VW will Schadenersatz von Ex-Vorständen Winterkorn und Stadler 

Der VW-Aufsichtsrat will Ex-Konzernchef Martin Winterkorn und dem früheren Audi-Boss Rupert Stadler wegen des Dieselskandals jetzt ans Geld.
VW will Schadenersatz von Ex-Vorständen Winterkorn und Stadler 
Audi nimmt sich NASA zum Vorbild - Chef lässt kein gutes Haar an Ex-VW-Konzernchef
Audi nimmt sich NASA zum Vorbild - Chef lässt kein gutes Haar an Ex-VW-Konzernchef
Audi nimmt sich NASA zum Vorbild - Chef lässt kein gutes Haar an Ex-VW-Konzernchef
Anklage zugelassen: Ex-VW-Chef Winterkorn muss wegen Dieselkandals vor Gericht
Anklage zugelassen: Ex-VW-Chef Winterkorn muss wegen Dieselkandals vor Gericht
Anklage zugelassen: Ex-VW-Chef Winterkorn muss wegen Dieselkandals vor Gericht
Diesel-Skandal: Porsche muss enormes Bußgeld zahlen
Diesel-Skandal: Porsche muss enormes Bußgeld zahlen
Diesel-Skandal: Porsche muss enormes Bußgeld zahlen

Anklage im Dieselskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn - Kronzeugen wollen aussagen

Im Dieselskandal wollen einem Medienbericht zufolge vier Kronzeugen gegen den ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn aussagen.
Anklage im Dieselskandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn - Kronzeugen wollen aussagen

Winterkorn will erst aussagen, nachdem er seine Akten gelesen hat

Dieselgate und kein Ende - das bekommt auch Ex-VW-Chef Winterkorn zu spüren. In den USA liegt gegen ihn ein Haftbefehl vor. Wann wird sich der frühere Star-Manager zu den Vorwürfen äußern?
Winterkorn will erst aussagen, nachdem er seine Akten gelesen hat

Winterkorn von US-Justiz gejagt: Was hat der neue VW-Chef damit zu tun?

Wann äußert sich Martin Winterkorn zu seiner „Dieselgate“-Anklage in den USA? Der Ex-VW-Chef soll gefasst mit den schweren Vorwürfen umgehen, heißt es. Währenddessen geht die Aufarbeitung der Affäre auch im Konzern weiter - und aus der Opposition hagelt es Kritik.
Winterkorn von US-Justiz gejagt: Was hat der neue VW-Chef damit zu tun?

Droht Winterkorn der Ruin? VW prüft Schadenersatzansprüche gegen Ex-Manager

In den USA ist Martin Winterkorn angeklagt. Muss der Ex-VW-Chef dem Konzern nun auch noch Schadenersatz zahlen? Laut einem Bericht könnte im Extremfall das ganze Vermögen weg sein.
Droht Winterkorn der Ruin? VW prüft Schadenersatzansprüche gegen Ex-Manager

„Tiefer Fall“, „arrogant“, „unverschämt“: Presse ohne Gnade gegen Winterkorn

Der Abgas-Skandal bedeutete einen Absturz - auch für den langjährigen Volkswagen-Lenker Martin Winterkorn. Lange war es relativ ruhig um den Ex-Chef. Doch plötzlich kehrt die Affäre mit voller Wucht zurück.
„Tiefer Fall“, „arrogant“, „unverschämt“: Presse ohne Gnade gegen Winterkorn

Wegen Betrugs: US-Justiz erlässt Haftbefehl gegen Ex-VW-Chef Winterkorn

Dei US-Justiz geht gegen Martin Winterkorn vor. Wegen des Abgasskandals droht dem früheren VW-Chef eine Haftstrafe.
Wegen Betrugs: US-Justiz erlässt Haftbefehl gegen Ex-VW-Chef Winterkorn

US-Justiz verklagt Winterkorn wegen „Verschwörung“: „Er wird hohen Preis dafür zahlen“

Die US-Justiz wirft Ex-VW-Chef Winterkorn vor, Teil einer Verschwörung zum Verstoß gegen US-Umweltgesetze gewesen zu sein. US-Justizminister Sessions richtet drohende Worte an ihn.
US-Justiz verklagt Winterkorn wegen „Verschwörung“: „Er wird hohen Preis dafür zahlen“

Ex-VW-Chef Winterkorn feiert 70. Geburtstag

Der Name Martin Winterkorn ist auch mit dem VW-Abgasskandal verbunden. Viele Fragen bleiben zum „Dieselgate“. Doch der Top-Manager formte Volkswagen zu einem Weltkonzern.
Ex-VW-Chef Winterkorn feiert 70. Geburtstag

Piëch belastet Winterkorn

Wolfsburg/Berlin - Der ehemalige VW-Patriarch Ferdinand Piëch belastet den früheren VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn in Sachen Abgas-Skandal, der Betroffene selbst schweigt.
Piëch belastet Winterkorn

Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

Wolfsburg/Berlin - Schwere Vorwürfe gegen den früheren VW-Konzernchef Martin Winterkorn. Er soll vor Bekanntwerden der Abgas-Affäre von Manipulationen gewusst und diese zunächst gedeckt haben.
Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben