Geheimdienst: Flugzeugabsturz über Sinai war Anschlag

Geheimdienst: Flugzeugabsturz über Sinai war Anschlag

Moskau - Der Absturz der russischen Passagiermaschine über Ägypten ist nach russischen Angaben von einer Bombe an Bord verursacht worden.
Geheimdienst: Flugzeugabsturz über Sinai war Anschlag
Russisches Flugzeug: Moskau spricht von Anschlag
Russisches Flugzeug: Moskau spricht von Anschlag
Russisches Flugzeug: Moskau spricht von Anschlag
Russland schickt dutzende Flieger nach Ägypten
Russland schickt dutzende Flieger nach Ägypten
Russland schickt dutzende Flieger nach Ägypten
Flugzeugabsturz: Explosion auf Black Box zu hören
Flugzeugabsturz: Explosion auf Black Box zu hören
Flugzeugabsturz: Explosion auf Black Box zu hören

Nach Absturz: 80.000 Russen sitzen in Ägypten fest

Kairo - Nach dem Absturz einer russischen Passagiermaschine in Ägypten verdichten sich Hinweise auf einen Bombenanschlag. Zehntausende Russen warten auf eine Möglichkeit zur Rückreise in die Heimat.
Nach Absturz: 80.000 Russen sitzen in Ägypten fest

Absturz über Ägypten: Satellitenfoto zeigt Hitzeball

Moskau - Experten hören auf dem Stimmenrekorder der russischen Unglücksmaschine untypische Geräusche an Bord. US-Sender berichten zudem von Satellitenfotos eines Hitzeballs zum Unfallzeitpunkt.
Absturz über Ägypten: Satellitenfoto zeigt Hitzeball

Ermittler: Russischer Airbus brach in der Luft auseinander

Kairo/Moskau - 23 Minuten nach dem Start auf der Sinai-Halbinsel verschwand der russische Ferienflieger von den Radarschirmen. Eine erste Erkenntnis: Die Maschine brach vermutlich auseinander.
Ermittler: Russischer Airbus brach in der Luft auseinander

Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle

Kairo - Eine russische Maschine mit 224 Menschen an Bord ist auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle Insassen sind tot. Die IS behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben.
Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle