Brexit: Großbritannien plant zum EU-Austritt Auflösung eines wichtigen Ministeriums

Brexit: Großbritannien plant zum EU-Austritt Auflösung eines …

Wenige Tage vorm Brexit am 31. Januar gibt London bekannt, dass ein Ministerium zum EU-Austritt aufgelöst werden soll. Der Grund ist nur bedingt nachvollziehbar.
Brexit: Großbritannien plant zum EU-Austritt Auflösung eines wichtigen Ministeriums
Brexit: Queen Elizabeth II billigt Ratifizierungsgesetz - EU zieht Freitag nach
Brexit: Queen Elizabeth II billigt Ratifizierungsgesetz - EU zieht Freitag nach
Brexit: Queen Elizabeth II billigt Ratifizierungsgesetz - EU zieht Freitag nach
Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus
Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus
Wenige Tage vor dem Brexit: Boris Johnson kassiert Niederlage im Oberhaus
Brexit-Beauftragter: EU wird nach Brexit mit einer Stimme sprechen
Brexit-Beauftragter: EU wird nach Brexit mit einer Stimme sprechen
Brexit-Beauftragter: EU wird nach Brexit mit einer Stimme sprechen

Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Der Brexit Ende Januar rückt immer näher. Premierminister Johnson will zum EU-Austritt den Big Ben läuten lassen. Dieses Vorhaben birgt aber exorbitante Kosten.
Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Der Brexit von A bis Z: Das Wichtigste über den EU-Austritt im Überblick

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z.
Der Brexit von A bis Z: Das Wichtigste über den EU-Austritt im Überblick

Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Der Brexit wurde auf 2020 verschoben, der Termin liegt nun im Januar. Doch selbst dann ist der Austritt noch nicht finalisiert. Wir erklären die Situation.
Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Brexit: Alle wichtigen Fakten zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Der Brexit steht für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs. Wir klären die wichtigsten Fragen zu Referendum, Austrittsdatum und Protagonisten.
Brexit: Alle wichtigen Fakten zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Boris Johnsons Brexit steht an: „Hellseher“ bewirbt sich beim britischen Parlament

Will Boris Johnson die Übergangsphase nach dem Brexit doch noch verlängern? Ein EU-Kommissar glaubt, dass Johnson sein Versprechen brechen wird. Bauern warnen vor Folgen des Brexit.
Boris Johnsons Brexit steht an: „Hellseher“ bewirbt sich beim britischen Parlament

Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Das Rennen um die Nachfolge des Labour-Chefs Jeremy Corbyn hat begonnen. Gute Chancen könnte Brexit-Sprecher Keir Starmer haben. Auch ihre künftige Ausrichtung will die Labour-Partei überdenken. 
Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Sie sind Physiker, Werbetexter - oder ein „Spinner“? Dann bewerben Sie sich doch bei der Regierung von Großbritanniens Premier Johnson. Wegen des Brexit sucht sie neue Kräfte.
Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen

Nach seinem Wahlsieg will Boris Johnson den Brexit schnell auf den Weg bringen. Er wird den Vertrag schon am Freitag dem britischen Parlament vorlegen.
Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen

Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit

UK-Wahl: Die große Mehrheit der Briten schenkt Boris Johnson das Vertrauen. Damit kann der Premier Ende Januar den Brexit umsetzen.
Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit

Jeremy Corbyn: Frau, Kinder und Karriere des Labour-Chefs

Bei den britischen Parlamentswahlen am 12. Dezember könnte er zum nächsten Premierminister werden. Wer ist Labour-Chef Jeremy Corbyn?
Jeremy Corbyn: Frau, Kinder und Karriere des Labour-Chefs

Finale vor Großbritannien-Wahl: Johnson flieht vor Reporter in Kühlschrank - Pressesprecher flucht live im TV

Am 12. Dezember finden die Wahlen in Großbritannien statt. Kurz davor überrascht Premierminister Boris Johnson mit skurriler Wahlwerbung.
Finale vor Großbritannien-Wahl: Johnson flieht vor Reporter in Kühlschrank - Pressesprecher flucht live im TV

Brexit-Wahlkampf: Boris Johnson stellt Finanzierung der BBC infrage

Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Großbritannien am 12. Dezember führen die Konservativen von Premierminister Boris Johnson in den Umfragen. Labour-Chef Jeremy Corbyn steht unter Druck.
Brexit-Wahlkampf: Boris Johnson stellt Finanzierung der BBC infrage

SNP-Chefin greift Boris Johnson an - und fordert neues Brexit-Referendum

In Großbritannien wird am 12. Dezember neu gewählt - und Nicola Sturgeon von der SNP fordert für die Zeit danach ein neues Brexit-Referendum.
SNP-Chefin greift Boris Johnson an - und fordert neues Brexit-Referendum

„Queen hat die Kontrolle verloren“: Experten sind entsetzt über Vorgänge bei den Royals

Die britische Queen Elizabeth II. ist für ihre gefasste Haltung bekannt. Dieses Jahr wird jedoch auch an ihrer Contenance gezehrt haben.
„Queen hat die Kontrolle verloren“: Experten sind entsetzt über Vorgänge bei den Royals

Brexit: Boris Johnson verspricht ein „frühes Weihnachtsgeschenk“

Die Weihnachtszeit soll Brexit-frei sein, laut Premier Boris Johnson. Außerdem hat er noch andere Pläne für seinen Wahlkampf, wie etwa Steuersenkungen. 
Brexit: Boris Johnson verspricht ein „frühes Weihnachtsgeschenk“

Großbritannien-Wahl und Brexit: Johnson wird im TV ausgelacht - Ergebnis ist hauchdünn

Im ersten TV-Duell vor den Neuwahlen bekämpfen sich Boris Johnson und Jeremy Corbyn verbal. Dafür müssen die Parteichefs Lacher und Häme einstecken.
Großbritannien-Wahl und Brexit: Johnson wird im TV ausgelacht - Ergebnis ist hauchdünn

Opfer des Brexit – EU-Bürger in Großbritannien wollen über ihr Schicksal selbst abstimmen

Viele EU-Bürger in Großbritannien fühlten sich durch das Brexit-Referendum übergangen. Zur Parlamentswahl am 12. Dezember dürfen sie wieder nicht abstimmen.
Opfer des Brexit – EU-Bürger in Großbritannien wollen über ihr Schicksal selbst abstimmen

Boris Johnson stellt sich quer: Kommt der Brexit Ursula von der Leyen in die Quere?

Das Brexit-Chaos geht weiter: Ursula von der Leyen will schon bald mit ihrer EU-Kommission starten. Doch Boris Johnson stellt sich quer.
Boris Johnson stellt sich quer: Kommt der Brexit Ursula von der Leyen in die Quere?

Brexit-Gewinner: Aldi und Lidl jubeln über EU-Austritt - „Es gibt kaum Zweifel, dass ...“

Der Brexit könnte viele Händler im Vereinigten Königreich ins Chaos stürzen. Sie fürchten höhere Preise. Lidl und Aldi reiben sich dagegen die Hände.
Brexit-Gewinner: Aldi und Lidl jubeln über EU-Austritt - „Es gibt kaum Zweifel, dass ...“

Zwischen Brexit und Neuwahlen: Schwere Vorwürfe gegen Boris Johnson 

Am 12. Dezember stehen in Großbritannien Neuwahlen an. Im Vorfeld muss Boris Johnson harsche Kritik einstecken - von Oppositionsführer Jeremy Corbyn.
Zwischen Brexit und Neuwahlen: Schwere Vorwürfe gegen Boris Johnson 

Möglicher Post-Streik führt zu Empörung in Hinblick auf Neuwahlen in Großbritannien - ist es Kalkül?

Ein angekündigter Streik der Post in Großbritannien rief bei der Konservativen Partei von Boris Johnson Kritik hervor. Ist der Streik geplant?
Möglicher Post-Streik führt zu Empörung in Hinblick auf Neuwahlen in Großbritannien - ist es Kalkül?

Hat sich Russland in die Brexit-Affäre eingemischt? Opposition drängt auf Herausgabe von Dokumenten

Boris Johnson soll Dokumente über eine vermeintliche Einmischung von Russland in den Brexit haben. Die Opposition fordert eine Herausgabe noch vor den Wahlen.
Hat sich Russland in die Brexit-Affäre eingemischt? Opposition drängt auf Herausgabe von Dokumenten

Frontaler Angriff: Boris Johnson fordert Jeremy Corbyn zu klarer Position auf

Boris Johnson fordert den Oppositionsführer Jeremy Corbyn zu einer klaren Position im Brexit-Streit auf - auch in Hinblick auf die kommenden Neuwahlen.
Frontaler Angriff: Boris Johnson fordert Jeremy Corbyn zu klarer Position auf

Mitten im Brexit-Chaos: Britisches Unterhaus beschließt Bercow-Nachfolge

Die Brexit-Frist wurde auf Ende Januar verschoben, Mitte Dezember wählt Großbritannien ein neues Parlament. Wie geht es weiter? Der News-Ticker zum Brexit.
Mitten im Brexit-Chaos: Britisches Unterhaus beschließt Bercow-Nachfolge

Brexit – Archiv