Stürzt er Theresa May? Brexit-Minister zurückgetreten - Nachfolger ernannt

Stürzt er Theresa May? Brexit-Minister zurückgetreten - Nachfolger …

Vor wenigen Tagen verkündete Premierministerin May Einigkeit in ihrem zerstrittenen Kabinett über den Brexit-Kurs. Nun steht alles infrage. Werden dem Rücktritt von Davis weitere …
Stürzt er Theresa May? Brexit-Minister zurückgetreten - Nachfolger ernannt
Britische Regierung strebt "Freihandelszone" mit EU an
Britische Regierung strebt "Freihandelszone" mit EU an
Britische Regierung strebt "Freihandelszone" mit EU an
Merkel bekräftigt Interesse an Kooperation mit London nach Brexit
Merkel bekräftigt Interesse an Kooperation mit London nach Brexit
Merkel bekräftigt Interesse an Kooperation mit London nach Brexit
Arbeitslosenquote steigt minimal in Waldeck-Frankenberg
Arbeitslosenquote steigt minimal in Waldeck-Frankenberg
Arbeitslosenquote steigt minimal in Waldeck-Frankenberg

Brexit: May verliert Abstimmung - Showdown am Mittwoch

Die britische Premierministerin Theresa May wird sich einer erneuten Brexit-Machtprobe im Parlament stellen müssen. Der Streit geht in London geht weiter.
Brexit: May verliert Abstimmung - Showdown am Mittwoch

Brexit-Kampagne: Emails beweisen Verbindung mit Russland

Die Kampagne der Brexit-Befürworter „Leave.EU“ hatte einem Zeitungsbericht zufolge engere Verbindungen zu Russland als bislang bekannt.
Brexit-Kampagne: Emails beweisen Verbindung mit Russland

Schottisches Parlament stimmt gegen britisches Brexit-Gesetz

Mit 93 zu 30 Stimmen votierten die schottischen Abgeordneten am Dienstag nach lebhafter Debatte im Regionalparlament gegen den Entwurf zum EU-Austrittsgesetz der Regierung in London.
Schottisches Parlament stimmt gegen britisches Brexit-Gesetz

Britisches Oberhaus stimmt für Änderung des Brexit-Gesetzes

Das britische Oberhaus hat am Montag einer Änderung des Brexit-Gesetzes zugestimmt und Premierministerin Theresa May eine Niederlage beschert. 
Britisches Oberhaus stimmt für Änderung des Brexit-Gesetzes

„Brexit ergibt keinen Sinn“ - Klopp überrascht mit ungewöhnlichem Vorschlag

Jürgen Klopp warnt vor den negativen Folgen eines EU-Austritts von Großbritannien. Außerdem hat er einen besonderen Vorschlag zu diesem brisanten Thema.
„Brexit ergibt keinen Sinn“ - Klopp überrascht mit ungewöhnlichem Vorschlag

Brexit: Darum droht Theresa May jetzt eine Niederlage im Parlament 

Aufgrund einer Rebellion im Parlament könnte Theresa May noch am Mittwochnachmittag eine herbe Brexit-Niederlage einstecken müssen.
Brexit: Darum droht Theresa May jetzt eine Niederlage im Parlament 

London immer noch vor Berlin - trotz Brexit

Auch der Brexit konnte die Attraktivität der britischen Hauptstadt bisher nicht trüben.
London immer noch vor Berlin - trotz Brexit

Premierministerin May weiter ohne klare Position beim Thema Brexit

Theresa May vermeidet zum Brexit immer noch klare Positionen, hofft auf ein Nachgeben Brüssels - und das knapp ein Jahr vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU.
Premierministerin May weiter ohne klare Position beim Thema Brexit

EU-Bürger in Großbritannien: England macht neue Vorschläge

Die Verhandlungen stocken, nun kommen neue Vorschläge aus London: Es geht um die Rechte von EU-Bürgern im United Kingdom, eine Kernforderung der EU bevor es weitergeht.
EU-Bürger in Großbritannien: England macht neue Vorschläge

Brexit-Konflikt in Großbritannien: Schottland und Wales wollen sich schützen

Schottland und Wales wollen sich mit Gesetzen vor dem Einfluss der britischen Regierung nach dem Brexit schützen.
Brexit-Konflikt in Großbritannien: Schottland und Wales wollen sich schützen

Theresa May schließt Zollunion mit der EU kategorisch aus

Die britische Premierministerin Theresa May schließt jede Art von Zollunion mit der Europäischen Union nach dem Brexit aus.
Theresa May schließt Zollunion mit der EU kategorisch aus

Kurios: Darum will Nigel Farage womöglich eine zweite Brexit-Abstimmung

Eigentlich hatte Ex-UKIP-Chef Nigel Farage mit dem Brexit-Votum sein politisches Ziel erreicht. Nun hat er offenbar ein neues gefasst: Eine zweite Brexit-Abstimmung.
Kurios: Darum will Nigel Farage womöglich eine zweite Brexit-Abstimmung