Dax hält sich impulsarmen Handel stabil

Dax hält sich impulsarmen Handel stabil

Der Dax hat sich am Freitag kaum vom Fleck bewegt. Weil in den USA einen Tag nach dem Thanksgiving-Fest verkürzt gehandelt wird, fehlten Impulse. Die meisten Anleger jenseits des …
Dax hält sich impulsarmen Handel stabil
Proteste gegen Null-Covid-Politik in China belasten Dax
Proteste gegen Null-Covid-Politik in China belasten Dax
Proteste gegen Null-Covid-Politik in China belasten Dax
Stille Revolution: Wie der Computerhandel die Börse eroberte
Stille Revolution: Wie der Computerhandel die Börse eroberte
Stille Revolution: Wie der Computerhandel die Börse eroberte
Dax über 14.500 Punkte nach US-Zinssignal
Dax über 14.500 Punkte nach US-Zinssignal
Dax über 14.500 Punkte nach US-Zinssignal
Uniper braucht weiteres Geld vom Bund
Wirtschaft

Uniper braucht weiteres Geld vom Bund

Das Hilfspaket für Deutschlands größten Gasimporteur Uniper muss noch größer ausfallen als bislang geplant. Das vor der Verstaatlichung stehende Energieunternehmen braucht mehr Eigenkapital, um nicht in die Knie zu gehen.
Uniper braucht weiteres Geld vom Bund
Dax wenig bewegt
Wirtschaft

Dax wenig bewegt

Der Dax hat sich am Mittwoch auf hohem Niveau wenig von der Stelle bewegt. Zum Börsenschluss notierte er 0,04 Prozent im Plus bei 14.427,59 Punkten, nachdem er am Vortag den höchsten Stand seit Juni erreicht hatte. Konjunkturdaten hatten unter dem Strich kaum Einfluss auf den deutschen Leitindex.
Dax wenig bewegt
Bafin will Verbraucher auf Finanzmarkt besser schützen
Geld

Bafin will Verbraucher auf Finanzmarkt besser schützen

Die Bafin will beim Verbraucherschutz besser werden. Wie das konkret aussehen soll, hat die Finanzaufsicht in einer neuen Strategie formuliert.
Bafin will Verbraucher auf Finanzmarkt besser schützen
Bafin will Verbraucher auf Finanzmarkt besser schützen
Wirtschaft

Bafin will Verbraucher auf Finanzmarkt besser schützen

Die Bafin will beim Verbraucherschutz besser werden. Wie das konkret aussehen soll, hat die Finanzaufsicht in einer neuen Strategie formuliert.
Bafin will Verbraucher auf Finanzmarkt besser schützen
Dax klettert um 0,3 Prozent
Wirtschaft

Dax klettert um 0,3 Prozent

Der Dax hat am Dienstag seine Verluste vom Wochenstart fast wieder wettgemacht. Der Leitindex schloss 0,29 Prozent höher bei 14.422,35 Punkten. Der MDax legte um 0,28 Prozent auf 25.619,36 Zähler zu. Die Konsolidierung nach der wochenlangen Erholungsrally setzte sich somit fort.
Dax klettert um 0,3 Prozent
Dax mit leichten Verlusten
Wirtschaft

Dax mit leichten Verlusten

Der Dax hat zu Wochenbeginn etwas nachgegeben. Zum Handelsende am Montag verlor der deutsche Leitindex 0,36 Prozent auf 14.379,93 Punkte. Für den MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen ging es um 0,77 Prozent auf 25.547,45 Zähler nach unten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verabschiedete sich 0,40 Prozent niedriger bei 3909,28 Punkten. Die nationalen Indizes in Paris und London gaben ebenfalls moderat nach.
Dax mit leichten Verlusten
Krisenzeiten: So bewahren Sie Ruhe für Ihr Wertpapierdepot
Geld

Krisenzeiten: So bewahren Sie Ruhe für Ihr Wertpapierdepot

In Krisenzeiten kann es an den Börsen turbulent zugehen. Wer investiert ist, sollte sich dessen bewusst sein, dass Kursrücksetzer passieren können. Gefühle sind dann kein guter Ratgeber.
Krisenzeiten: So bewahren Sie Ruhe für Ihr Wertpapierdepot
Dax vollendet siebte positive Handelswoche
Wirtschaft

Dax vollendet siebte positive Handelswoche

Der Dax hat eine weitere Woche mit einem positiven Ergebnis beendet. Am Freitag ging der deutsche Leitindex 1,16 Prozent höher bei 14.431,86 Punkten über die Ziellinie. Auf Wochensicht hat er mit knapp 1,5 Prozent das siebte Wochenplus in Folge eingefahren. Allerdings fiel es diesmal kleiner aus als in den vergangenen Wochen. Dies zeigt, dass die Luft auf dem höchsten Niveau seit Anfang Juni allmählich etwas dünner wird.
Dax vollendet siebte positive Handelswoche
Rekordquartal: Dax-Konzerne halten Kurs in harten Zeiten
Wirtschaft

Rekordquartal: Dax-Konzerne halten Kurs in harten Zeiten

Die Sorge vor einem Konjunktureinbruch ist groß. Doch noch verdienen Deutschlands Börsenschwergewichte Milliarden und legen ein Rekordquartal hin. Vor allem die Geschäfte in Übersee laufen rund.
Rekordquartal: Dax-Konzerne halten Kurs in harten Zeiten
Siemens verhilft Dax zu moderatem Kursanstieg
Wirtschaft

Siemens verhilft Dax zu moderatem Kursanstieg

Nach einem eher orientierungslosen Verlauf hat der Dax am Donnerstag etwas höher geschlossen. Vor allem Siemens sorgte mit deutlichen Kursgewinnen dafür, dass er den Donnerstag positiv beendete. Der Dax ging 0,23 Prozent höher bei 14.266,38 Punkten über die Ziellinie. Der MDax dagegen schloss 0,40 Prozent tiefer bei 25.509,56 Zählern. Er verbuchte damit den dritten Verlusttag in Folge.
Siemens verhilft Dax zu moderatem Kursanstieg
Milliardengewinne der Ölkonzerne lassen Dividenden steigen
Wirtschaft

Milliardengewinne der Ölkonzerne lassen Dividenden steigen

Verbraucher weltweit spüren die Auswirkungen des russischen Kriegs gegen die Ukraine im Portemonnaie: Ihre Energierechnungen steigen deutlich. Davon profitieren die Ölkonzerne. Doch wie lange noch?
Milliardengewinne der Ölkonzerne lassen Dividenden steigen
Dax mit Rücksetzer nach einmonatiger Rally
Wirtschaft

Dax mit Rücksetzer nach einmonatiger Rally

Die mehr als einen Monat andauernde Kursrally am deutschen Aktienmarkt hat am Mittwoch einen Dämpfer erhalten. Der Leitindex Dax fiel um 1,00 Prozent auf 14.234,03 Punkte. Unsicherheit kam auf, weil am Vortag im polnischen Grenzgebiet zur Ukraine eine Rakete auf Nato-Gebiet eingeschlagen war.
Dax mit Rücksetzer nach einmonatiger Rally
Dax verbucht Gewinne nach US-Erzeugerpreisen
Wirtschaft

Dax verbucht Gewinne nach US-Erzeugerpreisen

Der Dax hat sich am Dienstag mit Gewinnen auf seinem zuletzt gestiegenen Niveau behauptet. Nach der Bekanntgabe niedriger als erwartet ausgefallener US-Erzeugerpreise konnte er ein Plus von 0,46 Prozent auf 14.378,51 Punkte über die Ziellinie bringen.
Dax verbucht Gewinne nach US-Erzeugerpreisen
Der Milliarden-Absturz der Kryptobörse FTX
Wirtschaft

Der Milliarden-Absturz der Kryptobörse FTX

Anleger fürchten um ihre Einlagen und Kapitalgeber um ihre Investitionen in Milliardenhöhe. Warum die Kryptobörse FTX im Chaos versunken ist und was dies für die gesamte Branche bedeutet.
Der Milliarden-Absturz der Kryptobörse FTX
Vorstandsfrauen verdienen im Schnitt mehr als Männer
Karriere

Vorstandsfrauen verdienen im Schnitt mehr als Männer

Frauen kommen in den Vorstandsetagen börsennotierter Firmen nur langsam voran. Sie verdienen im Schnitt aber mehr als Männer. Der Gehaltsvorsprung ist zuletzt allerdings geschrumpft.
Vorstandsfrauen verdienen im Schnitt mehr als Männer
Dax setzt Rally fort - auch wegen Infineon
Wirtschaft

Dax setzt Rally fort - auch wegen Infineon

Der Dax hat am Montag seine jüngste Rally fortgesetzt. Mitunter gestützt auf ambitionierte Langfristziele des Chipkonzerns Infineon konnte der deutsche Aktienindex ein Plus von 0,62 Prozent auf 14.313,30 Punkte über die Ziellinie bringen. Mittlerweile hat sich der Leitindex seit dem Jahrestief von Ende September um mehr als ein Fünftel erholt.
Dax setzt Rally fort - auch wegen Infineon
Studie: Vorstandsfrauen verdienen im Schnitt mehr als Männer
Wirtschaft

Studie: Vorstandsfrauen verdienen im Schnitt mehr als Männer

Frauen kommen in den Vorstandsetagen börsennotierter Firmen nur langsam voran. Sie verdienen im Schnitt aber mehr als Männer. Der Gehaltsvorsprung ist zuletzt allerdings geschrumpft.
Studie: Vorstandsfrauen verdienen im Schnitt mehr als Männer
Polizei der Bahamas ermittelt wegen Kollaps von FTX
Wirtschaft

Polizei der Bahamas ermittelt wegen Kollaps von FTX

Noch vor wenigen Monaten zierte der Chef der Kryptobörse FTX Titelseiten von US-Wirtschaftsblättern. Mittlerweile ist Sam Bankman-Fried von seinem Posten zurückgetreten. Ermittler untersuchen nun, ob womöglich kriminelles Fehlverhalten zur Insolvenz von FTX führte.
Polizei der Bahamas ermittelt wegen Kollaps von FTX
FTX: Gehen gegen „nicht autorisierte“ Transaktionen vor
Wirtschaft

FTX: Gehen gegen „nicht autorisierte“ Transaktionen vor

Nach dem Insolvenzantrag der Kryptobörse FTX wird die Lage immer unübersichtlicher. Eine Analysefirma vermutet den Diebstahl von Kryptowerten im dreistelligen Millionenbereich.
FTX: Gehen gegen „nicht autorisierte“ Transaktionen vor
Kryptobörse FTX insolvent - Bankman-Fried tritt zurück
Wirtschaft

Kryptobörse FTX insolvent - Bankman-Fried tritt zurück

Eine Horrorwoche für Kryptoanhänger endet mit einer weiteren Hiobsbotschaft: Der FTX-Konzern, der einen der größten Handelsplätze für Digitalwährungen wie Bitcoin betreibt, ist pleite.
Kryptobörse FTX insolvent - Bankman-Fried tritt zurück
Sinkender US-Inflationsdruck treibt Dax an
Wirtschaft

Sinkender US-Inflationsdruck treibt Dax an

Die Hoffnung auf moderatere Zinserhöhungen in den USA hat den Dax am Freitag angetrieben. Zudem kam gut an, dass die chinesische Führung ihre Corona-Bestimmungen lockerte. So wurde die Zeit, die Einreisende in Quarantäne verbringen müssen, etwas verringert. Zum Wochenschluss stand für den Leitindex ein Plus von 0,56 Prozent auf 14.224,86 Punkte zu Buche.
Sinkender US-Inflationsdruck treibt Dax an
Deutscher Aktienmarkt beflügelt von geringerer US-Inflation
Wirtschaft

Deutscher Aktienmarkt beflügelt von geringerer US-Inflation

Die Verbraucherpreise in den USA sind im Oktober weniger stark gestiegen als erwartet, das hat den Aktienmärkten international einen enormen Schub gegeben. Der deutsche Leitindex Dax stieg am Donnerstag um 3,51 Prozent auf 14.146,09 Punkte und erreichte damit das Niveau von Anfang Juni. Der MDax der mittelgroßen Werte schnellte um 4,08 Prozent auf 25.
Deutscher Aktienmarkt beflügelt von geringerer US-Inflation
Übernahme-Aus der Börse FTX führt zu Beben am Kryptomarkt
Wirtschaft

Übernahme-Aus der Börse FTX führt zu Beben am Kryptomarkt

Der Ritter auf dem weißen Pferd, der die Kryptobörse FTX vor dem Untergang retten sollte, kommt nicht mehr. Die geplatzte Übernahme schadet dem Ruf der gesamten Branche.
Übernahme-Aus der Börse FTX führt zu Beben am Kryptomarkt
Dax mit Verlusten nach starkem Lauf
Wirtschaft

Dax mit Verlusten nach starkem Lauf

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch eine Verschnaufpause eingelegt. Nach den wichtigen Zwischenwahlen in den USA agierten die Anleger vorsichtig. Der Leitindex Dax fiel um 0,16 Prozent auf 13.666,32 Punkte, nachdem er am Vortag noch den höchsten Stand seit Mitte August erreicht hatte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor am Mittwoch 0,82 Prozent auf 24.
Dax mit Verlusten nach starkem Lauf