Schwalm-Eder-Kreis baut neues Zentrum für die Atemschutzausbildung der Feuerwehren

Schwalm-Eder-Kreis baut neues Zentrum für die Atemschutzausbildung …

Im Schwalm-Eder-Kreis sind derzeit etwa 5.000 Ehrenamtliche in den Einsatzabteilungen der Feuerwehr tätig. Um unter den schwierigen Bedingungen arbeiten zu können, trägt jeder …
Schwalm-Eder-Kreis baut neues Zentrum für die Atemschutzausbildung der Feuerwehren
Ausbildungsmarkt: Junge Frauen pfeifen häufig auf Geld und Karriere
Ausbildungsmarkt: Junge Frauen pfeifen häufig auf Geld und Karriere
Ausbildungsmarkt: Junge Frauen pfeifen häufig auf Geld und Karriere
Mädchen für MINT-Fächer begeistern
Mädchen für MINT-Fächer begeistern
Mädchen für MINT-Fächer begeistern
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Wie werde ich Gärtner/in?
Karriere

Wie werde ich Gärtner/in?

Gärtner brauchen Geduld, Fingerspitzengefühl und Kreativität. Mitunter kann ihr Beruf aber auch körperlich anstrengend sein. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig. Im Laufe der Ausbildung können sich Azubis spezialisieren.
Wie werde ich Gärtner/in?

Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Das Bäckereihandwerk tut sich schwer, Nachwuchs zu gewinnen. Frühes Aufstehen und die schlechte Vergütung schrecken viele junge Leute ab. Ab September erhalten Lehrlinge nun 65 Euro mehr Gehalt.
Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Edelsteinschleifer bekommen neue Ausbildungsordnung

Technologische Weiterentwicklungen beeinflussen alle Bereiche. So auch die Ausbildungsordnung der Edelsteinschleifer. Neuerungen in der Laser- und Bearbeitungstechnik haben zu einer Überarbeitung der Inhalte und Struktur der Ausbildung geführt.
Edelsteinschleifer bekommen neue Ausbildungsordnung

Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Berlin (dpa) - Angehende Bäcker sollen mehr Geld bekommen. Ab September steigen die Bezüge vor allem im ersten Lehrjahr - von derzeit 500 Euro auf dann 565 Euro.
Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Auslands-Programme für Azubis und Berufsschüler

Nicht nur von Akademikern werden Auslandserfahrungen erwartet. Auch wer einen Ausbildungsberuf anstrebt, kann mit einem Auslandspraktikum Punkte für die Karriere sammeln. Diese Angebote gibt es:
Auslands-Programme für Azubis und Berufsschüler
Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?
Karriere

Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte haben oft eine große Verantwortung: In Verträgen für den Hauskauf muss jede Formulierung stimmen. Und Gerichtstermine und Fristen müssen sie im Blick haben. Für Mandanten einer Kanzlei sind sie oft der erste Ansprechpartner.
Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r?

Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege

Der Job einer Pflegefachkraft ist verantwortungsvoll und erfordert viel persönlichen Einsatz. Arbeitskräfte sind im Pflegebereich gefragter denn je. Wie gelingt der Einstieg in den Beruf?
Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege

Tankwart-Jobs im Wandel

Die Ferien-Reisewelle macht sich nach und nach auf Deutschlands Straßen breit und an Tankstellen ist wieder viel los. Falls ein Fremder das eigene Auto betanken will - nicht wundern. Das ist sein Job.
Tankwart-Jobs im Wandel

Im Bewerbungsgespräch richtig nachfragen

Wer in einem Vorstellungsgespräch kluge Rückfragen stellt, erhöht seine Chancen. Denn so zeigen Bewerber ihr Interesse am Unternehmen und am Job. Manche Frage spart man sich jedoch besser.
Im Bewerbungsgespräch richtig nachfragen
Wie werde ich Gerüstbauer/in?
Karriere

Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Egal, ob das Einfamilienhaus einen neuen Anstrich braucht oder der Kölner Dom von Taubendreck befreit werden soll: Für die Arbeit an Fassaden braucht es Gerüste. Und die stellen nicht etwa Maler oder Restauratoren selbst auf, sondern ausgebildete Gerüstbauer.
Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Feedbackgespräch mit Azubi in ruhiger Umgebung führen

Wer ein Feedbackgespräch richtig führt, kann viel über seine Firma und Mitarbeiter lernen. Wichtig dabei: seinem Gegenüber aufmerksam zuhören. Worauf Vorgesetzte noch achten sollten.
Feedbackgespräch mit Azubi in ruhiger Umgebung führen

Kostenerstattung für Gebärdensprachdolmetscher in Schule

Unterrichtet eine Schule in Lautsprache und ein hörgeschädigter Schüler kann dem Unterricht kaum folgen, dann hat er Anspruch auf einen Gebärdensprachdolmetscher. Dafür zahlen muss der Sozialhilfeträger.
Kostenerstattung für Gebärdensprachdolmetscher in Schule