Germanwings: 20.000 Unterschriften für weitere Untersuchungen

Germanwings: 20.000 Unterschriften für weitere Untersuchungen

Der vom Copiloten verursachte Absturz eines Germanwings-Flugzeugs gehört zu den größten Flugkatastrophen der deutschen Geschichte. Angehörige aus Halle fordern weitere …
Germanwings: 20.000 Unterschriften für weitere Untersuchungen
US-Gericht weist Klage von Germanwings-Hinterbliebenen ab
US-Gericht weist Klage von Germanwings-Hinterbliebenen ab
US-Gericht weist Klage von Germanwings-Hinterbliebenen ab
Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa
Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa
Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa
Neue Bewegung bei Germanwings-Katastrophe
Neue Bewegung bei Germanwings-Katastrophe
Neue Bewegung bei Germanwings-Katastrophe

Vater von Andreas L.:„Wie alle sind wir auf der Suche nach Wahrheit“

Berlin - Am 24. März 2015 stürzte der Germanwings-Flug 4U9525 ab. Untersuchungen ergaben, dass der Co-Pilot den Absturz absichtlich herbeigeführt hatte. Am Freitag sprach der Vater von Andreas L.. Hier können Sie die Pressekonferenz im Ticker nachlesen.
Vater von Andreas L.:„Wie alle sind wir auf der Suche nach Wahrheit“

Gewerkschaft fordert Rücknahme von Sicherheitsvorschrift im Cockpit

Berlin - Zum zweiten Jahrestag des Germanwings-Absturzes hat die Pilotengewerkschaft Cockpit die Rücknahme einer Sicherheitsvorschrift gefordert, die im Zuge des Unglücks eingeführt wurde.
Gewerkschaft fordert Rücknahme von Sicherheitsvorschrift im Cockpit

Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen

Le Vernet - Vor zwei Jahren zerschellte ein Germanwings-Airbus mit 150 Menschen an Bord in den französischen Alpen. Die wichtigsten Fragen rund um die Flugzeugkatastrophe vom 24. März 2015:
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Die wichtigsten Fragen

Vater des Germanwings-Piloten will Unschuld seines Sohnes beweisen

Berlin - Der Absturz der Germanwings-Maschine über den französischen Alpen ist bereits zwei Jahre her. Nun möchte der Vater des Co-Piloten, Andreas L., eine Pressekonferenz geben. Er ist fest von der Unschuld seines Sohnes überzeugt.
Vater des Germanwings-Piloten will Unschuld seines Sohnes beweisen

Germanwings-Absturz: Eltern des Piloten werden angezeigt

Düsseldorf - Ein Hinterbliebener von Opfern des Germanwings-Absturzes hat nach Informationen der "Bild"-Zeitung Strafanzeige gegen die Eltern und die Freundin des Copiloten Andreas Lubitz erstattet.
Germanwings-Absturz: Eltern des Piloten werden angezeigt

Hinterbliebene von Germanwings-Opfern reichen US-Klage ein

Phoenix - Wenn Schadenersatz-Klagen in den USA verhandelt werden, wird es oft teuer. 80 Hinterbliebene von Opfern des Germanwings-Absturzes verklagen nun eine Flugschule in Arizona, die zur Lufthansa-Gruppe gehört.
Hinterbliebene von Germanwings-Opfern reichen US-Klage ein

Germanwings-Absturz: Angehörige gedenken der Opfer

Haltern - Stilles Gedenken an die Toten der Germanwings-Katastrophe: Am ersten Jahrestag des Absturzes in den französischen Alpen mit 150 Toten haben Menschen in Deutschland und Frankreich der Opfer gedacht.
Germanwings-Absturz: Angehörige gedenken der Opfer

Gedenkfeier vor Jahrestag des Germanwings-Absturzes

Marseille/Le Vernet/ Digne-les-Bains - Knapp ein Jahr nach der Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen beginnen die Feierlichkeiten zum Gedenken an die Opfer.
Gedenkfeier vor Jahrestag des Germanwings-Absturzes

Schüler aus Haltern fliegen wieder nach Spanien

Düsseldorf - Vor einem Jahr kam es zu der Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen. Nun will die Schule erneut nach Barcelona zum Schüleraustausch fliegen - mit Germanwings.
Schüler aus Haltern fliegen wieder nach Spanien

Bericht: Germanwings-Co-Pilot hatte früh psychische Probleme

Berlin - Kurz vor dem Jahrestag der Germanwings-Katastrophe sind neue Details zum Gesundheitszustand des Co-Piloten Andreas L. bekanntgeworden.
Bericht: Germanwings-Co-Pilot hatte früh psychische Probleme

Germanwings-Absturz: Millionen-Klage gegen Lufthansa-Flugschule

Düsseldorf - Wie soll der Absturz eines deutschen Flugzeugs in Frankreich von der US-Justiz aufgearbeitet werden? Die Anwälte wollen die Lufthansa-Flugschule in Arizona/USA verklagen.
Germanwings-Absturz: Millionen-Klage gegen Lufthansa-Flugschule

Germanwings-Absturz: Französische Helfer ausgezeichnet

Paris - Sie eilten an den Absturzort der Germanwings-Maschine, kümmerten sich um Angehörige, schufen einen ersten Gedenkort: Viele Menschen in Südfrankreich halfen nach dem Germanwings-Absturz mit - Deutschland dankt mit hohen Auszeichnungen.
Germanwings-Absturz: Französische Helfer ausgezeichnet

Germanwings-Absturz – Archiv