Feuerwehrmann soll Brand in Asylheim nahe Wismar gelegt haben

Feuerwehrmann soll Brand in Asylheim nahe Wismar gelegt haben

Nach einem Brand in einer Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine wurde nun ein Feuerwehrmann festgenommen. Er soll den Brand mutwillig gelegt haben.
Feuerwehrmann soll Brand in Asylheim nahe Wismar gelegt haben
Störung Notruf 110 und 112 – Bremen und Hamburg betroffen
Störung Notruf 110 und 112 – Bremen und Hamburg betroffen
Störung Notruf 110 und 112 – Bremen und Hamburg betroffen
Unfall in Stade – PKW kracht in Haus
Unfall in Stade – PKW kracht in Haus
Unfall in Stade – PKW kracht in Haus
Schwere Explosion in Hamburg – Mann in Lebensgefahr
Schwere Explosion in Hamburg – Mann in Lebensgefahr
Schwere Explosion in Hamburg – Mann in Lebensgefahr
Zwei Tote in Sparkassenfiliale gefunden – Hintergründe noch unklar
Welt

Zwei Tote in Sparkassenfiliale gefunden – Hintergründe noch unklar

Mitarbeiter einer Sparkassenfiliale in Schleswig entdeckten am Morgen zwei Tote im SB-Bereich der Bank. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Zwei Tote in Sparkassenfiliale gefunden – Hintergründe noch unklar
Unfall auf der A1 bei Elsdorf – Massenunfall durch Regenschauer
Welt

Unfall auf der A1 bei Elsdorf – Massenunfall durch Regenschauer

Schwerer Unfall auf der A1 bei Elsdorf. Mehrere Fahrzeuge sind vermutlich wegen Starkregen ineinander gekracht. Vielzahl von Menschen verletzt.
Unfall auf der A1 bei Elsdorf – Massenunfall durch Regenschauer
Großübung der Freiwilligen Feuerwehren
Welt

Großübung der Freiwilligen Feuerwehren

Eine neue Autobahn bringt auch ein neues Einsatzgebiet für die Feuerwehren in Niedersachsen. Um auch auf der Autobahn fit im Einsatz zu sein, wurde eine Großübung veranstaltet.
Großübung der Freiwilligen Feuerwehren
Tödlicher Unfall auf der B75: Mini-Fahrer stirbt
Welt

Tödlicher Unfall auf der B75: Mini-Fahrer stirbt

Tödlicher Unfall auf der B75 in Buchholz. Zwei Fahrzeuge sind auf der Harburger Straße frontal zusammengestoßen. Feuerwehr und Polizei im Einsatz.
Tödlicher Unfall auf der B75: Mini-Fahrer stirbt
Polizei startet Kampagne: Hamburger müssen „zu jeder Zeit mit Kontrollen rechnen!“
Welt

Polizei startet Kampagne: Hamburger müssen „zu jeder Zeit mit Kontrollen rechnen!“

Mit der Kampagne „Mobil. Aber sicher!“ sorgt die Hamburger Polizei für noch mehr Sicherheit auf Hamburgs Straßen. Jeden Monat wird es nun Schwerpunktkontrollen geben.
Polizei startet Kampagne: Hamburger müssen „zu jeder Zeit mit Kontrollen rechnen!“
Frau stirbt im Fahrradkeller: Unter Drogen gesetzt – neun Jahre Haft
Welt

Frau stirbt im Fahrradkeller: Unter Drogen gesetzt – neun Jahre Haft

Ihm wurde vorgeworfen, sein Opfer unter Drogen gesetzt und erstickt zu haben. Im Prozess gegen einen 24-Jährigen ist nun das Urteil gesprochen worden.
Frau stirbt im Fahrradkeller: Unter Drogen gesetzt – neun Jahre Haft
Randale in Niendorf: Terrorisiert eine Jugendbande Hamburgs Norden?
Welt

Randale in Niendorf: Terrorisiert eine Jugendbande Hamburgs Norden?

Immer wieder werden im Hamburger Stadtteil Niendorf Autos demoliert und Brände gelegt. Anwohner vermuten, dass eine Jugendbande sie terrorisiert.
Randale in Niendorf: Terrorisiert eine Jugendbande Hamburgs Norden?
Chaos auf der Alster – Polizei Hamburg greift durch: „Werden Spielverderber sein“
Welt

Chaos auf der Alster – Polizei Hamburg greift durch: „Werden Spielverderber sein“

Zu voll: Mit der Aktion „Alster für alle“, greift die Hamburger Polizei jetzt durch. Zum Schutz aller werden die Kontrollen zu Wasser nun ausgeweitet.
Chaos auf der Alster – Polizei Hamburg greift durch: „Werden Spielverderber sein“
Volltrunken in die Elbe gefallen: Passant rettet Mann an den Landungsbrücken
Welt

Volltrunken in die Elbe gefallen: Passant rettet Mann an den Landungsbrücken

Ein junger Mann stürzte volltrunken am frühen Sonntagmorgen an den Hamburger Landungsbrücken in die Elbe. Ein Passant rettete ihm das Leben.
Volltrunken in die Elbe gefallen: Passant rettet Mann an den Landungsbrücken
20-jähriger Mann in Heide zu Tode geprügelt: 65-Jähriger tatverdächtig
Welt

20-jähriger Mann in Heide zu Tode geprügelt: 65-Jähriger tatverdächtig

Nach einer Schlägerei in der Marktpassage in Heide ist ein erst 20-Jähriger nun an seinen schweren Verletzungen verstorben. Verdächtig ist ein 65-Jähriger.
20-jähriger Mann in Heide zu Tode geprügelt: 65-Jähriger tatverdächtig
Nach Messerattacke im Karoviertel: Ex-Freundin des Opfers verhaftet
Welt

Nach Messerattacke im Karoviertel: Ex-Freundin des Opfers verhaftet

Ein Mann wurde am Donnerstagabend mit einem Messer auf offener Straße attackiert und schwer verletzt. Zielfahnder haben nun seine Ex-Freundin verhaftet.
Nach Messerattacke im Karoviertel: Ex-Freundin des Opfers verhaftet
Nach Kabelbrand: Bahnverkehr in Hamburg läuft wieder
Welt

Nach Kabelbrand: Bahnverkehr in Hamburg läuft wieder

Nach einem Kabelbrand am Bahnhof Sternschanze kam zu massiven Einschränkungen im Bahnverkehr in und um Hamburg. Diese halten weiterhin an.
Nach Kabelbrand: Bahnverkehr in Hamburg läuft wieder