Motorsport: Archiv

Schock für den Motorradsport: 19-jähriger Schweizer stirbt

Schock für den Motorradsport: 19-jähriger Schweizer stirbt

Der Schweizer Motorrad-Pilot Jason Dupasquier hat einen schweren Sturz auf der Rennstrecke in Mugello nicht überlebt. Eine Operation in der Nacht konnte ihn nicht retten.
Schock für den Motorradsport: 19-jähriger Schweizer stirbt
Früherer Fia-Boss Mosley tot - Ecclestone: „Wie ein Bruder“

Früherer Fia-Boss Mosley tot - Ecclestone: „Wie ein Bruder“

Max Mosley hat gemeinsam mit Bernie Ecclestone die moderne Formel 1 geprägt. Als Präsident des Weltverbands machte er die Rennserie sicherer. Jetzt ist der Brite …
Früherer Fia-Boss Mosley tot - Ecclestone: „Wie ein Bruder“
Viel Drama, ein Mitgewinner: Guter Tag für Vettel in Monaco

Viel Drama, ein Mitgewinner: Guter Tag für Vettel in Monaco

Viel Zeit zum Genießen blieb Sebastian Vettel nicht. Er musste fix heim. Nicht weit hatte es der Sieger des Formel-1-Klassikers in Monaco nach der Teamparty in seine …
Viel Drama, ein Mitgewinner: Guter Tag für Vettel in Monaco
Mercedes nun als Jäger: „Es macht unheimlich Spaß“

Mercedes nun als Jäger: „Es macht unheimlich Spaß“

Monte Carlo (dpa) - Mercedes nimmt auch die neue und eher ungewohnte Rolle nach dem Verlust der Führung in beiden Wertungen der Formel-1-WM an.
Mercedes nun als Jäger: „Es macht unheimlich Spaß“
Verstappen nutzt Leclercs Pech: Monaco-Sieg und WM-Führung

Verstappen nutzt Leclercs Pech: Monaco-Sieg und WM-Führung

Max Verstappen schnappt sich in Monaco die WM-Führung in der Formel 1. Der Red-Bull-Pilot profitiert vom Pech bei Charles Leclerc und der verpatzten Taktik bei …
Verstappen nutzt Leclercs Pech: Monaco-Sieg und WM-Führung
Probleme am Ferrari: Kein Leclerc-Start in Monaco

Probleme am Ferrari: Kein Leclerc-Start in Monaco

Monte Carlo (dpa) - Charles Leclerc hat nun doch nicht von der Pole Position in Monaco starten können und auf sein Heimspiel beim Formel-1-Klassiker sogar ganz …
Probleme am Ferrari: Kein Leclerc-Start in Monaco
Keine Strafe: Leclerc behält Monaco-Pole

Keine Strafe: Leclerc behält Monaco-Pole

Monte Carlo (dpa) - Charles Leclerc kann seine Pole Position für den Formel-1-Klassiker in Monaco behalten.
Keine Strafe: Leclerc behält Monaco-Pole
Pole mit „Damoklesschwert“ für Leclerc - Schumacher-Lehre

Pole mit „Damoklesschwert“ für Leclerc - Schumacher-Lehre

Nicht wenige denken an Monaco 2005. Michael Schumacher blockiert die Konkurrenz beim letzten schnellen Versuch. Er bekommt eine Strafe, verliert den besten Startplatz. …
Pole mit „Damoklesschwert“ für Leclerc - Schumacher-Lehre
Erneuter Crash im Training: Schumacher verpasst Monaco-Quali

Erneuter Crash im Training: Schumacher verpasst Monaco-Quali

Drei Trainingseinheiten, zwei Unfälle. Mick Schumachers Crash-Bilanz bei der Formel 1 in Monaco ist schon vor Qualifikation und Rennen eher üppig. Bei der Startplatzjagd …
Erneuter Crash im Training: Schumacher verpasst Monaco-Quali
Formel 1: Ferrari schließt zum Favoritenkreis auf

Formel 1: Ferrari schließt zum Favoritenkreis auf

Es ist soweit. Am Ruhetag haben alle noch mal Kraft getankt und die Vorfreude wachsen lassen. Die Startaufstellung wird ausgefahren. Und damit die Richtung für das …
Formel 1: Ferrari schließt zum Favoritenkreis auf
Kult-Klassiker mit vielen Banden: Am Limit durch Monaco

Kult-Klassiker mit vielen Banden: Am Limit durch Monaco

Auch Mick Schumacher kennt jetzt das „Limit“ in Monaco. Faszinierend finden alle Piloten die Runden in einer für die Formel 1 eigentlich unwirklichen Umgebung. Das …
Kult-Klassiker mit vielen Banden: Am Limit durch Monaco
Zahlen zum Formel-1-Klassiker von Monaco

Zahlen zum Formel-1-Klassiker von Monaco

Monte Carlo (dpa) - Das Fürstentum ist die Bühne. Um aus Monaco den legendärsten Formel-1-Kurs zu machen, ist einiges nötig. Ein paar Zahlen:
Zahlen zum Formel-1-Klassiker von Monaco
Hamilton: Überholsituation in Monaco macht Fans keinen Spaß

Hamilton: Überholsituation in Monaco macht Fans keinen Spaß

So sehr die Fahrer fasziniert sind, durch die engen Straßen zu rasen, so wenig aufregend kann das Formel-1-Rennen für Zuschauer sein. Überholen ist auf dem Kurs fast …
Hamilton: Überholsituation in Monaco macht Fans keinen Spaß
Monaco-Action: Crash von Schumacher und Vettel-Probleme

Monaco-Action: Crash von Schumacher und Vettel-Probleme

Ferrari ist wieder da! Zumindest nach dem Trainingstag in Monaco. Platz eins für Charles Leclerc, den echten Monegassen im Fahrerfeld. Für Mick Schumacher läuft es nicht …
Monaco-Action: Crash von Schumacher und Vettel-Probleme
Zwischen Liebe und Fluch: Leclerc-Heimspiel in Monaco

Zwischen Liebe und Fluch: Leclerc-Heimspiel in Monaco

Seinen Heimvorteil kann Charles Leclerc bisher noch nicht nutzen. Er wächst in Monaco auf, er lebt im Fürstentum. Ein Sieg wäre eine emotionale Krönung nach einer harten …
Zwischen Liebe und Fluch: Leclerc-Heimspiel in Monaco
Perez top beim Monaco-Auftakt - Vettel Achter

Perez top beim Monaco-Auftakt - Vettel Achter

Monte Carlo (dpa) - Die beiden Topfavoriten für den Formel-1-Klassiker in Monte Carlo haben beim ersten Freien Training nicht die schnellste Runde gedreht.
Perez top beim Monaco-Auftakt - Vettel Achter
Boxengeflüster aus Monaco: Crashs, Frauen-Power & Heimspiel

Boxengeflüster aus Monaco: Crashs, Frauen-Power & Heimspiel

Der WM-Kampf. Klar, er steht im Vordergrund. Auch in den engen Gassen von Monte Carlo. Es gibt aber auch einen, der dort geboren wurde und der bisher noch so gar kein …
Boxengeflüster aus Monaco: Crashs, Frauen-Power & Heimspiel
Das Gleiche in grün: Vettels Dilemma

Das Gleiche in grün: Vettels Dilemma

Die Glitzer-Welt von Monaco ist nicht Sebastian Vettels Ding. Das Rennen schon. Ursprünglich. Ohne Schnickschnack. Motorsport für Puristen. Es könnte so schön sein für …
Das Gleiche in grün: Vettels Dilemma
Mick Schumacher vor Monaco-Training: Wird hektisch

Mick Schumacher vor Monaco-Training: Wird hektisch

Monte Carlo (dpa) - Mick Schumacher hofft auf einen Runden-Marathon beim Training am Donnerstag für seinen ersten Formel-1-Klassiker in Monaco.
Mick Schumacher vor Monaco-Training: Wird hektisch
Hamilton und die Überholproblematik in Monacos Straßen

Hamilton und die Überholproblematik in Monacos Straßen

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton macht sich auf einen harten Kampf mit Herausforderer Max Verstappen beim Formel-1-Klassiker in Monte Carlo gefasst.
Hamilton und die Überholproblematik in Monacos Straßen
Deutsche Tristesse: Vettel unterlegen, Schumacher chancenlos

Deutsche Tristesse: Vettel unterlegen, Schumacher chancenlos

Zählbares gibt es auch nach vier Rennen nicht. Sebastian Vettel und Mick Schumacher fahren in der Formel in diesem Jahr nur hinterher. Bei einem war das so erwartet …
Deutsche Tristesse: Vettel unterlegen, Schumacher chancenlos
McLaren verlängert für mehrere Jahre mit Norris

McLaren verlängert für mehrere Jahre mit Norris

Monte Carlo (dpa) - Der britische Formel-1-Rennstall McLaren hat den Vertrag mit Lando Norris vorzeitig um mehrere Jahre verlängert. Das gab das Team vor dem Großen …
McLaren verlängert für mehrere Jahre mit Norris
Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco

Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco

Ein Rennen, das mehr ist als nur der fünfte WM-Akt in dieser Saison. Der Große Preis von Monaco war, ist und bleibt Kult und Klassiker.
Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco
Rückkehr nach Monaco mit „Feuer unter dem Allerwertesten“

Rückkehr nach Monaco mit „Feuer unter dem Allerwertesten“

Hamilton gegen Verstappen. Mercedes gegen Red Bull. Rad an Rad - und nirgendwo so dicht an den Leitplanken wie beim kommenden Rennen. Die Formel 1 ist zurück in Monaco.
Rückkehr nach Monaco mit „Feuer unter dem Allerwertesten“
Zverev als Zaungast bei Formel-1-Rennen in Monaco

Zverev als Zaungast bei Formel-1-Rennen in Monaco

Monte Carlo (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Alexander Zverev wird am Sonntag das Formel-1-Rennen in Monaco aus nächster Nähe verfolgen.
Zverev als Zaungast bei Formel-1-Rennen in Monaco
Red Bull will in Monaco zurückschlagen

Red Bull will in Monaco zurückschlagen

Monte Carlo (dpa) - Red Bull will in den engen Straße von Monte Carlo im WM-Titelkampf der Formel 1 zurückschlagen.
Red Bull will in Monaco zurückschlagen
Ralf Schumacher: Red-Bull-Team nicht so weit wie Mercedes

Ralf Schumacher: Red-Bull-Team nicht so weit wie Mercedes

Monte Carlo (dpa) - Ralf Schumacher ist mittlerweile eher skeptisch, dass Red Bull den Formel-1-Seriensieger Mercedes im WM-Kampf schlagen kann.
Ralf Schumacher: Red-Bull-Team nicht so weit wie Mercedes
Formel 1 nicht in der Türkei - Zwei Rennen in Österreich

Formel 1 nicht in der Türkei - Zwei Rennen in Österreich

Berlin (dpa) - Das für den 13. Juni geplante Formel-1-Rennen in der Türkei findet nicht statt. Wie die Rennserie mitteilte, ist eine Durchführung aufgrund von …
Formel 1 nicht in der Türkei - Zwei Rennen in Österreich
Hamilton will bis zur Sommerpause neuen Mercedes-Vertrag

Hamilton will bis zur Sommerpause neuen Mercedes-Vertrag

Barcelona (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will noch vor Beginn der Sommerpause im August einen neuen Vertrag bei Mercedes unterschreiben.
Hamilton will bis zur Sommerpause neuen Mercedes-Vertrag
Steiner: Für Mick Schumacher „einfach nicht mehr drin“

Steiner: Für Mick Schumacher „einfach nicht mehr drin“

Barcelona (dpa) - Mick Schumacher macht in seinem Premierenjahr in der Formel 1 laut seines Teamchefs Günther Steiner bislang einen guten Job.
Steiner: Für Mick Schumacher „einfach nicht mehr drin“
Die Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Die Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Das Duell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen prägt auch den Grand Prix von Barcelona. Dabei hat der Brite - mal wieder - das bessere Ende für sich.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Spanien
„Was für ein Tag“: Famoser Hamilton kontert Verstappen

„Was für ein Tag“: Famoser Hamilton kontert Verstappen

Führung nach der 100. Pole nach wenigen Metern futsch. Alles kein Problem für Lewis Hamilton. Der Formel-1-Gigant weist Widersacher Max Verstappen in die Schranken. Für …
„Was für ein Tag“: Famoser Hamilton kontert Verstappen
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Hamilton oder Verstappen? Der Sieg beim Formel-1-Rennen in Spanien dürfte wieder nur über die beiden WM-Rivalen gehen. Für die deutschen Fahrer wird es schwer, überhaupt …
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten
Pole Position: Hamilton startet zum 100. Mal ganz vorne

Pole Position: Hamilton startet zum 100. Mal ganz vorne

Lewis Hamilton steht auch in Spanien ganz vorne. In einer packenden Qualifikation setzt sich der Mercedes-Fahrer knapp gegen Max Verstappen von Red Bull durch. Nun …
Pole Position: Hamilton startet zum 100. Mal ganz vorne
Formel 1 will trotz Reisebeschränkungen in Istanbul fahren

Formel 1 will trotz Reisebeschränkungen in Istanbul fahren

Barcelona (dpa) - Die Formel 1 will trotz drohender Probleme durch härtere Reiseregelungen in Großbritannien an der Austragung des im Juni geplanten Formel-1-Rennens im …
Formel 1 will trotz Reisebeschränkungen in Istanbul fahren
Hamilton gegen Verstappen mit psychologischem Vorteil

Hamilton gegen Verstappen mit psychologischem Vorteil

Lewis Hamilton gegen Max Verstappen - auch vor dem vierten Rennen der Formel-1-Saison steht dieses Duell im Mittelpunkt. Im Training zeigt sich der Weltmeister ohne …
Hamilton gegen Verstappen mit psychologischem Vorteil
Schumacher sieht bei sich noch viel Potenzial

Schumacher sieht bei sich noch viel Potenzial

Mick Schumacher will weiter lernen. In der Formel 1 hat der Sohn von Rekordweltmeister Michael bislang einen positiven Eindruck hinterlassen. Das soll auch in Barcelona …
Schumacher sieht bei sich noch viel Potenzial
Darüber spricht das Fahrerlager der Formel 1 in Spanien

Darüber spricht das Fahrerlager der Formel 1 in Spanien

Am Freitag geht es für die Formel-1-Fahrer im Training erstmals in Barcelona auf die Strecke. Fast alles dreht sich um den Kampf an der Spitze, doch auch abseits davon …
Darüber spricht das Fahrerlager der Formel 1 in Spanien
Vettel trotz Startschwierigkeiten gerne bei Aston Martin

Vettel trotz Startschwierigkeiten gerne bei Aston Martin

Barcelona (dpa) - Sebastian Vettel bereut seinen Wechsel zu Aston Martin trotz vieler Probleme zum Formel-1-Saisonstart nicht.
Vettel trotz Startschwierigkeiten gerne bei Aston Martin
„Druck drauf“: Verstappens enges Titel-Duell mit Hamilton

„Druck drauf“: Verstappens enges Titel-Duell mit Hamilton

Max Verstappen will zurückschlagen. In Barcelona hat er schon einmal gewinnen können. Im Formel-1-Titelkampf hat Dauersieger Lewis Hamilton gerade noch bessere …
„Druck drauf“: Verstappens enges Titel-Duell mit Hamilton
Red Bull holt Mercedes-Ingenieure für Motorenprojekt

Red Bull holt Mercedes-Ingenieure für Motorenprojekt

Barcelona (dpa) - Das Formel-1-Team Red Bull setzt beim zukünftigen Bau von eigenen Motoren auch auf bisherige Führungskräfte des Rivalen Mercedes.
Red Bull holt Mercedes-Ingenieure für Motorenprojekt
Tests für Mercedes: Grosjean kehrt ins Formel-1-Auto zurück

Tests für Mercedes: Grosjean kehrt ins Formel-1-Auto zurück

Brackley (dpa) - Der deutsche Formel-1-Rennstall Mercedes macht seine Ankündigung wahr und lässt den im vergangenen Jahr schwer verunglückten Romain Grosjean kommenden …
Tests für Mercedes: Grosjean kehrt ins Formel-1-Auto zurück
„Goldene Ananas“: Vettels Frust-Start bei Aston Martin

„Goldene Ananas“: Vettels Frust-Start bei Aston Martin

Sebastian Vettel kämpft um den Anschluss. Bei Aston Martin läuft in der Formel 1 bislang wenig zusammen. Der viermalige Weltmeister bleibt optimistisch. Und hofft auf …
„Goldene Ananas“: Vettels Frust-Start bei Aston Martin
Grand Prix von Monaco vor 7500 Zuschauern

Grand Prix von Monaco vor 7500 Zuschauern

Monte Carlo (dpa) - Der Formel-1-Rennklassiker in Monaco soll in diesem Jahr vor einer begrenzten Zuschauerzahl stattfinden. Für den WM-Lauf am 23. Mai seien 7500 …
Grand Prix von Monaco vor 7500 Zuschauern
Zweikampf um Kleinigkeiten: Hamiltons Lektion für Verstappen

Zweikampf um Kleinigkeiten: Hamiltons Lektion für Verstappen

Der WM-Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen elektrisiert die Formel 1. In Portugal zeigt der britische Champion seinem Herausforderer, wie schwer er vom …
Zweikampf um Kleinigkeiten: Hamiltons Lektion für Verstappen
Mercedes-Teamchef: Mit Hamilton noch „eine Zeit dranhängen“

Mercedes-Teamchef: Mit Hamilton noch „eine Zeit dranhängen“

Portimão (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff rechnet fest mit einer Vertragsverlängerung von Weltmeister Lewis Hamilton über diese Formel-1-Saison hinaus.
Mercedes-Teamchef: Mit Hamilton noch „eine Zeit dranhängen“
Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Lewis Hamilton gewinnt das Formel-1-Rennen in Portugal. Im Kampf um die Weltmeisterschaft bleibt es früh in der Saison spannend. Die deutschen Piloten haben auf der Jagd …
Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg
Darauf muss man beim Großen Preis von Portugal achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Portugal achten

Das WM-Duell Lewis Hamilton gegen Max Verstappen findet in Portugal seine Fortsetzung. Von ganz vorn startet beim dritten Saisonlauf der Formel 1 aber Valtteri Bottas.
Darauf muss man beim Großen Preis von Portugal achten
Hamilton verpasst 100. Pole Position

Hamilton verpasst 100. Pole Position

Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas hat sich etwas überraschend Startplatz eins für das Formel-1-Rennen in Portugal geschnappt. Der Finne verhinderte damit die nächste …
Hamilton verpasst 100. Pole Position
Verstappen fährt in Portimão Bestzeit im Abschlusstraining

Verstappen fährt in Portimão Bestzeit im Abschlusstraining

Portimão (dpa) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat sich im letzten Training der Formel 1 in Portugal die Bestzeit gesichert. Der Niederländer war am Samstag in Portimão …
Verstappen fährt in Portimão Bestzeit im Abschlusstraining
Portugal-Quali: Hamilton steuert 100. Pole Position an

Portugal-Quali: Hamilton steuert 100. Pole Position an

Lewis Hamilton steuert in Portugal die 100. Pole Position seiner Rekord-Laufbahn in der Formel 1 an. Max Verstappen will das verhindern, kämpft aber mit der rutschigen …
Portugal-Quali: Hamilton steuert 100. Pole Position an