Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Im Streit zwischen den Unionsparteien ist weiter keine Entspannung in Sicht. CDU-Politiker warnen mittlerweile vor einem politischen Erdbeben.
Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn
Arbeitsgericht: Streik bei Halberg Guss kann weitergehen
Arbeitsgericht: Streik bei Halberg Guss kann weitergehen
Arbeitsgericht: Streik bei Halberg Guss kann weitergehen
Schadenersatz bei rechtswidriger Versetzung im Job
Schadenersatz bei rechtswidriger Versetzung im Job
Schadenersatz bei rechtswidriger Versetzung im Job

Frodeno nach EM-Sieg: "Möchte noch einmal Hawaii gewinnen"

Ex-Weltmeister Jan Frodeno hat zum zweiten Mal nach 2015 die Ironman-EM in Frankfurt gewonnen. Der Kölner hatte sich lange ein spannendes Duell mit Weltmeister Patrick Lange geliefert, der am Ende Dritter wurde. Bei den Frauen siegte die Schweizerin Daniela Ryf.
Frodeno nach EM-Sieg: "Möchte noch einmal Hawaii gewinnen"

Bericht: Hintermann von Anis Amri mit Haftbefehl gesucht

Karlsruhe (dpa) - Anderthalb Jahre nach dem islamistischen Anschlag auf den Berliner Breitscheidplatz haben die Ermittler einem Medienbericht zufolge den Hintermann des Attentäters Anis Amri identifiziert.
Bericht: Hintermann von Anis Amri mit Haftbefehl gesucht

Ersetzt Social Media das Fundbüro?

Gefundene Gegenstände müssen dem Fundbüro gemeldet werden. Wer über soziale Netzwerke nach dem Eigentümer sucht, sollte sich den Inhalt seines Posts genau überlegen.
Ersetzt Social Media das Fundbüro?

Dax könnte mittelfristig erweitert werden

Frankfurt/Main (dpa) - Zum 30. Jubiläum des Dax bringt Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer eine Erweiterung des wichtigsten deutschen Börsenbarometers ins Spiel.
Dax könnte mittelfristig erweitert werden

Klöckner kritisiert Tierrechtsorganisation Peta scharf

Wiesbaden (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Tierrechtsorganisation Peta scharf kritisiert. Peta führe "Abschusslisten" für Politiker, sagte Klöckner auf dem Deutschen Bauerntag in Wiesbaden.
Klöckner kritisiert Tierrechtsorganisation Peta scharf

Deutschland schiebt 4100 Asylbewerber in EU-Länder ab

Berlin (dpa) - In den ersten fünf Monaten dieses Jahres haben die deutschen Behörden einem Medienbericht zufolge im Rahmen der europäischen Dublin-Verordnung 4100 Flüchtlinge in andere EU-Mitgliedsländer abgeschoben.
Deutschland schiebt 4100 Asylbewerber in EU-Länder ab

Meteorologen halten Bilderbuch-Sommer für wahrscheinlich

Am Siebenschläfertag entscheidet sich, wie schön das Wetter in den nächsten sieben Wochen wird. Diese alte Bauernregel könnte in diesem Jahr bestätigt werden: Die DWD-Meteorologen wagen sich mit der Prognose hervor, dass wir einen warmen und trockenen Sommer bekommen.
Meteorologen halten Bilderbuch-Sommer für wahrscheinlich

Steuern sparen beim Jobticket

In manchen Firmen spendiert der Chef Pendlern ein sogenanntes Jobticket. Dann fallen unter Umständen aber Steuern an, was die Ersparnis schmälert. Um das zu vermeiden, müssen Beschäftigte einiges beachten.
Steuern sparen beim Jobticket

Kostenerstattung für Gebärdensprachdolmetscher in Schule

Unterrichtet eine Schule in Lautsprache und ein hörgeschädigter Schüler kann dem Unterricht kaum folgen, dann hat er Anspruch auf einen Gebärdensprachdolmetscher. Dafür zahlen muss der Sozialhilfeträger.
Kostenerstattung für Gebärdensprachdolmetscher in Schule

Ex-Leibwächter von Bin Laden soll abgeschoben werden

Zeitweise soll Sami A. Leibgardist Osama bin Ladens gewesen sein. Seit 2005 lebt er in Bochum. Immer noch gilt er den Behörden als Gefährder. Jetzt soll er abgeschoben werden.
Ex-Leibwächter von Bin Laden soll abgeschoben werden

Lufthansa bittet Kunden um Entschuldigung

Frankfurt/Main (dpa) - Der Lufthansa-Konzern hat seine Kunden um Entschuldigung für die massenhaften Verspätungen und Flugausfälle der vergangenen Monate gebeten.
Lufthansa bittet Kunden um Entschuldigung

Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen

Wenn die Eltern lesen, lesen auch die Kinder. Wenn die Eltern auf Bildschirme starren, tun es ihnen die Kleinen gleich. Besonders in bildungsfernen Familien kommt es dadurch nach Einschätzung des Institut der deutschen Wirtschaft zu Problemen.
Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen