Dickes Lob an den Erzrivalen - Löwen-Investor Ismaik schwärmt von den Bayern-Bossen

Dickes Lob an den Erzrivalen - Löwen-Investor Ismaik schwärmt von den …

Normalerweise gönnt man sich nicht einmal das Schwarze unter den Fingernägeln. Löwen-Investor Hasan Ismaik überschüttete die Bayern-Bosse jetzt aber mit Lob.
Dickes Lob an den Erzrivalen - Löwen-Investor Ismaik schwärmt von den Bayern-Bossen
Thomas Müller stichelt gegen 1860 - und ist beim FC Bayern damit nicht allein
Thomas Müller stichelt gegen 1860 - und ist beim FC Bayern damit nicht allein
Thomas Müller stichelt gegen 1860 - und ist beim FC Bayern damit nicht allein
Keine Kündigung: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort
Keine Kündigung: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort
Keine Kündigung: 1860 München setzt Kooperation mit Ismaik fort
Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen
Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen
Ismaik überrascht 1860-Präsidium: „Keine Kenntnis“ von Verhandlungen

Nach Ismaiks Angriff auf 50+1: Fußball fürchtet die Revolution

Hasan Ismaik, Investor beim TSV 1860 München, möchte die 50+1-Regel zu Fall bringen. Sollte der Jordanier Erfolg haben, würde im deutschen Profifußball alles anders werden.
Nach Ismaiks Angriff auf 50+1: Fußball fürchtet die Revolution

1860-Investor Ismaik reicht gegen 50+1-Regel Beschwerde ein

Hasan Ismaik, Investor von Zweitliga-Absteiger TSV 1860 München, legt beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen die 50+1-Regel ein. 
1860-Investor Ismaik reicht gegen 50+1-Regel Beschwerde ein

Hasan Ismaik und die Machtverhältnisse bei 1860

München - Für viele ist Hasan Ismaik der Grund für das Chaos und die Negativschlagzeilen beim TSV 1860 München. Er sieht das anders. Im Verein hat der Investor längst das Sagen.
Hasan Ismaik und die Machtverhältnisse bei 1860