Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in Neuenbrunslar schwer verletzt

Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in …

Im Felsberger Stadtteil Neuenbrunslar wurde heute Morgen eine 33-jährige Frau von ihrem eigenen Auto erfasst und blieb darunter liegen. Sie wurde dabei schwer verletzt.
Beim Zigaretten holen unter wegrollendes Auto geraten: 33-Jährige in Neuenbrunslar schwer verletzt
Drei-Burgen-Stadt grüner und lebenswerter gestalten
Drei-Burgen-Stadt grüner und lebenswerter gestalten
Drei-Burgen-Stadt grüner und lebenswerter gestalten
Felsberg: Pedelec im Wert von 1.400 Euro gestohlen
Felsberg: Pedelec im Wert von 1.400 Euro gestohlen
Felsberg: Pedelec im Wert von 1.400 Euro gestohlen
Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld
Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld
Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

Felsberg-Gensungen: Einbruch in Gaststätte - Täter erbeuten Bargeld aus Automaten

Bislang unbekannte Täter erbeuteten bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße Bargeld aus einem Automaten und richten dabei einen Sachschaden von 1000 Euro an.
Felsberg-Gensungen: Einbruch in Gaststätte - Täter erbeuten Bargeld aus Automaten

Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Auf Hessens nördlichsten Weinberg in Felsberg-Böddiger fand am Dienstag wieder die alljährliche Traubenlese statt.
Bildergalerie: Weintrauben auf dem Böddiger Berg geerntet

Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Mit einer Woche Verzug fand am Dienstag die Weinlese auf dem Böddiger Berg statt. Dabei ernteten 80 Helfer rund neun Tonnen Trauben.
Weinlese auf dem Böddiger Berg: 80 Helfer ernteten gut neun Tonnen Trauben

Ins Wasser gefallen: Weinlese auf dem Böddiger Berg erstmalig verschoben

Das gab es noch nie: Eigentlich sollte am Dienstagmorgen die jährliche Weinlese auf dem Böddiger Berg stattfinden. Das schlechte Wetter machte dem Förderverein Böddiger Berg und den freiwilligen Helfern jedoch einen Strich durch die Rechnung.
Ins Wasser gefallen: Weinlese auf dem Böddiger Berg erstmalig verschoben

Haken in Schnabel und Hals: Schwan auf Felsberger Fischteich gerade noch gerettet

Fast hätte der Schwan mit seinem Leben bezahlt. Auf einem Fischteich im Felsberger Stadtteil Altenburg retteten Mitarbeiter des Tierheims Beuern am Sonntag das Tier vor dem Tod. Der Schwan hatte Angelhaken im Schnabel und Hals stecken. Zudem hatte sich eine Angelschnur um die Zunge gewickelt.
Haken in Schnabel und Hals: Schwan auf Felsberger Fischteich gerade noch gerettet

Schwarzer VW Tiguan in Felsberg zerkratzt – 3.800 Euro Schaden

3.800 Euro Schaden verursachten unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Felsberg. Sie zerkratzten eine VW Tiguan, der in der Unteren Birkenallee stand.
Schwarzer VW Tiguan in Felsberg zerkratzt – 3.800 Euro Schaden

Jetzt geht‘s um Felsberg: Baustart für Ortsumgehung

Jahrzehntelang wurde gesucht, diskutiert und geplant – jetzt wird sie tatsächlich gebaut, die Ortsumgehung für Felsberg. Die neue Straße soll den Ortskern deutlich entlasten. Zum offiziellen Spatenstich kam auch der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir.
Jetzt geht‘s um Felsberg: Baustart für Ortsumgehung

Heute Abend geht's los: Zwei Tage Weinfest auf dem Felsberger Marktplatz

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Weinfest auf dem Marktplatz in Felsberg statt. Der Startschuss fällt am heutigen Abend um 18.30 Uhr.
Heute Abend geht's los: Zwei Tage Weinfest auf dem Felsberger Marktplatz

Brand in Felsberg: 40 Feuerwehrleute im Einsatz

In Felsberg-Heßlar brannte heute Morgen ein fahrbarer Ansitz und das nur wenige Meter vom Wald entfernt
Brand in Felsberg: 40 Feuerwehrleute im Einsatz

Einsatzkräfte ziehen Roller bei Wolfershausen aus der Eder

32 Einsatzkräfte aus Wolfershausen, Brunslar, Felsberg und Guxhagen waren an der Bergung beteiligt sowie Beamte von Schutz- und Wasserschutzpolizei.
Einsatzkräfte ziehen Roller bei Wolfershausen aus der Eder

Nazi-Schmierereien: SS-Runen und Hakenkreuz in Felsberg und Melsungen

In Melsungen und Felsberg kam es zu Vandalismus mit fremdenfeindlichem Hintergrund. Die Polizei ermittelt deshalb wegen Sachbeschädigung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.
Nazi-Schmierereien: SS-Runen und Hakenkreuz in Felsberg und Melsungen

Waldbrand im Markwald Beuerholz bei Felsberg

Spaziergänger entdeckten  in Brand geratene Wurzeln und Äste
Waldbrand im Markwald Beuerholz bei Felsberg

Felsberg (Hessen) – Archiv