Motorsport: Archiv

Wolff zuversichtlich über neuen Hamilton-Vertrag

Wolff zuversichtlich über neuen Hamilton-Vertrag

Brackley (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat sich zuversichtlich über eine Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton gezeigt.
Wolff zuversichtlich über neuen Hamilton-Vertrag
Der Name verpflichtet: Rosberg wird Laudas RTL-Nachfolger

Der Name verpflichtet: Rosberg wird Laudas RTL-Nachfolger

Ein Jahr nach seinem Formel-1-Rücktritt wird Nico Rosberg wieder mehr Zeit mit dem Rennzirkus verbringen. Der Berater von Robert Kubica tritt bei RTL die Nachfolge von …
Der Name verpflichtet: Rosberg wird Laudas RTL-Nachfolger
RTL: "Gute Sportrechte sind Rechte mit Geling-Garantie"

RTL: "Gute Sportrechte sind Rechte mit Geling-Garantie"

RTL wird auch die kommenden drei Jahre die Formel 1 im Free TV übertragen. Zudem sicherte sich die Mediengruppe die Rechte an der Europa League. Einen prominenten …
RTL: "Gute Sportrechte sind Rechte mit Geling-Garantie"
RTL behält Formel-1-Rechte und holt Rosberg

RTL behält Formel-1-Rechte und holt Rosberg

Die deutschen Formel-1-Fans bekommen Sebastian Vettel & Co. weiter im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. RTL sicherte sich die Rechte für drei weitere Jahre. Nico …
RTL behält Formel-1-Rechte und holt Rosberg
Williams vergibt letztes Formel-1-Cockpit erst 2018

Williams vergibt letztes Formel-1-Cockpit erst 2018

Grove (dpa) - Pascal Wehrlein und Formel-1-Fahrerberater Nico Rosberg werden auf eine Geduldsprobe gestellt. Williams wird das letzte verfügbare Stammcockpit für die …
Williams vergibt letztes Formel-1-Cockpit erst 2018
Formel-1-Besitzer erwägen Abschaffung der Grid Girls

Formel-1-Besitzer erwägen Abschaffung der Grid Girls

London (dpa) - Der Formel-1-Besitzer Liberty Media denkt über die Abschaffung der sogenannten Grid Girls nach. Sport-Geschäftsführer Ross Brawn sagte der BBC, dass der …
Formel-1-Besitzer erwägen Abschaffung der Grid Girls
Hamilton hält Schumachers WM-Rekord für unrealistisch

Hamilton hält Schumachers WM-Rekord für unrealistisch

Paris (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hält es für unrealistisch, die WM-Rekordmarke von Michael Schumacher von sieben Titeln zu übertreffen.
Hamilton hält Schumachers WM-Rekord für unrealistisch
Wolff rechnet 2018 mit Dreikampf um Formel-1-WM

Wolff rechnet 2018 mit Dreikampf um Formel-1-WM

Brackley (dpa) - Das Weltmeisterteam Mercedes erwartet für die kommende Formel-1-Saison einen Dreikampf um den Titel.
Wolff rechnet 2018 mit Dreikampf um Formel-1-WM
Todt als Chef des Automobil-Weltverbandes FIA bestätigt

Todt als Chef des Automobil-Weltverbandes FIA bestätigt

Paris (dpa) - Der Franzose Jean Todt geht in seine dritte und damit letzte Amtszeit als Präsident des Automobil-Weltverbandes FIA.
Todt als Chef des Automobil-Weltverbandes FIA bestätigt
FIA segnet Formel-1-Kalender für 2018 ab

FIA segnet Formel-1-Kalender für 2018 ab

Paris (dpa) - Ohne gravierende Änderungen hat der Motorsport-Weltrat des Automobil-Verbandes FIA den Rennkalender für die kommende Formel-1-Saison beschlossen. Das …
FIA segnet Formel-1-Kalender für 2018 ab
Niki Lauda: Nie wieder TV-Experte

Niki Lauda: Nie wieder TV-Experte

Der frühere Formel-1-Weltmeister will kürzer treten. Wer sein Nachfolger bei RTL wird, sei ihm "eigentlich egal", sagte er.
Niki Lauda: Nie wieder TV-Experte
Formel-1-Team Sauber ersetzt Wehrlein durch Leclerc

Formel-1-Team Sauber ersetzt Wehrlein durch Leclerc

Hinwil (dpa) - Rennfahrer Pascal Wehrlein hat endgültig seinen Job beim Formel-1-Team Sauber verloren. Der Schweizer Rennstall benannte nun den Monegassen Charles …
Formel-1-Team Sauber ersetzt Wehrlein durch Leclerc
Hamilton will Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden

Hamilton will Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden

Sindelfingen (dpa) - Lewis Hamilton will seine Karriere in der Formel 1 bei Mercedes beenden. "Ich bin stolz, bei Mercedes zu sein", sagte der viermalige Weltmeister in …
Hamilton will Formel-1-Karriere bei Mercedes beenden
Nico Rosberg: Formel-1-Zeit hilft bei Kindererziehung

Nico Rosberg: Formel-1-Zeit hilft bei Kindererziehung

Während seiner aktiven Zeit als Rennfahrer hat Nico Rosberg mit einem Mentaltrainer gearbeitet und philosophische Werke studiert. Das hilft ihm jetzt auch als …
Nico Rosberg: Formel-1-Zeit hilft bei Kindererziehung
Rosberg zu seiner neuen Rolle: "Für alles offen"

Rosberg zu seiner neuen Rolle: "Für alles offen"

Berlin - Ein Jahr nach seinem Rücktritt ist Nico Rosberg zu einer Rückkehr in die Formel 1 als Funktionär bereit.
Rosberg zu seiner neuen Rolle: "Für alles offen"