Tödliches Unglück im Urlaubsparadies: Mann aus Hessen stirbt bei Hausboot-Brand

Tödliches Unglück im Urlaubsparadies: Mann aus Hessen stirbt bei …

Ein Mann aus Hessen stirbt bei einem Feuer an Bord eines Luxushausboots. Der Sohn rettet sich nur knapp – und erhebt nun schwere Vorwürfe.
Tödliches Unglück im Urlaubsparadies: Mann aus Hessen stirbt bei Hausboot-Brand
Lieber Besen und Rechen statt Laubsauger
Lieber Besen und Rechen statt Laubsauger
Lieber Besen und Rechen statt Laubsauger
Koch der Queen: Prinz Harry mochte einfaches Essen
Koch der Queen: Prinz Harry mochte einfaches Essen
Koch der Queen: Prinz Harry mochte einfaches Essen
Feuer in Patientenzimmer der Uniklinik Gießen
Feuer in Patientenzimmer der Uniklinik Gießen
Feuer in Patientenzimmer der Uniklinik Gießen
Roland Kaiser bereut nur wenig
Leute

Roland Kaiser bereut nur wenig

Das sagt schon alles: „Sonnenseite“ heißt die Autobiografie von Roland Kaiser. Ein paar Dinge aber bereut der Sänger schon in seinem Leben.
Roland Kaiser bereut nur wenig
Hessen: Wohnungen mutmaßlicher Rechtsextremisten durchsucht
Politik

Hessen: Wohnungen mutmaßlicher Rechtsextremisten durchsucht

Die Vorwürfe gegen neun Männer und drei Frauen wiegen schwer: Sie reichen vom Verdacht der Volksverhetzung bis hin zur mutmaßlichen Verbreitung von Kinderpornografie. Festnahmen gab es bisher nicht.
Hessen: Wohnungen mutmaßlicher Rechtsextremisten durchsucht
Neues Pflege-Gesetz: Ella kämpft um Selbstbestimmung
Gesundheit

Neues Pflege-Gesetz: Ella kämpft um Selbstbestimmung

Ella Seibert aus Kassel leidet an einer Spinalen Muskelatrophie und muss regelmäßig beatmet werden. Die 18-Jährige befürchtet, dass sie auf Grundlage eines neuen Gesetzes zur Intensivpflege bald nicht mehr Zuhause leben darf. Auch Verbände und Juristen kritisieren die Gesetzgebung.
Neues Pflege-Gesetz: Ella kämpft um Selbstbestimmung
Smarties-Adventskalender enthalten doch Gluten
Gesundheit

Smarties-Adventskalender enthalten doch Gluten

Einfache Symbole auf Lebensmittelverpackungen geben Allergikern schnelle Hinweise darauf, ob sie ein Produkt essen können oder nicht. Manchmal lohnt sich aber ein genauer Blick in die Zutatenliste - wie im Fall eines Adventskalenders von Nestlé.
Smarties-Adventskalender enthalten doch Gluten
IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit Konflikt
Wirtschaft

IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit Konflikt

Beim Autobauer Opel wird der Ton härter. Mit politischer Rückendeckung sagt die IG Metall dem neu gegründeten Mutterkonzern Stellantis den Kampf an.
IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit Konflikt
Experten-Kauderwelsch in der Werbewelt
Wirtschaft

Experten-Kauderwelsch in der Werbewelt

Sprache prägt unser Denken und Handeln. Manchmal könnte man aber fast annehmen, einige Wortschöpfungen der Werbung sollten Verbraucher eher verwirren als informieren. Oder gar bewusst an der Nase herumführen?
Experten-Kauderwelsch in der Werbewelt
Durch Feld und Wald im Wispertal
Reise

Durch Feld und Wald im Wispertal

Keine 50 Kilometer entfernt von Frankfurt liegt eine der unbekannten Wanderlandschaften Deutschlands: das Wispertal. Premium-Wanderwege ziehen dort seit kurzem mehr und mehr Urlauber an.
Durch Feld und Wald im Wispertal
Länderchefs besorgt über weitere Entwicklung bei Opel
Wirtschaft

Länderchefs besorgt über weitere Entwicklung bei Opel

Was passiert mit dem Autobauer Opel in dem neu gegründeten Stellantis-Konzern? Das Unternehmen hat offenbar weder die Arbeitnehmer noch die deutsche Politik in seine Pläne eingeweiht.
Länderchefs besorgt über weitere Entwicklung bei Opel
Vom Wunsch- zum Problemhund: Schattenseiten des Tierbooms
Tiere

Vom Wunsch- zum Problemhund: Schattenseiten des Tierbooms

Spielkamerad, Begleiter, Familienmitglied - in der Corona-Krise haben sich viele Menschen den Wunsch nach einem eigenen Hund erfüllt. Doch wie lange hält die Tierliebe?
Vom Wunsch- zum Problemhund: Schattenseiten des Tierbooms
2,1 Millionen Euro für Forschung zu NS-Raubkunst
Welt

2,1 Millionen Euro für Forschung zu NS-Raubkunst

Die Suche geht weiter - aber sie hat auch ihren Preis: Das Deutsche Zentrum für Kulturerluste fördert Projekte, die in Museen oder bei privaten Sammlern im Nationalsozialismus geraubten Kunstwerke aufspüren.
2,1 Millionen Euro für Forschung zu NS-Raubkunst
Wer ist schuld am Reise-Chaos am BER?
Wirtschaft

Wer ist schuld am Reise-Chaos am BER?

Lange Warteschlangen und verpasste Flieger - das Chaos am Berliner Flughafen hat zu gegenseitigen Schuldzuweisungen geführt. Gewerkschaft und Verband sehen hingegen ein grundsätzliches Problem in der Branche.
Wer ist schuld am Reise-Chaos am BER?
Wiesbaden: Maskenverweigerer sprüht Pfefferspray in Nachtbus
Welt

Wiesbaden: Maskenverweigerer sprüht Pfefferspray in Nachtbus

In Wiesbaden werden mehrere Fahrgäste in einem Bus verletzt. Ein Mann weigert sich, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen - und greift zu Pfefferspray.
Wiesbaden: Maskenverweigerer sprüht Pfefferspray in Nachtbus