"30 Jahre Leidenschaft" mit Anita und Alexandra Hofmann in Bad Sooden-Allendorf

"30 Jahre Leidenschaft" mit Anita und Alexandra Hofmann in Bad …

Seit 30 Jahren stehen die Schwestern Anita und Alexandra Hofmann auf der Bühne – das wollen die beiden Sängerinnen entsprechend feiern – ein ganzes Jahr lang mit jeder Menge …
"30 Jahre Leidenschaft" mit Anita und Alexandra Hofmann in Bad Sooden-Allendorf
Betrunken unterwegs: 42-Jähriger beschädigt parkendes Auto und fährt ein Verkehrsschild um
Betrunken unterwegs: 42-Jähriger beschädigt parkendes Auto und fährt ein Verkehrsschild um
Betrunken unterwegs: 42-Jähriger beschädigt parkendes Auto und fährt ein Verkehrsschild um
Neues Klavier für die kleinen Sänger der St. Crucis Kirchengemeinde
Neues Klavier für die kleinen Sänger der St. Crucis Kirchengemeinde
Neues Klavier für die kleinen Sänger der St. Crucis Kirchengemeinde
Auf dem Schulweg: 7-Jährige wird von Unbekannter gewürgt
Auf dem Schulweg: 7-Jährige wird von Unbekannter gewürgt
Auf dem Schulweg: 7-Jährige wird von Unbekannter gewürgt

79-Jährige übersieht entgegenkommende Auto: 5.500 Euro Schaden bei Unfall auf der B 27

5.500 Euro Sachschaden entstand am gestrigen Dienstagabend bei einem Unfall auf der B 27 bei Bad Sooden-Allendorf. Eine 79-Jährige hatte bei Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen.
79-Jährige übersieht entgegenkommende Auto: 5.500 Euro Schaden bei Unfall auf der B 27

„Mit mehr Wertschätzung gemeinsam Herausforderungen meistern”

Am vergangenen Sonntag hatte die Stadt Bad Sooden-Allendorf zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Im Rahmen der Empfangs wurden auch Förderverein des Freibads Bad Sooden-Allendorf und Wolfgang Frühauf für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.
„Mit mehr Wertschätzung gemeinsam Herausforderungen meistern”

Waberner fährt Mast um - 7.000 Euro Schaden

Mangelnde Ortskenntnisse wurden einem Autofahrer aus Wabern am gestrigen Montag in Bad Sooden-Allendorf zum Verhängnis. Beim Wenden übersah der 48-Jährige einen Masten.
Waberner fährt Mast um - 7.000 Euro Schaden

Mit 2,6 Promille unterwegs

Weil er offensichtlich alkoholisiert mit seinem Auto unterwegs war, fiel heute früh ein 36-Jähriger aus der Gemeinde Wehretal an einer Tankstelle in Bad Sooden-Allendorf auf.
Mit 2,6 Promille unterwegs

Winterblues macht dem Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis nicht viel aus

Der Agenturbezirk Kassel verzeichnet einen saisonüblichen leichten Anstieg bei den Arbeitslosen. Im Werra-Meißner-Kreis bleibt die Arbeitslosenquote bei 4,5 Prozent.
Winterblues macht dem Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis nicht viel aus

In Lindewerra entstehen Wanderstöcke – für die Kanzlerin, Dr. House und ganz Europa

Gebogen, gebeizt, gewandert: Stock für Stock ein Unikat
In Lindewerra entstehen Wanderstöcke – für die Kanzlerin, Dr. House und ganz Europa

Reh ist Wildtier des Jahres 2019

Die Deutsche Wildtierstiftung in Hamburg hat das Reh zum Wildtier des Jahres 2019 gewählt. Mit dieser Wahl wollte die Deutsche Wildtierstiftung mit dem weit verbreiteten Reh bewusst einen Kontrapunkt zur seltenen und bestandbedrohten Wildkatze setzen, die 2018 das Wildtier des Jahres war.
Reh ist Wildtier des Jahres 2019

Achtung: Trickbetrüger treiben wieder ihr Unwesen im Werra-Meißner-Kreis

In den vergangenen zwei Wochen kam es im Werra-Meißner-Kreis erneut zu Anrufen durch Betrüger, die Geld von Senioren forderten. In Bad Sooden-Allendorf wurden zwei Senioren Opfer eines "falschen Gewinnversprechens". In Herleshausen hatten die Betrüger weniger Glück. Ihr "Enkeltrick" ging nicht auf.
Achtung: Trickbetrüger treiben wieder ihr Unwesen im Werra-Meißner-Kreis

Feuerwehr gibt Tipps für mehr Sicherheit unterm Baum

Flackernde Lichter verbreiten in der Weihnachtszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren deshalb an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren.
Feuerwehr gibt Tipps für mehr Sicherheit unterm Baum

Eis und Schnee stellen Autofahrer vor Herausforderungen

Zugefrorene Scheiben, glatte Straßen und Startschwierigkeiten am Morgen – auch Autofahrer haben es im Winter nicht leicht. Vor allem Schnee oder Eis auf der Fahrbahn sind oft eine Herausforderung. Damit sie gut durch den Winter kommen, gibt die Versicherung HDI Tipps zum Fahren bei Eis und Schnee
Eis und Schnee stellen Autofahrer vor Herausforderungen

Romantische Stimmung im Fachwerk-Ambiente: ,Fachwerk in Flammen’ lädt heute zum abendlichen Shopping ein

Der Gewerbeverein HiB (Handeln in Bad Sooden-Allendorf) möchte auch in diesem Jahr die Innenstadt in Allendorf während der Adventszeit beleben. Ein verkaufsoffener Samstag am 15. Dezember soll Besuchern ab 16 Uhr die Möglichkeit bieten bei besonderem Ambiente mit „Fachwerk in Flammen“ zu bummeln.
Romantische Stimmung im Fachwerk-Ambiente: ,Fachwerk in Flammen’ lädt heute zum abendlichen Shopping ein

Ganzes Jahr auf einen Blick: St. Crucis stellte „Musik im Kirchenkalender 2019” vor

Vom Gottesdienst über Kinderbibelwoche bis zu Konzert-Highlights: Das Programm, das die St.Crucis-Gemeinde jedes Jahr auf die Beine stellt, ist umfangreich. Damit die Gemeindemitglieder dennoch einen Überblick behalten, hat die Kirchengemeinde für das kommende Jahr 2019 einen eigenen „Musikkalender“ herausgegeben
Ganzes Jahr auf einen Blick: St. Crucis stellte „Musik im Kirchenkalender 2019” vor

Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf: 28-Jähriger Bewohner kommt ins Krankenhaus

Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es heute Vormittag zu einem Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf. Ein 28-Jähriger Hausbewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
Wohnungsbrand in Bad Sooden-Allendorf: 28-Jähriger Bewohner kommt ins Krankenhaus

Flammen schlagen aus Schornstein in Bad Sooden-Allendorf

Schornsteinfegerin und Feuerwehr hatten den Brand im Griff.
Flammen schlagen aus Schornstein in Bad Sooden-Allendorf

Perfekter Start in die Adventszeit: Weihnachtsmärkte in der Region lockten am ersten Advent viele Besucher an

Bei annähernd frühlingshaften Temperaturen in vorweihnachtliche Stimmung kommen? In und um Witzenhausen und Bad Sooden-Allendorf zauberten pünktlich zum 1. Adventswochenende gleich mehrere Weihnachtsmärkte mit Lichterglanz und Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln vorweihnachtliche Stimmung.
Perfekter Start in die Adventszeit: Weihnachtsmärkte in der Region lockten am ersten Advent viele Besucher an

Frau Holle begrüßte Studenten aus Fernost

Jedes Jahr zieht es zahlreiche Studenten aus China nach Bad Sooden-Allendorf, um an der Diploma-Hochschule einen Bachelorabschluss zu absolvieren. In diesem Jahr sind es mehr als 140 Studenten. Vergangene Woche wurden sie in der Stadt offiziell begrüßt.
Frau Holle begrüßte Studenten aus Fernost

„Winterzauber” rund um den Marktplatz in Bad Sooden-Allendorf

An diesem Wochenende heißt es in der Kur- und historischen Salzsiederstadt „auf zum Weihnachtsmarkt Winterzauber“. Die Adventszeit und ein Bummel über den Weihnachtsmarkt – das gehört einfach zusammen.
„Winterzauber” rund um den Marktplatz in Bad Sooden-Allendorf

Kleine „Schnecken“ können in den neuen Anbau einziehen

Der städtische Kindergarten ‘Werrawichtel’ hat einen neuen Anbau. Ab Januar sollen hier zwölf Kinder unter drei Jahren betreut werden. Vergangene Woche wurde nach nur knapp acht Monaten reiner Bauzeit der Neubau offiziell eingeweiht.
Kleine „Schnecken“ können in den neuen Anbau einziehen

Ministerpräsident empfängt hessische „Hoheiten“

Das Wiesbadener Schloss Biebrich war an diesem Samstag ganz in der Hand der hessischen „Hoheiten“. Rund 90 Majestäten und „gekrönte Häupter“ mitsamt Begleitpersonen aus ganz Hessen waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt.
Ministerpräsident empfängt hessische „Hoheiten“

Rate mal, wer dran ist: Polizei rät zur vermehrten Vorsicht wegen Enkeltrickanrufen

Die Polizei in Werra-Meißner-Kreis warnt aktuell vor einer Welle betrügerischer Enkeltrickanrufe. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Werra-Meißner berichtet, kam es am gestrigen Donnerstag zu mehreren Anrufen bei Senioren.
Rate mal, wer dran ist: Polizei rät zur vermehrten Vorsicht wegen Enkeltrickanrufen

Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Lange mussten sich Einheimische und Gäste gedulden. Doch seit Mitte Oktober ist das Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf wieder komplett in Betrieb.
Endlich fertig - Gradierwerk Bad Sooden-Allendorf steht Besuchern wieder komplett zur Verfügung

Sattelzug gerät auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen wurden leicht verletzt

Wie die Polizei heute Nachmittag berichtete wurden bei einem Unfall mit einer Sattelzugmaschine am gestrigen Mittwochvormittag zwei Personen leicht verletzt.
Sattelzug gerät auf Gegenfahrbahn: Zwei Personen wurden leicht verletzt

Halloween hinterlässt Spuren: Polizei verzeichnet mehrere Sachbeschädigungen

Im Laufe des gestrigen Halloween-Abends und der Nacht musste die Polizei in Hessisch Lichtenau und Bad Sooden-Allendorf  verzeichnen
Halloween hinterlässt Spuren: Polizei verzeichnet mehrere Sachbeschädigungen

Aus dem Staub gemacht: Polizei Eschwege sucht zwei flüchtige Unfallfahrer

Gleich zwei Fälle von Fahrerflucht haben sich am gestrigen Mittwoch in Bad Sooden-Allendorf ereignet. Die Polizei Eschwege sucht in diesem Zusammenhang nach einem  VW Bora und einem Peugeot.
Aus dem Staub gemacht: Polizei Eschwege sucht zwei flüchtige Unfallfahrer

Bad Sooden-Allendorf – Archiv