"Berauschte" Fahrt: Mit 170 km/h und in Schlangenlinien über die A49

"Berauschte" Fahrt: Mit 170 km/h und in Schlangenlinien über die A49

Seine gefährliche Fahrt über die Autobahn 49 endete für einen unter Drogeneinfluss stehenden 22-jährigen BMW-Fahrer am gestrigen Dienstagnachmittag mit der Festnahme.
"Berauschte" Fahrt: Mit 170 km/h und in Schlangenlinien über die A49
Gudensberg-Obervorschütz: Davidstern auf Kirchenwand gesprüht
Gudensberg-Obervorschütz: Davidstern auf Kirchenwand gesprüht
Gudensberg-Obervorschütz: Davidstern auf Kirchenwand gesprüht
Schwerer Unfall auf der A 49: 18-Jährige weicht Wildtier aus und überschlägt sich mehrfach
Schwerer Unfall auf der A 49: 18-Jährige weicht Wildtier aus und überschlägt sich mehrfach
Schwerer Unfall auf der A 49: 18-Jährige weicht Wildtier aus und überschlägt sich mehrfach

Gudensberg: Unbekannte stehlen Mountainbike

In der Straße "Am Posthof": Fahrrad war ab- aber nicht angeschlossen.
Gudensberg: Unbekannte stehlen Mountainbike

Wegen Corona-Virus: Kein Ostermarkt in Gudensberg

Die Stadt Gudensberg kommt der Empfehlung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nach
Wegen Corona-Virus: Kein Ostermarkt in Gudensberg

Gudensberger Stadtverwaltung spart jetzt Papier und Toner

Wichtiger Schritt bei der Digitalisierung der Arbeitsprozesse: Fachbereich Finanzen setzt auf digitalen „Rechnungsworkflow“
Gudensberger Stadtverwaltung spart jetzt Papier und Toner

Neujahrsempfang der Stadt Gudensberg: Launiger Abend im Bürgersaal

Gastredner war diesmal Dr. Udo Hasse, ehemaliger Bürgermeister von Schönefeld
Neujahrsempfang der Stadt Gudensberg: Launiger Abend im Bürgersaal

Platz für sechs Fahrzeuge

Städtischer Bauhof Gudensberg: Bauarbeiten für neue Fahrzeughalle haben begonnen
Platz für sechs Fahrzeuge

Gudensberg: Feuerwehr musste brennenden Müllwagen löschen

In dem mit Altpapier beladenen Lkw war es zu einem Schwelbrand gekommen.
Gudensberg: Feuerwehr musste brennenden Müllwagen löschen

Eisbär und mehr

In Gudensberg: Naturfotograf Romanov präsentiert Tierbilder von Wrangel Island
Eisbär und mehr

Gudensberg: Ergotherapiepraxis Sinning sammelte wieder für Global Care

Für eine Schule in Uganda kamen 800 Euro zusammen
Gudensberg: Ergotherapiepraxis Sinning sammelte wieder für Global Care

Kellerbrand in einem Bankgebäude in Gudensberg

Vermutlich war es ein technischer Defekt, der die Gudensberger Brandschützer am ersten Weihnachtsfeiertag zu einen Kellerbrand in ein Bankgebäude in der Fritzlarer Straße alarmieren ließ.
Kellerbrand in einem Bankgebäude in Gudensberg

Bildergalerie: Brand einer Scheune bei Gudensberg

Bildergalerie: 100000 Euro Sachschaden bei dem Brand einer Scheune bei Gudensberg
Bildergalerie: Brand einer Scheune bei Gudensberg

100.000 Euro Schaden: Pferdestall bei Gudensberg brannte

Ein Pferdestall bei Gudensberg brannte ab, alle Tiere konnten gerettet werden. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt
100.000 Euro Schaden: Pferdestall bei Gudensberg brannte

Nach Überfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt: Zwei Junge Männer in Kassel festgenommen

Bereits am vergangenen Donnerstag konnte die Polizei einen 18- und einen 20-jährigen Tatverdächtigen in Kassel festnehmen. Die beiden sollen am 11. Dezember einen Lebensmittelmarkt in Gudensberg überfallen haben.
Nach Überfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt: Zwei Junge Männer in Kassel festgenommen

Gudensberg: Keine Verletzten bei Frontalcrash zwischen Bus und Pkw

Wegen Glätte kam es Freitagmorgen zwischen Gudensberg und Deute zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Jeep und einem Bus. Verletzt wurde niemand.
Gudensberg: Keine Verletzten bei Frontalcrash zwischen Bus und Pkw

Gudensberg: Geld für Gefangenenturm

Chattengau-Kommune erhält 370.000 Euro Zuschuss zur Städtebauförderung.
Gudensberg: Geld für Gefangenenturm

Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Raubüberfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt

Am Mittwochabend verübten zwei Männer einen Raubüberfall auf einen Gudensberger Lebensmittelmarkt. Dabei bedrohten sie die Angestellte mit Schusswaffen.
Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Raubüberfall auf Gudensberger Lebensmittelmarkt

Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Es war Mittwochabend, 18 Uhr, als ein Mann aus Gudensberg gerade die Autobahn 49 befuhr. Plötzlich krachte es gewaltig. Das Auto des 55-Jährigen schleuderte über die Fahrbahn. Was genau geschah:
Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Gudensberg: E-Bike im Wert von 4.500 Euro im Schwimmbadweg geklaut

Am Samstag wurde im Gudensberger Schwimmbadweg ein E-Bike im Wert von 4.500 Euro gestohlen.
Gudensberg: E-Bike im Wert von 4.500 Euro im Schwimmbadweg geklaut

KTM-Enduro im Wert von 5.900 Euro in Deute gestohlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde eine Enduro-Maschine der Marke KTM aus einem Carport im Gudensberger Stadtteil Deute geklaut.
KTM-Enduro im Wert von 5.900 Euro in Deute gestohlen

Gerhard Köcher hat den „Flips“ erfunden – jetzt will er damit in „Die Höhle der Löwen“

Gudensberger kombiniert Fliege mit Schlips... heraus kommt der „Flips“
Gerhard Köcher hat den „Flips“ erfunden – jetzt will er damit in „Die Höhle der Löwen“

Gudensberger Weinbergstadion erhält Flutlichtanlage – auch mehr Licht für Dissen

Investitionssumme: 70.000 Euro – Gudensberg zahlt 42.000 Euro, den Rest übernehmen das Land und der Kreis.
Gudensberger Weinbergstadion erhält Flutlichtanlage – auch mehr Licht für Dissen

In Gudensberg stürzte gestern ein Baum auf die Straße

Ein Baum fiel gestern auf die "Schöne Aussicht" in Gudensberg
In Gudensberg stürzte gestern ein Baum auf die Straße

Szenen nach dem Horrorunfall auf der A 49 bei Gudensberg

Ein Geisterfahrer  soll am 4. Oktober 2019 die Mehrfachkollision auf der A49 bei Gudensberg ausgelöst haben, die einen jungen Mann das Leben kostete und weitere Verkehrsteilnehmer teils lebensgefährlich verletzte.
Szenen nach dem Horrorunfall auf der A 49 bei Gudensberg

Horror auf der A49 bei Gudensberg: Falschfahrer soll den tödlichen Unfall ausgelöst haben

Wie die Polizei berichtet, ist es ein Geisterfahrer gewesen, der am 4. Oktober 2019 die Mehrfachkollision auf der A49 bei Gudensberg auslöste. Das Amtsgericht Kassel hat nun einen Untersuchungshaftbefehl wegen Mordverdacht und dreifacher gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.
Horror auf der A49 bei Gudensberg: Falschfahrer soll den tödlichen Unfall ausgelöst haben