Brüssel: Archiv

Strohhalm, Einweggeschirr und Co. - Diese Plastikartikel will die EU verbieten

Strohhalm, Einweggeschirr und Co. - Diese Plastikartikel will die EU verbieten

Egal ob Plastikgeschirr, Strohhalme oder Wattestäbchen - die EU sagt Plastik jetzt den Kampf an. Ein neuer Vorstoß der Kommission schlägt teils drastische Maßnahmen vor, …
Strohhalm, Einweggeschirr und Co. - Diese Plastikartikel will die EU verbieten
Wirtschaftsminister Altmaier sieht im Handelsstreit mit USA „Beginn einer entscheidenden Woche“

Wirtschaftsminister Altmaier sieht im Handelsstreit mit USA „Beginn einer entscheidenden Woche“

Die Zeit drängt, denn am 1. Juni läuft die Ausnahme für die EU im Falle der US-Strafzälle auf Stahl und Aluminium aus. Nun will es der deutsche Wirtschaftsminister Peter …
Wirtschaftsminister Altmaier sieht im Handelsstreit mit USA „Beginn einer entscheidenden Woche“
Oettinger greift tief in die Tasche - so will die EU den Flüchtlingsdeal mit Erdogan retten

Oettinger greift tief in die Tasche - so will die EU den Flüchtlingsdeal mit Erdogan retten

Den Großteil der nächsten Tranche für den Flüchtlingspakt mit der Türkei will die EU-Kommission finanzieren. Das teilte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger am …
Oettinger greift tief in die Tasche - so will die EU den Flüchtlingsdeal mit Erdogan retten
„Ein wichtiger Moment“: Brüssel will Frankreich aus Defizitverfahren entlassen

„Ein wichtiger Moment“: Brüssel will Frankreich aus Defizitverfahren entlassen

Nach neun Jahren will die EU-Kommission Frankreich aus dem Defizitverfahren entlassen. Der Vorschlag wird voraussichtlich schon im Juli gebilligt. Das gilt als …
„Ein wichtiger Moment“: Brüssel will Frankreich aus Defizitverfahren entlassen
Facebook-Datenskandal: Zuckerberg weicht im Europaparlament harten Fragen aus

Facebook-Datenskandal: Zuckerberg weicht im Europaparlament harten Fragen aus

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich bei seiner Anhörung im EU-Parlament zur Affäre um die Weitergabe der Daten von Millionen Nutzern entschuldigt. Harten Fragen wich …
Facebook-Datenskandal: Zuckerberg weicht im Europaparlament harten Fragen aus
Zuckerberg-Anhörung im EU-Parlament voraussichtlich doch öffentlich

Zuckerberg-Anhörung im EU-Parlament voraussichtlich doch öffentlich

Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird nach Druck aus dem EU-Parlament voraussichtlich doch öffentlich in Brüssel aussagen.
Zuckerberg-Anhörung im EU-Parlament voraussichtlich doch öffentlich
Clown gesteht Grusel-Mord: Ex-Frau getötet, Kinder gefesselt

Clown gesteht Grusel-Mord: Ex-Frau getötet, Kinder gefesselt

Er hat als Klinikclown gearbeitet, war Kandidat bei der Castingshow „Belgium's Got Talent“ - und wurde jetzt festgenommen, weil er seine Ex-Frau getötet haben soll.
Clown gesteht Grusel-Mord: Ex-Frau getötet, Kinder gefesselt
Feuerwehr weigert sich, 20.000 Tiere zu vergasen - dann greifen Kollegen durch

Feuerwehr weigert sich, 20.000 Tiere zu vergasen - dann greifen Kollegen durch

Schreckliche Szenen am Flughafen: Als der Transport von 20.000 Küken an technischen Problemen scheitert, werden die Tiere getötet. Das Vorgehen der Feuerwehr sorgt für …
Feuerwehr weigert sich, 20.000 Tiere zu vergasen - dann greifen Kollegen durch
Hammer-Geschenk: EU finanziert 15.000 Jugendlichen Reise durch Europa

Hammer-Geschenk: EU finanziert 15.000 Jugendlichen Reise durch Europa

Die EU hat die Spendierhosen an: 15.000 Jugendliche werden im Sommer zu einer Reise durch Europa eingeladen. Doch nicht jeder kann mitfahren.
Hammer-Geschenk: EU finanziert 15.000 Jugendlichen Reise durch Europa
Nach zwei Eingriffen: Belgiens Ex-König Albert II. aus Krankenhaus entlassen

Nach zwei Eingriffen: Belgiens Ex-König Albert II. aus Krankenhaus entlassen

Glück im Unglück in der belgischen Königsfamilie: Ex-König Albert II. hat zwei Eingriffe am Herzen gut überstanden. Doch der 83-Jährige kämpft schon lange mit …
Nach zwei Eingriffen: Belgiens Ex-König Albert II. aus Krankenhaus entlassen
Haushalt der EU soll trotz Brexits wachsen

Haushalt der EU soll trotz Brexits wachsen

Die EU wird kleiner - doch die Aufgaben und Ausgaben sollen wachsen. Den Plan dafür legte die EU-Kommission jetzt vor. Doch schon gibt es Kritik.
Haushalt der EU soll trotz Brexits wachsen