Bayern-Watschn in Gladbach - Bei einer Szene hielten plötzlich alle …

Der FC Bayern verliert ein intensives Bundesliga-Topspiel bei Borussia Mönchengladbach. Niklas Süle ist an zwei Gegentoren beteiligt, ein Handelfmeter sorgt für Diskussionen.
Bayern-Watschn in Gladbach - Bei einer Szene hielten plötzlich alle den Atem an
Peter Schilling wäre fast beim VfB gelandet
Peter Schilling wäre fast beim VfB gelandet
Peter Schilling wäre fast beim VfB gelandet
Mit Fenerbahce-Schal am Airport: Özil in Istanbul angekommen
Mit Fenerbahce-Schal am Airport: Özil in Istanbul angekommen
Mit Fenerbahce-Schal am Airport: Özil in Istanbul angekommen
FC Bayern dankt Rekordmännern Lewandowski und Müller
FC Bayern dankt Rekordmännern Lewandowski und Müller
FC Bayern dankt Rekordmännern Lewandowski und Müller

Niederlage für Barcelona gegen Bilbao - Rot für Messi

Sevilla (dpa) - Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen hat mit dem FC Barcelona das spanische Supercup-Finale gegen Athletic Bilbao trotz zweimaliger Führung noch mit 2:3 (2:2, 1:1) nach Verlängerung verloren.
Niederlage für Barcelona gegen Bilbao - Rot für Messi

Rückkehrer Jovic trifft doppelt beim Abraham-Abschied

Ausgerechnet Rückkehrer Luka Jovic schießt Eintracht Frankfurt zum Heimsieg gegen den FC Schalke 04. Und ein Abschied bewegt.
Rückkehrer Jovic trifft doppelt beim Abraham-Abschied

Kieler Pokalhelden straucheln - Bochum und Fortuna drücken

Das Pokal-Sensationsteam von Holstein Kiel bleibt in der Liga in diesem Jahr noch sieglos. Am Sonntag setzte es ein unglückliches 2:3 gegen Karlsruhe. Mächtig Druck im Aufstiegsrennen machen der VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf.
Kieler Pokalhelden straucheln - Bochum und Fortuna drücken

Ärger über Last-Minute-Elfmeter - Hofmann: «Frechheit»

Ärger bei Borussia Mönchengladbach über Glück für den VfB Stuttgart: Ein Last-Minute-Elfmeter sorgt für ein Remis. Schiedsrichter Brych ist mit dem Strafstoß auch nicht glücklich.
Ärger über Last-Minute-Elfmeter - Hofmann: «Frechheit»

Labbadia und Gisdol fühlen sich nach Nullnummer als Sieger

Nüchtern betrachtet war das 0:0 zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC ein schwaches Fußballspiel. Doch nach den Enttäuschungen der Vorwochen haben beide vor allem Wert auf die Defensive gelegt - und sind am Ende auch ohne Sieg und Tore relativ zufrieden.
Labbadia und Gisdol fühlen sich nach Nullnummer als Sieger

Dank Routinier und Debütant: Werder punktet dreifach

Der eine spielt wohl seine letzte Saison für Werder, der andere seine erste. Zusammen haben Gebre Selassie und Agu Bremen einen wichtigen Sieg beschert. Der Blick geht vorsichtig nach oben.
Dank Routinier und Debütant: Werder punktet dreifach

«Bayern-Jagen» ist kein Thema: RB verpasst wieder Platz eins

Nur 2:2 in Wolfsburg: RB Leipzig hat es zum zweiten Mal in einer Woche verpasst, den FC Bayern in der Tabelle zu überholen. Trainer Nagelsmann ärgern danach vor allem die vergebenen Chancen.
«Bayern-Jagen» ist kein Thema: RB verpasst wieder Platz eins

Erneuter Rückschlag für den BVB: Remis gegen Mainz

Noch vor einer Woche gab es nach dem Sieg im Topspiel bei RB Leipzig viel Lob, diesmal jedoch lange Gesichter. Beim 1:1 gegen Mainz enttäuschte der BVB zum wiederholten Mal gegen einen Außenseiter - und verpasste einen Sprung nach vorn.
Erneuter Rückschlag für den BVB: Remis gegen Mainz

Remis gegen Bielefeld: Hoffenheim und Hoeneß weiter in Not

Die Minimalisten von Arminia Bielefeld haben wieder einen Punkt mehr. Am Ende hätte sogar ein Sieg herausspringen müssen für den Aufsteiger - die Lage bei Hoffenheim wird hingegen prekärer.
Remis gegen Bielefeld: Hoffenheim und Hoeneß weiter in Not

Spätes Gegentor: Auch Leverkusen verliert bei Union

Nach dem FC Bayern und dem BVB überrumpelt Union Berlin auch das nächste Spitzenteam. Dank eines späten Treffers des eingewechselten Cedric Teuchert gewinnt Union gegen Bayer Leverkusen. Doch nach der Partie überschatten Rassismus-Vorwürfe den Abend.
Spätes Gegentor: Auch Leverkusen verliert bei Union

Druck für Flicks Bayern: Andere Gangart nach Betriebsunfall

Die gereizten Bayern wollen «einen raushauen». Nach dem Pokal-K.o. kommt Lieblingsgegner Freiburg, der aber gerade super drauf ist. Aus der Chefetage erreichen Trainer und Spieler Forderungen und Appelle. Flick will wieder mehr von seinen Stars hören.
Druck für Flicks Bayern: Andere Gangart nach Betriebsunfall

Letztes Zusammenraufen: DFB-Spitze vereinbart Burgfrieden

Mehrere Stunden tagt das zerstrittene DFB-Präsidium. Einen offensichtlichen Verlierer des Machtkampfs gibt es zunächst nicht. Fritz Keller und Friedrich Curtius wollen es noch einmal miteinander versuchen. Fraglich, ob das gelingt.
Letztes Zusammenraufen: DFB-Spitze vereinbart Burgfrieden