„Halten wird es mit keinem“: Letzte Rosenvergabe spaltet das Netz

Die Bachelorette: Das große Finale war für Maxime Herbord ein Wechselbad der Gefühle - Zuschauer sehen schon jetzt die Beziehung von der hübschen Brünette und ihrem Auserwählten …
„Halten wird es mit keinem“: Letzte Rosenvergabe spaltet das Netz
Schwere Regenfälle verursachen Probleme in Griechenland
Schwere Regenfälle verursachen Probleme in Griechenland
Schwere Regenfälle verursachen Probleme in Griechenland
Erneut starkes Beben auf der Insel Kreta
Erneut starkes Beben auf der Insel Kreta
Erneut starkes Beben auf der Insel Kreta
Studie: Rund 3760 Tonnen Plastik auf dem Mittelmeers
Studie: Rund 3760 Tonnen Plastik auf dem Mittelmeers
Studie: Rund 3760 Tonnen Plastik auf dem Mittelmeers
Rund 3760 Tonnen Plastik an der Oberfläche des Mittelmeers
Welt

Rund 3760 Tonnen Plastik an der Oberfläche des Mittelmeers

Unzählige Tonnen Plastikmüll verschmutzen die Weltmeere - doch wie viele genau, lässt sich nur sehr schwer bestimmen. Ein Forscherteam hat sich nun das Mittelmeer vorgenommen.
Rund 3760 Tonnen Plastik an der Oberfläche des Mittelmeers
Immer weniger Migranten auf Ägäis-Inseln
Politik

Immer weniger Migranten auf Ägäis-Inseln

Zeitweilig waren die Flüchtlingslager extrem überfüllt. Inzwischen hat sich die Lage deutlich entspannt. Das liegt auch an den verstärkten Patrouillen der Küstenwache - und den Pushbacks.
Immer weniger Migranten auf Ägäis-Inseln
Starkes Nachbeben erschüttert Kreta
Welt

Starkes Nachbeben erschüttert Kreta

Das Geodynamische Institut warnt Bewohner der griechischen Insel davor, in ihre beschädigten Häuser zurückzukehren. Die Erdbebenserie werde andauern.
Starkes Nachbeben erschüttert Kreta
Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta
Welt

Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta

Menschen rennen in Panik auf die Straßen, Bauernhäuser stürzen vollständig ein - auf Kreta schreckt ein schweres Erdbeben die Bevölkerung auf. Die Erschütterung ist noch in der Türkei zu spüren.
Mindestens ein Toter bei starkem Erdbeben auf Kreta
Kreta und Korsika ab Sonntag keine Hochrisikogebiete mehr
Reise

Kreta und Korsika ab Sonntag keine Hochrisikogebiete mehr

In mehreren Urlaubsgebieten stehen in der Corona-Pandemie die Zeichen auf Entspannung. Die Bundesregierung nimmt beliebte Mittelmeerinseln von der Liste der Hochrisikogebiete. Andere Staaten kommen neu hinzu.
Kreta und Korsika ab Sonntag keine Hochrisikogebiete mehr
Brand im alten Flüchtlingslager von Samos
Politik

Brand im alten Flüchtlingslager von Samos

Ein Feuer auf Samos führt dazu, dass ein altes Flüchtlingslager früher als geplant geräumt wird. In griechischen Medien gibt es Spekulationen.
Brand im alten Flüchtlingslager von Samos
Kreta und Korsika keine Corona-Hochrisikogebiete mehr
Welt

Kreta und Korsika keine Corona-Hochrisikogebiete mehr

In einigen Urlaubsgebieten stehen in der Pandemie die Zeichen auf Entspannung. Die Bundesregierung nimmt beliebte Mittelmeerinseln von der Liste der Hochrisikogebiete. Andere Staaten kommen neu hinzu.
Kreta und Korsika keine Corona-Hochrisikogebiete mehr
Griechenland befürchtet Anstieg der Flüchtlingszahlen
Politik

Griechenland befürchtet Anstieg der Flüchtlingszahlen

Auf den griechischen Inseln ist die Zahl der untergebrachten Migranten stark zurückgegangen. Dennoch herrscht in Athen Alarmbereitschaft.
Griechenland befürchtet Anstieg der Flüchtlingszahlen
Brände treffen türkischen Tourismus hart
Reise

Brände treffen türkischen Tourismus hart

Die Bilder der Brände in Mittelmeerländern gehen um die Welt. Mitten in der Urlaubssaison ist das Gift für die ohnehin angeschlagene Branche in der Türkei, klagen Menschen vor Ort. Die Regierung verbreitet derweil Optimismus.
Brände treffen türkischen Tourismus hart
Trotz Kritik an Flüchtlingspolitik: Ankara für neuen EU-Deal
Politik

Trotz Kritik an Flüchtlingspolitik: Ankara für neuen EU-Deal

Der Flüchtlingsdeal zwischen der EU und der Türkei ist umstritten - auf beiden Seiten. Die Regierung in Ankara drängt nun auf eine Erneuerung des Abkommens - auch wegen der Lage in Afghanistan.
Trotz Kritik an Flüchtlingspolitik: Ankara für neuen EU-Deal
Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete
Reise

Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Was Corona angeht, haben sie sehr unterschiedliche Effekte in den Urlaubsregionen gehabt. In Spanien zeigt die Infektionskurve nach unten, in Griechenland verschlechtert sich die Lage dagegen.
Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete
Athen setzt Impfpflicht im Gesundheitssektor durch
Politik

Athen setzt Impfpflicht im Gesundheitssektor durch

Griechenland folgt dem französischen Beispiel und führt eine Impfpflicht für alle Beschäftigten im Gesundheitssektor ein. Dabei will die Regierung nicht auf eine Entscheidung des Gerichtshofs warten.
Athen setzt Impfpflicht im Gesundheitssektor durch
Griechenland-Zahlen steigen rasant: Urlaubsland verschärft Corona-Regeln – auch für Lokale und Cafés
Welt

Griechenland-Zahlen steigen rasant: Urlaubsland verschärft Corona-Regeln – auch für Lokale und Cafés

Griechenland fährt im Kampf gegen Corona härtere Bandagen auf: Bestimmte Aktivitäten sind für ungeimpfte Personen künftig verboten. Außerdem wird mehr Geld fällig.
Griechenland-Zahlen steigen rasant: Urlaubsland verschärft Corona-Regeln – auch für Lokale und Cafés
Corona-Urlaub in Griechenland: Das müssen Reisende jetzt wissen
Welt

Corona-Urlaub in Griechenland: Das müssen Reisende jetzt wissen

Griechenland ist Risikogebiet – das RKI setzt das beliebte Urlaubsziel wegen Covid-19 auf die Corona-Risikoliste. Was bedeutet das für den Sommerurlaub bedeutet.
Corona-Urlaub in Griechenland: Das müssen Reisende jetzt wissen
Griechische Urlaubsinseln sind nun Corona-Hochrisikogebiete
Welt

Griechische Urlaubsinseln sind nun Corona-Hochrisikogebiete

Allein 150.000 Pauschalurlauber aus Deutschland sind derzeit dort unterwegs. Seit heute gelten viele griechische Inseln, darunter auch Kreta, jedoch als Hochrisikogebiet.
Griechische Urlaubsinseln sind nun Corona-Hochrisikogebiete
Erneut großer Brand in der Nähe von Athen
Welt

Erneut großer Brand in der Nähe von Athen

Nicht sehr weit entfernt von der griechischen Hauptstadt Athen wütet ein neues Feuer. Erneut mussten Ortschaften evakuiert werden.
Erneut großer Brand in der Nähe von Athen
Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete
Welt

Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete

Die Sommerferien gehen zu Ende. Corona hat sehr unterschiedliche Effekte in den Urlaubsregionen. In Spanien zeigt die Infektionskurve nach unten, in Griechenland verschlechtert sich die Lage dagegen.
Griechische Urlaubsinseln werden Corona-Hochrisikogebiete
Griechischer Ort Vilia vor dem Feuer gerettet
Welt

Griechischer Ort Vilia vor dem Feuer gerettet

Seit Tagen kämpfen die Feuerwehrleute gegen die Brände im Westen Athens. Dann drehte der Wind - und der Ort Vilia war plötzlich in großer Gefahr.
Griechischer Ort Vilia vor dem Feuer gerettet
Kilometerlange Feuerfront im Westen von Athen
Welt

Kilometerlange Feuerfront im Westen von Athen

Noch immer kämpft Griechenland gegen verheerende Wald- und Buschbrände. Nahe Athen brennt es auf einer Länge von mehreren Kilometern.
Kilometerlange Feuerfront im Westen von Athen
„Kriecht ihm zu Fuße“: Fans genervt von Maximes Anmachversuchen an Julian
Leute

„Kriecht ihm zu Fuße“: Fans genervt von Maximes Anmachversuchen an Julian

Es scheint ein ewiges Hin und Her zwischen Maxime und Julian zu sein. In Folge fünf erwartet die Bachelorette eine Achterbahn der Gefühle. Die Fans der Show sind davon überhaupt nicht amüsiert und fordern nun den Rauswurf eines Kandidaten.
„Kriecht ihm zu Fuße“: Fans genervt von Maximes Anmachversuchen an Julian
Leichte Besserung in Waldbrandgebieten
Welt

Leichte Besserung in Waldbrandgebieten

Seit Tagen kämpfen Einsatzkräfte am Mittelmeer gegen verheerende Feuer. Tiere, Häuser, Felder: Die Flammen fressen sich erbarmungslos durch die Landschaft. In einigen Regionen deutet sich Besserung an.
Leichte Besserung in Waldbrandgebieten
Leichte Entspannung bei Bränden in Griechenland
Welt

Leichte Entspannung bei Bränden in Griechenland

In Teilen Südeuropas scheint sich die Lage im Kampf gegen die Brände vorerst leicht zu entspannen. Nachlassender Wind sorgt in Griechenland für eine Atempause. Doch die Gefahr ist nicht gebannt.
Leichte Entspannung bei Bränden in Griechenland
Feuerhölle am Mittelmeer - drei neue Brandherde pro Stunde
Reise

Feuerhölle am Mittelmeer - drei neue Brandherde pro Stunde

In der Türkei und im Süden Europas wüten Hitze und Brände, ein Ende der angespannten Lage ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: In den nächsten Tagen könnten starke Winde die Situation noch verschlimmern.
Feuerhölle am Mittelmeer - drei neue Brandherde pro Stunde
„Wir haben kein Wasser!“ - dramatische Szenen auf Euböa
Welt

„Wir haben kein Wasser!“ - dramatische Szenen auf Euböa

Die griechische Insel erfährt erstmals seit Beginn der Feuer Hilfe aus der Luft - viel zu spät, findet mancher Bewohner. Griechenlands Premier rechtfertigt sich: Man habe Menschenleben priorisiert.
„Wir haben kein Wasser!“ - dramatische Szenen auf Euböa