Kommentar zur geplanten documenta-Ebene in der Neuen Galerie

Kommentar zur geplanten documenta-Ebene in der Neuen Galerie

"So weise, so richtig, so gut" findet EXTRA TIP-Redaktionsleiter den Plan der Museumslandschaft Hessen-Kassel. Und öffnet sich mit dem Vorhaben nicht sogar eine Tür in Richtung …
Kommentar zur geplanten documenta-Ebene in der Neuen Galerie
documenta bekommt eigene Etage in der Neuen Galerie
documenta bekommt eigene Etage in der Neuen Galerie
documenta bekommt eigene Etage in der Neuen Galerie
Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter
Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter
Bildergalerie: Das sind die neuen documenta 15-Leiter
Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten
Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten
Künstlerkollektiv aus Jakarta wird documenta 15 leiten
Von Einhörner und Lehrerzimmern: Die Examensausstellung 2018 der Kunsthochschule Kassel
kassel

Von Einhörner und Lehrerzimmern: Die Examensausstellung 2018 der Kunsthochschule Kassel

Noch bis Sonntag kann die Ausstellung in der documenta-Halle besucht werden.
Von Einhörner und Lehrerzimmern: Die Examensausstellung 2018 der Kunsthochschule Kassel

documenta-Minus erhöht sich auf 7,6 Mio. Euro

Bislang war man bei der documenta GmbH von einem Minus in Höhe von 5,4 Miollionen Euro ausgegangen, das die vergangene Ausstellung mit ihren beiden Standorten Kassel und Athen verursachte. Jetzt wurde bekanntgegeben, dass der damalige Etat um 7,6 Mio. Euro überschritten wurde.
documenta-Minus erhöht sich auf 7,6 Mio. Euro

Stadt und Künstler einigen sich: Obelisk kommt in die Treppenstraße

Der Obelisk bleibt in Kassel. Nach dem Abbau des Obelisken in der vergangenen Woche wird das Kunstwerk künftig auf dem neuen Standort Treppenstraße stehen.
Stadt und Künstler einigen sich: Obelisk kommt in die Treppenstraße

Obelisk wird abgebaut: In den frühen Morgenstunden rollte der Kran an

Damit hat keiner gerechnet: Heute Morgen haben die Abbauarbeiten des umstrittenen documenta-Kunstwerks Obelisk auf dem Königsplatz begonnen. Die Stadt hatte darüber vorher nicht informiert.
Obelisk wird abgebaut: In den frühen Morgenstunden rollte der Kran an

Obelisk-Posse geht weiter: Stadtverordnetenversammlung will wohl für Treppenstraße plädieren

Heute soll eine Entscheidung über den Standort des Obelisken fallen.
Obelisk-Posse geht weiter: Stadtverordnetenversammlung will wohl für Treppenstraße plädieren

Moritz Wesseler (37) wird neuer Direktor des Fridericianums in Kassel

Der Aufsichtsrat der documenta und Museum Fridericianum gGmbH hat Moritz Wesseler ab 1. November 2018 als neuen Direktor des Fridericianum in Kassel berufen.
Moritz Wesseler (37) wird neuer Direktor des Fridericianums in Kassel
Bildergalerie: Olu Oguibe bei Demonstration für die Kunstfreiheit
kassel

Bildergalerie: Olu Oguibe bei Demonstration für die Kunstfreiheit

Rund 300 Kunstinteressierte versammelten sich auf dem Opernplatz, um für einen vernünftigen Umgang mit dem Obelisken zu demonstrieren.
Bildergalerie: Olu Oguibe bei Demonstration für die Kunstfreiheit

Künstlerische Leitung der documenta 15 in Kassel: Findungskommission steht!

Die Vorbereitungen für die documenta 15, die vom 18. Juni bis 25. September 2022 in Kassel stattfinden wird, gehen weiter voran: Jetzt wurde ein wichtige Weichenstellung auf der Suche nach dem neuen künstlerischen Leiter/der Leiterin getätigt: Die Mitglieder der Findungskommission wurden benannt.
Künstlerische Leitung der documenta 15 in Kassel: Findungskommission steht!

OB Geselle spricht mit documenta-Künstler über Obelisk-Standort

Der 30. Juni war als Stichtag gesetzt, an dem die Zukunft des Obelisken auf dem Kasseler Königsplatz entschieden sein soll. Zunächst wird jetzt ein Gespräch zwischen kassels OB Christian geselle und Künstler Olu Oguibe stattfinden.
OB Geselle spricht mit documenta-Künstler über Obelisk-Standort

Obelisk: Verhandlungen mit Künstler Oguibe stagnieren

Der Obelsik bleibt in Kassel das große Streitthema. Bleibt er in Kassel? Und wenn ja, wo? Die Einigung über einen geeigneten Standort zwischen Stadt und Künstler ziehen sich in die Länge.
Obelisk: Verhandlungen mit Künstler Oguibe stagnieren

Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden

In Kassel, der Stadt der Weltkunstausstellung namens documenta, steht die Kulturszene kurz still. Denn des gibt eine neue documenta-Geschäftsführerin.
Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden

Sabine Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden

Aus Niedersachsen stammt die neue Geschäftsführerin der Kasseler documenta. Das sickerte aus Kulturkreisen in Hannover durch - kurz bevor die offizielle Vorstellung der Neuen heute über die Bühne geht.
Sabine Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden

Documenta – Archiv