Garten: Archiv

Weiße Farbe am Obstbaum hält Tiere vom Knabbern ab

Weiße Farbe am Obstbaum hält Tiere vom Knabbern ab

Zum Winterende gefährden zwei Dinge Obstbäume im Garten: Schwankende Temperaturen lassen die Stämme reißen, und hungernde Wildtiere knabbern die Rinde ab. Gegen beides …
Weiße Farbe am Obstbaum hält Tiere vom Knabbern ab
Kamelie darf nicht einfrieren

Kamelie darf nicht einfrieren

Im Winter hält sich die Kamelie wacker. Niedrigere Temperaturen hindern die Pflanze nur selten daran, neue Knospen zu öffnen. Ihre Wurzeln sind da schon viel …
Kamelie darf nicht einfrieren
Sommerblühende Stauden neben Zwiebelblumen setzen

Sommerblühende Stauden neben Zwiebelblumen setzen

Manche Pflanzen ergänzen sich sehr gut. Das gilt zum Beispiel für Zwiebelblumen und Narzissen. Wo das Geheimnis des Zusammenspiels liegt, erklärt der Bundesverband …
Sommerblühende Stauden neben Zwiebelblumen setzen
Dann beginnt der Frühling wirklich: Haselnuss erblüht

Dann beginnt der Frühling wirklich: Haselnuss erblüht

In Deutschland ist es mit dem Frühling so eine Sache: In manchen Jahren scheint der Winter gleich in den Sommer überzugehen. Dabei gibt uns die Pflanzenwelt deutliche …
Dann beginnt der Frühling wirklich: Haselnuss erblüht
Farbenfrohe Primeln über Jahre erhalten

Farbenfrohe Primeln über Jahre erhalten

Primeln sind eigentlich ein klassischer Wegwerfartikel. Man kauft sie im Winter gerne wegen ihrer farbenfrohen Blüten, aber die Pflanzen sind anspruchsvoll und verblühen …
Farbenfrohe Primeln über Jahre erhalten
Zimmer-Begonien lieben das Licht

Zimmer-Begonien lieben das Licht

Begonien sind Dauerblüher. Sie lieben Licht und Wärme. Allerdings darf es nicht zu heiß sein. Um die richtige Temperatur zu finden, können sich Bluemenfreunde an einem …
Zimmer-Begonien lieben das Licht
Verblühte Amaryllis bis zum nächsten Winter durchbringen

Verblühte Amaryllis bis zum nächsten Winter durchbringen

Verblühte Pflanzen werfen Hobbygärtner in der Regel weg. Die Amaryllis können sie aber aufbewahren. Denn im Winter ruht sie sich nur aus - im Sommer wird sie wieder …
Verblühte Amaryllis bis zum nächsten Winter durchbringen
Im Sommer blühende Klematis im Winter abschneiden

Im Sommer blühende Klematis im Winter abschneiden

Es gibt etwa 300 Klematis-Arten, die nacheinander von Mai bis September erblühen. Die genaue Blütezeit ist wichtig für den Rückschnitt: Dieser darf nur für einige Arten …
Im Sommer blühende Klematis im Winter abschneiden
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen

Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen

Nicht nur zur Blütezeit im Sommer werden Gräser zum Blickfang im Garten. Spektakulär ist auch ihre Herbstfärbung. Die dritte Jahreszeit ist zudem der ideale Zeitpunkt …
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen
Nach Orkan "Friederike" Standfestigkeit von Bäumen prüfen

Nach Orkan "Friederike" Standfestigkeit von Bäumen prüfen

Auch einige Tage nachdem Orkantief "Friederike" über Deutschland hinwegzog, ist die Gefahr noch nicht vorüber. Denn Bäume oder Äste können auch nachträglich zu Boden …
Nach Orkan "Friederike" Standfestigkeit von Bäumen prüfen
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren

Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren

Forsythie und Sommerflieder muss man nicht in der Gärtnerei kaufen. Wer will, kann die Gehölze ganz einfach selbst vermehren. Garten-Experten verraten, wie es geht.
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Was der Kaktus wirklich braucht

Was der Kaktus wirklich braucht

Der Kaktus - das übliche Bild von ihm ist ein asketischer Wüstenbewohner, der mit dem, was ihm die karge Umwelt bietet, auskommt. Aber es gibt auch Exemplare, die in …
Was der Kaktus wirklich braucht
Zaubernuss braucht viel Platz

Zaubernuss braucht viel Platz

Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in …
Zaubernuss braucht viel Platz
Winter für Bestandsaufnahme im Garten nutzen

Winter für Bestandsaufnahme im Garten nutzen

Der Garten kann auch bei Kälte und Regen für schöne Impressionen sorgen. Doch ist dafür die richtige Bepflanzung erforderlich. Es lohnt jetzt, Verbesserungspotential …
Winter für Bestandsaufnahme im Garten nutzen
Freilebenden Katzen im Winter helfen

Freilebenden Katzen im Winter helfen

Grade in den kalten Jahreszeiten besteht Lebensgefahr für Katzen ohne ein festes Zuhause. In der eigenen Gartenlaube bereitgestelltes Futter und Wasser kann die Tiere …
Freilebenden Katzen im Winter helfen
Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen

Jubel, wenn der Kaktus erblüht? Aufregung, wenn der Zamioculcas frische Triebe aus dem Boden schiebt? Das Zimmergrün kann einem ein bisschen ans Herz wachsen, und es …
Tipps zur Pflege der Zimmerpflanzen
Pflanzenleuchten ermöglichen bewachsene Bilder im Dunklen

Pflanzenleuchten ermöglichen bewachsene Bilder im Dunklen

Echt-Pflanzenbilder sind auch für dunklere Räume eine gelungene Dekoration. Pflanzen, die eine geringe Beleuchtungsstärke benötigen, eignen sich besonders gut. Im …
Pflanzenleuchten ermöglichen bewachsene Bilder im Dunklen
Heizstrahler nicht in Sonne stellen

Heizstrahler nicht in Sonne stellen

Wer sich auch im Winter auf der Terrasse oder der Veranda aufhalten möchte, kann mit einem Heizstrahler für eine angenehme Außentemperatur sorgen. Für einen sicheren …
Heizstrahler nicht in Sonne stellen
Eine grüne Deko-Idee für faule Gärtner

Eine grüne Deko-Idee für faule Gärtner

Pflanzen brauchen die Pflege des Menschen eigentlich nicht. Im richtigen Boden, mit ausreichend Wasser und Nährstoffen kommen sie gut klar. So können sie auch in einem …
Eine grüne Deko-Idee für faule Gärtner
Das Flammende Käthchen braucht 14 Stunden Dunkelheit pro Tag

Das Flammende Käthchen braucht 14 Stunden Dunkelheit pro Tag

Das Flammende Kätchen gilt als pflegeleichte Pflanze. Ihre fleischigen Blätter können Wasser speichern. Jedoch sollte man darauf achten, dass sie mehrere Stunden am Tag …
Das Flammende Käthchen braucht 14 Stunden Dunkelheit pro Tag
Schneeglöckchen sind Kundschafter des Frühlings

Schneeglöckchen sind Kundschafter des Frühlings

Sein zweiter, wenn auch nicht so verbreiteter Name lautet Frühlingsglöckchen - und das sagt viel über das Schneeglöckchen aus. Denn eigentlich ist es der erste …
Schneeglöckchen sind Kundschafter des Frühlings
Winter-Jasmin mag Sonne oder Halbschatten

Winter-Jasmin mag Sonne oder Halbschatten

Der Winter-Jasmin braucht keine aufwendige Pflege. Allerdings sollte die Pflanze an Orten stehen, wo es nicht zu dunkel ist. Im Winter müssen Hobbygärtner auch bei Frost …
Winter-Jasmin mag Sonne oder Halbschatten
Drachenbaum verzeiht mal vergessenes Gießen

Drachenbaum verzeiht mal vergessenes Gießen

Der Drachenbaum ist genügsam. Er kann selteneres Gießen sehr gut verschmerzen. Doch ein paar Regeln sollten Pflanzenfreunde bei der Wassergabe beachten.
Drachenbaum verzeiht mal vergessenes Gießen
Kein Zucker ins Wasser der Tulpenvase

Kein Zucker ins Wasser der Tulpenvase

Um Schnittblumen frisch zu halten, sind lauter Tipps im Umlauf. Experimente belegen jedoch, dass manche sogar das Welken beschleunigen.
Kein Zucker ins Wasser der Tulpenvase
Keine Wegwerfware: Glücksklee richtig pflegen

Keine Wegwerfware: Glücksklee richtig pflegen

Er ist ein beliebtes Mitbringsel an Silvester. Doch was viele nicht wissen: der Glücksklee lässt sich wunderbar als Zimmerpflanze halten. Was ist zu beachten?
Keine Wegwerfware: Glücksklee richtig pflegen
Die Wurzeln der Cattleya brauchen viel Luft

Die Wurzeln der Cattleya brauchen viel Luft

Die Cattleya ist die Nationalblume von Kolumbien. Hier wächst sie nicht in der Erde, sondern auf Bäumen. Hobbygärtner in Deutschland müssen daher darauf achten, dass die …
Die Wurzeln der Cattleya brauchen viel Luft
Gießen vergessen: Zimmerhortensie ganz ins Wasser stellen

Gießen vergessen: Zimmerhortensie ganz ins Wasser stellen

Zimmerhortensien verleihen Wohnräumen einen romantischen Charme. Damit sich die Pflanze wohlfühlt und die Blätter nicht hängen, sollte die Erde im Topf möglichst feucht …
Gießen vergessen: Zimmerhortensie ganz ins Wasser stellen
Was Sanddorn so gesund macht

Was Sanddorn so gesund macht

Die rohen Beeren sind den meisten zu sauer, dabei sind sie wahre Nährstoff- und Vitaminbomben. Auch verarbeitet zu Saft, Konfitüre und Co. ist Sanddorn noch eine …
Was Sanddorn so gesund macht
Fischteich im Winter eisfrei halten

Fischteich im Winter eisfrei halten

Im Winter legt auch der Gartenteich eine Ruhepause ein. Er braucht kaum Pflege, muss aber unbedingt eisfrei bleiben, wenn Fische gehalten werden.
Fischteich im Winter eisfrei halten
Auf kalkreichem Boden zu Schnee-Heide greifen

Auf kalkreichem Boden zu Schnee-Heide greifen

Im Winter sieht der Garten meist sehr trist aus. Doch das lässt sich ändern: Ganz früh blüht die bodendeckende Schnee-Heide in rosa bis violett. Sie stellt zudem wenig …
Auf kalkreichem Boden zu Schnee-Heide greifen
Kompost im Winter umsetzen

Kompost im Winter umsetzen

Der Kompost wird am besten regelmäßig umgegraben - auch im Winter. Nur so können die Pflanzenreste optimal verrotten. Ebenso ist das Anreichern mit Kalk sinnvoll.
Kompost im Winter umsetzen