Murray sagt Wimbledon ab! Das ist der Grund

Murray sagt Wimbledon ab! Das ist der Grund

Traurige Nachricht für alle Tennis-Freunde: Andy Murray hat seinen Start beim Saisonhöhepunkt im Wimbledon abgesagt. Auf seiner Facebook-Seite verriet er den Grund.
Murray sagt Wimbledon ab! Das ist der Grund
Brasilianer zieht Zverev nach WM-Aus auf, der macht Andy Murray ein Trainer-Angebot
Brasilianer zieht Zverev nach WM-Aus auf, der macht Andy Murray ein Trainer-Angebot
Brasilianer zieht Zverev nach WM-Aus auf, der macht Andy Murray ein Trainer-Angebot
Weg frei für Federers Rekord-Titel? Aus für Murray und Djokovic
Weg frei für Federers Rekord-Titel? Aus für Murray und Djokovic
Weg frei für Federers Rekord-Titel? Aus für Murray und Djokovic
Murray kämpft sich nach Krimi gegen Raonic ins WM-Finale
Murray kämpft sich nach Krimi gegen Raonic ins WM-Finale
Murray kämpft sich nach Krimi gegen Raonic ins WM-Finale

ATP-WM: Murray steht nach langen 200 Minuten im Halbfinale

London - Andy Murray setzt seine Siegesserie fort. Beim Rekord-Match gegen Nishikori muss der Schotte aber auch an seine Grenzen gehen. Das Match dauerte unglaubliche 200 Minuten. 
ATP-WM: Murray steht nach langen 200 Minuten im Halbfinale

Seit Montag offiziell: Murray erstmals die Nummer eins

Hamburg - Der zweimalige Wimbledonsieger Andy Murray ist erstmals die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste. Der 29-Jährige löst im neuen Ranking mit 11.185 Punkten den Serben Novak Djokovic (10.780) ab.
Seit Montag offiziell: Murray erstmals die Nummer eins

Tennis: Murray erklimmt die Weltranglistenspitze

Paris - Andy Murray ist ab Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt. Mit seinem Finaleinzug beim ATP-Turnier in Paris löst der Schotte seinen serbischen Kumpel Novak Djokovic ab.
Tennis: Murray erklimmt die Weltranglistenspitze

Andy Murray – Archiv