Doppelt so groß wie Wolkenkratzer: Mega-Asteroid rast knapp an Erde vorbei

Doppelt so groß wie Wolkenkratzer: Mega-Asteroid rast knapp an Erde …

Am Samstag rauschte ein Asteroid von doppelter Größe des Empire State Building an der Erde vorbei. Für Astronomen war das  ein Festtag. Denn es handelt sich um ein höchst seltenes …
Doppelt so groß wie Wolkenkratzer: Mega-Asteroid rast knapp an Erde vorbei
Asteroiden sind eine Gefahr für die Erde - aber es gibt keinen Grund zur Panik
Asteroiden sind eine Gefahr für die Erde - aber es gibt keinen Grund zur Panik
Asteroiden sind eine Gefahr für die Erde - aber es gibt keinen Grund zur Panik
Riesen-Asteroid rast heute auf die Erde zu und soll uns gefährlich nahe kommen
Riesen-Asteroid rast heute auf die Erde zu und soll uns gefährlich nahe kommen
Riesen-Asteroid rast heute auf die Erde zu und soll uns gefährlich nahe kommen
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?
Erste Mondlandung vor 50 Jahren: Was wurde aus mit der USA-Flagge auf dem Mond?

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

50 Jahre Mondlandung: Was ist an den Verschwörungstheorien dran? War die Mondlandung nur ein Fake im TV-Studio? Das sagen renommierte Physiker.
Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Ist da was dran?

Doch keine Aliens? Ernüchterung bei der Nasa nach Mars-Messwerten

Auf der Suche nach außerirdischem Leben machte die Nasa eine außergewöhnliche Messung. Nun folgte jedoch die Ernüchterung. 
Doch keine Aliens? Ernüchterung bei der Nasa nach Mars-Messwerten

Riesiger Asteroid rast am 27. Juni an Erde vorbei - NASA bezeichnet ihn als „gefährlich“

Ein Asteroid kommt am 27. Juni der Erde ungewöhnlich nahe. Seine Größe ist bemerkenswert und bedrückend zugleich.   
Riesiger Asteroid rast am 27. Juni an Erde vorbei - NASA bezeichnet ihn als „gefährlich“

Urlaub im All: NASA will Internationale Raumstation für Touristen öffnen

Urlaub im All ist wohl nicht länger nur im Sci-Fi-Film möglich. Die NASA öffnet die ISS ab 2020 auch für Touristen.
Urlaub im All: NASA will Internationale Raumstation für Touristen öffnen

So kann man den eigenen Namen zum Mars schicken

Bis die ersten Menschen auf dem Mars landen, dauert es noch viele Jahre. Den eigenen Namen kann man jedoch schon einmal vorausschicken.
So kann man den eigenen Namen zum Mars schicken

Amateurastronomen beobachten merkwürdiges Phänomen auf dem Planeten Jupiter

Was passiert mit dem großen roten Fleck auf dem Planeten Jupiter? Amateurastronomen schließen sich zusammen, um das Mysterium zu entschlüsseln.
Amateurastronomen beobachten merkwürdiges Phänomen auf dem Planeten Jupiter

Brisant: Woher Trump das Geld für eine Mondlandung nehmen will

US-Präsident Donald Trump will, dass 2024 US-Astronauten wieder auf dem Mond landen. Besonders brisant ist, woher Donald Trump das Geld für eine Budgeterhöhung der Nasa nehmen will.
Brisant: Woher Trump das Geld für eine Mondlandung nehmen will

NASA macht schockierende Entdeckung in der Arktis und schlägt sofort Alarm

Die NASA hat in der Arktis einen schockierenden Fund gemacht und schlägt Alarm. Schon 2018 kamen erste Ergebnisse der Forscher ans Licht.
NASA macht schockierende Entdeckung in der Arktis und schlägt sofort Alarm

Wer erkennt es auch? Bekanntes Gesicht auf NASA-Bild vom Mars

Eine bekannte Figur wurde im Weltall gesichtet - zumindest, wenn man so manchen Tweets glauben will. Auf einem Foto der NASA von der Mars-Oberfläche haben User so einige bekannte Gesichter erkannt.
Wer erkennt es auch? Bekanntes Gesicht auf NASA-Bild vom Mars

Parker Solar Probe: Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet

Die Parker Solar Probe ist in Florida gestartet. Die Nasa schickt zum ersten Mal eine Sonde direkt in die Sonne hinein.
Parker Solar Probe: Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet
Satelliten für US-deutsches Forschungsprojekt ins All gebracht
Video
Welt

Satelliten für US-deutsches Forschungsprojekt ins All gebracht

Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat mit einer Falcon-9-Trägerrakete zwei von Deutschland und den USA produzierte Satelliten ins All befördert. Die Mission erfolgt in Kooperation des deutschen Geoforschungszentrums und der US-Raumfahrtbehörde Nasa.
Satelliten für US-deutsches Forschungsprojekt ins All gebracht

Weißes Haus streicht NASA-Programm zur Überwachung von Klimawandel

Das Weiße Haus in Washington hat ein Programm der NASA gestrichen, das sich mit klimaschädlichen Emissionen und Treibhausgasen beschäftigt hatte. 
Weißes Haus streicht NASA-Programm zur Überwachung von Klimawandel