Doping-Razzia: Weltmeister Loginov von Polizei verhört

Doping-Razzia: Weltmeister Loginov von Polizei verhört

Der russische Sprint-Weltmeister Alexander Loginov ist am Rande der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz von der italienischen Polizei verhört worden.
Doping-Razzia: Weltmeister Loginov von Polizei verhört
Boris Becker: «Größte Gegner war immer der Mann im Spiegel»
Boris Becker: «Größte Gegner war immer der Mann im Spiegel»
Boris Becker: «Größte Gegner war immer der Mann im Spiegel»
Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein
Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein
Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein
Radonschutz bei Neu- und Bestandsbauten wichtig
Radonschutz bei Neu- und Bestandsbauten wichtig
Radonschutz bei Neu- und Bestandsbauten wichtig
Halle gedenkt der Terror-Opfer
Politik

Halle gedenkt der Terror-Opfer

In der früheren Tür der Synagoge von Halle sind die Einschusslöcher deutlich zu sehen. Sie erinnert an den Terroranschlag vor einem Jahr - und ist jetzt nur eines von mehreren Denk- und Erinnerungszeichen, die zum Jahrestag des Anschlags enthüllt wurden.
Halle gedenkt der Terror-Opfer
Die Kürzungspläne in der deutschen Autobranche
Wirtschaft

Die Kürzungspläne in der deutschen Autobranche

Corona hat die angespannte Lage bei Autoherstellern und -zulieferern verschärft. Vor allem in kleineren Firmen wurde aus den Problemen des Strukturwandels eine existenzielle Krise. Aber auch die Großen müssen sparen - unter scharfem Protest von Betriebsräten und Gewerkschaften.
Die Kürzungspläne in der deutschen Autobranche
VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos
Wirtschaft

VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos

Volkswagen will Elektrifizierung und digitalen Wandel mit Milliardeninvestitionen stemmen. Dafür sieht sich das Unternehmen trotz Einbruchs in der Corona-Krise gut gerüstet. Investoren stört aber, dass der Dieselskandal immer noch nicht ausgestanden ist.
VW steckt Milliarden in die E-Flotte und vernetzte Autos
Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte
Wirtschaft

Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Gaukelt VW den Kunden seiner Elektro-Fahrzeuge gute Klimawerte nur vor? Die Umweltorganisation Greenpeace kritisiert vor allem Zertifikate aus einem Projekt in Indonesien.
Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte
Opfer schildern vor Gericht Begegnung mit Halle-Täter
Politik

Opfer schildern vor Gericht Begegnung mit Halle-Täter

Ein Mann öffnet am 9. Oktober 2019 auf ein Klopfen sein Hoftor und blickt in eine Pistole. Sie gehört dem Attentäter vom Terroranschlag in Halle, der ihn kurz darauf mit einem Schuss schwer verletzt.
Opfer schildern vor Gericht Begegnung mit Halle-Täter
Wie schnell muss ich mindestens fahren?
Auto

Wie schnell muss ich mindestens fahren?

Nicht angepasste Geschwindigkeit - dabei denken viele sofort an Raser. Doch auch das Gegenteil kann der Fall sein. Und manchmal gibt es die Verpflichtung zu einem Mindesttempo.
Wie schnell muss ich mindestens fahren?
Hunderte Linke demonstrieren in Leipzig
Politik

Hunderte Linke demonstrieren in Leipzig

Die gefürchtete Eskalation ist bislang ausgeblieben. Eine Demonstration der linken Szene in Leipzig verlief ohne Zwischenfälle. Die Polizei hatte sich mit einem Großaufgebot gerüstet.
Hunderte Linke demonstrieren in Leipzig
Volkswagen startet Auslieferung des ID.3
Auto

Volkswagen startet Auslieferung des ID.3

Die Vorbereitungen dauerten länger als geplant. Doch jetzt bringt Volkswagen die ersten Exemplare seines absehbar wichtigsten Modells auf den Markt.
Volkswagen startet Auslieferung des ID.3
VW-Tochter Traton erhöht Angebot für US-Truckhersteller
Wirtschaft

VW-Tochter Traton erhöht Angebot für US-Truckhersteller

Auf 3,6 Milliarden Dollar erhöht die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen ihre Offerte vom Januar für die Übernahme der restlichen Anteile des US-Partners. Und das mitten in der Corona-Krise. Der neue Traton-Chef nennt dafür Gründe.
VW-Tochter Traton erhöht Angebot für US-Truckhersteller
Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»
Politik

Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»

Wie stehen die Deutschen heute zueinander, wie unterschiedlich ist das Leben in den Regionen, wo gibt es Trennendes? Wenige Wochen vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt eine neue Studie Einblicke.
Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»
Sachsen-Anhalt: Was Sie am Tag des offenen Denkmals erwartet
Reise

Sachsen-Anhalt: Was Sie am Tag des offenen Denkmals erwartet

Zum Tag des offenen Denkmals erkunden jedes Jahr etliche Menschen historische Bauten und Stätten in Sachsen-Anhalt. Coronabedingt sind in diesem Jahr viele Orte per Mausklick erlebbar.
Sachsen-Anhalt: Was Sie am Tag des offenen Denkmals erwartet
Meist gute Noten für deutsche Flughäfen bei Flugsicherheit
Wirtschaft

Meist gute Noten für deutsche Flughäfen bei Flugsicherheit

Frankfurt/Main (dpa) - Piloten zeigen sich insgesamt zufrieden mit der Betriebssicherheit an Deutschlands Flughäfen.
Meist gute Noten für deutsche Flughäfen bei Flugsicherheit