Brexit: Archiv

Brüssel lehnt Brexit-"Minideal" zu Bleiberechten ab

Brüssel lehnt Brexit-"Minideal" zu Bleiberechten ab

Der Brexit verunsichert EU-Bürger in Großbritannien. Viele verlassen aus Angst oder Enttäuschung das Land. Einen Brexit-"Minideal" zu Bleiberechten lehnt die EU aber ab.
Brüssel lehnt Brexit-"Minideal" zu Bleiberechten ab
Brexit-Streit: Druck auf May und Corbyn wächst

Brexit-Streit: Druck auf May und Corbyn wächst

Nicht einmal zwei Wochen bleiben der britischen Premierministerin Theresa May, um ihren Brexit-Deal durchs Parlament zu bringen. Sonst droht eine Verschiebung des …
Brexit-Streit: Druck auf May und Corbyn wächst
Britisches Parlament setzt neuen Brexit-Kurs fest

Britisches Parlament setzt neuen Brexit-Kurs fest

Bei der Abstimmung im britischen Unterhaus schwört das Parlament die Chefs der beiden großen Parteien auf ihren neuen Brexit-Kurs ein. Kann Premierministerin May eine …
Britisches Parlament setzt neuen Brexit-Kurs fest
Brexit: Britische Lastwagen dürfen auch bei No-Deal weiter durch die EU fahren 

Brexit: Britische Lastwagen dürfen auch bei No-Deal weiter durch die EU fahren 

Theresa May kann sich eine Verschiebung des Brexit vorstellen. Allerdings will die Premierministerin nicht allzu viel Zeit verlieren. Die News.
Brexit: Britische Lastwagen dürfen auch bei No-Deal weiter durch die EU fahren 
May will Parlament über Brexit-Aufschub abstimmen lassen

May will Parlament über Brexit-Aufschub abstimmen lassen

Die britische Premierministerin lässt unter dem Druck ihrer Fraktion die Drohung eines ungeregelten EU-Austritts am 29. März fallen. Doch der Nervenkrieg um den Brexit …
May will Parlament über Brexit-Aufschub abstimmen lassen
Britisches Pfund steigt auf höchsten Kurs seit Mai 2017

Britisches Pfund steigt auf höchsten Kurs seit Mai 2017

Frankfurt/London (dpa) - Medienberichte über eine mögliche Verschiebung des für Ende März geplanten Brexits haben dem britischen Pfund weiter Auftrieb verliehen und den …
Britisches Pfund steigt auf höchsten Kurs seit Mai 2017
Verbraucherfragen rund um den Brexit

Verbraucherfragen rund um den Brexit

Komme ich nach dem Brexit noch mit dem Flieger nach London? Was wird aus meinem Erasmus-Stipendium? Das Hin und Her rund um den Austritt Großbritanniens aus der EU wirft …
Verbraucherfragen rund um den Brexit
Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz

Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz

Wenn das britische Parlament am Mittwoch wieder über weitere Schritte im Brexit-Prozess abstimmt, fiebert auch die Formel 1 mit. Ein ungeregelter EU-Austritt würde das …
Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz
Labour fordert zweites Brexit-Referendum

Labour fordert zweites Brexit-Referendum

Wenige Tage, nachdem mehrere Abgeordnete aus Frustration über den Brexit-Kurs von Labour-Chef Jeremy Corbyn aus der Partei ausgetreten sind, kommt Bewegung in die …
Labour fordert zweites Brexit-Referendum
Gipfel-Eklat: EU und Ägypter streiten über Menschenrechte

Gipfel-Eklat: EU und Ägypter streiten über Menschenrechte

Bei ihrem ersten Gipfel wollten Europäer und Araber ein Zeichen der Annäherung setzen. Die Abschlusserklärung bleibt jedoch allgemein. Und ganz am Ende treten deutliche …
Gipfel-Eklat: EU und Ägypter streiten über Menschenrechte
May verspricht Brexit-Abstimmung bis zum 12. März

May verspricht Brexit-Abstimmung bis zum 12. März

London (dpa) - Im britischen Parlament wird es in dieser Woche noch keine Abstimmung über das zwischen Premierministerin Theresa May und der EU ausgehandelte …
May verspricht Brexit-Abstimmung bis zum 12. März
Brexit: Der Druck auf Theresa May wächst

Brexit: Der Druck auf Theresa May wächst

Im britischen Parlament liegen bei vielen Politikern fünf Wochen vor dem geplanten EU-Austritt die Nerven blank. Der Druck auf Premierministerin May nimmt erheblich zu. …
Brexit: Der Druck auf Theresa May wächst
Wieder kein Durchbruch in der Brexit-Krise

Wieder kein Durchbruch in der Brexit-Krise

Die britische Premierministerin May will in Brüssel von der EU noch Zugeständnisse erreichen. Weit gekommen ist sie bislang offenbar nicht. Doch man will weiter reden.
Wieder kein Durchbruch in der Brexit-Krise
Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen

Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen

Mit ihrem Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien bringt die Bundesregierung nicht nur die einheimische Industrie gegen sich auf. Auch die wichtigsten europäischen …
Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen
EU-freundliche Politikerinnen verlassen Mays Partei

EU-freundliche Politikerinnen verlassen Mays Partei

Die ersten Tory-Abgeordneten im Londoner Parlament wechseln ins Lager der neuen "Unabhängigen Gruppe". Werden sie es schaffen, das Ruder im Brexit-Streit herumzureißen?
EU-freundliche Politikerinnen verlassen Mays Partei
Brexit macht Ireen Sheer "fix und fertig"

Brexit macht Ireen Sheer "fix und fertig"

Der EU-Austritt Großbritanniens steht unmittelbar bevor. Schlagersängerin Ireen Sheer wünschte, es gebe eine neue Brexit-Abstimmung.
Brexit macht Ireen Sheer "fix und fertig"
Steuerflucht: Reichster Brite will sich nach Monaco absetzen - er ist Brexit-Befürworter

Steuerflucht: Reichster Brite will sich nach Monaco absetzen - er ist Brexit-Befürworter

Der reichste Brite, Unternehmer Sir Jim Ratcliffe, will seinen Chemie-Konzern nach Monaco verlagern, um Steuern zu sparen. Besonders heikel an der Sache: Er ist …
Steuerflucht: Reichster Brite will sich nach Monaco absetzen - er ist Brexit-Befürworter
Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Auf der Reisemesse ITB in Berlin geht es um die schöne Welt des Urlaubs - aber auch um die Probleme des Tourismus: Airline-Pleiten, Brexit, Klimawandel. Und auch ein …
Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB
Juncker schließt britische Teilnahme an Europawahl nicht aus

Juncker schließt britische Teilnahme an Europawahl nicht aus

Brüssel (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält es nicht für völlig undenkbar, dass die Briten wegen einer Verschiebung des Brexits noch einmal an der …
Juncker schließt britische Teilnahme an Europawahl nicht aus
Mercedes-Teamchef Wolff: Ungeregelter Brexit wäre Alptraum

Mercedes-Teamchef Wolff: Ungeregelter Brexit wäre Alptraum

Barcelona (dpa) - Der Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff fürchtet schwere Folgen für die Formel-1-Teams mit Sitz in England, sollte es zum geplanten EU-Austritt …
Mercedes-Teamchef Wolff: Ungeregelter Brexit wäre Alptraum
Großbritanniens politisches System in der Krise

Großbritanniens politisches System in der Krise

Nur knapp sechs Wochen vor dem Brexit gibt es einen Paukenschlag bei Labour. Mehrere Abgeordnete verlassen die größte britische Oppositionspartei. Ausgelöst wurde der …
Großbritanniens politisches System in der Krise
Britische Airline Flybmi ist insolvent

Britische Airline Flybmi ist insolvent

Der EU-Austritt Großbritanniens in sechs Wochen hat auch der britischen Airline Flybmi zugesetzt: Sie stellt ihren Betrieb ein.
Britische Airline Flybmi ist insolvent
Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in die Insolvenz

Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in die Insolvenz

Der EU-Austritt Großbritanniens in sechs Wochen hat auch der britischen Airline Flybmi zugesetzt: Sie stellt ihren Betrieb ein.
Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in die Insolvenz
Britischer Justizminister warnt vor No-Deal-Brexit

Britischer Justizminister warnt vor No-Deal-Brexit

London (dpa) - Ein ungeregelter Brexit wird nach Ansicht des britischen Justizministers David Gauke "sehr schädliche Effekte" für die Wirtschaft des Landes und die …
Britischer Justizminister warnt vor No-Deal-Brexit
May hält trotz Niederlage an ihrem Brexit-Kurs fest

May hält trotz Niederlage an ihrem Brexit-Kurs fest

Nach der Schlappe im Parlament gibt sich Theresa May stur. Die Option eines Brexits ohne Abkommen will sie nicht ausschließen. Am 27. Februar könnte die letzte Chance …
May hält trotz Niederlage an ihrem Brexit-Kurs fest
Brexit-Rebellen vertagen Aufstand auf Ende Februar

Brexit-Rebellen vertagen Aufstand auf Ende Februar

Der Brexit-Streit steuert auf einen weiteren Höhepunkt Ende des Monats zu. Unternehmen werden angesichts der Gefahr eines ungeregelten EU-Austritts immer nervöser. Der …
Brexit-Rebellen vertagen Aufstand auf Ende Februar
Bomben und Schmuggler - wie der Brexit in Irland alte Ängste weckt

Bomben und Schmuggler - wie der Brexit in Irland alte Ängste weckt

Ein Dorf, zwei Staaten. Der 600-Einwohner-Ort Pettigo liegt genau zwischen Nordirland und der Republik Irland. Grenzkontrollen gibt es hier schon lange keine mehr. Der …
Bomben und Schmuggler - wie der Brexit in Irland alte Ängste weckt
Brexit-Streit: May fordert von Abgeordneten mehr Zeit

Brexit-Streit: May fordert von Abgeordneten mehr Zeit

Schlagabtausch im britischen Parlament zwischen Premierministerin May und Oppositionschef Jeremy Corbyn. Der Labour-Politiker wirft May vor, auf Zeit zu spielen, um das …
Brexit-Streit: May fordert von Abgeordneten mehr Zeit
Barnier: London muss sich bei Brexit-Deal bewegen

Barnier: London muss sich bei Brexit-Deal bewegen

Ungewöhnlich milde ist der Brief, den die britische Premierministerin May an Oppositionschef Corbyn geschickt hat. Doch seinen wichtigsten Kompromissvorschlag im …
Barnier: London muss sich bei Brexit-Deal bewegen
No-Deal-Brexit könnte 100.000 Deutsche den Job kosten

No-Deal-Brexit könnte 100.000 Deutsche den Job kosten

Theresa May sucht mehr Zeit für Nachverhandlungen mit der EU. Läuft es trotz aller Gespräche am Ende auf einen No-Deal-Brexit hinaus, dürfte das schwere Folgen für den …
No-Deal-Brexit könnte 100.000 Deutsche den Job kosten
May will angeblich erneut mehr Zeit für ihren Brexit-Deal

May will angeblich erneut mehr Zeit für ihren Brexit-Deal

Bis zum 27. Februar will die britische Premierministerin versuchen, der EU weitere Zugeständnisse beim Brexit-Deal abzuringen. Die Opposition wirft Theresa May vor, …
May will angeblich erneut mehr Zeit für ihren Brexit-Deal
London kündigt Vertrag mit "Reederei ohne Schiffe"

London kündigt Vertrag mit "Reederei ohne Schiffe"

London (dpa) - Die britische Regierung hat einen umstrittenen Vertrag mit einer Reederei für den Fall eines Brexits ohne Abkommen gekündigt. Das Unternehmen hatte gar …
London kündigt Vertrag mit "Reederei ohne Schiffe"
Neuer Rettungsversuch für einen geregelten Brexit

Neuer Rettungsversuch für einen geregelten Brexit

Mit Blick auf einen drohenden harten Bruch Ende März treten die EU und Großbritannien auf die Bremse: Bis Ende Februar soll noch einmal geredet werden.
Neuer Rettungsversuch für einen geregelten Brexit
Deutschland und die Visegrad-Staaten wollen enger koperieren

Deutschland und die Visegrad-Staaten wollen enger koperieren

Es war eine schwierige Reise. Doch selbst bei der Flüchtlingspolitik gab es beim Treffen von Kanzlerin Merkel mit der Visegrad-Gruppe freundliche Worte. Aber wie lange …
Deutschland und die Visegrad-Staaten wollen enger koperieren
Brexit-Angst: Doch Merkel macht May Hoffnung - und EU hat neuen Vorschlag

Brexit-Angst: Doch Merkel macht May Hoffnung - und EU hat neuen Vorschlag

Die Angst vor einem „No-Deal-Brexit“ wächst. Angela Merkel fordert jetzt klare Ansagen von den Briten. Der News-Ticker aus Großbritannien.
Brexit-Angst: Doch Merkel macht May Hoffnung - und EU hat neuen Vorschlag
EU-Ratschef: "Platz in der Hölle" für Brexiteers ohne Plan

EU-Ratschef: "Platz in der Hölle" für Brexiteers ohne Plan

Wenige Wochen vor dem britischen EU-Austritt liegen die Nerven auf beiden Seiten des Ärmelkanals blank. Aus Brüssel kommt eine Breitseite nach London - und erregt dort …
EU-Ratschef: "Platz in der Hölle" für Brexiteers ohne Plan
Ryanair mit Verlust: Chef O'Leary gibt das Tagesgeschäft ab

Ryanair mit Verlust: Chef O'Leary gibt das Tagesgeschäft ab

Der Preiskampf unter den Billigfliegern und die Brexit-Unsicherheit haben Folgen: Der Branchenriese Ryanair rutscht im dritten Quartal ab. Ein Umbau der Geschäftsführung …
Ryanair mit Verlust: Chef O'Leary gibt das Tagesgeschäft ab
Brexit: May will in Brüssel "für Großbritannien kämpfen"

Brexit: May will in Brüssel "für Großbritannien kämpfen"

Die Uhr tickt, die Fronten scheinen zementiert. Nur eine präsentiert Zuversicht im Brexit-Chaos: Die britische Premierministerin gibt sich sicher, dass sie rechtzeitig …
Brexit: May will in Brüssel "für Großbritannien kämpfen"
Banken sehen sich auch für chaotischen Brexit vorbereitet

Banken sehen sich auch für chaotischen Brexit vorbereitet

Die Wahrscheinlichkeit eines ungeordneten Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union hat zugenommen. Banken sehen sich auch für ein solches Szenario gerüstet.
Banken sehen sich auch für chaotischen Brexit vorbereitet
Briten müssten bei Brexit-Verzögerung Europawahl abhalten

Briten müssten bei Brexit-Verzögerung Europawahl abhalten

Schwarz auf weiß steht es so in den EU-Verträgen: Sollte sich der EU-Austritt Großbritanniens um mehr als drei Monate verzögern, müsste das Vereinigte Königreich an der …
Briten müssten bei Brexit-Verzögerung Europawahl abhalten
EU will Briten nach Brexit visafreies Reisen ermöglichen

EU will Briten nach Brexit visafreies Reisen ermöglichen

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten wollen britischen Staatsbürgern nach dem Brexit die visafreie Einreise ermöglichen. Darauf verständigten sich die Botschafter der 27 …
EU will Briten nach Brexit visafreies Reisen ermöglichen