In Kirtorf erneut Wohnung eines Polizisten durchsucht

In Kirtorf erneut Wohnung eines Polizisten durchsucht

Ermittlungen gegen einen Polizeibeamten wegen Bedrohung und Volksverhetzung
In Kirtorf erneut Wohnung eines Polizisten durchsucht
„Ein Stück Lebensqualität“: Gleimenhain an Breitbandversorgung angeschlossen
„Ein Stück Lebensqualität“: Gleimenhain an Breitbandversorgung angeschlossen
„Ein Stück Lebensqualität“: Gleimenhain an Breitbandversorgung angeschlossen
Music Open Air: Handgemachte Musik in Kirtorf
Music Open Air: Handgemachte Musik in Kirtorf
Music Open Air: Handgemachte Musik in Kirtorf
Kirtorf: Einbruch in Vereinsheim des Tennisclubs
Kirtorf: Einbruch in Vereinsheim des Tennisclubs
Kirtorf: Einbruch in Vereinsheim des Tennisclubs

Junge Union Kirtorf stellt sich neu auf

Mit dem 17 Jahre alten Luca Korell als Vorsitzenden stellt sich die Junge Union Kirtorf neu auf.
Junge Union Kirtorf stellt sich neu auf

Pkw mit Farbe besprüht in Kirtorf

Unbekannte Täter besprühten zwischen Montag, 1. April, 23 Uhr, und Dienstag, 2. April, 7 Uhr, in der Straße "Neustädter-Tor" einen weißen Opel/Astra mit Farbe.
Pkw mit Farbe besprüht in Kirtorf
Bürgermeister Ulrich Künz in den Ruhestand verabschiedet
Alsfeld

Bürgermeister Ulrich Künz in den Ruhestand verabschiedet

Gebührend feierten an die 500 Gäste den scheidenden Bürgermeister Ulrich Künz, der nach 42 Jahren dem verdienten Ruhestand entgegenradeln möchte.
Bürgermeister Ulrich Künz in den Ruhestand verabschiedet

Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren

Alsfeld möchte schnellstmöglich die Straßenausbaubeiträge abschaffen. Die CDU/UWA-Koalition ist sich darin einig. Wie es gehen kann, zeigt Kirtorf. Dort gibt es seit 40 Jahren keine Straßenausbaubeiträge mehr.
Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren

Kirtorf: Autofahrt unter Drogeneinfluss

Am Donnerstagmittag, 31. Januar, war ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Vogelsbergkreis bei einer Verkehrskontrolle in Kirtorf unter Drogeneinfluss am Steuer seines PKW erwischt worden.
Kirtorf: Autofahrt unter Drogeneinfluss

Kirtorf: Mit Dung Hakenkreuz-Symbol auf Feld gestreut

Einer Spaziergängerin war am Freitagnachmittag, 25. Januar, in der Feldgemarkung in Kirtorf auf einem Acker ein Symbol aufgefallen, das einem Hakenkreuz ähnelte.
Kirtorf: Mit Dung Hakenkreuz-Symbol auf Feld gestreut

Rechts in Kirtorf und Romrod? 50 Einsatzkräfte klären Fälle auf

Mit Entsetzen musste das „Aktionsbündnis für Vielfalt Kirtorf“ der Presse entnehmen, dass im Falle des Vorwurfs von Rechtsextremismus bei der Polizei offensichtlich auch Polizisten aus der Großgemeinde Kirtorf involviert sind.
Rechts in Kirtorf und Romrod? 50 Einsatzkräfte klären Fälle auf

Rechte Szene in Kirtorf: Polizei überwacht Wintersonnenwend-Feier

Rechte Szene in Kirtorf: Polizei überwacht Wintersonnenwend-Feier

Kirtorf: Rechtsextremismus bei der Polizei erreicht den Vogelsberg

Nachdem zunächst Frankfurter Polizisten im Verdacht standen, rechtsextremistisch gesinnt zu sein und in einer WhatsApp-Gruppe in Kontakt gestanden zu haben, wird der Kreis der Beteiligten immer größer.
Kirtorf: Rechtsextremismus bei der Polizei erreicht den Vogelsberg

Förderbescheid für Brücke über Omena

In Sachen Stadtentwicklung ist Kirtorf auf einem guten Weg, im wahrsten Sinne des Wortes auf einem guten Weg werden demnächst auch die Kirtorfer selbst sein, wenn es um die Anbindung der „Kirtorfer Höfe“ und des geplanten Medizinischen Zentrums an den nahegelegenen Einkaufsmarkt geht: Über die „Omena“ nämlich soll eine Brücke gebaut werden.
Förderbescheid für Brücke über Omena

Neuer Feuerlöschtrainer für vier Gemeinden

Am letzten Samstag war es soweit und der mit Fördergeldern beschaffte gemeinsame Feuerlöschtrainer konnte am Standort Nieder-Ofleiden, den seit Mai interkommunal in Sachen Brandschutzerziehung/Brandschutzaufklärung tätigen Feuerwehren der Kommunen Homberg, Mücke, Kirtorf und Gemünden/Felda übergeben werden.
Neuer Feuerlöschtrainer für vier Gemeinden

Wer macht das Rennen in Kirtorf: Karsten Jost und Andreas Fey möchten Bürgermeister werden

Am Sonntag, 9. Dezember, wählen die Kirtorfer einen neuen Bürgermeister. Das hat Seltenheitswert, denn mit Ulrich Künz legt Deutschlands dienstältester Rathauschef sein Amt nieder. Zur Wahl stehen Karsten Jost der FWG/CDU-Fraktion und der parteiunabhängige Andreas Fey. Wir stellen sie Ihnen vor.
Wer macht das Rennen in Kirtorf: Karsten Jost und Andreas Fey möchten Bürgermeister werden