„Wer so nachtritt...“: JU-Ohrfeige gegen Söder - CSU-Chef malt einen …

Die Junge Union will das Wahldebakel aufarbeiten. Doch Söder kommt nicht zum Treffen. Dafür schallt Kritik aus Münster. Der CSU-Chef positioniert sich lieber in einem Interview.
„Wer so nachtritt ...“: JU-Ohrfeige gegen Söder - CSU-Chef malt einen Ausweg
Laschet ruft zu konstruktiver Oppositionsarbeit auf
Laschet ruft zu konstruktiver Oppositionsarbeit auf
Laschet ruft zu konstruktiver Oppositionsarbeit auf
Jüngstes CDU-Vorstandsmitglied: Schwerpunkt auf Klimapolitik
Jüngstes CDU-Vorstandsmitglied: Schwerpunkt auf Klimapolitik
Jüngstes CDU-Vorstandsmitglied: Schwerpunkt auf Klimapolitik
Brinkhaus ruft Union zu Zusammenhalt auf
Brinkhaus ruft Union zu Zusammenhalt auf
Brinkhaus ruft Union zu Zusammenhalt auf
Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein
Politik

Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein

Beim Deutschlandtag der Jungen Union wird klar: Es träumt niemand mehr von Jamaika. Die Union stellt sich auf Opposition ein. CDU-Chef Armin Laschet nimmt die Wahlniederlage voll auf seine Kappe.
Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein
CDU-Landesverbände fordern mehr Beteiligung der Basis
Politik

CDU-Landesverbände fordern mehr Beteiligung der Basis

Die CDU sucht eine neue Führung. Aber sollen darüber nur Delegierte bestimmen oder einfache Mitglieder mitentscheiden? In den Ländern wird der Ruf nach einer stärkeren Beteiligung der Basis lauter.
CDU-Landesverbände fordern mehr Beteiligung der Basis
Union sackt in Umfrage unter die 20-Prozent-Marke ab
Politik

Union sackt in Umfrage unter die 20-Prozent-Marke ab

Bei der Bundestagswahl stürzte die Union auf 24,1 Prozent ab. Jetzt haben sich die Umfragewerte noch weiter verschlechtert.
Union sackt in Umfrage unter die 20-Prozent-Marke ab
Junge Union will bei Neuaufstellung von CDU und CSU mitreden
Politik

Junge Union will bei Neuaufstellung von CDU und CSU mitreden

Wie sieht die Zukunft der Union nach der historischen Niederlage bei der Bundestagswahl aus? Bei der Antwort auf die Frage will der Parteinachwuchs mitreden.
Junge Union will bei Neuaufstellung von CDU und CSU mitreden
„Deutschlandtag“ der Jungen Union: Kuban spricht von „Wochenende des Aufbruchs“
Politik

„Deutschlandtag“ der Jungen Union: Kuban spricht von „Wochenende des Aufbruchs“

Die CDU möchte sich nach dem Debakel bei der Bundestagswahl 2021 komplett neu aufstellen. Dabei will auch der Parteinachwuchs ein Wörtchen mitreden.
„Deutschlandtag“ der Jungen Union: Kuban spricht von „Wochenende des Aufbruchs“
Söder sagt wichtigen Termin für Zukunft der Union ab - und bleibt stattdessen in Bayern
Politik

Söder sagt wichtigen Termin für Zukunft der Union ab - und bleibt stattdessen in Bayern

Markus Söder sagt den Auftritt beim Deutschlandtag der Jungen Union ab. Er bleibt am Wochenende in Bayern. Dabei läuft sich in NRW die potenzielle zukünftige CDU-Führung warm.
Söder sagt wichtigen Termin für Zukunft der Union ab - und bleibt stattdessen in Bayern
CDU-Frau bringt Idee der Konkurrenz ins Spiel - und kritisiert Grundproblem in der Partei
Politik

CDU-Frau bringt Idee der Konkurrenz ins Spiel - und kritisiert Grundproblem in der Partei

Nach dem schlechten Ergebnis bei der Bundestagswahl sucht die CDU einen Weg zum personellen Neuanfang. Partei-Vize Silvia Breher macht einen aufsehenerregenden Vorschlag.
CDU-Frau bringt Idee der Konkurrenz ins Spiel - und kritisiert Grundproblem in der Partei
CSU-Politiker fordert Schäuble zum Bundestags-Rückzug auf - doch es gibt einen Haken
Politik

CSU-Politiker fordert Schäuble zum Bundestags-Rückzug auf - doch es gibt einen Haken

Der bayerische JU-Vorsitzende Christian Doleschal will CDU-Mann Wolfgang Schäuble für die Neuaufstellung der Union zum Rückzug aus dem Deutschen Bundestag bewegen.
CSU-Politiker fordert Schäuble zum Bundestags-Rückzug auf - doch es gibt einen Haken
CDU-Vize Breher grundsätzlich offen für Doppelspitze
Politik

CDU-Vize Breher grundsätzlich offen für Doppelspitze

Wer soll die CDU künftig führen? Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl sucht die Partei nach Wegen für einen personellen Neuanfang. Parteivize Breher kann sich einen ganz neuen Ansatz vorstellen.
CDU-Vize Breher grundsätzlich offen für Doppelspitze
Umfragen: SPD-Höhenflug und CDU-Absturz in mehreren Ländern
Politik

Umfragen: SPD-Höhenflug und CDU-Absturz in mehreren Ländern

Ende September konnte die SPD bei der Bundestagswahl triumphieren. Neue Umfragewerte zeigen nun: Die Partei kann auch auf Länderebene punkten, während die CDU in der Wählergunst zurückfällt.
Umfragen: SPD-Höhenflug und CDU-Absturz in mehreren Ländern
Schäuble will sich aus CDU-Führungsriege zurückziehen
Politik

Schäuble will sich aus CDU-Führungsriege zurückziehen

Strippenzieher, graue Eminenz - viele Jahre galt Wolfgang Schäuble als einer der einflussreichsten Politiker der CDU. Bald will der 79-Jährige nur noch einfacher Abgeordneter sein.
Schäuble will sich aus CDU-Führungsriege zurückziehen
Sonderparteitag soll kompletten CDU-Vorstand neu wählen
Politik

Sonderparteitag soll kompletten CDU-Vorstand neu wählen

Dass es Veränderungsdruck gibt, ist in der CDU unumstritten. Wie groß die Veränderung am Ende sein soll, darüber gehen die Meinungen auseinander. Klarheit wird es wohl erst in einigen Wochen auf einem Parteitag geben.
Sonderparteitag soll kompletten CDU-Vorstand neu wählen
Laschet-Abgang: Erste Umfrage-Favoriten auf die Nachfolge - zwei stehen hoch im Kurs
Politik

Laschet-Abgang: Erste Umfrage-Favoriten auf die Nachfolge - zwei stehen hoch im Kurs

Wer löst Armin Laschet ab? Eine Umfrage befeuert die Diskussion über einen Nachfolger des CDU-Parteichefs.
Laschet-Abgang: Erste Umfrage-Favoriten auf die Nachfolge - zwei stehen hoch im Kurs
Ziemiak verkündet CDU-Beben: Kompletter Vorstand soll neu gewählt werden
Politik

Ziemiak verkündet CDU-Beben: Kompletter Vorstand soll neu gewählt werden

Die CDU sucht weiter ihren Weg zur Neuaufstellung. Am Montag könnten wichtige Weichen gestellt werden. Es gibt hohe Erwartungen und viel Kritik. News-Ticker.
Ziemiak verkündet CDU-Beben: Kompletter Vorstand soll neu gewählt werden
Union in Not: Zweiter CDU-Mann fordert Kollektiv-Rücktritt - Schäuble warnt vor der Basis
Politik

Union in Not: Zweiter CDU-Mann fordert Kollektiv-Rücktritt - Schäuble warnt vor der Basis

Die Union ringt mit sich. Doch bevor CDU-Chef Laschet einen Vorschlag zur personellen Erneuerung vorlegen will, prescht ein Abgeordneter vor. Der News-Ticker.
Union in Not: Zweiter CDU-Mann fordert Kollektiv-Rücktritt - Schäuble warnt vor der Basis
Union laut Insa-Umfrage unter der Marke von 20 Prozent
Politik

Union laut Insa-Umfrage unter der Marke von 20 Prozent

Nach dem historischen Wahl-Debakel der Union bei der Bundestagswahl im September ist die Partei in Umfragen weiter abgestürzt - auf den niedrigsten Wert, den die Insa je für die Union gemessen hat.
Union laut Insa-Umfrage unter der Marke von 20 Prozent
Union ringt um Konsequenzen nach Wahldebakel
Politik

Union ringt um Konsequenzen nach Wahldebakel

In der Union rumort es seit der Wahlschlappe gewaltig, Friedrich Merz spricht von einem Tiefpunkt zwischen CDU und CSU. Viel Anerkennung bekommen zwei Bundesminister - für ihren Rückzug.
Union ringt um Konsequenzen nach Wahldebakel
FDP strebt Platztausch im Bundestag an - weg von AfD
Politik

FDP strebt Platztausch im Bundestag an - weg von AfD

Die AfD-Sprüche seien oft „unerträglich“ - gerade für weibliche Abgeordnete, heißt es aus Reihen der Liberalen. Doch die CDU sperrt sich gegen den angestrebten Platzwechsel.
FDP strebt Platztausch im Bundestag an - weg von AfD
Abgeordneter legt CDU-Präsidium den Rücktritt nahe
Politik

Abgeordneter legt CDU-Präsidium den Rücktritt nahe

Für die Wahlschlappe der Union macht der Abgeordnete Christian von Stetten nicht nur den Kanzlerkandidaten Armin Laschet verantwortlich, auch das CDU-Präsidium müsse nun die Konsequenzen tragen.
Abgeordneter legt CDU-Präsidium den Rücktritt nahe
Altmaier und Kramp-Karrenbauer verzichten auf Mandate
Politik

Altmaier und Kramp-Karrenbauer verzichten auf Mandate

Der CDU-Absturz bei der Wahl hat erste prominente Konsequenzen. Zwei noch amtierende Bundesminister werden ihre Bundestagsmandate nicht annehmen und Nachrücker aus dem Saarland vorlassen.
Altmaier und Kramp-Karrenbauer verzichten auf Mandate
CDU auf dem Pfad der SPD: Ringen um Mitgliederentscheid - Schonungslose Analyse einer Parteigröße
Politik

CDU auf dem Pfad der SPD: Ringen um Mitgliederentscheid - Schonungslose Analyse einer Parteigröße

Die Union hört nicht auf. Jeden Tag gibt es von verschiedenen Seiten neue Kritik. Auch deswegen sind viele Fragen noch völlig offen.
CDU auf dem Pfad der SPD: Ringen um Mitgliederentscheid - Schonungslose Analyse einer Parteigröße
Grüne Jugend zur Ampel-Koalition: Grundlage der Sondierungsgespräche ist Klimaschutz
Politik

Grüne Jugend zur Ampel-Koalition: Grundlage der Sondierungsgespräche ist Klimaschutz

SPD, Grüne und FDP sprechen demnächst weiter über eine mögliche Ampel-Koalition auf Bundesebene. Der News-Ticker.
Grüne Jugend zur Ampel-Koalition: Grundlage der Sondierungsgespräche ist Klimaschutz
Kramp-Karrenbauer und Altmaier verzichten auf Bundestagsmandate
Politik

Kramp-Karrenbauer und Altmaier verzichten auf Bundestagsmandate

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wollen einen Generationswechsel in der CDU-Fraktion ermöglichen.
Kramp-Karrenbauer und Altmaier verzichten auf Bundestagsmandate
CSU-Chef Söder: Deutsche wollten „anderen Kanzlerkandidaten“
Politik

CSU-Chef Söder: Deutsche wollten „anderen Kanzlerkandidaten“

Bei einem Treffen der Jungen Union versucht Bayerns Ministerpräsident, die Wahlschlappe zu erklären. Und bekommt plötzlich selbst Gegenwind für seine Ein-Mann-Show.
CSU-Chef Söder: Deutsche wollten „anderen Kanzlerkandidaten“