Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte

Die sieben reichen Industrieländer sind wegen der Alleingänge von US-Präsident Trump zerstritten. Jetzt kommt noch der neue britische Premierminister Johnson dazu. Was kann beim …
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Bundeshaushalt 2020 steht: Mehr Geld für Arbeit und Soziales
Bundeshaushalt 2020 steht: Mehr Geld für Arbeit und Soziales
Bundeshaushalt 2020 steht: Mehr Geld für Arbeit und Soziales
Rio ist Ansporn für Heidtmann: "Motiviert mich täglich"
Rio ist Ansporn für Heidtmann: "Motiviert mich täglich"
Rio ist Ansporn für Heidtmann: "Motiviert mich täglich"
Merkel und Müller treten für Schutz der Lebensgrundlagen ein
Merkel und Müller treten für Schutz der Lebensgrundlagen ein
Merkel und Müller treten für Schutz der Lebensgrundlagen ein

Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier startet nach ihrem Rücktritt wieder für Deutschland. Bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Argentinien steht die siebenmalige Weltmeisterin im Rampenlicht. Nur ein PR-Gag? Nicht alle Bergläufer begrüßen das Dahlmeier-Debüt.
Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Spahn: Masern-Impfpflicht ist Kinderschutz

Nach langen Diskussionen will der Bundestag eine Masern-Impfpflicht besiegeln - das soll gefährliche Infektionen rigoroser eindämmen. Gesundheitsminister Jens Spahn verteidigt den erhöhten staatlichen Druck auf Eltern.
Spahn: Masern-Impfpflicht ist Kinderschutz

400 Bundeswehrrekruten legen Gelöbnis vor dem Reichstag ab

Junge Soldatinnen und Soldaten legen im Zentrum von Berlin öffentlich ihr Gelöbnis ab. Die Politik betont die Bedeutung der Streitkräfte - aber es gibt auch Kritik an der Veranstaltung.
400 Bundeswehrrekruten legen Gelöbnis vor dem Reichstag ab

Scholz: Wahrscheinlichkeit für GroKo-Erhalt "gewachsen"

In der CDU grummelt es, in der SPD ist man mit der Koalitionsvereinbarung zur Grundrente dagegen zufrieden. SPD-Familienministerin Giffey appellierte nun an ihre Partei, die "Endzeitdebatten" über einen Koalitionsausstieg zu beenden.
Scholz: Wahrscheinlichkeit für GroKo-Erhalt "gewachsen"

Rosen, Kerzen und Danke an die Nachbarn - 30 Jahre Mauerfall

Als vor 30 Jahren die Mauer zwischen Ost und West einstürzte, war der Jubel groß. Den kennen junge Menschen nur vom Erzählen oder aus alten Aufnahmen. Am Tag der Erinnerung blicken sie auch in die Zukunft.
Rosen, Kerzen und Danke an die Nachbarn - 30 Jahre Mauerfall
Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern
Politik

Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker. Später spricht der Bundespräsident eine Warnung aus.
Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Schäuble kritisiert große Koalition: "Nicht optimal"

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich skeptisch über die Folgen der großen Koalition aus Union und SPD für das politische System Deutschlands geäußert.
Schäuble kritisiert große Koalition: "Nicht optimal"

Gesundheits-Apps kommen bald auf Rezept

Beim Arztbesuch läuft oft noch viel auf Papier. Die große Koalition will deswegen Tempo machen, um endlich einen Durchbruch für die Digitalisierung zu schaffen. Geht das für manche auch zu schnell?
Gesundheits-Apps kommen bald auf Rezept

Springer stellt Weichen für schnelleres Wachstum

Der Medienkonzern Axel Springer will schneller im Digitalen wachsen. Die Umbaupläne wirken sich auf das Konzernergebnis aus.
Springer stellt Weichen für schnelleres Wachstum

Hockey-Teams folgen den Fußballern nach Tokio

Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio sind schon einige deutsche Teams gescheitert, allen voran die Fußball-Frauen. Eine Reihe von Mannschaften kann das Ziel aber noch erreichen. So wie die beiden Hockey-Teams, die sich am Wochenende qualifiziert haben.
Hockey-Teams folgen den Fußballern nach Tokio

Sozial und ökologisch: Grüne wollen Wohlstand neu definieren

Um zu wachsen, braucht die Wirtschaft Platz, Rohstoffe, Energie - das schadet der Umwelt. Die Grünen fordern Respekt vor den Grenzen des Planeten, sagen aber: Wachstum geht trotzdem, nur eben anders. Bei ihrem Bundesparteitag soll das ein zentrales Thema werden.
Sozial und ökologisch: Grüne wollen Wohlstand neu definieren

Madrid bietet Thunberg Hilfe bei Reise zum Klimagipfel an

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg sucht ein Verkehrsmittel. Um rechtzeitig beim Klimagipfel in Madrid zu sein, muss sie den Atlantik überqueren. Hilfe könnte dabei aus Spanien kommen.
Madrid bietet Thunberg Hilfe bei Reise zum Klimagipfel an