Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

Nach den Wahlen in Thüringen richtet sich Bundespräsident Steinmeier mit Aussagen über die Linke indirekt an die CDU-Spitze.
Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz
91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU
91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU
91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU
Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht
Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht
Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht
AfD in Thüringen stark - trotz oder wegen Höcke?
AfD in Thüringen stark - trotz oder wegen Höcke?
AfD in Thüringen stark - trotz oder wegen Höcke?

Markus Söder: Frau, Kinder, Privatleben - das ist der Ministerpräsident privat

Markus Söder hat Frau und Kinder - das ist vielen Wählern bekannt. Wir zeigen, was der Ministerpräsident sonst noch über sein Privatleben verrät.
Markus Söder: Frau, Kinder, Privatleben - das ist der Ministerpräsident privat

Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

Riesa (dpa) - Der Landesvorstand der sächsischen CDU hat sich für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit SPD und Grünen ausgesprochen. Es gehe jetzt darum, dem Land eine stabile Regierung zu geben, sagte CDU-Landeschef und Ministerpräsident Michael Kretschmer am Samstag in Riesa.
Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Am Sonntag wird in Brandenburg und in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Während die sächsische CDU offenbar auf einen Wahlsieg zusteuert, scheint es in Brandenburg spannend zu werden.
SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat deutlich gemacht, dass sich seine Partei nach der Landtagswahl in Sachsen einer Koalition mit der CDU nicht verweigern würde.
Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an

Sächsische AfD darf nur mit 30 Listenkandidaten antreten

Die AfD kann nicht mit voller Stärke zur Landtagswahl in Sachsen antreten. Dagegen will sich die Partei wehren - auch nach der Wahl. Die Auswirkungen auf den neuen Landtag sind noch unklar.
Sächsische AfD darf nur mit 30 Listenkandidaten antreten

Klage der sächsischen AfD in Karlsruhe erfolglos

Die AfD wähnt sich bereits als Sieger der Landtagswahl in Sachsen. Dabei hat sie ein großes Problem. Denn viele ihrer Kandidaten dürfen nach derzeitiger Rechtslage nicht antreten. Nun hofft die Partei auf ein positives Votum des Verfassungsgerichtes in Leipzig.
Klage der sächsischen AfD in Karlsruhe erfolglos

Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

Dresden (dpa) - Sachsens AfD will mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Kürzung ihrer Landesliste für die Landtagswahl am 1. September vorgehen.
Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

Wahlverlierer SPD in Bremen betont Willen zum Aufbruch

Die Bremer Parteien sind fast durch mit ihren Sondierungen für eine neue Regierung. Jamaika ist eine Möglichkeit. Die SPD setzt für ein Linksbündnis auf ein altbekanntes Lockmittel.
Wahlverlierer SPD in Bremen betont Willen zum Aufbruch

Umfrage: CDU in Bremen mit Abstand vor SPD 

Berlin/Bremen (dpa) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Bremen zieht die CDU der regierenden SPD in den Umfragen davon.
Umfrage: CDU in Bremen mit Abstand vor SPD 

„Meinungsfreiheit“: Rosenheimer AfD-Abgeordneter beleidigte Ausländer - fürchten muss er nichts

Dass ein AfD-Politiker aus Rosenheim auf der Bühne von „Negern“ spricht und auch Albaner pauschal als Diebe hinstellt, sorgte überregional für Empörung. Ein Ermittlungsverfahren muss er nicht fürchten.
„Meinungsfreiheit“: Rosenheimer AfD-Abgeordneter beleidigte Ausländer - fürchten muss er nichts

Seehofer-Vertrauter schießt gegen Merkel, Söder und Medien

Horst Seehofer will den CSU-Vorsitz aufgeben, als Innenminister jedoch vorerst im Amt bleiben. Die ehemalige Landtagspräsidentin Stamm hat ihre eigene Meinung dazu. Der News-Ticker.
Seehofer-Vertrauter schießt gegen Merkel, Söder und Medien

Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Im bayerischen Landtag hat sich nach der Wahl einiges verändert. Markus Söder (CSU) will sich erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten wählen lassen. Im News-Ticker erfahren Sie alles Wichtige.
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Maas stärkt angezählter Nahles den Rücken: "Haltung statt Zaudern"

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles schießt gegen ihre internen Kritiker. Der Landesverband Schleswig-Holstein will einen außerordentlichen Parteitag. Auch Kevin Kühnert äußert sich.
Maas stärkt angezählter Nahles den Rücken: "Haltung statt Zaudern"

Kramp-Karrenbauer zu Hessen: Bei Koalitionsbruch Neuwahl

Die Landtagswahl in Hessen könnte ein neues politisches Beben durch die große Koalition jagen. Möglich, dass dann auch die Rufe nach einer Ablösung von Angela Merkel als CDU-Chefin wieder lauter werden.
Kramp-Karrenbauer zu Hessen: Bei Koalitionsbruch Neuwahl

Analyse zur Landtagswahl: Wie die Wählerwanderung Bayern umkrempelte

Wie wurden die Grünen die Gewinner der Landtagswahl? Welche entscheidende Rolle haben Nichtwähler gespielt? Die Analyse der Wählerwanderung zeigt erstaunliche Hintergründe zur Wahl. 
Analyse zur Landtagswahl: Wie die Wählerwanderung Bayern umkrempelte

Beckstein bei Markus Lanz zu Seehofer-Zukunft: „Ich kenne meine Partei ...“

Weiter Stillstand in der CSU: Ganz so klang Günther Beckstein am Donnerstag als Gast von Markus Lanz. Dabei war er einst in der gleichen Situation wie seine Parteifreunde Söder und Seehofer - und musste gehen.
Beckstein bei Markus Lanz zu Seehofer-Zukunft: „Ich kenne meine Partei ...“

„Der letzte Tag, an dem sie selbst entscheiden kann ...“: CDU-Größen zählen anonym Merkel an

Nicht nur für Horst Seehofer, auch für Angela Merkel könnte es nach der Hessen-Wahl eng werden. Die CDU-Chefin wird aus den eigenen Reihen angezählt.
„Der letzte Tag, an dem sie selbst entscheiden kann ...“: CDU-Größen zählen anonym Merkel an

CDU und FDP liebäugeln in Hessen mit Jamaika

In gut einer Woche ist Hessen-Wahl, die Sachargumente sind wortreich präsentiert. Bei der Frage nach möglichen Koalitionspartnern wagen sich die Spitzenkandidaten nur vereinzelt aus der Deckung.
CDU und FDP liebäugeln in Hessen mit Jamaika

Kopf-an-Kopf-Rennen wenige Tage vor der Hessen-Wahl

Nichts scheint unmöglich zu sein in Hessen: Nach den neuesten Umfragen werden die Bündnis-Optionen zur Bildung einer neuen Landesregierung eher mehr als weniger.
Kopf-an-Kopf-Rennen wenige Tage vor der Hessen-Wahl

Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“

Huber gibt Schulze einen Korb: Obwohl die Spitzenkandidatin der Grünen sich bei Markus Lanz offensiv für eine Koalition anbietet, lässt die CSU sie kühl abblitzen. Als Notnagel könnten die Grünen aber dennoch herhalten.
Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“

Offizielles Endergebnis der Landtagswahl Bayern 2018: FDP zitterte bis zuletzt

Hier finden Sie das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern. Auch die Hochrechnungen des Wahlabends können Sie im Artikel nachlesen.
Offizielles Endergebnis der Landtagswahl Bayern 2018: FDP zitterte bis zuletzt

„Die glatteste Fehlbesetzung“: So hart wird bei Maischberger mit Nahles und Seehofer abgerechnet

Das Wahldebakel der GroKo-Parteien erhitzt auch bei „Maischberger“ die Gemüter. Vor allem über die Spitzenfrauen der SPD wird heftig hergezogen.
„Die glatteste Fehlbesetzung“: So hart wird bei Maischberger mit Nahles und Seehofer abgerechnet

„Tiger-“ oder „Spezi-Koalition“? So könnte das Bündnis von CSU und Freien Wählern heißen

Eine Koalition von CSU und Freien Wählern auf Landesebene - das gab es noch nie. Die neue Konstellation treibt schon jetzt bunte Blüten. Zumindest bei der Namenswahl.
„Tiger-“ oder „Spezi-Koalition“? So könnte das Bündnis von CSU und Freien Wählern heißen

Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich

Das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern verändert nicht nur die politische Situation im Freistaat - sondern beeinflusst auch die Bundespolitik. ARD-Mann Thomas Baumann fordert Konsequenzen - und zieht einen drastischen Vergleich.
Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich