Hertha muss vorerst ohne Kovac planen - Trainerfrage offen
Hertha muss vorerst ohne Kovac planen - Trainerfrage offen
Hertha muss vorerst ohne Kovac planen - Trainerfrage offen
Medien: Niko Kovac bleibt Bayern-Trainer
Medien: Niko Kovac bleibt Bayern-Trainer
Medien: Niko Kovac bleibt Bayern-Trainer
Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen
Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen
Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen

Kovac vermeidet Aussage zu Zukunft: "Das weiß ich nicht"

Frankfurt/Main (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat sich unmittelbar nach dem 1:5-Debakel des deutschen Fußball-Rekordmeisters bei Eintracht Frankfurt nicht zu seiner Zukunft als Trainer in München äußern wollen.
Kovac vermeidet Aussage zu Zukunft: "Das weiß ich nicht"

"Einfach kann jeder": Kovac beklagt Umgang mit Trainern

Niko Kovac fühlt sich nach dem schwierigen ersten Bayern-Jahr krisenerprobt. Der aktuelle Herbststurm wehe "eher von draußen herein". Ein Sieg gegen Union Berlin würde diesen abschwächen. Der Kroate setzt auf einen Routinier und rühmt seine Tormaschine.
"Einfach kann jeder": Kovac beklagt Umgang mit Trainern

Transfer-Wirbel ausblenden: Bayern bei Cottbus gefordert

Beim FC Bayern stehen seit Wochen die - ausbleibenden - Transfers mehr im öffentlichen Fokus als der Fußball. Der Wirbel um die Wunschlösung Sané und den Deal mit Perisic sollen in Cottbus ausgeblendet werden.
Transfer-Wirbel ausblenden: Bayern bei Cottbus gefordert

Niko Kovac: Dreierkette nur "Randalternative"

Los Angeles (dpa) - Trainer Niko Kovac plant beim FC Bayern München nach der Verpflichtung der französischen Fußball-Weltmeister Lucas Hernández und Benjamin Pavard keine Änderung des Abwehrsystems.
Niko Kovac: Dreierkette nur "Randalternative"

Niko Kovac – Archiv