Landtagswahl in Bayern 2018: Wer sitzt am Ende in der Opposition?

Landtagswahl in Bayern 2018: Wer sitzt am Ende in der Opposition?

Nach der Landtagswahl in Bayern gibt es natürlich eine Opposition. Welche Parteien dazugehören werden, ist noch erstaunlich offen.
Landtagswahl in Bayern 2018: Wer sitzt am Ende in der Opposition?
Landtagswahl in Hessen: Wann gibt es Ergebnis und Hochrechnung?
Landtagswahl in Hessen: Wann gibt es Ergebnis und Hochrechnung?
Landtagswahl in Hessen: Wann gibt es Ergebnis und Hochrechnung?
Landtagswahl in Bayern: Welche Koalitionen bringen der CSU eine Mehrheit?
Landtagswahl in Bayern: Welche Koalitionen bringen der CSU eine Mehrheit?
Landtagswahl in Bayern: Welche Koalitionen bringen der CSU eine Mehrheit?
Landtagswahl 2018 in Hessen: Die wichtigsten Fakten im Überblick
Landtagswahl 2018 in Hessen: Die wichtigsten Fakten im Überblick
Landtagswahl 2018 in Hessen: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Kandidatencheck zur Landtagswahl: Diskussionsabend im Homberger "EinLaden"

Im Homberger "EinLaden" findet am Montag, 10. September, ein Kandidatencheck zur Landtagswahl statt. Mit dabei sind Vertreter der CDU, SPD, Die Grünen, FDP und Die Linke.
Kandidatencheck zur Landtagswahl: Diskussionsabend im Homberger "EinLaden"

Auch Bayern-SPD klagt nun gegen Polizeiaufgabengesetz

Geballter Gegenwind für das PAG: Nach Grünen und FDP forciert nun auch die SPD in Bayern eine Verfassungsklage gegen das umstrittene Gesetz. Die Verstöße seien eindeutig, sagt die Partei.
Auch Bayern-SPD klagt nun gegen Polizeiaufgabengesetz

Lindner: Keine doppelte Staatsbürgerschaft mehr für Enkel

Viele Menschen haben mehr als eine Heimat - und manche haben mehr als einen Pass. Hierzulande geborene Nachfahren von Einwanderern können in der Regel zwei Staatsbürgerschaften haben. FDP-Chef Lindner will die Regeln ändern.
Lindner: Keine doppelte Staatsbürgerschaft mehr für Enkel

Landtagswahl 2018 in Bayern: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Die Landtagswahl in Bayern findet am 14. Oktober 2018 statt. Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen praktisch zusammengefasst.
Landtagswahl 2018 in Bayern: Die wichtigsten Fakten im Überblick

FDP: Ausspähen durch "Staatstrojaner" ist verfassungswidrig

Die Vorbehalte gegen Staatstrojaner sind erheblich. Nun haben sich auch die Liberalen an Karlsruhe gewandt. Die Bundesregierung spricht weiter von einem probaten Mittel zur Verbrechensbekämpfung.
FDP: Ausspähen durch "Staatstrojaner" ist verfassungswidrig

Zoff über Sami A. im „heute journal“: Kleber stellt NRW-Minister bohrende Fragen

„Drei Juristen, fünf Meinungen“: NRW-Minister Stamp gibt im ZDF-„heute journal“ heikle Antworten zum Fall Sami A. - Moderator Claus Kleber lässt nicht locker.
Zoff über Sami A. im „heute journal“: Kleber stellt NRW-Minister bohrende Fragen

Die FDP gibt dem neuen SPD-Bürgermeister in Bad Wildungen 100 Tage Schonfrist

Nach der Ära des abgewählten Bürgermeisters Zimmermann baut die FDP in Bad Wildungen um und stellt sich auch im Stadtparlament ganz neu auf.
Die FDP gibt dem neuen SPD-Bürgermeister in Bad Wildungen 100 Tage Schonfrist

CDU liegt bei Großspenden in diesem Jahr mit Abstand vorn

In Deutschland müssen Parteispenden erst ab einer Höhe von 50.000 Euro dem Bundestagspräsidenten gemeldet werden. Dafür erntet Deutschland Kritik aus der EU. Die CDU liegt hier deutlich vor den anderen Parteien.
CDU liegt bei Großspenden in diesem Jahr mit Abstand vorn

FDP-Chef Lindner kritisiert "MeTwo"-Debatte als einseitig

Berlin (dpa) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat die "MeTwo"-Debatte im Internet, bei der Menschen über ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus berichten, als einseitig kritisiert.
FDP-Chef Lindner kritisiert "MeTwo"-Debatte als einseitig

Lindner will zur Europawahl mit Macron-Partei kooperieren

FDP-Chef Lindner sieht seine Liberalen in Europa als quasi natürlichen Partner der Bewegung En Marche von Frankreichs Präsidenten Macron. Bei der nächsten Europawahl will die FDP mit En Marche zusammenarbeiten.
Lindner will zur Europawahl mit Macron-Partei kooperieren

Seehofer löst Kritik und Spott aus

Will Seehofer den Trump machen? Nein, versichert er selber. Er will künftig zwar selbst twittern - aber anders als der US-Präsident. Gleichwohl zieht Seehofer mit seiner Ankündigung Spott auf sich. Es gibt aber auch scharfe inhaltliche Kritik an seiner Bierzelt-Rede.
Seehofer löst Kritik und Spott aus

Beliebtester Politiker: SPD-Mann löst Merkel ab - Union auf Rekordtief, AfD stark wie nie

Der Asylstreit hat die GroKo an den Abgrund geführt. Eine neue Umfrage zeigt: Die AfD ist auf einem Rekordhoch, CDU und CSU sind schwach wie nie.
Beliebtester Politiker: SPD-Mann löst Merkel ab - Union auf Rekordtief, AfD stark wie nie