Corona-Inzidenz über 1000 – Immer mehr Städte werden zu Hotspots

Corona-Inzidenz über 1000 – Immer mehr Städte werden zu Hotspots

Erschreckende Inzidenzen über 1000 weisen in Deutschland gleich mehrere Städte und Kreise auf. Doch wo ist Corona besonders verbreitet? Eine Übersicht.
Corona-Inzidenz über 1000 – Immer mehr Städte werden zu Hotspots
Mord in Berliner Wettbüro: Bundesgerichtshof verhandelt
Mord in Berliner Wettbüro: Bundesgerichtshof verhandelt
Mord in Berliner Wettbüro: Bundesgerichtshof verhandelt
Ruth Moschner über Strafverfolgung von Netzkriminalität
Ruth Moschner über Strafverfolgung von Netzkriminalität
Ruth Moschner über Strafverfolgung von Netzkriminalität
Corona: Virologe Drosten nennt Bedingung für baldiges Pandemie-Ende
Corona: Virologe Drosten nennt Bedingung für baldiges Pandemie-Ende
Corona: Virologe Drosten nennt Bedingung für baldiges Pandemie-Ende
Prozess: Brutale Rache an Ex-Freundin und Flucht in den Iran
Welt

Prozess: Brutale Rache an Ex-Freundin und Flucht in den Iran

Ein 54-Jähriger muss sich vor Gericht verteidigen, weil er seine Ex-Freundin vergewaltigt und schwer misshandelt haben soll. Zum Auftakt des Prozesses hat der mutmaßliche Täter geschwiegen.
Prozess: Brutale Rache an Ex-Freundin und Flucht in den Iran
Gesundheitssenatorin: Berlins Testkapazitäten reichen nicht
Welt

Gesundheitssenatorin: Berlins Testkapazitäten reichen nicht

Ulrike Gote will die Testkapazitäten in der Hauptstadt weiter ausbauen. Doch wird es angesichts der schnellen Ausbreitung von Omikron am Ende reichen?
Gesundheitssenatorin: Berlins Testkapazitäten reichen nicht
Nach Aktion mit AfD-Flyern: Razzia bei Satire-Aktivisten
Politik

Nach Aktion mit AfD-Flyern: Razzia bei Satire-Aktivisten

Die AfD ist im Bundestagswahlkampf auf eine Aktion des „Zentrums für politische Schönheit“ hereingefallen, das Millionen Flyer vernichtet statt verteilt hatte. Nun hat sich die Polizei eingeschaltet.
Nach Aktion mit AfD-Flyern: Razzia bei Satire-Aktivisten
Experten warnen vor Bioziden in Periodenslips
Gesundheit

Experten warnen vor Bioziden in Periodenslips

Das Versprechen klingt gut: Periodenslips sollen Müll vermeiden und „nachhaltig“ sein. Doch wie nachhaltig ist Wäsche, die Chemikalien enthält, die beim Waschen in die Umwelt gelangen?
Experten warnen vor Bioziden in Periodenslips
Warnung beendet - Wärmeausfall im Berliner Osten behoben
Welt

Warnung beendet - Wärmeausfall im Berliner Osten behoben

Ein Stromausfall hatte gestern Abend für Tausende Berliner stundenlange Folgen: 90.000 Haushalte blieben ohne Heizung und warmes Wasser. Nun werden sie mit Fernwärme versorgt.
Warnung beendet - Wärmeausfall im Berliner Osten behoben
Zehntausende Berliner Haushalte ohne Heizung und Warmwasser
Welt

Zehntausende Berliner Haushalte ohne Heizung und Warmwasser

Ein dreiminütiger Stromausfall hatte für Tausende Berliner stundenlange Folgen: Weil der Ausfall auch ein Heizkraftwerk lahmlegte, blieben 90.000 Haushalte am Abend ohne Heizung und warmes Wasser.
Zehntausende Berliner Haushalte ohne Heizung und Warmwasser
Drei Lichter gegen das Chaos
Welt

Drei Lichter gegen das Chaos

Sie regelt die Wege von Milliarden von Menschen, hat den Verkehr weltweit revolutioniert - und mit der neuen Bundesregierung in Deutschland bekommt die Ampel noch eine ganz andere Bedeutung.
Drei Lichter gegen das Chaos
15.000 Demonstranten gegen Agrarpolitik erwartet
Wirtschaft

15.000 Demonstranten gegen Agrarpolitik erwartet

Es hat inzwischen Tradition: Immer im Januar fordern Tausende in Berlin mehr Klima- und Tierschutz sowie bessere Einkommen auf Bauernhöfen. Das geht auch ohne den ursprünglichen Demo-Anlass.
15.000 Demonstranten gegen Agrarpolitik erwartet
Lebenslang im Kannibalismus-Prozess
Welt

Lebenslang im Kannibalismus-Prozess

Als Spaziergänger im Wald Knochen finden, ist schnell klar: Es handelt sich um menschliche Überreste. Die Dimension des Falles wird erst nach und nach deutlich. Es geht um Sex, Heimtücke und Kannibalismus.
Lebenslang im Kannibalismus-Prozess
Verschwundene Miriam aus Sachsen-Anhalt in Berlin gefunden
Welt

Verschwundene Miriam aus Sachsen-Anhalt in Berlin gefunden

Die 15 Jahre alte Miriam war seit Juni 2021 verschwunden. Nun wurde sie in einer Wohnung in Berlin gefunden. Die Fahndung hatte zuvor wegen der Fotoauswahl für Aufsehen gesorgt.
Verschwundene Miriam aus Sachsen-Anhalt in Berlin gefunden
Sarah Engels hat früher Autoteile sortiert
Leute

Sarah Engels hat früher Autoteile sortiert

Ihr Taschengeld musste sie sich früher selbst verdienen, heute ist sie Influencerin, Musikerin und in diversen Fernsehshows zu sehen: Jetzt startet Sarah Engels auch noch als Schauspielerin durch.
Sarah Engels hat früher Autoteile sortiert
Interesse am Führerschein-Umtausch ist überschaubar
Auto

Interesse am Führerschein-Umtausch ist überschaubar

Der fälschungssichere EU-Führerschein wird erst 2033 generell zur Pflicht, für Tausende von Autofahrern in Berlin aber schon in zwei Wochen. Bisher wollen nur wenige ihren alten Führerschein umtauschen.
Interesse am Führerschein-Umtausch ist überschaubar
Wegen Corona: Wahl des Bundespräsidenten nicht im Plenarsaal
Politik

Wegen Corona: Wahl des Bundespräsidenten nicht im Plenarsaal

Eigentlich kommt das Wahlgremium für den Bundespräsidenten im Plenarsaal des Bundestags zusammen. Um Abstandsregeln einhalten zu können, muss am 13. Februar aber ein anderer Ort herhalten.
Wegen Corona: Wahl des Bundespräsidenten nicht im Plenarsaal
Polizei sucht nach gestohlenem Christkind
Welt

Polizei sucht nach gestohlenem Christkind

Ein besonderer Diebstahl beschäftigt die Berliner Polizei: Gesucht wird das Christkind aus einer Krippe auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Künstler und Betreiber hoffen.
Polizei sucht nach gestohlenem Christkind
Christian Drosten zieht sich selbst durch den Kakao
Welt

Christian Drosten zieht sich selbst durch den Kakao

Der Berliner Virologe Christian Drosten steht seit Beginn der Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Jetzt hat der Wissenschaftler Sinn für Humor bewiesen.
Christian Drosten zieht sich selbst durch den Kakao
Lauterbach sieht „Licht am Ende des Tunnels“
Politik

Lauterbach sieht „Licht am Ende des Tunnels“

Die Corona-Zahlen steigen wieder. Das Ausmaß der Omikron-Welle in Deutschland ist wegen der Feiertage unklar. Doch könnte die Variante weniger gefährlich sein - und in eine entspanntere Phase führen.
Lauterbach sieht „Licht am Ende des Tunnels“
Silvester in Berlin als Herausforderung für Einsatzkräfte
Welt

Silvester in Berlin als Herausforderung für Einsatzkräfte

Auch diese Silvesternacht steht im Zeichen der Corona-Pandemie. Vor allem für Polizei und Feuerwehr ist das eine Herausforderung.
Silvester in Berlin als Herausforderung für Einsatzkräfte
Bund: Booster-Impfungen für Kinder und Jugendliche möglich
Politik

Bund: Booster-Impfungen für Kinder und Jugendliche möglich

Unabhängig von den Empfehlungen der Stiko sollen Kinder und Jugendliche grundsätzlich einen Anspruch auf eine Auffrisch-Impfung haben. Für sie komme dabei der Biontech-Impfstoff in Frage.
Bund: Booster-Impfungen für Kinder und Jugendliche möglich
Verband kritisiert Feuerwerksverkaufsverbot
Welt

Verband kritisiert Feuerwerksverkaufsverbot

Das bundesweite Verkaufsverbot für Silvesterfeuerwerk ist gerichtlich bestätigt. Der Pyrotechnik-Verband hadert mit der Politik und pocht auf eine solide Gefahrenanalyse.
Verband kritisiert Feuerwerksverkaufsverbot
Prozess zu Juwelendiebstahl in Dresden ab 28. Januar
Welt

Prozess zu Juwelendiebstahl in Dresden ab 28. Januar

Sechs mutmaßliche Täter müssen sich für den Juwelendiebstahl aus dem Historischen Grünen Gewölbe in Dresden vor Gericht verantworten. Der spektakuläre Fall wird ab dem 28. Januar verhandelt.
Prozess zu Juwelendiebstahl in Dresden ab 28. Januar
Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Feuerwerk
Politik

Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Feuerwerk

Es bleibt dabei - Böllerverbot an Silvester. Das Verwaltungsgericht Berlin stuft die Regelung des Bundesinnenministeriums in der Corona-Pandemie als verhältnismäßig ein.
Gericht bestätigt Verkaufsverbot für Feuerwerk
Berliner Zoo ohne Eisbären: Eisbärin Katjuscha gestorben
Welt

Berliner Zoo ohne Eisbären: Eisbärin Katjuscha gestorben

Sie galt als älteste Eisbärin Europas. Katjuscha lebte fast ihr ganzes Leben im Berliner Zoo. Mit ihrem Tod geht dort eine Ära zu Ende.
Berliner Zoo ohne Eisbären: Eisbärin Katjuscha gestorben
Hausbesetzer-Senioren: „Wir sind immer noch da!“
Welt

Hausbesetzer-Senioren: „Wir sind immer noch da!“

Aus Angst vor der Schließung besetzten Senioren in Berlin-Pankow im Sommer 2012 ihren Freizeittreff. 112 Tage dauerte die Aktion, die die Rentner weltweit bekannt machte. Noch immer bangen sie um ihre Einrichtung.
Hausbesetzer-Senioren: „Wir sind immer noch da!“
Stasi-Akten: Bundesarchiv lobt Erfolgsgeschichte
Politik

Stasi-Akten: Bundesarchiv lobt Erfolgsgeschichte

Am 29. Dezember 1991 trat das Gesetz in Kraft, das den Umgang mit den Akten der ehemaligen DDR-Staatssicherheit regelt. In der Folge beantragten Millionen Menschen Einsicht in ihre Akten.
Stasi-Akten: Bundesarchiv lobt Erfolgsgeschichte