Kampfpanzer-Allianz für Ukraine noch nicht komplett

Kampfpanzer-Allianz für Ukraine noch nicht komplett

Viele Regierungen wollen der Ukraine Kampfpanzer überlassen, aber Kanzler Scholz steht auf der Bremse? Zehn Tage nach der Entscheidung sieht das Bild etwas anders aus. Allerdings …
Kampfpanzer-Allianz für Ukraine noch nicht komplett
FDP-Fraktionschef fordert: Keine Wehrpflicht-Debatte
FDP-Fraktionschef fordert: Keine Wehrpflicht-Debatte
FDP-Fraktionschef fordert: Keine Wehrpflicht-Debatte
Polen für Kampfjet-Entscheidung bei Sicherheitskonferenz
Polen für Kampfjet-Entscheidung bei Sicherheitskonferenz
Polen für Kampfjet-Entscheidung bei Sicherheitskonferenz
Marineinspekteur findet Wehrpflicht-Debatte nicht abwegig
Marineinspekteur findet Wehrpflicht-Debatte nicht abwegig
Marineinspekteur findet Wehrpflicht-Debatte nicht abwegig
Gespräche über Panzerlieferung - Erste Zusagen
Politik

Gespräche über Panzerlieferung - Erste Zusagen

Die Bundesregierung kommt bei den Bemühungen um eine Allianz zur Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine langsamer voran als von manchen erwartet. Einige Partner haben es nicht so eilig.
Gespräche über Panzerlieferung - Erste Zusagen
Lindner bei Bundeswehr in Mali: „Tragen große Verantwortung“
Politik

Lindner bei Bundeswehr in Mali: „Tragen große Verantwortung“

Der Bundestag muss entscheiden, wie lange die Bundeswehr im Krisenstaat Mali präsent sein soll. Jetzt macht sich Finanzminister Lindner in Gao ein Bild von der Mission.
Lindner bei Bundeswehr in Mali: „Tragen große Verantwortung“
70 Ukrainer für Flugabwehr-Ausbildung in Deutschland
Politik

70 Ukrainer für Flugabwehr-Ausbildung in Deutschland

Die Ausbildung ukrainischer Soldaten in Deutschland nimmt Fahrt auf. Die Crews für den Schützenpanzer Marder sind schon seit der vergangenen Woche da, nun beginnt auch die Flugabwehr ihr Training.
70 Ukrainer für Flugabwehr-Ausbildung in Deutschland
Pistorius: Ukraine braucht jede Unterstützung
Politik

Pistorius: Ukraine braucht jede Unterstützung

Der Verteidigungsminister lässt sich genau die Kampfpanzer vorführen, die in den nächsten Wochen an die Ukraine abgegeben werden. Er wirbt um Verständnis für die Lieferung.
Pistorius: Ukraine braucht jede Unterstützung
Zwölf Soldaten bei Unfall mit Schützenpanzer Puma verletzt
Politik

Zwölf Soldaten bei Unfall mit Schützenpanzer Puma verletzt

Zwei Puma-Schützenpanzer stoßen bei einer Übung in Sachsen-Anhalt zusammen - zwölf Soldaten werden verletzt, einer davon schwer. Die Bundeswehr hat eine Untersuchung eingeleitet.
Zwölf Soldaten bei Unfall mit Schützenpanzer Puma verletzt
Wieder Wehrpflicht in Deutschland?
Politik

Wieder Wehrpflicht in Deutschland?

Es wird wieder einmal über die Rückkehr zum Wehrdienst debattiert. FDP-Chef Lindner nennt es eine „Gespensterdiskussion“ und seine Parteikollegin Strack-Zimmermann warnt vor weitreichenden Folgen.
Wieder Wehrpflicht in Deutschland?
Scholz und Pistorius gegen Debatte um Kampfflugzeuge
Politik

Scholz und Pistorius gegen Debatte um Kampfflugzeuge

Sind Kampfflugzeuge der nächste Schritt nach der Lieferung von Panzern an die Ukraine? Die Debatte läuft, doch skeptische Stimmen überwiegen - zumindest an relevanten Stellen in der Bundesregierung.
Scholz und Pistorius gegen Debatte um Kampfflugzeuge
Pistorius: 100 Milliarden für die Bundeswehr reichen nicht
Politik

Pistorius: 100 Milliarden für die Bundeswehr reichen nicht

Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine steht der Bundeswehr ein hohes Sondervermögen zu. Doch das dürfte kaum ausreichen, sagt der Verteidigungsminister. Auch der reguläre Etat sei zu niedrig.
Pistorius: 100 Milliarden für die Bundeswehr reichen nicht
Ukrainische Soldaten beginnen Panzer-Ausbildung in Munster
Politik

Ukrainische Soldaten beginnen Panzer-Ausbildung in Munster

Es muss schnell gehen: In nur rund acht Wochen dauernden Ausbildungen sollen Ukrainer den Kampf mit dem Schützenpanzer Marder erlernen, andere bald auch auf dem Leopard geschult werden.
Ukrainische Soldaten beginnen Panzer-Ausbildung in Munster
Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Politik

Twitter-Account der Luftwaffe gehackt

Die Luftwaffe ist Ziel einer Hacker-Attacke geworden. Nur kurze Zeit später gibt es auf dem Twitter-Account aber Entwarnung.
Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Lieferung beschlossen: Was bringt der Leopard der Ukraine?
Politik

Lieferung beschlossen: Was bringt der Leopard der Ukraine?

Letztlich hat wohl der Antrag Polens die Entscheidung beschleunigt. Deutschland gibt grünes Licht für die Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine und will sie auch selbst bereitstellen.
Lieferung beschlossen: Was bringt der Leopard der Ukraine?
Krisen-Talk bei Illner – Kann Deutschland Leo-Panzer liefern? „Aus Sicht der Bundeswehr auf keinen Fall“
Politik

Krisen-Talk bei Illner – Kann Deutschland Leo-Panzer liefern? „Aus Sicht der Bundeswehr auf keinen Fall“

Dass Boris Pistorius ein guter Verteidigungsminister sein wird, darüber ist sich die Runde bei Maybrit Illner einig. Olaf Scholz kriegt dennoch sein Fett weg.
Krisen-Talk bei Illner – Kann Deutschland Leo-Panzer liefern? „Aus Sicht der Bundeswehr auf keinen Fall“
Zwischenfall in der Ostsee: Russischer Kampfjet „begleitet“ deutsches Bundeswehr-Flugzeug
Politik

Zwischenfall in der Ostsee: Russischer Kampfjet „begleitet“ deutsches Bundeswehr-Flugzeug

Über der Ostsee kommt es zu einem Zwischenfall mit einem Aufklärungsflugzeug der deutschen Marine und einem Kampfjet der russischen Armee. Die Bundeswehr nimmt Stellung dazu.
Zwischenfall in der Ostsee: Russischer Kampfjet „begleitet“ deutsches Bundeswehr-Flugzeug
Bundeswehr beginnt Verlegung von Patriot-Systemen nach Polen
Politik

Bundeswehr beginnt Verlegung von Patriot-Systemen nach Polen

Um das Angebot des deutschen Flugabwehrsystems Patriot für Polen gab es einige Verstimmung. Inzwischen hat man sich geeinigt. Drei Systeme werden nun verlegt. Erste Soldaten brechen noch heute auf.
Bundeswehr beginnt Verlegung von Patriot-Systemen nach Polen
Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück
Politik

Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

Immer wieder stand die Verteidigungsministerin in der Kritik. Nun zieht Christine Lambrecht Konsequenzen. Kanzler Scholz muss damit ein Ministerium neu besetzen, das aktuell besonders im Fokus steht.
Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück
Treibstoff, Munition, Manöver: Was übersah Lambrecht? Neue Bundeswehr-Mängelliste aufgetaucht
Politik

Treibstoff, Munition, Manöver: Was übersah Lambrecht? Neue Bundeswehr-Mängelliste aufgetaucht

Die Bundeswehr steht vor großen Aufgaben. Offenbar gibt es aber nicht mal genug Geld für Benzin. Einen Rüffel erteilte wohl auch das Finanzministerium.
Treibstoff, Munition, Manöver: Was übersah Lambrecht? Neue Bundeswehr-Mängelliste aufgetaucht
Högl: 100-Milliarden-Topf für Truppe verdreifachen
Politik

Högl: 100-Milliarden-Topf für Truppe verdreifachen

100-Milliarden-Sondervermögen für die Bundeswerhr sind bereits bereitgestellt. Für die Wehrbeauftragte des Bundestags, Eva Högl, reicht diese Summe bei weitem nicht.
Högl: 100-Milliarden-Topf für Truppe verdreifachen
Lambrecht will am Schützenpanzer Puma festhalten
Politik

Lambrecht will am Schützenpanzer Puma festhalten

Der Schützenpanzer Puma soll nach einer genauen Problemanalyse eine Zukunft in der Truppe haben. Industrie und Verteidigungsministerium einigen sich auf Schritte, die zu einem stabilen Waffensystem führen sollen.
Lambrecht will am Schützenpanzer Puma festhalten
Krisentreffen zu Puma-Ausfällen: Bundeswehr will an Schützenpanzern festhalten
Politik

Krisentreffen zu Puma-Ausfällen: Bundeswehr will an Schützenpanzern festhalten

Bei einem Krisentreffen werden die Gründe für die Ausfälle von 18 Puma-Panzern im Dezember analysiert. Die Bundeswehr will trotz Pannenserie weiter an dem Modell festhalten.
Krisentreffen zu Puma-Ausfällen: Bundeswehr will an Schützenpanzern festhalten
Lambrecht: Schützenpanzer für Kiew nicht aus aktivem Bestand
Politik

Lambrecht: Schützenpanzer für Kiew nicht aus aktivem Bestand

Wegen der Pannen beim Puma stellt Deutschland nun den älteren Schützenpanzer Marder für die Schnelle Eingreiftruppe der Nato. Verteidigungsministerin Lambrecht besucht die Truppe der Bundeswehr im Erzgebirge.
Lambrecht: Schützenpanzer für Kiew nicht aus aktivem Bestand
Zahl der Kriegsdienstverweigerer hat sich fast verfünffacht
Politik

Zahl der Kriegsdienstverweigerer hat sich fast verfünffacht

Der Ukraine-Krieg sorgt hierzulande dafür, dass immer mehr Menschen den Kriegsdienst verweigern. Ungediente und Reservisten machten im vergangenen Jahr den größten Anteil aus.
Zahl der Kriegsdienstverweigerer hat sich fast verfünffacht
Strack-Zimmermann für Verschärfung des Zwei-Prozent-Ziels
Politik

Strack-Zimmermann für Verschärfung des Zwei-Prozent-Ziels

Die Nato-Staaten haben sich darauf verständigt, ihre Verteidigungsausgaben gen zwei Prozent des BIP zu steigern. Ein Teil der Alliierten will dieses Ziel deutlich verschärfen. Aus der FDP kommt Zustimmung.
Strack-Zimmermann für Verschärfung des Zwei-Prozent-Ziels
Deutschland führt schnelle Eingreiftruppe der Nato
Politik

Deutschland führt schnelle Eingreiftruppe der Nato

Falls die Nato 2023 schnell Truppen losschicken müsste, stünden deutsche Soldaten an vorderster Front. Seit dem Jahreswechsel ist die Bundeswehr für die „Speerspitze“ des Bündnisses verantwortlich.
Deutschland führt schnelle Eingreiftruppe der Nato
Wehrbeauftragte fordert mehr Tempo bei Milliarden-Programmen
Politik

Wehrbeauftragte fordert mehr Tempo bei Milliarden-Programmen

Wird die Vollausstattung der Bundeswehr gelingen oder wird alles wie immer, nur mit viel mehr Geld? Die Wehrbeauftragte zeigt auf, wo es anders laufen könnte - auch in Sachen Außendarstellung der Truppe.
Wehrbeauftragte fordert mehr Tempo bei Milliarden-Programmen
Klingbeil für Verteidigungs-Bündnis mit Industrie
Politik

Klingbeil für Verteidigungs-Bündnis mit Industrie

Zwischen eigener Verteidigung und Waffenlieferungen an die Ukraine: SPD-Chef Klingbeil fordert einen „nationalen Pakt für Sicherheit“. Das Sondervermögen müsse in „Rekordgeschwindigkeit“ genutzt werden.
Klingbeil für Verteidigungs-Bündnis mit Industrie
Nur jede dritte einsatzbereit: Nach dem Puma bereitet wohl auch die Panzerhaubitze 2000 Probleme
Politik

Nur jede dritte einsatzbereit: Nach dem Puma bereitet wohl auch die Panzerhaubitze 2000 Probleme

Wie steht es um die Ausstattung der Bundeswehr? Nicht nur beim Puma-Schützenpanzer gibt es offenbar technische Probleme.
Nur jede dritte einsatzbereit: Nach dem Puma bereitet wohl auch die Panzerhaubitze 2000 Probleme
Wie funktioniert das Patriot-Flugabwehrsystem?
Politik

Wie funktioniert das Patriot-Flugabwehrsystem?

Es zählt zu den modernsten Flugabwehrsystemen der Welt. Nun will die USA das Patriot-System an die Ukraine liefern. Es könnte Experten zufolge die militärische Lage entscheidend verändern.
Wie funktioniert das Patriot-Flugabwehrsystem?
Lambrecht: Panzer-Test kurz vor Nato-Auftrag war richtig
Politik

Lambrecht: Panzer-Test kurz vor Nato-Auftrag war richtig

Die Verteidigungsministerin gibt den Herstellern des Schützenpanzers Puma „wenige Wochen“ Zeit, um Probleme an dem Fahrzeug zu beseitigen. Sie beklagt eine Anfälligkeit des Waffensystems.
Lambrecht: Panzer-Test kurz vor Nato-Auftrag war richtig
Puma-Pannen als Symptom: Hat Made in Germany ein Problem?
Politik

Puma-Pannen als Symptom: Hat Made in Germany ein Problem?

Nach dem peinlichen Ausfall etlicher Schützenpanzer Puma werden die technischen Probleme genau untersucht. Klar ist: Niemand will sich die Schuld in die Schuhe schieben lassen. Aber die Liste von Rüstungspannen ist inzwischen lang.
Puma-Pannen als Symptom: Hat Made in Germany ein Problem?
Nachkauf von Schützenpanzer Puma vorerst ausgesetzt
Politik

Nachkauf von Schützenpanzer Puma vorerst ausgesetzt

Die Pannenserie bei Schießübungen mit dem Schützenpanzer Puma hat Konsequenzen: Der Panzer wird zunächst nicht für die schnelle Nato-Eingreiftruppe eingesetzt. Und: Neubeschaffungen sind auf Eis gelegt.
Nachkauf von Schützenpanzer Puma vorerst ausgesetzt
Bundeswehr-Panzer Puma ein „Totalausfall“: Krisengipfel mit Lambrecht und Militärexperten
Politik

Bundeswehr-Panzer Puma ein „Totalausfall“: Krisengipfel mit Lambrecht und Militärexperten

Bei den Schützenpanzern „Puma“ der Bundeswehr kam es vermehrt zu schweren Problemen. Dabei sollten sie bald für die Nato im Einsatz sein.
Bundeswehr-Panzer Puma ein „Totalausfall“: Krisengipfel mit Lambrecht und Militärexperten
Totalausfall bei Übung mit dem Panzer Puma
Politik

Totalausfall bei Übung mit dem Panzer Puma

Es klingt wie eine militärtechnische Katastrophe: Bei einer Schießübung sind 18 von 18 Schützenpanzern Puma ausgefallen. Im Ernstfall, wenn die Soldaten mit der Nato-Eingreiftruppe kämpfen müssten, wäre das ganz bitter.
Totalausfall bei Übung mit dem Panzer Puma
Bundeswehr-Beteiligung an neuer EU-Militärmission in Niger
Politik

Bundeswehr-Beteiligung an neuer EU-Militärmission in Niger

Der Abzug westlicher Streitkräfte aus Mali könnte sich auch negativ auf die Sicherheitslage in Niger auswirken. Die EU will das Land im Kampf gegen militante Islamisten unterstützen. Deutschland ist dabei.
Bundeswehr-Beteiligung an neuer EU-Militärmission in Niger
Rheinmetall baut Munitionsherstellung in Deutschland aus
Wirtschaft

Rheinmetall baut Munitionsherstellung in Deutschland aus

Das doppelte Nein der Schweiz zur Lieferung von Flugabwehrmunition an die Ukraine hat sicherheitspolitische Fragen aufgeworfen. Ein großes Rüstungsunternehmen reagiert - und baut Kapazitäten auf.
Rheinmetall baut Munitionsherstellung in Deutschland aus
Rheinmetall baut Munitionsherstellung in Deutschland aus
Politik

Rheinmetall baut Munitionsherstellung in Deutschland aus

Das doppelte Nein der Schweiz zur Lieferung von Flugabwehrmunition an die Ukraine hat sicherheitspolitische Fragen aufgeworfen. Ein großes Rüstungsunternehmen reagiert - und baut Kapazitäten auf.
Rheinmetall baut Munitionsherstellung in Deutschland aus
Lambrecht in Westafrika: Besuch bei Soldaten vor Weihnachten
Politik

Lambrecht in Westafrika: Besuch bei Soldaten vor Weihnachten

Bundesverteidigungsministerin Lambrecht kommt zum Adventsbesuch zur Bundeswehr nach Mali. Doch es könnte der vorerst letzte bei einem Auslandseinsatz dieser Größe sein.
Lambrecht in Westafrika: Besuch bei Soldaten vor Weihnachten
Grünes Licht für milliardenschwere Rüstungsprojekte
Politik

Grünes Licht für milliardenschwere Rüstungsprojekte

Die „Zeitenwende“ soll der Bundeswehr wieder ausreichend Mittel zur Landesverteidigung zur Verfügung stellen. Nun sind die ersten Milliarden-Projekte auf den Weg gebracht worden.
Grünes Licht für milliardenschwere Rüstungsprojekte
Högl: Hart durchgreifen gegen Rechtsextreme in der Truppe
Politik

Högl: Hart durchgreifen gegen Rechtsextreme in der Truppe

Unter den festgenommenen „Reichsbürgern“ sind auch aktive und ehemalige Soldaten. Die Wehrbeauftragte fordert schnellere Prozesse gegen mutmaßlich extremistische Mitglieder der Bundeswehr.
Högl: Hart durchgreifen gegen Rechtsextreme in der Truppe
Waffenhilfe für Ukraine: Wartungszentrum startet in Slowakei
Politik

Waffenhilfe für Ukraine: Wartungszentrum startet in Slowakei

Der monatelange Kampfeinsatz hinterlässt an den aus Deutschland gelieferten schweren Waffen Spuren - bis hin zum Defekt. Jetzt wird in der Slowakei Abhilfe geschaffen.
Waffenhilfe für Ukraine: Wartungszentrum startet in Slowakei
Högl: Modernisierung der Bundeswehr zu langsam
Politik

Högl: Modernisierung der Bundeswehr zu langsam

Die Bundeswehr soll modernisiert werden, und eigentlich steht dafür auch viel Geld zur Verfügung. Nach Einschätzung der Wehrbeauftragten Eva Högl sind die Prozesse aber noch viel zu behäbig.
Högl: Modernisierung der Bundeswehr zu langsam
Razzia in „Reichsbürger“-Szene: Suche nach weiteren Spuren
Politik

Razzia in „Reichsbürger“-Szene: Suche nach weiteren Spuren

Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der „Reichsbürger“-Szene festgenommen. Beweismaterial wurde gesichert. Gibt es noch versteckte Waffen?
Razzia in „Reichsbürger“-Szene: Suche nach weiteren Spuren
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Politik

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Deutschland stellt Polen das Patriot-Luftabwehrsystem zur Verfügung - bei der Umsetzung knirscht es aber heftig zwischen Berlin und Warschau. Selenskyj wird zur Person des Jahres gewählt. Die News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Verwirrung: Geplante Beschaffung von F-35-Kampfjets sorgt für Irritationen
Wirtschaft

Verwirrung: Geplante Beschaffung von F-35-Kampfjets sorgt für Irritationen

Die von der Bundeswehr geplante Beschaffung von F-35 Kampfjets sorgt für Irritationen. Nach Warnungen über Risiken und Mehrkosten rudert das Verteidigungsministerium nun selbst zurück.
Verwirrung: Geplante Beschaffung von F-35-Kampfjets sorgt für Irritationen
Kampfjet-Misere: FDP macht Lambrecht „persönlich verantwortlich“ – Scholz schaltet sich ein
Politik

Kampfjet-Misere: FDP macht Lambrecht „persönlich verantwortlich“ – Scholz schaltet sich ein

Der Tarnkappen-Jet F-35 gilt als modernstes Kampfflugzeug der Welt. Nun soll es in Berlin Zweifel an der Beschaffung geben.
Kampfjet-Misere: FDP macht Lambrecht „persönlich verantwortlich“ – Scholz schaltet sich ein
Verteidigungsministerin Lambrecht geht auf Kritiker zu
Politik

Verteidigungsministerin Lambrecht geht auf Kritiker zu

Munitionsbeschaffung, Ausstattung der Soldaten und F-35-Kampfjets: Lambrecht steht in der Kritik. Die Kritik sei gut, sagt die Verteidigungsministerin. Und will nun Antworten geben.
Verteidigungsministerin Lambrecht geht auf Kritiker zu
Scholz bekräftigt: F-35-Kampfjets werden gekauft
Politik

Scholz bekräftigt: F-35-Kampfjets werden gekauft

Die Verteidigungsministerin ist erneut in der Kritik. Berichte über eine Krise bei der Beschaffung von Tarnkappenflugzeugen weist ihr Haus aber zurück. Bei den Plänen für die F-35 sei „alles grün“.
Scholz bekräftigt: F-35-Kampfjets werden gekauft
Bundeswehr baut Zusammenarbeit mit Verbündeten aus
Politik

Bundeswehr baut Zusammenarbeit mit Verbündeten aus

Im Zuge des russischen Angriffskrieges hat die Bundeswehr nicht nur die Zusammenarbeit mit ihren Partnern im Ausland intensiviert. Auch die Kooperation zwischen den Spezialkräften nimmt konkretere Züge an.
Bundeswehr baut Zusammenarbeit mit Verbündeten aus
Wehrbeauftragte will Fahrplan für Munitionsbeschaffung
Politik

Wehrbeauftragte will Fahrplan für Munitionsbeschaffung

Es scheint naheliegend: Für die Neubeschaffung von Munition sollte es einen mehrjährigen Plan geben und Absprachen mit der Industrie. Die Wehrbeauftragte fordert das - und wundert sich.
Wehrbeauftragte will Fahrplan für Munitionsbeschaffung
„Krisensitzung“ wegen Risiken beim Kauf von Tarnkappenjets
Politik

„Krisensitzung“ wegen Risiken beim Kauf von Tarnkappenjets

Die Bundesregierung will die Luftwaffe mit den modernsten Kampfflugzeugen der Welt ausstatten. Es könnte allerdings zu zeitlichen Verzögerungen kommen.
„Krisensitzung“ wegen Risiken beim Kauf von Tarnkappenjets
Munition: Lambrecht erhält Ansage aus Finanzministerium
Politik

Munition: Lambrecht erhält Ansage aus Finanzministerium

Das Finanzressort lässt die Verteidigungsministerin in der Munitionskrise abblitzen. Das Haus von Christian Lindner macht deutlich, dass nicht Geld das Problem der Bundeswehr ist. In einem Schreiben wird Lambrecht eine Aufgabenliste übermittelt.
Munition: Lambrecht erhält Ansage aus Finanzministerium
Bundeswehr-Papier geleakt: Vorbereitung auf Krieg an Nato-Ostflanke? „Angriff auf Deutschland“
Politik

Bundeswehr-Papier geleakt: Vorbereitung auf Krieg an Nato-Ostflanke? „Angriff auf Deutschland“

Die Bundeswehr plant wohl endgültig einen Strategiewechsel. So sollen die Streitkräfte auf eine Verteidigung Deutschlands an der Nato-Ostflanke vorbereitet sein. Erste Vorbereitungen laufen.
Bundeswehr-Papier geleakt: Vorbereitung auf Krieg an Nato-Ostflanke? „Angriff auf Deutschland“
Nato soll Pipelines und Internetleitungen im Meer schützen
Politik

Nato soll Pipelines und Internetleitungen im Meer schützen

Eine Sabotage wie an den Gasröhren in der Ostsee zeigt die Verletzlichkeit moderner Gesellschaften. Norwegen und Deutschland sehen nun die Nato gefordert.
Nato soll Pipelines und Internetleitungen im Meer schützen
„Kaum etwas bestellt“: Munitionskrise bei der Bundeswehr
Politik

„Kaum etwas bestellt“: Munitionskrise bei der Bundeswehr

„Mein Spruch ist immer: Wenn es einfach wäre, würden es andere machen“, so die Verteidigungsministerin im Januar. Doch bei einer besseren Beschaffung wachsen die Zweifel - nicht nur, wenn es um Munition geht.
„Kaum etwas bestellt“: Munitionskrise bei der Bundeswehr
Bundeswehr-Munitionsmangel: Krisentreffen im Kanzleramt
Politik

Bundeswehr-Munitionsmangel: Krisentreffen im Kanzleramt

Der Ukraine-Krieg hat auch die sicherheitspolitische Lage für Deutschland geändert. Dass man nötige Waffensysteme nun auch mit dem nötigen Geld nicht schnell bekommt, ist eine bittere Lektion. Wird auch gebummelt?
Bundeswehr-Munitionsmangel: Krisentreffen im Kanzleramt
Bundeswehr zieht sich aus Mali zurück: Abzug der Truppen bis Mai 2024
Politik

Bundeswehr zieht sich aus Mali zurück: Abzug der Truppen bis Mai 2024

Nach einer Einigung im Kanzleramt wird sich die Bundeswehr bis Mai 2024 aus dem westafrikanischen Land Mali zurückziehen und den Einsatz beenden.
Bundeswehr zieht sich aus Mali zurück: Abzug der Truppen bis Mai 2024
Ex-Reserveoffizier wegen Spionage für Russland verurteilt
Politik

Ex-Reserveoffizier wegen Spionage für Russland verurteilt

Er war Reserveoffizier und Vertriebsleiter einer US-Firma. Über Jahre versorgte er den russischen Geheimdienst mit Informationen. Das Urteil des Gerichts nimmt der heutige Rentner regungslos entgegen.
Ex-Reserveoffizier wegen Spionage für Russland verurteilt
Gefährlichster Einsatz der UN: Deutschland will Bundeswehr aus Mali abziehen – Spitzentreffen mit Scholz geplant
Politik

Gefährlichster Einsatz der UN: Deutschland will Bundeswehr aus Mali abziehen – Spitzentreffen mit Scholz geplant

Die deutsche Bundeswehr soll ihren UN-Einsatz in Mali 2023 beenden. Bei einem Spitzentreffen zwischen Scholz, Baerbock und Lambrecht soll die Entscheidung fixiert werden. 
Gefährlichster Einsatz der UN: Deutschland will Bundeswehr aus Mali abziehen – Spitzentreffen mit Scholz geplant
EU beschließt Start von Ausbildungsmission für Ukraine
Politik

EU beschließt Start von Ausbildungsmission für Ukraine

Dutzende deutsche Soldatinnen und Soldaten sollen sich in den kommenden Monaten an einem neuen Ausbildungseinsatz für die ukrainischen Streitkräfte beteiligen. In den nächsten Tagen soll es losgehen.
EU beschließt Start von Ausbildungsmission für Ukraine
Baerbock verspricht Litauen eine Brigade – während Inspekteur warnt: Bundeswehr immer noch „blank“?
Politik

Baerbock verspricht Litauen eine Brigade – während Inspekteur warnt: Bundeswehr immer noch „blank“?

Annalena Baerbock verspricht Litauen Bundeswehr-Hilfe. Doch der Teufel liegt im Detail – und wohl in der Ausrüstung: Der Heeresinspekteur sieht immer noch große Probleme.
Baerbock verspricht Litauen eine Brigade – während Inspekteur warnt: Bundeswehr immer noch „blank“?
„Super Please“: Ukraine bittet mit Scherz-Video um Panzer
Politik

„Super Please“: Ukraine bittet mit Scherz-Video um Panzer

Dank Gepard und Iris-T hat die Ukraine nach eigener Aussage eine „Super Defense“. Einen Waffen-Wunsch verwehrt Deutschland aber bislang - den trägt Kiew jetzt in Liedform vor. Vorlage: der Hit „Supergeil“.
„Super Please“: Ukraine bittet mit Scherz-Video um Panzer
Ohne Strategie in Mali: Für Deutschland wird es einsam
Politik

Ohne Strategie in Mali: Für Deutschland wird es einsam

In Westafrika sind Islamisten und Putschisten auf dem Vormarsch. Frankreich sortiert sich militärisch neu. Doch Deutschland zögert bislang mit einer Kurskorrektur.
Ohne Strategie in Mali: Für Deutschland wird es einsam
MAD-Präsidentin warnt: „Zahlreiche Ausspähversuche“
Politik

MAD-Präsidentin warnt: „Zahlreiche Ausspähversuche“

Der russische Angriffskrieg hat die Sicherheitslage grundlegend geändert. Experten sehen die Zahl der Ausspähversuche auf einem historischen Höhepunkt.
MAD-Präsidentin warnt: „Zahlreiche Ausspähversuche“
Bundeswehr schießt erstmals Drohnen mit Laserwaffe ab
Politik

Bundeswehr schießt erstmals Drohnen mit Laserwaffe ab

Bei der Abwehr feindlicher Drohnen und angreifender Flugkörper ist es für Deutschland ein neues Kapitel: Militär und Industrie zerstören von einem Kampfschiff mit einer Laserwaffe ein unbemanntes Fluggerät.
Bundeswehr schießt erstmals Drohnen mit Laserwaffe ab
Soldat wegen Vergewaltigung in Afghanistan angeklagt
Politik

Soldat wegen Vergewaltigung in Afghanistan angeklagt

Kurz vor dem Abzug der Bundeswehr soll ein Soldat im deutschen Lager seine Kollegin vergewaltigt haben. Der Angeklagte bestreitet die Tat, die die mutmaßlich vergewaltigte Soldatin erschütternd schildert.
Soldat wegen Vergewaltigung in Afghanistan angeklagt
LNG-Terminal: Marine sucht Ostsee nach alter Munition ab
Politik

LNG-Terminal: Marine sucht Ostsee nach alter Munition ab

Viele Tausend Tonnen Munition werden am Boden der Ostsee vermutet. Für Energieinfrastruktur kann das gefährlich werden. Das Seegebiet rund um Lubmin wird daher abgesucht - wegen des geplanten LNG-Terminals.
LNG-Terminal: Marine sucht Ostsee nach alter Munition ab
Kommando Spezialkräfte genießt Lambrechts vollstes Vertrauen
Politik

Kommando Spezialkräfte genießt Lambrechts vollstes Vertrauen

Scharfer Schüsse, ein nasser Hund und eine Warnung an die Adresse Russlands: Die Verteidigungsministerin besucht erstmals das Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr.
Kommando Spezialkräfte genießt Lambrechts vollstes Vertrauen
Nato übt Ernstfall: Hier sollen Atomwaffen-Kampfjets der deutschen Luftwaffe stehen
Politik

Nato übt Ernstfall: Hier sollen Atomwaffen-Kampfjets der deutschen Luftwaffe stehen

Die Nato hält ein Atomwaffen-Manöver ab - mit der deutschen Luftwaffe. Deren Tornados sind angeblich auf dem Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz stationiert. Sie sollen durch F-35-Kampfjets abgelöst werden.
Nato übt Ernstfall: Hier sollen Atomwaffen-Kampfjets der deutschen Luftwaffe stehen
Bundeswehr übt Schutz von Häfen und Flughäfen in Estland
Politik

Bundeswehr übt Schutz von Häfen und Flughäfen in Estland

Bundeswehr-Novum in Estland: Erstmals üben Einheiten von Marine und Luftwaffe zusammen. Gemeinsam sind sie bei einem Manöver zum Schutz der Nato-Ostflanke im Einsatz. Im Fokus: kritische Infrastruktur.
Bundeswehr übt Schutz von Häfen und Flughäfen in Estland
Kommandeurin kämpft für sexuelle Selbstbestimmung
Politik

Kommandeurin kämpft für sexuelle Selbstbestimmung

Nach einem Urteil im Mai will eine Kommandeurin der Bundeswehr mit einer Verfassungsbeschwerde ein Grundsatzurteil erreichen. Dabei geht es um das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung.
Kommandeurin kämpft für sexuelle Selbstbestimmung
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Politik

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Präsident Putin lässt ukrainische Städte beschießen - und verbreitet Tod, Zerstörung und Angst. Sein Außenminister öffnet zugleich ein diplomatisches Türchen.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Deutscher Brigadegeneral: Schutz der Nato-Ostflanke wichtig
Politik

Deutscher Brigadegeneral: Schutz der Nato-Ostflanke wichtig

Deutschland erhöht seine Präsenz in Litauen. In Rukla wird eine Brigade den Schutz der Nato-Ostflanke verstärken. Für den Kommandeur der Truppe ist das ein klares Signal der Bündnissolidarität.
Deutscher Brigadegeneral: Schutz der Nato-Ostflanke wichtig
Litauen: Führungsstab deutscher Brigade in Dienst genommen
Politik

Litauen: Führungsstab deutscher Brigade in Dienst genommen

„Die Sicherheit Litauens ist die Sicherheit Deutschlands“, sagt Bundesverteidigungsministerin Lambrecht bei einem Besuch im Baltikum. Die Bundeswehr hilft dort, die Ostflanke der Nato zu stärken.
Litauen: Führungsstab deutscher Brigade in Dienst genommen