Ex-„Mister-Germany" schoss auf SEK-Beamten - nun steht das Urteil fest

Ex-„Mister-Germany" schoss auf SEK-Beamten - nun steht das Urteil fest

Der ehemalige "Mister Germany" musste sich vor dem Landgericht Halle wegen Mordes verantworten. Nun steht das Urteil gegen den 44-Jährigen fest.
Ex-„Mister-Germany" schoss auf SEK-Beamten - nun steht das Urteil fest
Urteil im Köthen-Prozess löst Tumulte im Gerichtssaal aus
Urteil im Köthen-Prozess löst Tumulte im Gerichtssaal aus
Urteil im Köthen-Prozess löst Tumulte im Gerichtssaal aus
Moped-Führerschein ab 15 soll dauerhaft möglich sein
Moped-Führerschein ab 15 soll dauerhaft möglich sein
Moped-Führerschein ab 15 soll dauerhaft möglich sein
SPD-Chefin Nahles findet Kühnerts Thesen "falsch"
SPD-Chefin Nahles findet Kühnerts Thesen "falsch"
SPD-Chefin Nahles findet Kühnerts Thesen "falsch"

Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya

Zutiefst sexistisch, furchtbar unfair, enttäuschend, prinzipiell falsch, rassistisch, klischeehaft: Die Wogen der Kritik schlagen nach dem CAS-Urteil im Fall Caster Semenya hoch. Schon am Freitagabend startet die Südafrikanerin überraschend in Doha.
Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya
Relativ friedliche Demos am 1. Mai in Berlin und Hamburg
Politik

Relativ friedliche Demos am 1. Mai in Berlin und Hamburg

Früher flogen zum 1. Mai in Berlin und Hamburg häufig Steine. Wie im Vorjahr war es dieses Jahr dort zunächst aber deutlich ruhiger. Dafür musste die Polizei auch in anderen Städten eingreifen.
Relativ friedliche Demos am 1. Mai in Berlin und Hamburg

CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Selten hat sich der Internationale Sportgerichtshof CAS mit einem Urteil so lange Zeit gelassen. Doch die Entscheidung im Fall Caster Semenya hat Signalwirkung - mit noch unabsehbaren Folgen: für die Mittelstreckenläuferin und den Leichtathletik-Weltverband.
CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Eltern von der Berufswahl überzeugen

Der eigene Traumjob entspricht nicht immer den Vorstellungen der Eltern. Schnell wird der Wunschberuf als Luftschloss abgetan. Wie junge Menschen ihre Entscheidung mit guten Argumenten rechtfertigen können:
Eltern von der Berufswahl überzeugen

Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Die Konjunktur in Deutschland kühlt sich ab. Ins Visier der deutschen Wirtschaft ist der Wirtschaftsminister geraten. Nun legt ein Verband noch einmal nach.
Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Viele Zuwanderer lernen zu wenig und zu langsam deutsch

Sprache ist ein Schlüssel für die Integration. Doch die Deutsch-Kurse bestehen viele Zuwanderer nicht. Die Länder fordern Verbesserungen und setzen auf ein Treffen des Bundeskabinetts in der nächsten Woche.
Viele Zuwanderer lernen zu wenig und zu langsam deutsch

Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer

Titel bei Olympia, Titel bei der WM: Das Erbe, das Stefan Horngacher in Skisprung-Deutschland antritt, ist schwer. Doch der frühere Assistent freut sich auf seine neue Rolle - und die Verantwortung. Auch bei den Alpinen wird ein Österreicher Cheftrainer.
Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer

Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Mehr private Ladestationen für E-Autos: in diesem Ziel sind sich viele einig. Doch bisher gibt es für Eigentümer oder Mieter hohe rechtliche Hürden.
Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union

Traumwerte in Umfragen, immer mehr Mitglieder, Habeck beliebtester Politiker - es könnte kaum besser laufen für die Grünen. Eine aktuelle Umfrage zeigt jedoch, es ist noch mehr möglich.
Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union

Grüne: Als "Bündnispartei" offene Gesellschaft verteidigen

Als sie 1980 gegründet wurden, waren die Grünen eine "Dagegen"-Partei - knapp 40 Jahre später wollen sie ein großes gesellschaftliches "Dafür" organisieren. Potenzielle Partner betrachten das kritisch.
Grüne: Als "Bündnispartei" offene Gesellschaft verteidigen

Langläuferinnen Ringwald, Böhler & Schicho beenden Karriere

Planegg (dpa) – Die deutschen Langläuferinnen Sandra Ringwald, Steffi Böhler und Elisabeth Schicho haben ihre Karriere beendet. Das Trio wird im kommenden Winter nicht mehr an den Start gehen, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte.
Langläuferinnen Ringwald, Böhler & Schicho beenden Karriere
Das Zeugnis der deutschen Wintersportler
Sport-Mix

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart bekommt von den dpa-Korrespondenten dagegen eine sehr schlechte Zensur.
Das Zeugnis der deutschen Wintersportler