Aldi-Kundin öffnet Packung und ist entsetzt: „Zuerst dachte ich, …

Als eine Frau die Verpackung der Kekse zu Hause öffnet, ist sie entsetzt. Das Produkt des Discounters Aldi ist nur bis zur Hälfte gefüllt.
Aldi-Kundin öffnet Packung und ist entsetzt: „Zuerst dachte ich, jemand hat sich schon an die Kekse gemacht“
VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt
VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt
VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt
Meta mit zweitem Umsatzrückgang - Aktie fällt
Meta mit zweitem Umsatzrückgang - Aktie fällt
Meta mit zweitem Umsatzrückgang - Aktie fällt
Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor
Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor
Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor
Facebook-Konzern Meta mit erstem Umsatzrückgang
Wirtschaft

Facebook-Konzern Meta mit erstem Umsatzrückgang

Über Jahre schien das Geschäft von Facebook immun gegen Datenskandale und Wirtschaftsschwäche. Nun gibt es statt Umsatzsprüngen einen Rückgang, für den Meta auch Konsumenten verantwortlich macht.
Facebook-Konzern Meta mit erstem Umsatzrückgang
„Vielen Dank für diese Kundenverarsche“: Aldi-Kundin erlebt nach Einkauf große Enttäuschung
Welt

„Vielen Dank für diese Kundenverarsche“: Aldi-Kundin erlebt nach Einkauf große Enttäuschung

Als sie die Verpackung des Produkts öffnet, ist eine Aldi-Kundin bitter enttäuscht. Wollte der Discounter den Zustand des Schinkens etwa verstecken?
„Vielen Dank für diese Kundenverarsche“: Aldi-Kundin erlebt nach Einkauf große Enttäuschung
Tankrabatt-Wut auf Aral und Shell: „Ihr seid das Allerletzte!“
Auto

Tankrabatt-Wut auf Aral und Shell: „Ihr seid das Allerletzte!“

Trotz Tankrabatt sind die Spritpreise in Deutschland kaum gesunken. Viele Autofahrer machen ihrem Ärger auf Facebook Luft und üben heftige Kritik an Aral und Shell.
Tankrabatt-Wut auf Aral und Shell: „Ihr seid das Allerletzte!“
US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg
Wirtschaft

US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Nachdem die Anklage 2018 scheiterte, versucht Washingtons Generalstaatsanwalt erneut, rechtlich gegen Mark Zuckerberg wegen vermeintlicher Verstrickung in den Skandal um Cambridge Analytica vorzugehen.
US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg
WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen
Wirtschaft

WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen

Seit der Übernahme 2014 hat sich der Facebook-Konzern Meta schwer damit getan, den Chatdienst WhatsApp zu monetarisieren. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg verkündet nun einen großen Schritt in diese Richtung.
WhatsApp öffnet Plattform für Unternehmen
Opel Rocks-e im Shitstorm: Hater schießen gegen City-Stromer
Auto

Opel Rocks-e im Shitstorm: Hater schießen gegen City-Stromer

Zu klein, zu langsam, zu anders: In den sozialen Medien ziehen User über den elektrischen Opel Rocks-e her. Recht haben sie nur teilweise.
Opel Rocks-e im Shitstorm: Hater schießen gegen City-Stromer
EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen
Wirtschaft

EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Künftig dürfen Verbraucherschützer selbst gegen Datenschutzverstöße klagen. Dies entschied der EuGH. Verbraucherzentralen kritisierten, dass Internet-Riese Facebook gegen den Datenschutz verstoße.
EuGH: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen
EU-Digital-Gesetz: Welche Regeln schreibt es vor?
Politik

EU-Digital-Gesetz: Welche Regeln schreibt es vor?

Im Internet gibt es bislang nur wenige Regeln. In der EU soll bald gelten: Was offline illegal ist, soll es auch online sein. Was das neue Gesetz vorsieht.
EU-Digital-Gesetz: Welche Regeln schreibt es vor?
Hongkongs nächster Regierungschef John Lee gerät ins Visier von Google und Facebook
Politik

Hongkongs nächster Regierungschef John Lee gerät ins Visier von Google und Facebook

Im Mai wird John Lee voraussichtlich neuer Regierungschef von Hongkong. Mitten hinein in den „Wahlkampf“ gerieten nun Google und Facebook.
Hongkongs nächster Regierungschef John Lee gerät ins Visier von Google und Facebook
Einigung auf Digital-Gesetz: EU legt Big Tech Fesseln an
Wirtschaft

Einigung auf Digital-Gesetz: EU legt Big Tech Fesseln an

Tech-Schwergewichte dominieren das Netz - Konkurrenz hat es oft schwer. Die EU hat nun ein Gesetz beschlossen, das den Wettbewerb fairer machen soll. Davon sollen auch die Verbraucher profitieren.
Einigung auf Digital-Gesetz: EU legt Big Tech Fesseln an
Weniger Macht für Google und Co: EU einig bei Digital-Gesetz
Wirtschaft

Weniger Macht für Google und Co: EU einig bei Digital-Gesetz

Internet-Schwergewichte wie Amazon oder der Facebook-Konzern Meta dominieren das Netz - die Konkurrenz hat es oft schwer. Die EU hat nun ein weitreichendes Gesetz beschlossen, das den Wettbewerb fairer machen soll.
Weniger Macht für Google und Co: EU einig bei Digital-Gesetz
EU-Digital-Gesetz rückt näher: Weniger Macht für Tech-Riesen
Wirtschaft

EU-Digital-Gesetz rückt näher: Weniger Macht für Tech-Riesen

Internet-Schwergewichte wie Amazon oder der Facebook-Konzern Meta dominieren das Netz - und die Konkurrenz hat es oft schwer. Die EU will das mit einem weitreichenden Gesetzespaket ändern.
EU-Digital-Gesetz rückt näher: Weniger Macht für Tech-Riesen
EU-Einigung auf Digital-Gesetz absehbar
Wirtschaft

EU-Einigung auf Digital-Gesetz absehbar

Die Tech-Riesen gelten vielen in Europa als zu mächtig. Die EU will Google, Facebook und anderen deshalb Grenzen aufzeigen. Bei den entscheidenden Verhandlungen könnte es nun einen Deal geben.
EU-Einigung auf Digital-Gesetz absehbar
„Tod den russischen Invasoren“: Russisches Gericht verbietet Facebook und Instagram
Wirtschaft

„Tod den russischen Invasoren“: Russisches Gericht verbietet Facebook und Instagram

Der russische Angriff auf die Ukraine zieht immer weitere Kreise. Jetzt wittert ein Moskauer Gericht bei Facebook und Instagram Anti-Russische Aktivitäten und zieht den Stecker.
„Tod den russischen Invasoren“: Russisches Gericht verbietet Facebook und Instagram
„Extremistisch“: Facebook und Instagram in Russland verboten
Politik

„Extremistisch“: Facebook und Instagram in Russland verboten

Russland setzt seinen Kurs der Abschottung fort. Nach mehreren freien Medien werden nun auch die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram verboten.
„Extremistisch“: Facebook und Instagram in Russland verboten
Instagram wird in Russland blockiert
Politik

Instagram wird in Russland blockiert

Der US-Konzern Meta hat sich dazu entschlossen, Gewaltaufrufe gegen russische Truppen in der Ukraine zuzulassen. Die Empörung in Moskau ist groß - nun wurden auch Konsequenzen angekündigt.
Instagram wird in Russland blockiert
Ukraine-Krieg: Google deaktiviert wichtige Maps-Funktion - auch Facebook zieht harte Konsequenzen
Wirtschaft

Ukraine-Krieg: Google deaktiviert wichtige Maps-Funktion - auch Facebook zieht harte Konsequenzen

Auch die Angebote der Tech-Konzerne spielen im Ukraine-Krieg eine wichtige Rolle. Google Maps schaltet Echtzeit-Verkehrsinfos in der Ukraine ab. Facebook legt sich mit Russland an.
Ukraine-Krieg: Google deaktiviert wichtige Maps-Funktion - auch Facebook zieht harte Konsequenzen
Russland und Ukraine kämpfen um Meinungshoheit im Netz
Politik

Russland und Ukraine kämpfen um Meinungshoheit im Netz

Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat im Cyberraum bereits lange vor dem Einmarsch der Truppen begonnen. Soziale Medien wie Twitter, Telegram und Facebook sind zu einem Teil des Krieges geworden.
Russland und Ukraine kämpfen um Meinungshoheit im Netz
Land ohne Facebook: In China blüht eine schillernde Social-Media-Welt - aber die Partei jagt sogar „Fetische“
Politik

Land ohne Facebook: In China blüht eine schillernde Social-Media-Welt - aber die Partei jagt sogar „Fetische“

Ein Land ohne Facebook: Wie sieht der größte Social-Media-Markt der Welt aus, nachdem alle großen US-Plattformen China verlassen haben?
Land ohne Facebook: In China blüht eine schillernde Social-Media-Welt - aber die Partei jagt sogar „Fetische“
Android Betriebssystem: Google kündigt weitreichende Änderung an
Wirtschaft

Android Betriebssystem: Google kündigt weitreichende Änderung an

Nach Apple will jetzt auch Google eine wichtige Funktion für Smartphones beschränken. Für Facebook dürfte das weitreichende Folgen haben.
Android Betriebssystem: Google kündigt weitreichende Änderung an
Kartellamt erlaubt Meta Kauf von Start-up Kustomer
Wirtschaft

Kartellamt erlaubt Meta Kauf von Start-up Kustomer

Meta darf das Start-up Kustomer übernehmen. Das hat nun das Bundeskartellamt bekannt gegeben. Die Behörde hat zwar zugestimmt, aber nach eigener Aussage mit „Bauchschmerzen“.
Kartellamt erlaubt Meta Kauf von Start-up Kustomer
Aus für Facebook und Instagram in Europa? Konzern-Mutter   sauer auf EU wegen Datenschutzregeln
Wirtschaft

Aus für Facebook und Instagram in Europa? Konzern-Mutter sauer auf EU wegen Datenschutzregeln

Die Facebook-Mutter Meta kämpft seit langem mit den strengeren Datenschutzregeln in Europa. Inzwischen schließt der Tech-Riese auch einen Komplett-Rückzug vom Alten Kontinent jetzt nicht mehr aus. 
Aus für Facebook und Instagram in Europa? Konzern-Mutter sauer auf EU wegen Datenschutzregeln
Facebook-Konzern: Aktie bricht nach Zahlen ein - 200 Milliarden Dollar Börsenwert vernichtet
Wirtschaft

Facebook-Konzern: Aktie bricht nach Zahlen ein - 200 Milliarden Dollar Börsenwert vernichtet

Der Facebook-Konzern Meta kämpft mit den neuen Datenschutz-Regeln und dämpft die Wachstumsaussichten. Die Aktie des Tech-Konzerns stürzt ab.
Facebook-Konzern: Aktie bricht nach Zahlen ein - 200 Milliarden Dollar Börsenwert vernichtet
Renate Künast feiert nach Hasskommentaren Erfolg mit Verfassungsklage
Politik

Renate Künast feiert nach Hasskommentaren Erfolg mit Verfassungsklage

Die Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat mit einer Verfassungsklage gegen beleidigende Facebook-Posts Erfolg. Nun kann sie zivilrechtlich vorgehen.
Renate Künast feiert nach Hasskommentaren Erfolg mit Verfassungsklage