Airbus vor heißem Herbst: IG Metall droht mit Arbeitskampf

Der geplante Konzernumbau sorgt bei Airbus für heiße Diskussionen. Jetzt stehen die Zeichen auf Streik. Das könnte den Flugzeugbauer empfindlich treffen.
Airbus vor heißem Herbst: IG Metall droht mit Arbeitskampf
BMW: So gut zahlt der bayerische Autobauer – Konzern lässt Erfolgsbeteiligung für 2020 aber offen 
BMW: So gut zahlt der bayerische Autobauer – Konzern lässt Erfolgsbeteiligung für 2020 aber offen 
BMW: So gut zahlt der bayerische Autobauer – Konzern lässt Erfolgsbeteiligung für 2020 aber offen 
Einigung für Metall- und Elektroindustrie: Corona-Prämie und jährliche Sonderzahlungen
Einigung für Metall- und Elektroindustrie: Corona-Prämie und jährliche Sonderzahlungen
Einigung für Metall- und Elektroindustrie: Corona-Prämie und jährliche Sonderzahlungen
Steigt der Staat in der Autoindustrie ein? Grüne stellen unerwartete Forderung an Merkel
Steigt der Staat in der Autoindustrie ein? Grüne stellen unerwartete Forderung an Merkel
Steigt der Staat in der Autoindustrie ein? Grüne stellen unerwartete Forderung an Merkel
Keine Abwrackprämie für Verbrenner: Hat Söder für Autoindustrie „trojanisches Pferd“ eingeschmuggelt?
Wirtschaft

Keine Abwrackprämie für Verbrenner: Hat Söder für Autoindustrie „trojanisches Pferd“ eingeschmuggelt?

Das Konjunkturprogramm von Bund und Ländern sieht auch eine Autokauf-Prämie vor - allerdings nur für Fahrzeuge mit Elektromotor. Die SPD erntet Kritik aus der Industrie, Markus Söder wird hingegen gelobt.
Keine Abwrackprämie für Verbrenner: Hat Söder für Autoindustrie „trojanisches Pferd“ eingeschmuggelt?
Ende in Sicht: Bayerische Metallindustrie übernimmt Pilotabschluss
Wirtschaft

Ende in Sicht: Bayerische Metallindustrie übernimmt Pilotabschluss

Der wochenlange Tarifstreit in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie ist offiziell beendet.
Ende in Sicht: Bayerische Metallindustrie übernimmt Pilotabschluss
Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie steht
Wirtschaft

Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie steht

Der Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie steht - und ist an Komplexität kaum zu überbieten. Zufrieden sind die Beteiligten dennoch. Nun müssen sie die vielen Neuerungen nur noch vermitteln.
Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie steht
Tarifverhandlungen gescheitert: IG Metall ruft zu 24-Stunden-Warnstreiks auf
Wirtschaft

Tarifverhandlungen gescheitert: IG Metall ruft zu 24-Stunden-Warnstreiks auf

Die ganze Nacht verhandelt, trotzdem kein Ergebnis: Arbeitgeber und IG Metall finden in Stuttgart keinen Kompromiss. Südwestmetall-Chef Wolf wirft der Gewerkschaft Maßlosigkeit vor.
Tarifverhandlungen gescheitert: IG Metall ruft zu 24-Stunden-Warnstreiks auf
Arbeitnehmer im Streik sind kampfbereit für fairen Lohn
Waldeck-Frankenberg

Arbeitnehmer im Streik sind kampfbereit für fairen Lohn

Beim Warnstreik in Frankenberg heißt es: „Wir schuften uns in den Betrieben ab, erwirtschaften die Gewinne, und wir haben daran einen fairen Anteil verdient.“ Als nächstes wird mit massiveren Mitteln gedroht, so die IG Metall.
Arbeitnehmer im Streik sind kampfbereit für fairen Lohn
Zehntausende Metaller streiken - Konflikt droht zu eskalieren
Wirtschaft

Zehntausende Metaller streiken - Konflikt droht zu eskalieren

Mehrere zehntausend Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie haben bundesweit mit Warnstreiks ihre Forderungen nach mehr Geld und flexiblen Arbeitszeiten untermauert.
Zehntausende Metaller streiken - Konflikt droht zu eskalieren
Lohnausgleich, Gleichberechtigung: Das fordert die IG Metall
Wirtschaft

Lohnausgleich, Gleichberechtigung: Das fordert die IG Metall

In den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie fordert die IG Metall die Option einer 28-Stunden-Woche mit möglichem Lohnausgleich. Die Positionen im Überblick:
Lohnausgleich, Gleichberechtigung: Das fordert die IG Metall

IG Metall droht Siemens bei Kündigungen Widerstand an

Die Gewerkschaft IG Metall droht mit Widerstand, sollte es in der Kraftwerkssparte von Siemens im Zuge des geplanten Stellenabbaus zu betriebsbedingten Kündigungen und Standortschließungen kommen.
IG Metall droht Siemens bei Kündigungen Widerstand an
Mittelstand gegen Zwang zur Azubi-Übernahme
Karriere

Mittelstand gegen Zwang zur Azubi-Übernahme

Berlin - Im Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie sprechen sich mittelständische Unternehmen gegen die Forderung aus, künftig alle Lehrlinge unbefristet zu übernehmen.
Mittelstand gegen Zwang zur Azubi-Übernahme
Flexibler Übergang aufs Altenteil
Karriere

Flexibler Übergang aufs Altenteil

Rheinstetten - Die IG Metall will flexible Übergänge in den Ruhestand und lehnt entschieden eine starre Rente mit 67 ab. Wie die Gewerkschaft Altersarmut verhindern und den Lebensstandard sichern will:
Flexibler Übergang aufs Altenteil
Studie: Deutsche arbeiten 41 Stunden pro Woche
Karriere

Studie: Deutsche arbeiten 41 Stunden pro Woche

Frankfurt - Die Deutschen arbeiten laut einer Studie wieder genauso lang wie vor der Wirtschaftskrise.  Im Schnitt wird rund 41 Stunden pro Woche geschufftet.
Studie: Deutsche arbeiten 41 Stunden pro Woche