Desinfektionsmittel selbst herstellen- Sinnvoll oder brandgefährlich?

Desinfektionsmittel selbst herstellen- Sinnvoll oder brandgefährlich?

Desinfektionsmittel ist mittlerweile Mangelware. Und das wird sich wohl auch nicht so schnell ändern, denn es fehlt der Alkohol, der zur Herstellung benötigt wird. Und selbst, wer …
Desinfektionsmittel selbst herstellen- Sinnvoll oder brandgefährlich?
Jürgen Altenhof feiert 40-jähriges Arbeitsjubiläum
Jürgen Altenhof feiert 40-jähriges Arbeitsjubiläum
Jürgen Altenhof feiert 40-jähriges Arbeitsjubiläum
Schwalm-Eder: 27 Corona-Neuinfizierte bedeutet Rekordanstieg
Schwalm-Eder: 27 Corona-Neuinfizierte bedeutet Rekordanstieg
Schwalm-Eder: 27 Corona-Neuinfizierte bedeutet Rekordanstieg
Ein schönes Wochenende steht vor der Tür - Polizei appelliert: "Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden"
Ein schönes Wochenende steht vor der Tür - Polizei appelliert: "Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden"
Ein schönes Wochenende steht vor der Tür - Polizei appelliert: "Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden"

Homberg Events: Kein Lichterfest in den Efzewiesen in diesem Jahr

Wegen der Corona-Pandemie müssen auch das für Juni geplante Lichterfest und der erste Nachtmarkt in Homberg abgesagt werden.
Homberg Events: Kein Lichterfest in den Efzewiesen in diesem Jahr

Weil die Homberger Tafel geschlossen ist: Nachbarschaftshilfe versorgt Kunden mit Lebensmitteln

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die Tafel in Homberg schließen. Peter Kurt Wagner und seine Nachbarschaftshilfe springen jetzt ein und beliefern die Kunden.
Weil die Homberger Tafel geschlossen ist: Nachbarschaftshilfe versorgt Kunden mit Lebensmitteln

Neue Allgemeinverfügung gilt ab morgen: Hamstern verboten – Beerdigungen nur im kleinen Kreis

Der Schwalm-Eder-Kreis erlässt eine Allgemeinverfügung für Abläufe im Einzelhandel sowie zur Durchführung von Trauerfeiern und Beerdigungen.
Neue Allgemeinverfügung gilt ab morgen: Hamstern verboten – Beerdigungen nur im kleinen Kreis

Die Kreisstadt ist raus: Homberg aus Kommunalem Schutzschirm verabschiedet

Als 24. Kommune in Hessen wurde vor Kurzem auch die Kreisstadt Homberg aus dem Kommunalen Schutzschirm des Landes Hessen entlassen.
Die Kreisstadt ist raus: Homberg aus Kommunalem Schutzschirm verabschiedet

Nach Verbot von Zusammenkünften über 20 Personen: Verstärkte Kontrollen – Polizei rechnet mit mehr Familienkonflikten

Seit Mittwoch sind Zusammenkünfte über 20 Personen verboten. Wer sich nicht daran hält, dem drohen harte Strafen. Ordnungsämter und Polizei sollen hier rigoros durchgreifen.
Nach Verbot von Zusammenkünften über 20 Personen: Verstärkte Kontrollen – Polizei rechnet mit mehr Familienkonflikten

Die Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter

Die Polizeistation in Schwalmstadt verzeichnet aktuell einer Zunahme der Mitteilungen durch Bürger, die Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern bekommen haben. Aus diesem Grund möchte die Polizei erneut vor der miesen Betrugsmasche warnen, denn die Firma ruft nicht bei Privatpersonen an.
Die Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter

Homberg zeigt Flagge bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“

An verschiedenen Orten in der Kreisstadt aber auch in den Nachbargemeinden wehen seit dieser Woche Flaggen gegen Rassismus.
Homberg zeigt Flagge bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“

Auch private Feiern betroffen: Landrat untersagt ab sofort Zusammenkünfte mit mehr als 20 Personen

Der Schwalm-Eder-Kreis ergreift die nächste drastische Maßnahme im Kampf gegen das Coronavirus. Ab sofort sind öffentliche und auch private Zusammenkünfte mit mehr als 20 Personen untersagt.
Auch private Feiern betroffen: Landrat untersagt ab sofort Zusammenkünfte mit mehr als 20 Personen

Weitere Corona-Infektionsfälle im Schwalm-Eder-Kreis

Der Landkreis schließt die kreiseigenen Sporthallen für den Vereinssport und lässt das Europabad in Schwalmstadt geschlossen. Ebenso stellt die VHS Schwalm-Eder ihr Kursprogramm ein.
Weitere Corona-Infektionsfälle im Schwalm-Eder-Kreis

Zur Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos: Rathaus, Bauhof und Bürgerbüro Homberg schränken Publikumsverkehr ein

Ab kommenden Montag werden das Rathaus, der Bauhof und das Bürgerbüro für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürger werden gebeten, sich bei Fragen per E-Mail oder telefonisch an die Stadt zu wenden.
Zur Reduzierung des Corona-Infektionsrisikos: Rathaus, Bauhof und Bürgerbüro Homberg schränken Publikumsverkehr ein

Polizei stellt Unfallstatistik für den Schwalm-Eder-Kreis vor: Zahl der Unfallfluchten weiterhin hoch

Die Polizei hat die Unfallstatistik 2019 für den Schwalm-Eder-Kreis herausgegeben. Die Zahl der Unfallfluchten ist weiter hoch.
Polizei stellt Unfallstatistik für den Schwalm-Eder-Kreis vor: Zahl der Unfallfluchten weiterhin hoch

Warten auf das Virus: Kreisverwaltung rechnet mit erstem Corona-Fall, sieht sich aber gut vorbereitet

Aktuell gibt es noch keinen bekannten Corona-Fall im Schwalm-Eder-Kreis. In der Kreisverwaltung weiß man jedoch, dass es dazu kommen wird. Man sieht sich jedoch bestens vorbereitet.
Warten auf das Virus: Kreisverwaltung rechnet mit erstem Corona-Fall, sieht sich aber gut vorbereitet

Tragisches Unglück: Vierjähriger stürzt in Homberg in die Efze und stirbt wenig später in Klinik

Beim Spielen an der Efze kam es zu einem schrecklichen Unglück. Am Samstag fielen Zwillingsbrüder in den Fluss. Während sich einer von ihnen selbst retten konnte, endete der Sturz für seinen Bruder tödlich. Trotz intensiver Bemühungen der Rettungskräfte kam für den 4-Jährigen jede Hilfe zu spät.
Tragisches Unglück: Vierjähriger stürzt in Homberg in die Efze und stirbt wenig später in Klinik

Drama in Homberg: Vierjähriges Kind ertrinkt in der Efze

Ein unfassbar tragisches Unglück ereignete sich am frühen Samstagabend in den Homberger Efzewiesen.
Drama in Homberg: Vierjähriges Kind ertrinkt in der Efze

Drama in Homberg: Vierjähriges Kind in der Efze ertrunken

Ein unfassbar tragisches Unglück ereignete sich am frühen Samstagabend in den Homberger Efzewiesen.
Drama in Homberg: Vierjähriges Kind in der Efze ertrunken

Schwalm-Eder-Kreis sponsert Waschmaschinenkäufer

Neues Förderprogramm für 2020 gestartet: Kauf von sparsamen Elektrogeräten wird bezuschusst
Schwalm-Eder-Kreis sponsert Waschmaschinenkäufer

Für Kids: Im Wildpark Knüll gibt's jetzt den Wildpark-Club

Der neue Club bietet die Gelegenheit, den Park zu allen Jahreszeiten mit Gleichaltrigen kennenzulernen und zu nutzen.
Für Kids: Im Wildpark Knüll gibt's jetzt den Wildpark-Club

Neuer Leitender Notarzt für den Schwalm-Eder-Kreis

Landrat verabschiedet den scheidenden LNA Patrick Müller-Nolte und stellt Tobias Honacker als neuen LNA vor
Neuer Leitender Notarzt für den Schwalm-Eder-Kreis

"Summer of Pioneers": Aus der Großstadt raus aufs Land

Vom 1. Mai bis 31. Oktober soll der Homberger Marktplatz zu einem Campus für neues Leben auf dem Land werden. Beim „Summer of Pioneers“ tauschen 20 kreative Köpfe aus allen Teilen Deutschlands ihren Arbeitsplatz in der hektischen Großstadt gegen das Leben und Arbeiten auf dem Land.
"Summer of Pioneers": Aus der Großstadt raus aufs Land

Einblick – Durchblick – Ausblick

Die Volkshochschule Schwalm-Eder präsentiert ihr neues Frühjahrsprogramm
Einblick – Durchblick – Ausblick

Mehr aus Minijobs machen

Agentur für Arbeit Korbach und Jobcenter Schwalm-Eder sagen wie‘s geht
Mehr aus Minijobs machen

Ermittlungserfolg zu mehreren bewaffneten Raubüberfällen in der Region: 55-Jähriger in Homberg festgenommen und geständig

Der 55-Jährige soll in der Zeit von Oktober bis Dezember vergangenen Jahres vier bewaffnete Raubüberfälle in Kassel und in Ludwigsau-Mecklar (Kreis Hersfeld-Rotenburg) verübt haben.
Ermittlungserfolg zu mehreren bewaffneten Raubüberfällen in der Region: 55-Jähriger in Homberg festgenommen und geständig

Schwalm-Eder: Landrat Becker ehrt und verabschiedet Mitarbeiter

Drei Mitarbeitende wurden in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Ein Mitarbeiter wurde für die Zugehörigkeit von 25 Jahren im öffentlichen Dienst geehrt.
Schwalm-Eder: Landrat Becker ehrt und verabschiedet Mitarbeiter

Auf Schwalm-Eder-Kreis-Homepage: Infos zum Coronavirus 

Außerdem gibt es auf der Homepage des Schwalm-Eder-Kreises Informationen zum neuen Masernschutzgesetz
Auf Schwalm-Eder-Kreis-Homepage: Infos zum Coronavirus 

Schwalm-Eder: Sturmtief „Sabine“ verschonte den Kreis weitestgehend

Landrat Becker und Kreisbrandinspektorin Dittmar mit positiver Bilanz nach Sturmtief „Sabine“
Schwalm-Eder: Sturmtief „Sabine“ verschonte den Kreis weitestgehend

Zum Tag des Notrufs: Lieber einmal mehr die 112 wählen

Laut einer Studie wissen nur rund 30 Prozent der Deutschen, dass die Notrufnummer 112 mittlerweile in ganz Europa kostenfrei und ohne Vorwahl erreichbar ist. Mit dem Europäische Tag des Notrufs am 11. Februar soll die lebensrettende Rufnummer in der Bevölkerung bekannter gemacht werden.
Zum Tag des Notrufs: Lieber einmal mehr die 112 wählen

Dr. Nico Ritz bleibt Bürgermeister von Homberg

Rund 37 Prozent der Wahlberechtigten gingen zur Wahl in der Kreisstadt. Über 83 Prozent von ihnen stimmten mit Ja für den Bürgermeisterkandidaten Dr. Nico Ritz.
Dr. Nico Ritz bleibt Bürgermeister von Homberg

Warten auf die Gelben Tonnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wissen viele nicht wohin mit ihrem Plastik-Müll

Lieferengpässe, das dünne Material oder die schlechte Qualität sind häufige Kritikpunkte am Einsatz von Gelben Säcken. Da kommt die Umstellung auf die Gelbe Tonne gerade recht – außer, wenn es wie in Homberg Probleme gibt.
Warten auf die Gelben Tonnen: Im Schwalm-Eder-Kreis wissen viele nicht wohin mit ihrem Plastik-Müll

Großes Jubiläum: Seit 100 Jahren sorgt die Homberger kbg für den Strom vor Ort

Bürgerliches Engagement legte den Grundstein für die Kraftstrom-Bezugsgenossenschaft, die seit 100 Jahren dafür sorgt, dass die Efzestadt am Netz ist.
Großes Jubiläum: Seit 100 Jahren sorgt die Homberger kbg für den Strom vor Ort

Junge Autofahrerin (22) weicht Wildtier aus und kracht frontal gegen einen Baum

Weil sie einem Wildtier auswich, kam es am Samstagabend auf der L3158 zwischen Großropperhausen und Lenderscheid zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.
Junge Autofahrerin (22) weicht Wildtier aus und kracht frontal gegen einen Baum

Immer mehr Hacker-Angriffe auf öffentliche Einrichtungen: Schwalm-Eder-Kreis trifft Vorkehrungen und schult regelmäßig Personal

Neben Unternehmen und Privatpersonen geraten auch immer öfter öffentliche Einrichtungen in das Visier von Hackern. Der Schwalm-Eder-Kreis sieht sich gerüstet und schult sein Personal regelmäßig.
Immer mehr Hacker-Angriffe auf öffentliche Einrichtungen: Schwalm-Eder-Kreis trifft Vorkehrungen und schult regelmäßig Personal

Schwer verletzt: 28-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Auf der A 7 kam es gegen 7.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Homberg und Malsfeld. Ein 28-Jähriger Hersfelder kam mit seinem Audi von der Fahrbahn ab, der sich dabei überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in eine Kasseler Klinik geflogen.
Schwer verletzt: 28-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

„HOMEberger“ für die Heimat in der Hauptstadt

Schwalm-Eder-Kreis-Initiative präsentiert sich bei „Grüner Woche“
„HOMEberger“ für die Heimat in der Hauptstadt

Die Zukunft planen

Kreishandwerkerschaft informierte über Betriebsübergabe und -übernahme
Die Zukunft planen

Ehrenbrief des Landes Hessen für Rainer Krause

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann übergab auf dem Weihnachtsmarkt in Hülsa Rainer Krause den Ehrenbrief des Landes Hessen.
Ehrenbrief des Landes Hessen für Rainer Krause

Überfordert, gemobbt und abhängig

Durch Angebot „Jugend stärken im Quartier“ zurück ins Leben: Der lange Weg von Christian (21) in die Normalität
Überfordert, gemobbt und abhängig