Mehr Diabetes-Todesfälle in Deutschland? In Österreich stirbt „alle …

In Österreich stieg die Sterblichkeit durch Diabetes innerhalb von 20 Jahren um 70 Prozent. Auch die Zahlen aus Deutschland alarmieren. Viele haben Diabetes, ohne es zu merken.
Mehr Diabetes-Todesfälle in Deutschland? In Österreich stirbt „alle 50 Minuten ein Mensch an den Folgen“
Regelmäßige Aktivität beugt Knochenabbau vor
Regelmäßige Aktivität beugt Knochenabbau vor
Regelmäßige Aktivität beugt Knochenabbau vor
Diabetes Typ 2: Immer mehr Erkrankte – Corona-Lockdown fördert Risikofaktoren
Diabetes Typ 2: Immer mehr Erkrankte – Corona-Lockdown fördert Risikofaktoren
Diabetes Typ 2: Immer mehr Erkrankte – Corona-Lockdown fördert Risikofaktoren
Ursachen für Schlafstörungen bei Diabetes
Ursachen für Schlafstörungen bei Diabetes
Ursachen für Schlafstörungen bei Diabetes

Diabetes Typ 1 und 2: Frühwarnsignale ernst nehmen – und bei diabetischem Koma gezielt handeln

Diabetes zählt zu den häufigsten Volkskrankheiten. Unbehandelt nehmen Organe Schaden, im schlimmsten Fall kommt es zum diabetischen Koma mit Todesfolge.
Diabetes Typ 1 und 2: Frühwarnsignale ernst nehmen – und bei diabetischem Koma gezielt handeln

Neun Regeln gegen Diabetes Typ 2: So einfach können Sie der häufigen Stoffwechselkrankheit vorbeugen

Sie möchten der Entstehung von Typ-2-Diabetes vorbeugen? Mit folgender Änderung Ihres Lebensstils vermindern Sie Ihr Risiko enorm.
Neun Regeln gegen Diabetes Typ 2: So einfach können Sie der häufigen Stoffwechselkrankheit vorbeugen

Corona könnte für mehr Fuß-Amputationen sorgen: DAK warnt vor gefährlichem Nebeneffekt für Zuckerkranke

Corona scheint in Hessen einen gefährlichen Nebeneffekt zu haben. Die DAK rechnet mit einem Anstieg der Spätfolgen von Zucker-Erkrankungen.
Corona könnte für mehr Fuß-Amputationen sorgen: DAK warnt vor gefährlichem Nebeneffekt für Zuckerkranke

WHO fordert mehr Programme gegen Fettleibigkeit

Übergewicht erhöht die Gefahr an Diabetes zu erkränken und die Corona-Krise macht alles nur nch schlimmer. Zum Weltdiabetestag warnen Wissenschaftler warnen eindringlich vor den Folgen.
WHO fordert mehr Programme gegen Fettleibigkeit

Wenn Diabetes die Netzhaut zerstört

Durch hohen Blutzucker können kleinste Gefäße im Auge Schaden nehmen. Wenn die Diagnose Diabetes gestellt wird, ist die Netzhaut oft schon verändert. Doch es hakt bei der Vorsorge, sagt ein Experte.
Wenn Diabetes die Netzhaut zerstört

Diabetiker haben höheres Risiko für Karies und Parodontitis

Menschen mit Diabetes sollten einen besonderen Fokus auf ihre Mundhygiene legen. Bestimmte Begleiterscheinungen ihrer Erkrankung machen ihre Zähne und ihr Zahnfleisch verwundbarer.
Diabetiker haben höheres Risiko für Karies und Parodontitis

Mit Diabetes bei der Obstauswahl aufpassen

Nicht jede Obstsorte wirkt sich gleichermaßen auf den Blutzuckerspiegel aus. Entsprechend sollten Diabetiker mit Bedacht auswählen und bei bestimmten Produkten vorsichtig sein.
Mit Diabetes bei der Obstauswahl aufpassen

Mit Diabetes genussvoll essen

Den Blutzucker in Schach halten und mit Lust und Wonne essen - das eine schließt das andere nicht aus. Im Gegenteil: Genuss ist wichtig, und zwar aus gutem Grund.
Mit Diabetes genussvoll essen

Chronisch krank: So gelingt der Abschied vom Kinderarzt

Für chronisch kranke Jugendliche ist der Wechsel vom Kinder- zum Erwachsenenarzt eine besondere Herausforderung. Wie die Umstellung gelingt und was dabei beachtet werden sollte.
Chronisch krank: So gelingt der Abschied vom Kinderarzt

Unterzuckerung beim Autofahren kann gefährlich sein

Menschen mit Diabetes, die zu Unterzuckerung neigen, müssen beim Autofahren besonders aufmerksam sein - sie sollten darum vorsorgen und bei Warnzeichen schnell reagieren.
Unterzuckerung beim Autofahren kann gefährlich sein

Diabetes und Nierenprobleme hängen oft zusammen

In Folge eines Diabetes kann die Niere Schaden nehmen. Um das zu vermeiden, raten Fachleute zu bestimmten Untersuchungen - und eventuell zu Veränderungen des Lebensstils.
Diabetes und Nierenprobleme hängen oft zusammen

Die blinden Flecken der Frauengesundheit

Männer und Frauen sind gleich. Auf dem Papier zumindest. In der Praxis gibt es aber noch immer viel Ungleichheit - nicht zuletzt in der Medizin. Sogar beim Herzinfarkt.
Die blinden Flecken der Frauengesundheit