Wer macht das Rennen in Kirtorf: Karsten Jost und Andreas Fey möchten Bürgermeister werden

Wer macht das Rennen in Kirtorf: Karsten Jost und Andreas Fey möchten …

Am Sonntag, 9. Dezember, wählen die Kirtorfer einen neuen Bürgermeister. Das hat Seltenheitswert, denn mit Ulrich Künz legt Deutschlands dienstältester Rathauschef sein Amt …
Wer macht das Rennen in Kirtorf: Karsten Jost und Andreas Fey möchten Bürgermeister werden
Förderbescheid für Brücke über Omena
Förderbescheid für Brücke über Omena
Förderbescheid für Brücke über Omena
Neuer Feuerlöschtrainer für vier Gemeinden
Neuer Feuerlöschtrainer für vier Gemeinden
Neuer Feuerlöschtrainer für vier Gemeinden
Freibad in Heimertshausen soll zukunftsfähig werden
Freibad in Heimertshausen soll zukunftsfähig werden
Freibad in Heimertshausen soll zukunftsfähig werden

Der Spielplatz in Wahlen nun fertig saniert

Die Umsetzung von frühkindlichen Infrastrukturmaßnahmen war immer ein Markenzeichen der kinder- und familienfreundlichen Kommunalpolitik in der Stadt Kirtorf, so Bürgermeister Ulrich Künz, anlässlich Ende der Sanierungsarbeiten am Kinderspielplatz in Wahlen.
Der Spielplatz in Wahlen nun fertig saniert

Einbruch in Kirtorfer Jugendzentrum

In der Zeit von Samstag (20. Oktober), 20 Uhr, und Dienstag (23. Oktober), 16 Uhr, brachen Unbekannte in ein Jugendzentrum in der Straße "Mühlengässchen" ein.
Einbruch in Kirtorfer Jugendzentrum

Täter bei Einbruch in Kirtorfer Stadtverwaltung festgenommen

Der Aufmerksamkeit eines Zeugen ist es zu verdanken, dass ein Einbrecher bei einem Einbruch in die Kirtorfer Stadtverwaltung in der Montagnacht (8. Oktober), gegen 3.10 Uhr, auf frischer Tat von einer Polizeistreife festgenommen wurde.
Täter bei Einbruch in Kirtorfer Stadtverwaltung festgenommen

Schweres Leben der Räuber in Oberhessen: Vortrag Historiker Reif

Gar nicht zimperlich ging es zu, als Anfang des 19. Jahrhunderts Räuberbanden durch Oberhessen zogen. Deren Geschichte erforschte Historiker Dr. Sascha Reif und informierte damit eine große Zuschauerzahl in einem kurzweiligen Vortrag.
Schweres Leben der Räuber in Oberhessen: Vortrag Historiker Reif

Der Friedhof in Kirtorf wird saniert

Der Kirtorfer Friedhof soll im Bereich der anonymen Grabfelder neu gestaltet werden.
Der Friedhof in Kirtorf wird saniert

Elektrisierte Stadtmitte - Kirtorf weiht die neue E-Ladesäule ein

In jeder Vogelsberg-Gemeinde steht jetzt eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Dieses Versprechen haben die Oberhessischen Versorgungsbetriebe (OVAG) gehalten. Seit geraumer Zeit steht auch in Kirtorf eine Ladesäule - ganz in der Nähe des Rathauses.
Elektrisierte Stadtmitte - Kirtorf weiht die neue E-Ladesäule ein

90. Geburtstag bei guter Gesundheit in Alsfeld gefeiert

Seinen 90. Geburtstag feierte bei guter Gesundheit in diesen Tagen Alfred Lesch aus Ober-Gleen. Lesch war Heimatvertriebener aus Nassadel, Mittelschlesien, wo er die Volksschule besuchte.
90. Geburtstag bei guter Gesundheit in Alsfeld gefeiert

Umweltschutz an der Ohmena in Kirtorf

60.000 Euro für den Bau eines „Linearen Dämpfungsbeckens“: Nach über zehn Jahren setzt der Abwasserverband Kirtorf eine Auflage des Regierungspräsidiums in Sachen Renaturierung, Umwelt- und Gewässerschutz um.
Umweltschutz an der Ohmena in Kirtorf

Lob zum 40-jährigen Jubiläum an Verwaltungschef Horst Köhler

„Ich hatte keine Möglichkeit, einen anderen Bürgermeister als Verwaltungschef kennenzulernen“, erklärte Horst Köhler (57), der mit nun 40 Dienstjahren nach Gudrun Gischler der dienstälteste Mitarbeiter der Stadtverwaltung Kirtorf ist.
Lob zum 40-jährigen Jubiläum an Verwaltungschef Horst Köhler

Der Abschied einer "Powerfrau": Pfarrerin Mona Rieg zieht es in den Norden

„Frau Rieg ist eine Powerfrau. Sie ist couragiert und sie weiß, was sie will. Sie ist klug und engagiert. Sicherlich eine gute Besetzung für Kirtorf.“ Mit dieser Empfehlung des damaligen Propstes Klaus Eibach war Pfarrerin Mona Rieg vor knapp 15 Jahren in Kitorf und Ober-Gleen gestartet.
Der Abschied einer "Powerfrau": Pfarrerin Mona Rieg zieht es in den Norden

Tote und lebende Hühner im Wald bei Kirtorf gefunden

In einem Waldstück in der Nähe der Stadt Kirtorf fanden Spaziergänger mehrere lebende und auch tote Hühner am Freitagnachmittag. Sie informierten daraufhin die Polizei.
Tote und lebende Hühner im Wald bei Kirtorf gefunden

Damals und heute - die Kirche in Heimertshausen

Auf Spurensuche: Vergangene Woche veröffentlichten wir ein Foto einer "unbekannten kleinen Kirche". Zahlreiche E-Mails erhielten wir daraufhin. Durch Ihre Hilfe stellte sich heraus: Sie steht in Heimertshausen. Ein Besuch vor Ort.
Damals und heute - die Kirche in Heimertshausen