Unwetter in Belgien: Regen spült Autos wie Spielzeug weg – die blockieren dann einen Bahnübergang

Unwetter in Belgien: Regen spült Autos wie Spielzeug weg – die …

Erneut haben starke Regenfälle Belgien getroffen. Der Wasserpegel der Maas stieg rapide an. Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.
Unwetter in Belgien: Regen spült Autos wie Spielzeug weg – die blockieren dann einen Bahnübergang
Bahn will größte Schäden nach Flut bis Jahresende beheben
Bahn will größte Schäden nach Flut bis Jahresende beheben
Bahn will größte Schäden nach Flut bis Jahresende beheben
Ahrtal bleibt für Individualverkehr gesperrt
Ahrtal bleibt für Individualverkehr gesperrt
Ahrtal bleibt für Individualverkehr gesperrt
Das Haus besser vor Überschwemmung schützen
Das Haus besser vor Überschwemmung schützen
Das Haus besser vor Überschwemmung schützen
Katastrophengebiet von neuen Unwettern verschont
Welt

Katastrophengebiet von neuen Unwettern verschont

Mit Sorge schauten viele auf die Hochwassergebiete: Für das Wochenende waren neue Unwetter befürchtet worden. Politiker wollen sich derweil besser wappnen.
Katastrophengebiet von neuen Unwettern verschont
Wissenschaftler sieht Potenzial für Flutwellenforschung
Welt

Wissenschaftler sieht Potenzial für Flutwellenforschung

Wie können sich Menschen besser vor Hochwasserkatastrophen wie die im Westen Deutschlands wappnen? Ein Wissenschaftler in Potsdam setzt auf einen Forschungsbereich, der noch an seinen Anfängen steht.
Wissenschaftler sieht Potenzial für Flutwellenforschung
Helfer sollen Katastrophengebiet Ahr schnell verlassen
Welt

Helfer sollen Katastrophengebiet Ahr schnell verlassen

In den Katastrophengebieten im Westen Deutschlands steigt die Anspannung. Erneuter Starkregen wird erwartet. Helfer sollen Ahr nun so schnell wie möglich verlassen.
Helfer sollen Katastrophengebiet Ahr schnell verlassen
RTL-Reporterin entschuldigt sich für Schlamm-Aktion
Leute

RTL-Reporterin entschuldigt sich für Schlamm-Aktion

Susanna Ohlen packt im Hochwassergebiet mit an - diesen Eindruck vermittelt ihr schmutziges Gesicht bei einer Schalte. Doch offenbar rieb sich die RTL-Reporterin selbst mit Schlamm ein. Der Sender reagiert.
RTL-Reporterin entschuldigt sich für Schlamm-Aktion
Menschen in Flutregion bereiten sich auf neuen Regen vor
Welt

Menschen in Flutregion bereiten sich auf neuen Regen vor

Die Hochwasserkatastrophe hat bislang in Rheinland-Pfalz und NRW 179 Todesopfer gefordert. Nun drohen den betroffenen Regionen neue Starkregenfälle. Einsatzkräfte und Bewohner bereiten sich vor.
Menschen in Flutregion bereiten sich auf neuen Regen vor
In den Katastrophengebieten droht neuer Starkregen
Welt

In den Katastrophengebieten droht neuer Starkregen

Nach der Flutkatastrophe in der vergangenen Woche laufen in den betroffenen Regionen in Westdeutschland die Aufräumarbeiten. Die Situation ist vielerorts noch angespannt. Nun könnte es in NRW und Rheinland-Pfalz erneut heftig regnen.
In den Katastrophengebieten droht neuer Starkregen
Nach Hochwasser: Bestattern fehlt es teils an Transportwagen
Welt

Nach Hochwasser: Bestattern fehlt es teils an Transportwagen

Die begrenzte Anzahl von Bestattungsfahrzeugen bringt Bestatter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz nach der Hochwasserkatastrophe in Bedrängnis. Aber Kollegen helfen sich gegenseitig aus.
Nach Hochwasser: Bestattern fehlt es teils an Transportwagen
Bahn-Schäden: Fahrkarten später nutzen oder stornieren
Reise

Bahn-Schäden: Fahrkarten später nutzen oder stornieren

Das Hochwasser in Deutschland hat viele Reisepläne zunichte gemacht. Gleise sind beschädigt, Züge fallen aus. Die Deutsche Bahn zeigt sich weiter kulant bei der Stornierung von Tickets.
Bahn-Schäden: Fahrkarten später nutzen oder stornieren
Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe
Reise

Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe

Die Hoffnung der Tourismusbranche war groß nach dem monatelangen Corona-Lockdown. Jetzt stürzt die Hochwasserkatastrophe Hoteliers, Gastwirte, Campingplatzbetreiber und Co. in betroffenen Regionen in die nächste Krise.
Diese Folgen hat das Hochwasser für Hotel- und Gastgewerbe
Merkel zerschlägt Hoffnungen auf Ende der Corona-Maßnahmen - und spricht über ihren letzten großen Fehler
Politik

Merkel zerschlägt Hoffnungen auf Ende der Corona-Maßnahmen - und spricht über ihren letzten großen Fehler

Kanzlerin Merkel hat ihre letzte Sommer-PK absolviert. Einen Dämpfer überbrachte sie beim Thema Corona - ein Versprecher sorgte aber auch für Heiterkeit. Der Ticker zum Nachlesen.
Merkel zerschlägt Hoffnungen auf Ende der Corona-Maßnahmen - und spricht über ihren letzten großen Fehler
Wie schütze ich schnell mein Haus vor Starkregen?
Wohnen

Wie schütze ich schnell mein Haus vor Starkregen?

Jetzt ist da die Angst: Starkregen und die folgende Flut kann auch unser Haus treffen. Kann man bei einer Wetterwarnung das Gebäude - zumindest vor moderaten Auswirkungen - schützen?
Wie schütze ich schnell mein Haus vor Starkregen?
Unterkunft im Flutgebiet gebucht: Bekomme ich Geld zurück?
Reise

Unterkunft im Flutgebiet gebucht: Bekomme ich Geld zurück?

Die Hochwasser-Katastrophe hat großes Leid und immense Schäden verursacht - und viele nachgelagerte Fragen. Eine davon: Kann ich meinen Urlaub in einer betroffenen Region jetzt absagen?
Unterkunft im Flutgebiet gebucht: Bekomme ich Geld zurück?
Putzen nach der Flut: Desinfektionsmittel bringt nichts
Wohnen

Putzen nach der Flut: Desinfektionsmittel bringt nichts

Das erste Aufräumen ist beendet - und jetzt? Wie sollte man Möbel und Kleidungsstücke am besten reinigen? Experten geben nützliche Tipps.
Putzen nach der Flut: Desinfektionsmittel bringt nichts
Teure Flutschäden: Kommt jetzt die Pflichtversicherung?
Wohnen

Teure Flutschäden: Kommt jetzt die Pflichtversicherung?

Vollgelaufene Keller, eingedrückte Mauern: Viele Menschen in den Überschwemmungsgebieten wissen nicht, wie sie ihre Häuser wieder aufbauen sollen. Muss der Staat alles zahlen, und sollte es künftig eine Pflichtversicherung geben?
Teure Flutschäden: Kommt jetzt die Pflichtversicherung?
Hochwasser-Katastrophe: RTL beurlaubt Reporterin - Video zeigt, wie sie sich vor Dreh mit Schlamm beschmierte
Welt

Hochwasser-Katastrophe: RTL beurlaubt Reporterin - Video zeigt, wie sie sich vor Dreh mit Schlamm beschmierte

Eine RTL-Reporterin hat sich für eine Berichterstattung über die Hochwasser-Katastrophe mit Schlamm eingerieben. Nun bedauert sie ihr Verhalten.
Hochwasser-Katastrophe: RTL beurlaubt Reporterin - Video zeigt, wie sie sich vor Dreh mit Schlamm beschmierte
Checkliste: Spendenaufrufe in sozialen Netzwerken prüfen
Geld

Checkliste: Spendenaufrufe in sozialen Netzwerken prüfen

Zur Unterstützung der Hochwasseropfer werden in sozialen Netzwerken viele Spendenaufrufe geteilt. Nicht immer sind die Organisationen dort sorgfältig ausgewählt. Wie und wo Sie jetzt sicher spenden.
Checkliste: Spendenaufrufe in sozialen Netzwerken prüfen
Naturkatastrophen kosten R+V Versicherung 387 Millionen Euro
Wirtschaft

Naturkatastrophen kosten R+V Versicherung 387 Millionen Euro

Die Folgen von Naturkatastrophen bekommen auch Versicherungen zu spüren. R+V meldet für 2021 bereits 82.000 Schäden - und geht für das gesamte Jahr von Elementarschäden in einer neuen Dimension aus.
Naturkatastrophen kosten R+V Versicherung 387 Millionen Euro
DWD-Klimaforscher: Unwetter war „Jahrhundertereignis“
Welt

DWD-Klimaforscher: Unwetter war „Jahrhundertereignis“

Die Unwetterkatastrophe war aus der Sicht von Klimaforschern ein extremes Ereignis. Wie sehr der Klimawandel die Häufigkeit solcher Katastrophen begünstigt, soll noch erforscht werden.
DWD-Klimaforscher: Unwetter war „Jahrhundertereignis“
DRK stellt sich auf langen Hilfseinsatz ein
Welt

DRK stellt sich auf langen Hilfseinsatz ein

Rund 3500 Helfer des DRK sind derzeit in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten im Einsatz: „Wir bleiben, solange die Menschen Hilfe brauchen.“
DRK stellt sich auf langen Hilfseinsatz ein
Sehr nasse Gartenböden: Nach Starkregen hacken und mulchen
Wohnen

Sehr nasse Gartenböden: Nach Starkregen hacken und mulchen

Starkregen kann dem Gartenboden schaden. Denn ein triefend nasser, aufgeschwemmter Boden trocknet anschließend wie Zement. Soweit sollten es Gartenbesitzer nicht kommen lassen.
Sehr nasse Gartenböden: Nach Starkregen hacken und mulchen
Mehrere Bundesländer wollen Flutgebieten finanziell helfen
Politik

Mehrere Bundesländer wollen Flutgebieten finanziell helfen

„Selbst große Solidarität erfahren“: Mehrere Bundesländer kündigen Unterstützung für die Hochwasserregionen an. Aus Thüringen kommt der Ruf nach einer gesamtgesellschaftlichen Lösung für Elementarschäden.
Mehrere Bundesländer wollen Flutgebieten finanziell helfen
Forscher warnen vor Klima-Folgen
Politik

Forscher warnen vor Klima-Folgen

Die Wissenschaft weist seit Jahren auf die Gefahren der globalen Erderwärmung hin. Nach der Flutkatastrophe in Teilen Deutschlands machen nun Umweltschützer und Opposition Druck.
Forscher warnen vor Klima-Folgen
Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser
Wirtschaft

Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser

Hoteliers, Gastwirte, Campingplatzbetreiber und Co. in den Hochwasserkatastrophe-Gebieten stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Die Folgen für den Tourismus könnten über die Krisengebiete hinausreichen.
Tourismus im Krisenmodus: Auf Corona folgt Hochwasser
Hoffnung auf Rettung Überlebender schwindet
Welt

Hoffnung auf Rettung Überlebender schwindet

Fast eine Woche ist es her, dass das Hochwasser Tausenden Menschen ihre Lieben, ihr Hab und Gut oder ihre ganze Existenz nahm. Die Bundesregierung beschloss nun Sofortmaßnahmen.
Hoffnung auf Rettung Überlebender schwindet