Perfekter Start in die Adventszeit: Weihnachtsmärkte in der Region lockten am ersten Advent viele Besucher an

Perfekter Start in die Adventszeit: Weihnachtsmärkte in der Region …

Bei annähernd frühlingshaften Temperaturen in vorweihnachtliche Stimmung kommen? In und um Witzenhausen und Bad Sooden-Allendorf zauberten pünktlich zum 1. Adventswochenende …
Perfekter Start in die Adventszeit: Weihnachtsmärkte in der Region lockten am ersten Advent viele Besucher an
Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf: 28-Jähriger Bewohner kommt ins Krankenhaus
Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf: 28-Jähriger Bewohner kommt ins Krankenhaus
Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf: 28-Jähriger Bewohner kommt ins Krankenhaus
Flammen schlagen aus Schornstein in Bad Sooden-Allendorf
Flammen schlagen aus Schornstein in Bad Sooden-Allendorf
Flammen schlagen aus Schornstein in Bad Sooden-Allendorf
Frau Holle begrüßte Studenten aus Fernost
Frau Holle begrüßte Studenten aus Fernost
Frau Holle begrüßte Studenten aus Fernost

„Winterzauber” rund um den Marktplatz in Bad Sooden-Allendorf

An diesem Wochenende heißt es in der Kur- und historischen Salzsiederstadt „auf zum Weihnachtsmarkt Winterzauber“. Die Adventszeit und ein Bummel über den Weihnachtsmarkt – das gehört einfach zusammen.
„Winterzauber” rund um den Marktplatz in Bad Sooden-Allendorf

Kleine „Schnecken“ können in den neuen Anbau einziehen

Der städtische Kindergarten ‘Werrawichtel’ hat einen neuen Anbau. Ab Januar sollen hier zwölf Kinder unter drei Jahren betreut werden. Vergangene Woche wurde nach nur knapp acht Monaten reiner Bauzeit der Neubau offiziell eingeweiht.
Kleine „Schnecken“ können in den neuen Anbau einziehen

Ministerpräsident empfängt hessische „Hoheiten“

Das Wiesbadener Schloss Biebrich war an diesem Samstag ganz in der Hand der hessischen „Hoheiten“. Rund 90 Majestäten und „gekrönte Häupter“ mitsamt Begleitpersonen aus ganz Hessen waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt.
Ministerpräsident empfängt hessische „Hoheiten“

Rate mal, wer dran ist: Polizei rät zur vermehrten Vorsicht wegen Enkeltrickanrufen

Die Polizei in Werra-Meißner-Kreis warnt aktuell vor einer Welle betrügerischer Enkeltrickanrufe. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Werra-Meißner berichtet, kam es am gestrigen Donnerstag zu mehreren Anrufen bei Senioren.
Rate mal, wer dran ist: Polizei rät zur vermehrten Vorsicht wegen Enkeltrickanrufen

Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Lange mussten sich Einheimische und Gäste gedulden. Doch seit Mitte Oktober ist das Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf wieder komplett in Betrieb.
Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Sattelzug gerät auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen wurden leicht verletzt

Wie die Polizei heute Nachmittag berichtete wurden bei einem Unfall mit einer Sattelzugmaschine am gestrigen Mittwochvormittag zwei Personen leicht verletzt.
Sattelzug gerät auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen wurden leicht verletzt

Halloween hinterlässt Spuren: Polizei verzeichnet mehrere Sachbeschädigungen

Im Laufe des gestrigen Halloween-Abends und der Nacht musste die Polizei in Hessisch Lichtenau und Bad Sooden-Allendorf  verzeichnen
Halloween hinterlässt Spuren: Polizei verzeichnet mehrere Sachbeschädigungen

Aus dem Staub gemacht: Polizei Eschwege sucht zwei flüchtige Unfallfahrer

Gleich zwei Fälle von Fahrerflucht haben sich am gestrigen Mittwoch in Bad Sooden-Allendorf ereignet. Die Polizei Eschwege sucht in diesem Zusammenhang nach einem  VW Bora und einem Peugeot.
Aus dem Staub gemacht: Polizei Eschwege sucht zwei flüchtige Unfallfahrer

Kommt der Heilwald oder kommt er nicht?

Wandern auf wilden Wegen gilt als fester Bestandteil der Alltagskultur hierzulande, quer durch alle Bevölkerungsschichten. Nun wird auch die Heilkraft des Waldes zunehmend entdeckt. Nun soll auch rund um Bad-Sooden-Allendorf ein Heilwald entstehen.
Kommt der Heilwald oder kommt er nicht?

Älterer Mann rammt in Bad Sooden-Allendorf rücksichtslos parkenden PKW und flüchtet

Die Polizei ermittelt in Bad Sooden-Allendorf wegen einem rücksichtslosen PKW-Fahrer. Der hatte beim Ausparken einen anderen Wagen beschädigt und war geflüchtet.
Älterer Mann rammt in Bad Sooden-Allendorf rücksichtslos parkenden PKW und flüchtet

Bad Sooden-Allendorf: Unfallflucht durch Motorrad

Der Motorradfahrer streifte das Fahrzeug eines Göttingers und fuhr ohne anzuhalten den Unfallort.
Bad Sooden-Allendorf: Unfallflucht durch Motorrad

12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag

Zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober 2018 ruft die Deutsche Rheuma-Liga Ärzte und Patienten dazu auf, die Begleiterkran­kungen bei Rheuma ernst zu nehmen. Die Rheuma-Liga Hessen lädt unter dem Titel "Komorbidität - Begleiterkrankungen bewusst vorbeugen" ab 14 Uhr zu einer Vortagsveranstaltung ins Kultur- und Kongresszentrum nach Bad Sooden-Allendorf ein.
12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag

Bauernmarkt lädt zum Bummeln und Genießen ein

Am Sonntag findet auf dem Allendorfer Marktplatz wieder der beliebte Bauernmarkt statt. Zusätzlich öffnen die Geschäfte in der Innenstadt von 12 bis 17 Uhr ihre Türen.
Bauernmarkt lädt zum Bummeln und Genießen ein

Betrunken ein Taxi gerammt - 30.000 Euro Schaden

Ein Betrunkener rammt mit seinem Fahrzeug ein Taxi - 30.000 Euro Sachschaden
Betrunken ein Taxi gerammt - 30.000 Euro Schaden

Rhenanus-Schule wünscht sich mehr Stellen und klares Bekenntnis zum schulischen Schwerpunkt „Sport“

In der vergangenen Woche besuchte Hessens Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz die Rhenanus-Schule, um sich über die Arbeit im Sportförderzentrum der Schule zu informieren.
Rhenanus-Schule wünscht sich mehr Stellen und klares Bekenntnis zum schulischen Schwerpunkt „Sport“

Kaffee trinken mit Tarek Al-Wazir

Wer Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir mal zum Kaffee trinken in sein Wohnzimmer einladen möchte, hat im Oktober die Gelegenheit dazu.
Kaffee trinken mit Tarek Al-Wazir

Bad Sooden-Allendorf bekommt Hessens ersten „Heilwald“

In Bad Sooden-Allendorf soll der erste „Heilwald“ Hessens entstehen. Gerade gab es eine Förderzusage vom Land Hessen für das 58.000-Euro-Projekt. Jetzt muss nur noch die Stadtverordnetenversammlung dem Projekt zustimmen. 
Bad Sooden-Allendorf bekommt Hessens ersten „Heilwald“

Tag des Kopfschmerzes: Über 682.000 Hessen sind in Behandlung

Kopfschmerzen quälen fast jeden Menschen von Zeit zu Zeit. In der Regel sind sie erträglich und verschwinden von alleine wieder. Nach Informationen der Barmer Hessen sind für rund 682.000 Hessen Kopfschmerzen aber ein regelmäßiger "Begleiter".
Tag des Kopfschmerzes: Über 682.000 Hessen sind in Behandlung

13-Jähriger wurde Opfer eines Raubs

Nach Polizeiinformationen wurde gestern ein 13-Jähriger Opfer eines Raubes. Der Täter soll dabei am Bahnhof Bad Sooden-Allendorf ein Smartphone sowie zehn Euro erbeutet haben. 
13-Jähriger wurde Opfer eines Raubs

„Tradition zum Greifen“: Jonas Döring und Jan Scharff sind die Erntekranzträger 2018

Für Jonas Döring und Jan Scharff ist das diesjährige Erntedank- und Heimatfest etwas Besonderes. Die beiden waschechten Allendorfer haben in diesem Jahr die Ehre, das Fest ihrer Heimatortes noch intensiver als sonst zu erleben. Sie sind die Erntekranzträger 2018.
„Tradition zum Greifen“: Jonas Döring und Jan Scharff sind die Erntekranzträger 2018

Körperverletzung in einer Gaststätte

Am gestrigen Freitag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in einer  Gaststätte.
Körperverletzung in einer Gaststätte

Sicherheit wird groß geschrieben: Erntefest-Organisatoren stellen Sicherheitskonzept vor

Bad-Sooden-Allendorf. Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr beim 160. Erntedank- und Heimatfest in Bad Sooden-Allendorf ein verbindliches Sicherheitskonzept. Im Fokus stehen dabei die Sicherheit der Teilnehmer beim Festumzug ebenso wie Brandschutz.
Sicherheit wird groß geschrieben: Erntefest-Organisatoren stellen Sicherheitskonzept vor

160 Jahre Erntefest: Vier Tage volles Programm für Besucher und Einheimische

Ab Freitag dreht sich in der Kur- und Badestadt wieder alles um die Farben Blau und Rot. Denn zum 160. Mal wird das Erntedank- und Heimatfest gefeiert und auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Traditionen im Festprogramm.
160 Jahre Erntefest: Vier Tage volles Programm für Besucher und Einheimische

vhs-Programm macht „Appetit“ auf Herbst

Die vhs hat ihr neues Programm vorgestellt und bietet dabei Kurse für verschiedenste Zielgruppen an. Sprachen lernen, künstlerische Angebote, Kurse für das Berufsleben, Reisen oder Entspannungstechniken, die Volkshochschule bietet viel.
vhs-Programm macht „Appetit“ auf Herbst