Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am …

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 254 sind heute Nachmittag um 12:55 Uhr ein Pkw und ein Lkw frontal zusammengestoßen. Der 87-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei nach …
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort
Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende
Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende
Impfzentrum in Fritzlar schließt zum Monatsende
Die Dinos kommen in den Wildpark Knüll
Die Dinos kommen in den Wildpark Knüll
Die Dinos kommen in den Wildpark Knüll
Kollege Hund: So tierisch geht‘s in nordhessischen Büros und Firmen zu
Kollege Hund: So tierisch geht‘s in nordhessischen Büros und Firmen zu
Kollege Hund: So tierisch geht‘s in nordhessischen Büros und Firmen zu
Kultur auf der Wiese: Homberger Open Air Arena wieder für Sommer geplant
Lokales

Kultur auf der Wiese: Homberger Open Air Arena wieder für Sommer geplant

Wenn es die Corona-Regeln zulassen, möchte der Veranstalter im Juni und Juli zwei Monate lang Kinofilme, Konzerte, Vorlesungen und weitere Events anbieten.
Kultur auf der Wiese: Homberger Open Air Arena wieder für Sommer geplant
„Haarspende“-Tag am 26. April: Alte Zöpfe bringen neue Chancen für kranke Kinder
Schwalm-Eder-Kreis

„Haarspende“-Tag am 26. April: Alte Zöpfe bringen neue Chancen für kranke Kinder

„Es kostet nichts, außer vielleicht ein wenig Mut”. Christine Ullmann weiß wovon sie spricht. Bereits zum dritten Mal verabschiedete sich die 41-Jährige für einen guten Zweck von ihrer langen Haarpracht. Die Hombergerin ist seit 2015 „Haarspenderin“. Wie die Idee dazu entstand, erzählte sie uns zusammen mit ihrer Friseurin und Freundin Hanne Ebert bei ihrem „Spendentermin“ im Homberger Friseursalon „Abschnitt 2.0“.
„Haarspende“-Tag am 26. April: Alte Zöpfe bringen neue Chancen für kranke Kinder
„Haar ist täuschend echt“
Heimat Nachrichten

„Haar ist täuschend echt“

Der Homberger Friseur Dirk Schaller zum neuen Fremdhaartrend und seinem neuen Fremdhaarzentrum
„Haar ist täuschend echt“
Schwalm-Eder: Kreisverwaltung dicht
Heimat Nachrichten

Schwalm-Eder: Kreisverwaltung dicht

Wegen Corona: Kein freier Publikumsverkehr mehr – alle Dienstleistungen werden aber weiterhin erfüllt
Schwalm-Eder: Kreisverwaltung dicht
Kleinbus mit 9 Insassen auf der A 7 bei Homberg verunglückt
Schwalm-Eder-Kreis

Kleinbus mit 9 Insassen auf der A 7 bei Homberg verunglückt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Kleinbus aus Polen kam es am heutigen  Montagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Süden unmittelbar im Auf- und Abfahrtsbereich von Homberg.
Kleinbus mit 9 Insassen auf der A 7 bei Homberg verunglückt
Thomas Müller (CDU) will in den Bundestag: Dort kann ich die Stimme des Landlebens sein
Waldeck-Frankenberg

Thomas Müller (CDU) will in den Bundestag: Dort kann ich die Stimme des Landlebens sein

CDU-Parteikollegen sehen in Thomas Müller einen engagierten, tatkräftigen Politiker, der fest in der Heimat verwurzelt ist und über gute Kontakte in Berlin verfügt.
Thomas Müller (CDU) will in den Bundestag: Dort kann ich die Stimme des Landlebens sein
Haltung zeigen in Zeiten der Pandemie
Schwalm-Eder-Kreis

Haltung zeigen in Zeiten der Pandemie

„Haltung Zeigen und Stimme erheben – auch und gerade in Zeiten der Pandemie“ unter diesem Motto stehen die diesjährigen „Tage der Demokratie“, die vom 2. bis 6 November, anstelle der alljährlichen Demokratiekonferenz in Schwalm-Eder-Kreis stattfinden.
Haltung zeigen in Zeiten der Pandemie
Alexander Haidamak aus Homberg ist im Halbfinale von Ninja Warriors dabei 
Homberger Anzeiger

Alexander Haidamak aus Homberg ist im Halbfinale von Ninja Warriors dabei 

Am Freitagabend startete die vierte Vorrunde der aktuellen RTL-Show "Ninja Warrior"-Staffel. Mit dabei war diesmal ein Homberger: Alexander Haidamak. Der 29-Jährige bezwang an diesem Abend alle acht Hindernisse des Parcours und hat sich damit einen Startplatz im Halbfinale am 20. November gesichert.
Alexander Haidamak aus Homberg ist im Halbfinale von Ninja Warriors dabei 
Alarmstufe Rot: Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis liegt über 50
Schwalm-Eder-Kreis

Alarmstufe Rot: Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis liegt über 50

Seit Samstag beträgt der Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis 51,67. Damit muss der Landkreis aufgrund des verpflichtenden Eskalationskonzeptes des Landes Hessen weitergehende kontaktbeschränkende Maßnahmen erlassen. Die neuen Regeln gelten seit gestrigen Sonntag.
Alarmstufe Rot: Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis liegt über 50
Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020
Homberger Anzeiger

Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020

Als "eines der schwärzesten Jahre" für das Friseurhandwerk bezeichnet Obermeister Carsten Ciemer das Jahr 2020. Trotzdem blicken die Innungsmitglieder zuversichtlich in die Zukunft.
Ein schwarzes Jahr: Friseur-Innung Schwalm-Eder zieht Zwischenbilanz für 2020
Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale
Homberger Anzeiger

Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale

Michel Descombes trotzt auf seiner „Tour der Hoffnung“ Corona. Er sammelt für krebskranke Kinder und machte am Donnerstag Halt in Homberg.
Große Tat auf kleinem Rad: Michel Descombes tritt für krebskranke Kinder in die Pedale
Homberger Akteure stellen Programm zum Tag des offenen Denkmals 2020 vor
Homberger Anzeiger

Homberger Akteure stellen Programm zum Tag des offenen Denkmals 2020 vor

„Virtuell ist uns zu wenig!“ sagen die Veranstalter des diesjährigen Tags des offenen Denkmals. Deshalb wird es am Sonntag neben virtuellen Angeboten auch Führungen und ein musikalisches Programm geben.
Homberger Akteure stellen Programm zum Tag des offenen Denkmals 2020 vor