Vorsicht! Falsche Bankmitarbeiterin am Telefon

Vorsicht! Falsche Bankmitarbeiterin am Telefon

Eine Frau 69) aus dem Raum Frankenberg ist in den vergangenen Tagen von einer miesen Anruferin betrogen worden. Die Polizei warnt vor der immer wieder auftretenden Betrugsmasche.
Vorsicht! Falsche Bankmitarbeiterin am Telefon
Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest
Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest
Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest
229 neue Infektionen in sieben Tagen im Landkreis
229 neue Infektionen in sieben Tagen im Landkreis
229 neue Infektionen in sieben Tagen im Landkreis
SPD fordert alle Impfzentren zu öffnen: „Impfdosen werden nicht richtig verteilt“
SPD fordert alle Impfzentren zu öffnen: „Impfdosen werden nicht richtig verteilt“
SPD fordert alle Impfzentren zu öffnen: „Impfdosen werden nicht richtig verteilt“

54 Todesfälle mit Corona im Landkreis

Das aktuelle Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg zeigt einen weiteren markanten Anstieg auf 54 Todesfälle, die mit einer Coronavirusinfektion in Zusammenhang stehen.
54 Todesfälle mit Corona im Landkreis

Fast 600 Babys in einem Jahr: Kreiskrankenhaus sieht anhaltenden Trend

„Wir freuen uns sehr, dass uns immer mehr werdende Eltern aus dem Hochsauerlandkreis ihr Vertrauen schenken “, unterstreicht Margarete Janson, die seit letzten Sommer die Geschäftsführung des Kreiskrankenhauses übernommen hat.
Fast 600 Babys in einem Jahr: Kreiskrankenhaus sieht anhaltenden Trend

Nach dem glücklichen Hauptgewinn bleibt Familie Wisker den Lions Adventskalendern treu

Beim Blick auf die Gewinnnummern des Frankenberger Lions Adventskalender am 24. Dezember musste Rainer Wisker zweimal hinsehen. Seine Losnummer ist der Hauptgewinn von 1.000 Euro in bar.
Nach dem glücklichen Hauptgewinn bleibt Familie Wisker den Lions Adventskalendern treu

Bad Wildungen, Flechtdorf und Geismar berechnen mehr für Abfall

Der Kreis Waldeck-Frankenberg hat die Abfallgebührensatzung geändert. Wie Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese mitteilt, werden Gebühren erhöht, um Kleinst- und Mehrfachanlieferungen zu reduzieren.
Bad Wildungen, Flechtdorf und Geismar berechnen mehr für Abfall

Stammtisch „Plauderstübchen“ spendet Portkissen für Chemo-Patienten

Sie sind recht klein, aber sehr nützlich: Portkissen sind aus Stoff genähte und wattierte Helfer für Chemotherapie-Patienten.
Stammtisch „Plauderstübchen“ spendet Portkissen für Chemo-Patienten

Konzept für ein „Frankenberg 5.0“ soll bei Landesgartenschau überzeugen

Die Bewerbung der Stadt Frankenberg Eder) für die Landesgartenschau 2027 ist komplett und die Machbarkeitsstudie im Umweltministerium angekommen.
Konzept für ein „Frankenberg 5.0“ soll bei Landesgartenschau überzeugen

Das Festkomitee in Hatzfeld hat letzte Investition getätigt

Letztmalig hat das Festkomitee zum Wohle der Bürger investiert und eine dritte Ruhebank in Form von einem „Waldsofa“ im Bereich „Gromel“ aufgestellt.
Das Festkomitee in Hatzfeld hat letzte Investition getätigt

Magerrasen gefördert: Landschaftspflegeverband organisierte Heckenpflege

Der Landschaftspflegeverband hat sich zum Ziel gesetzt, die historisch gewachsene Kulturlandschaft und die artenreichen Lebensräume der Region zu erhalten.
Magerrasen gefördert: Landschaftspflegeverband organisierte Heckenpflege

Hilfe für Krankenhauspersonal: Firma aus Allendorf spendet aus Respekt und Anerkennung

Die Firma Balzer in Allendorf unterstützt mit einer Weihnachtsspende den Förderverein des Kreiskrankenhauses in Frankenberg.
Hilfe für Krankenhauspersonal: Firma aus Allendorf spendet aus Respekt und Anerkennung

Erste Impfungen im Landkreis: Mobile Teams sind gegen das Coronavirus unterwegs

Die Impfungen gegen das Coronavirus im Landkreis haben begonnen. Zwei mobile Impfteams setzt der Landkreis ein, die Alten- und Pflegeheime anfahren. In Kürze sollen es vier Teams sein. Wann das Impfzentrum die Arbeits aufnehmen kann, ist noch unklar.
Erste Impfungen im Landkreis: Mobile Teams sind gegen das Coronavirus unterwegs

Die Gewinnnummern des Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs 2020

194 Gewinne mit einem Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro werden in der achten Auflage des Adventskalenders des Frankenberger Lions Clubs verlost.
Die Gewinnnummern des Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs 2020

Landkreis rät zur Impfung: „Raffinierter Trick bremst Coronavirus aus“

Warum der Landkreis zu einer Impfung rät, erklärt der Amtsarzt und stellvertretende Leiter des Fachdienstes Gesundheit Dr. Frank Schäfer im Interview des Kreises.
Landkreis rät zur Impfung: „Raffinierter Trick bremst Coronavirus aus“