Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Die sieben reichen Industrieländer sind wegen der Alleingänge von US-Präsident Trump zerstritten. Jetzt kommt noch der neue britische Premierminister Johnson dazu. Was kann beim …
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Angriff auf Öl-Anlagen: USA zur Freigabe von Reserven bereit
Angriff auf Öl-Anlagen: USA zur Freigabe von Reserven bereit
Angriff auf Öl-Anlagen: USA zur Freigabe von Reserven bereit
WM-Aus für die USA: Erstmals seit 17 Jahren keine Medaille
WM-Aus für die USA: Erstmals seit 17 Jahren keine Medaille
WM-Aus für die USA: Erstmals seit 17 Jahren keine Medaille
Air France und Groupe Dubreuil wollen Aigle Azur übernehmen
Air France und Groupe Dubreuil wollen Aigle Azur übernehmen
Air France und Groupe Dubreuil wollen Aigle Azur übernehmen

Nissan-Chef Saikawa tritt zum 16. September zurück

Nach der Verhaftung des ehemaligen Renault-Chefs Carlos Ghosn war das französisch-japanische Auto-Bündnis zwischen Renault, Nissan und Mitsubishi in eine schwere Krise geraten. Nun tritt Nissan-Chef Hiroto Saikawa zurück.
Nissan-Chef Saikawa tritt zum 16. September zurück

Deutsche Stars dominieren Europas Tischtennis

Diese Team-EM war eine Demonstration der Macht. Zum achten Mal haben die deutschen Tischtennis-Stars die Mannschafts-Europameisterschaft gewonnen. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska verloren in Nantes kein einziges Match.
Deutsche Stars dominieren Europas Tischtennis

Neue Sorgen nach Atemstillstand um Formel-2-Pilot Correa

Formel-2-Fahrer Juan Manuel Correa war in Belgien vor einer Woche in einen tödlichen Unfall verwickelt. Er erlitt einen Atemstillstand - und ist derzeit nicht bei Bewusstsein. Sein Zustand ist kritisch, aber stabil. Ihm hilft ein Atemgerät.
Neue Sorgen nach Atemstillstand um Formel-2-Pilot Correa

Boll und Co. im Halbfinale der Tischtennis-EM

Die deutschen Tischtennis-Stars werden ihrer Rolle als Titelverteidiger und Topfavorit bei der Team-EM in Nantes weiter gerecht. Auch ihr Viertelfinale gegen Slowenien gewannen Timo Boll und Co. am Freitag "zu Null". Die Frauen schieden dagegen aus.
Boll und Co. im Halbfinale der Tischtennis-EM

Batterieprojekt VW/Northvolt steht

Ein Durchbruch der E-Mobilität in Europa dürfte ohne eigene Batteriezellproduktion kaum gelingen. VW hat nun einen schwedischen Partner - auch in anderen EU-Ländern nimmt das Thema Fahrt auf.
Batterieprojekt VW/Northvolt steht

Im Atomkonflikt mit Iran droht neue Eskalation

Beim G7-Gipfel der großen Industriestaaten in Biarritz sah es noch so aus, als ob Entspannung mit dem Iran möglich ist. Doch nun macht Teheran mit einer neuen Drohgebärde Druck. Auch Washington legt noch einmal nach.
Im Atomkonflikt mit Iran droht neue Eskalation
Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss
Reise

Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele.
Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Deutsche Teams gewinnen Auftaktspiele bei Tischtennis-EM

Die deutschen Männer sind der Topfavorit. Die deutschen Frauen wollen sich den Titel zurückholen. Beide haben bei der Mannschafts-EM im Tischtennis große Ziele - und sind am Mittwoch schon einmal jeweils mit einem Sieg in das Turnier gestartet.
Deutsche Teams gewinnen Auftaktspiele bei Tischtennis-EM

Krebs wird in reichen Ländern zur häufigsten Todesursache

Die Welt erlebt einen Übergang: Hält die derzeitige Entwicklung an, wird es wohl künftig einen neuen Spitzenreiter im Ranking der globalen Todesursachen geben. Das zumindest schließen Forscher aus der Analyse Zehntausender Datensätze.
Krebs wird in reichen Ländern zur häufigsten Todesursache

Ironman-Champion Lange: Habe das Beste aus zwei Welten

Patrick Lange lebt seinen Traum. Danach sah es Anfang 2016 nicht aus. Der schnelle Erfolg überrascht ihn selbst. Manchmal schaut er sich Videos von Zieleinläufen an. In einem dpa-Interview vor der 70.3-WM spricht er über sich, Vertraute und Dauer-Gegner Frodeno.
Ironman-Champion Lange: Habe das Beste aus zwei Welten

Neue Bewegung im Konflikt zwischen Washington und Teheran

Der G7-Gipfel weckt Hoffnungen auf eine Entspannung der Iran-Krise. Trump will sich möglicherweise mit Irans Präsident Ruhani treffen. Es wäre eine historische Begegnung. Kann auch Deutschland vermitteln?
Neue Bewegung im Konflikt zwischen Washington und Teheran

USA und China bemühen sich um verbale Abrüstung

Gerade erst flogen noch die Fetzen zwischen Washington und Peking: Beide Seiten verkündeten neue, schmerzhafte Strafmaßnahmen. Nun schlagen sie plötzlich betont warme Worte an, und Trump äußert Hoffnung auf ein Abkommen. Alles nur Verhandlungstaktik?
USA und China bemühen sich um verbale Abrüstung