Wirtschaftsnobelpreis für Kampf gegen globale Armut

Wirtschaftsnobelpreis für Kampf gegen globale Armut

Die Nobelpreise in Medizin, Physik, Chemie, Literatur und Frieden sind bereits verkündet worden. Nun steht auch fest, wer die Auszeichnung in der Kategorie …
Wirtschaftsnobelpreis für Kampf gegen globale Armut
Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"
Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"
Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung "sehr wichtig"
Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz
Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz
Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz
Waffenruhe in Libyen scheint zu halten - Ölanlagen blockiert
Waffenruhe in Libyen scheint zu halten - Ölanlagen blockiert
Waffenruhe in Libyen scheint zu halten - Ölanlagen blockiert

Studie zu umweltschonendem Waschen: möglichst kalt und kurz

Drei Mal gewaschen, schon ein Fall für den Müll: Klamotten, die rasch an Farbe und Form verlieren, gibt es zuhauf. Zumindest ein bisschen lässt sich mit der Wahl des richtigen Waschprogramms gegensteuern, sagen Forscher.
Studie zu umweltschonendem Waschen: möglichst kalt und kurz

Tipps zum umwelt- und farbschonenden Waschen

Drei Mal gewaschen, schon ein Fall für den Müll: Klamotten, die rasch an Farbe und Form verlieren, gibt es zuhauf. Ein bisschen lässt sich mit der Wahl des richtigen Waschprogramms gegensteuern.
Tipps zum umwelt- und farbschonenden Waschen

Gemeinde Davos: WEF-Treffen hat großen Werbewert

Von heute an treffen sich wieder Tausende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Davos. Eine Belastung für den Alpenort, könnte man meinen. Der Gemeindepräsident sieht das ganz anders.
Gemeinde Davos: WEF-Treffen hat großen Werbewert

Machtkampf in Venezuela: Guaidó will Maduro die Stirn bieten

Seit einem Jahr versucht der junge Parlamentschef Guaidó, Venezuelas Präsidenten Maduro aus dem Amt zu drängen - bislang ohne Erfolg. Jetzt unternimmt er einen neuen Anlauf im Ausland, um den Druck auf seinen Rivalen zu erhöhen. Nächste Ziele: London und Davos.
Machtkampf in Venezuela: Guaidó will Maduro die Stirn bieten

Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtigkeit erwartet.
Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Die Schere zwischen Arm und Reich geht nach Ansicht von Oxfam weiter stark auseinander. Auch die Wohlstands-Kluft zwischen Männern und Frauen ist groß. Denn viele Frauen kümmern sich um Kinder und den Haushalt - ohne Bezahlung.
Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Das bringt die Fußball-Woche

Berlin (dpa) - Nach dem furiosen Bundesliga-Debüt mit drei Toren in Augsburg präsentiert sich Stürmer Erling Haaland in dieser Woche erstmals dem Dortmunder Publikum im Heimspiel gegen den 1. FC Köln.
Das bringt die Fußball-Woche

So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Alle reden über die E-Mobilität. Doch so wichtig ihr Durchbruch für eine bessere CO2-Bilanz ist: Herkömmlicher Sprit hat noch große Öko-Reserven. Forscher entwickeln klimaschonendere Lösungen für Autos, Schiffe, Flugzeuge.
So sollen Kraftstoffe klimaneutral werden

Rebensburg bei Parallel-Riesenslalom früh draußen

Sestriere (dpa) - Deutschlands Skirennfahrerinnen sind beim Parallel-Riesenslalom von Sestriere früh ausgeschieden. Sowohl Viktoria Rebensburg als auch Patrizia Dorsch verloren ihre ersten Duelle in der K.o.-Phase.
Rebensburg bei Parallel-Riesenslalom früh draußen

Amazon-Technikchef: Es gibt noch lange Jobs für Menschen

Der Online-Händler Amazon ist auch ein führender Player bei der Entwicklung lernender Computer. Technikchef Werner Vogels, einer der Top-Experten in dem Bereich, teilt nicht die Sorge, dass künstliche Intelligenz schnell den Menschen verzichtbar macht.
Amazon-Technikchef: Es gibt noch lange Jobs für Menschen
UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer
Politik

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

Seit Jahren versinkt Libyen in Gewalt. Die Kämpfe werden inzwischen auch von ausländischen Mächten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei am Köcheln gehalten. Ein Gipfel in Berlin soll die Drahtzieher an einen Tisch bringen - und zu Zusagen bewegen.
UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

EU kürzt Beitrittshilfen für Türkei

Die Türkei ist offiziell immer noch EU-Beitrittskandidat - doch herrscht seit Jahren Entfremdung zwischen Brüssel und Ankara. Von den üblichen Milliardenhilfen zur Heranführung an die Union fließt kaum noch etwas.
EU kürzt Beitrittshilfen für Türkei

International – Archiv