Homberg Efze: Archiv

Als dritte Stadt in Nordhessen: Homberg wird KOMPASS-Kommune

Als dritte Stadt in Nordhessen: Homberg wird KOMPASS-Kommune

KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) ist seit Mai 2018 ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden in Hessen. Sie zielt auf eine …
Als dritte Stadt in Nordhessen: Homberg wird KOMPASS-Kommune
22-jährige Schallerfriseurin Sela ist an Brustkrebs erkrankt – Spendenaktion mit Rockhead soll helfen

22-jährige Schallerfriseurin Sela ist an Brustkrebs erkrankt – Spendenaktion mit Rockhead soll helfen

Mit 22 Jahren leidet die Schallerfriseurin Sela an Brustkrebs. Um nach der Chemotherapie noch Mutter werden zu können, bittet sie nun um Spenden, um sich die …
22-jährige Schallerfriseurin Sela ist an Brustkrebs erkrankt – Spendenaktion mit Rockhead soll helfen
Lions Club Homberg spendet dem Wildpark Knüll eine Rundbank

Lions Club Homberg spendet dem Wildpark Knüll eine Rundbank

Direkt an der Talblickwiese, rund um eine Eiche steht jetzt eine Rundbank im Wildpark Knüll, gespendet vom Lions Club Homberg.
Lions Club Homberg spendet dem Wildpark Knüll eine Rundbank
Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in der ehemaligen Homberger Dörnbergkaserne am 7. April

Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in der ehemaligen Homberger Dörnbergkaserne am 7. April

Von Frauen für Frauen oder Artikel, die Frauen für ihre Männer kaufen: All das und noch mehr gibt es beim Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in Homberg.
Klamottenmarkt "Reine FrauenSache" in der ehemaligen Homberger Dörnbergkaserne am 7. April
Homberger Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lockt in die Altstadt

Homberger Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lockt in die Altstadt

Viele Musiker und ein Zauberer untermalen das vielfältige Programm zum Homberger Ostermarkt am Sonntag, 31. März, in der ganzen Altstadt.
Homberger Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lockt in die Altstadt
Homberg: Gleich drei Einbrüche in einer Nacht

Homberg: Gleich drei Einbrüche in einer Nacht

Neben einem Einbruch in die Kantinenräume des Landratsamtes und dem Diebstahl von Süßigkeiten wurde auch in die Stadthalle eingebrochen und ein Schuleinbruch versucht.
Homberg: Gleich drei Einbrüche in einer Nacht
Straßenschild in Bad Hersfeld zeigt Weg nach "Homburg (Efze)" statt nach "Homberg (Efze)"

Straßenschild in Bad Hersfeld zeigt Weg nach "Homburg (Efze)" statt nach "Homberg (Efze)"

Nach dem Tippfehler am Mardorfer Kreisel, passierte derselbe Fehler nun auch in Bad Hersfeld. Auf einem Schild steht "Homburg (Efze)" statt "Homberg (Efze)".
Straßenschild in Bad Hersfeld zeigt Weg nach "Homburg (Efze)" statt nach "Homberg (Efze)"
Falsches Straßenschild „Homburg Efze“ wurde versteigert und hängt jetzt in ‘ner Metzgerei

Falsches Straßenschild „Homburg Efze“ wurde versteigert und hängt jetzt in ‘ner Metzgerei

Für 506 Euro ersteigerte Andreas Braun, von der Metzgerei Braun, das fehlerhafte Straßenschild mit der Ortsbezeichnung "Homburg".
Falsches Straßenschild „Homburg Efze“ wurde versteigert und hängt jetzt in ‘ner Metzgerei
Sensibilisierung für die Themen Jugend und Migration: Wanderausstellung Youniworth bis Freitag zu Gast in Homberg

Sensibilisierung für die Themen Jugend und Migration: Wanderausstellung Youniworth bis Freitag zu Gast in Homberg

Multimedial und interaktiv bringt die Ausstellung mit sieben Stationen junge Menschen dazu, ihren Fokus auf Gemeinsamkeiten und das Zusammenleben in …
Sensibilisierung für die Themen Jugend und Migration: Wanderausstellung Youniworth bis Freitag zu Gast in Homberg
Steinmetze setzen sich bei der Jahreshauptversammlung für den Friedhof ein

Steinmetze setzen sich bei der Jahreshauptversammlung für den Friedhof ein

Bei der Jahreshauptversammlung der Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord wurden zwei Steinmetzbetriebe geehrt.
Steinmetze setzen sich bei der Jahreshauptversammlung für den Friedhof ein
Kommentar: Löbliches Engagement der jungen Demonstranten am Freitag

Kommentar: Löbliches Engagement der jungen Demonstranten am Freitag

Während junge Menschen an einem Freitagvormittag auf die Straße gehen, um für ihre Überzeugungen zu demonstrieren, wird im Netz über die geschwänzte Schulzeit diskutiert.
Kommentar: Löbliches Engagement der jungen Demonstranten am Freitag
Der Wildpark Knüll hat nach Sturmtief Eberhardt wieder geöffnet

Der Wildpark Knüll hat nach Sturmtief Eberhardt wieder geöffnet

Nach den entstandenen Sturmschäden hat der Wildpark Knüll nun wieder geöffnet und startet ab April mit dem Thementier Waschbär durch.
Der Wildpark Knüll hat nach Sturmtief Eberhardt wieder geöffnet
FWG stellt Antrag auf Umnutzung der Bahnstrecke zwischen Homberg und Treysa für Radfahrer

FWG stellt Antrag auf Umnutzung der Bahnstrecke zwischen Homberg und Treysa für Radfahrer

Als ein Tourismusziel stellt sich die FWG die Bahnstrecke zwischen Homberg und Treysa vor - zumindest wenn sie als Bahnradweg wieder schick wird.
FWG stellt Antrag auf Umnutzung der Bahnstrecke zwischen Homberg und Treysa für Radfahrer
Geschichte des Homberger Burgbergs in wieder eröffnetem Museum präsentiert

Geschichte des Homberger Burgbergs in wieder eröffnetem Museum präsentiert

Zur Eröffnung des Hohenbergmuseums kamen rund 50 Gäste in die Engel-Apotheke am Homberger Marktplatz. 150 von 7.000 Fundstücken sind dort ausgestellt.
Geschichte des Homberger Burgbergs in wieder eröffnetem Museum präsentiert
Drillinge für Onni: Wildpark Knüll präsentiert den Bärennachwuchs

Drillinge für Onni: Wildpark Knüll präsentiert den Bärennachwuchs

Anfang dieser Woche meldete der Wildpark Knüll, dass Bärin Onni erneut Nachwuchs bekommen hat. Jetzt haben die Wildpark-Verantwortlichen das Bären-Trio vorgestellt.
Drillinge für Onni: Wildpark Knüll präsentiert den Bärennachwuchs
Schüler demonstrieren in Homberg: Klimaschutz statt Freitagsunterricht

Schüler demonstrieren in Homberg: Klimaschutz statt Freitagsunterricht

Über 400 Schüler gingen in Homberg auf die Straße, um für den Klimaschutz ein Zeichen zu setzen.
Schüler demonstrieren in Homberg: Klimaschutz statt Freitagsunterricht
Rettungshubschrauber auf B 323 bei Homberg: 77-Jähriger nach Unfall schwerverletzt

Rettungshubschrauber auf B 323 bei Homberg: 77-Jähriger nach Unfall schwerverletzt

Der Rettungshubschrauber Christoph 7 musste am Freitagmorgen auf der B 323 bei Homberg landen. Ein 77-jähriger Mann verletzte sich bei einem Verkehrsunfall schwer und …
Rettungshubschrauber auf B 323 bei Homberg: 77-Jähriger nach Unfall schwerverletzt
Die Unsicherheit im Schwalm-Eder-Kreis wächst

Die Unsicherheit im Schwalm-Eder-Kreis wächst

Die Kriminalstatistik belegt den Anstieg von Einbrüchen, die Verdoppelung der verletzten Polizisten durch Angriffe und die Zunahme der Jugendkriminalität. Die …
Die Unsicherheit im Schwalm-Eder-Kreis wächst
Nach erfolgreicher Premierensaison: Auch in diesem Jahr vier Dorfplatzkonzerte in Homberger Stadtteilen

Nach erfolgreicher Premierensaison: Auch in diesem Jahr vier Dorfplatzkonzerte in Homberger Stadtteilen

Nach erfolgreicher Premiere werden auch in diesem Jahr wieder Dorfplatzkonzerte in vier Homberger Stadtteilen stattfinden. Dieses Mal sind Sondheim, Hombergshausen, …
Nach erfolgreicher Premierensaison: Auch in diesem Jahr vier Dorfplatzkonzerte in Homberger Stadtteilen
Nach Flucht am Sonntag: Alle drei Luchse aus dem Wildpark Knüll wieder im Gehege

Nach Flucht am Sonntag: Alle drei Luchse aus dem Wildpark Knüll wieder im Gehege

Am Sonntag sorgte ein umgestürzter Baum dafür, dass drei Luchse aus ihrem Gehege im Wildpark Knüll fliehen konnten. Wie der Wildpark meldet, konnten die Tiere am …
Nach Flucht am Sonntag: Alle drei Luchse aus dem Wildpark Knüll wieder im Gehege
Freud und Leid im Wildpark Knüll: Drei Bärenbabys geboren – Luchse aus Gehege geflüchtet

Freud und Leid im Wildpark Knüll: Drei Bärenbabys geboren – Luchse aus Gehege geflüchtet

Im Wildpark Knüll wurden drei Bärenbabys geboren. Die Freude wird jedoch von einem erneuten Tierausbruch getrübt. Der Sturm am Wochenende ermöglichte den Luchsen die …
Freud und Leid im Wildpark Knüll: Drei Bärenbabys geboren – Luchse aus Gehege geflüchtet
Trickbetrug fehlgeschlagen: Seniorinnen aus Morschen und Mardorf entlarven falsche Polizisten

Trickbetrug fehlgeschlagen: Seniorinnen aus Morschen und Mardorf entlarven falsche Polizisten

Am gestrigen Donnerstagabend wurden zwei Seniorinnen aus Altmorschen und Mardorf von einem falschen Polizeibeamten angerufen. Der Trickversuch schlug allerdings fehl – …
Trickbetrug fehlgeschlagen: Seniorinnen aus Morschen und Mardorf entlarven falsche Polizisten
Größer als je zuvor: Homberg Events stellt Planungen für Altstadtfest vor

Größer als je zuvor: Homberg Events stellt Planungen für Altstadtfest vor

Nach der Sommerwiesn im vergangenen Jahr legt Homberg Events den Fokus in diesem Jahr auf das Altstadtfest. Das findet vom 24. bis 26. Mai statt und soll noch größer …
Größer als je zuvor: Homberg Events stellt Planungen für Altstadtfest vor
Einbruch am hellichten Tag in der Homberger Kirchgasse

Einbruch am hellichten Tag in der Homberger Kirchgasse

Bei einem Einbruch in eine Homberger Wohnung eines Mehrfamilienhauses entwendeten die Einbrecher eine Geldbörse mit Bargeld und Dokumenten.
Einbruch am hellichten Tag in der Homberger Kirchgasse
Katastrophenschützer durch Landrat Winfried Becker geehrt

Katastrophenschützer durch Landrat Winfried Becker geehrt

Neun Anerkennungsprämien wurden an Katastrophenschützer, die seit 20, 25 und 40 Jahren, ihren Dienst beim Deutschen Kreuz ausüben.
Katastrophenschützer durch Landrat Winfried Becker geehrt
Zusatzbezeichnung erinnert an berühmtesten Bürger: Wolfhagen heißt jetzt „Hans-Staden-Stadt“

Zusatzbezeichnung erinnert an berühmtesten Bürger: Wolfhagen heißt jetzt „Hans-Staden-Stadt“

Hans Staden ist Wolfhagens berühmtester Bürger. Aus diesem Grund hat sich die Stadt darum bemüht, Staden offiziell als Namenszusatz tragen zu dürfen. Doch nicht nur …
Zusatzbezeichnung erinnert an berühmtesten Bürger: Wolfhagen heißt jetzt „Hans-Staden-Stadt“
Nachhaltig: Homberger Schüler vertreiben unter Firmenname  "Fichtenwerk" Flaschenhalter

Nachhaltig: Homberger Schüler vertreiben unter Firmenname  "Fichtenwerk" Flaschenhalter

24 Schüler der Homberger Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule haben mit dem "Fichtenwerk" ihr erstes eigenes Unternehmen gegründet. Unter diesem Firmennamen vertreiben …
Nachhaltig: Homberger Schüler vertreiben unter Firmenname  "Fichtenwerk" Flaschenhalter