Von Kanada bis Rügen: Neues aus der Reisewelt
Von Kanada bis Rügen: Neues aus der Reisewelt
Von Kanada bis Rügen: Neues aus der Reisewelt
Kanadas Nationalparks: Sommer-Reservierungen erst ab April
Kanadas Nationalparks: Sommer-Reservierungen erst ab April
Kanadas Nationalparks: Sommer-Reservierungen erst ab April
Zur Cranberry-Ernte nach Wisconsin
Zur Cranberry-Ernte nach Wisconsin
Zur Cranberry-Ernte nach Wisconsin

Arne-Jacobsen-Ausstellung und mehr locken Touristen

Dänisches Design auf Jütland erleben, Costa-Kreuzfahrten im Mittelmeer unternehmen und die Rückkehr weiterer Flugverbindungen in die USA: Neues aus der Welt des Reisens.
Arne-Jacobsen-Ausstellung und mehr locken Touristen
Auf den Spuren der ersten Siedler in Neuengland
Reise

Auf den Spuren der ersten Siedler in Neuengland

Vor 400 Jahren siedelten die ersten Pilger an der Küste des heutigen US-Bundesstaates Massachusetts. Sie flohen vor der Kirche und hofften auf ein besseres Leben. Eine Spurensuche in Neuengland.
Auf den Spuren der ersten Siedler in Neuengland
Edmonton in Kanada: Schlemmen zwischen Feldern und Weiden
Reise

Edmonton in Kanada: Schlemmen zwischen Feldern und Weiden

Das kanadische Edmonton hat sich von einer kalten Provinzhauptstadt zur Trend-Metropole gemausert. Auch die Restaurant-Szene ist enorm gewachsen. Die Zutaten der Köche wachsen gleich vor der Haustür.
Edmonton in Kanada: Schlemmen zwischen Feldern und Weiden
Die Outer Banks in North Carolina
Reise

Die Outer Banks in North Carolina

Die Outer Banks in North Carolina galten als Friedhof des Atlantiks. Hier bewiesen die Gebrüder Wright, dass der Mensch fliegen kann. Bis heute haben sich Inseln und Bewohner ihren Charme erhalten.
Die Outer Banks in North Carolina

Reisetipps für die Zukunft

Wenn Corona überstanden ist, werden die Menschen wieder reisen. Drei Kurzmeldungen aus der Welt des Tourismus für die Zeit nach der Pandemie.
Reisetipps für die Zukunft
Die Welt auf der Strecke lassen
Reise

Die Welt auf der Strecke lassen

18 Monate lang war Churchill an der kanadischen Hudson Bay von der Welt abgeschnitten. Inzwischen fährt wieder ein Zug ans arktische Meer - in eine entkoppelte Welt für Träumer und Entdecker.
Die Welt auf der Strecke lassen

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt.
Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Neues aus der Reisewelt

Neue Ausblicke auf Usedom, Radeln rund ums Stettiner Haff und Schiffsreisen nach Grönland: Drei neue Tipps für Urlauber.
Neues aus der Reisewelt

Museum für asiatische Kunst in Seattle öffnet wieder

Kunst und Kultur an der Westküste der USA erleben - dafür ist Seattle eine gute Adresse. Ein interessantes Museum wird nach zwei Jahren Pause wiedereröffnet. Besucher können außerdem sparen.
Museum für asiatische Kunst in Seattle öffnet wieder

Neue Tipps aus der Reisewelt

Bäderarchitektur in Binz, magische Filmkulissen in Polen und Wissenswertes aus der Luft- und Kreuzfahrt: Neuigkeiten aus der Welt des Reisens.
Neue Tipps aus der Reisewelt

Reisetipps von Sachsen bis Heilbronn

Adventsgefühle in mittelalterlicher Kulisse, Wissenswertes zu Tierbabys und amerikanische Kunst: Diese Reiseziele lohnen einen Besuch.
Reisetipps von Sachsen bis Heilbronn
Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind
Reise

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen.
Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind
Der größte Irrtum von Captain Vancouver
Reise

Der größte Irrtum von Captain Vancouver

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Westen Kanadas verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort «not amused»!
Der größte Irrtum von Captain Vancouver
Ansturm auf wilde Tiere und Geysire im Yellowstone
Reise

Ansturm auf wilde Tiere und Geysire im Yellowstone

Im Yellowstone-Nationalpark können Besucher gewaltige Geysire, Grizzlybären und Bisonherden sehen. Aber auch Tausende andere Urlauber. Wer hier für sich sein möchte, muss früh aufstehen.
Ansturm auf wilde Tiere und Geysire im Yellowstone
Regenbogen-Tour im Greenwich Village
Reise

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

New York hat in diesem Jahr 50 Jahre Pride gefeiert, den Geburtstag der LGBTQ-Bewegung. Im Greenwich Village können Besucher der bewegten Geschichte nachspüren - unter anderem in einer bedeutenden Bar.
Regenbogen-Tour im Greenwich Village
Trends beim USA-Urlaub
Reise

Trends beim USA-Urlaub

Donald Trump ist nicht die beste Werbung für Urlaub in den USA. Doch den Deutschen hat der US-Präsident die Reiselust nicht genommen. In manchen Nationalparks werden die Besuchermassen langsam zum Problem.
Trends beim USA-Urlaub
Der Mond als Ziel für USA-Touristen
Reise

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Die Reise zum Mond, die Jules Verne 1865 im Roman beschrieb, ist für Touristen bis heute unmöglich. Doch Urlauber können sich immerhin Orte anschauen, die für das US-Mondfahrtprogramm wichtig waren. Besuche lohnen 2019 ganz besonders.
Der Mond als Ziel für USA-Touristen
New York: JFK-Terminal als Luxushotel eröffnet
Reise

New York: JFK-Terminal als Luxushotel eröffnet

Am TWA-Terminal am New Yorker JFK-Flughafen stiegen einst Passagiere in ihre Flugzeuge. Ein Hollywood-Film machte es berühmt. Lange stand das Architektur-Juwel leer - jetzt ist es ein Luxushotel.
New York: JFK-Terminal als Luxushotel eröffnet
Bei den Hummerfischern auf den Magdalenen-Inseln
Reise

Bei den Hummerfischern auf den Magdalenen-Inseln

Hummer, Schneekrabben, Kabeljau: Auf den Îles de la Madeleine im Golf des Sankt-Lorenz-Stroms dreht sich alles um Fisch. Zumindest fast. Die weiten Sandstrände laden auch zu Wassersport ein.
Bei den Hummerfischern auf den Magdalenen-Inseln

Kommerzielle Touren zur Freiheitsstatue werden eingeschränkt

Wer New York besucht, will auch einen Blick auf die Freiheitsstatue werfen. Für besonders Interessierte gab es bisher auch kommerzielle Führungen auf das Wahrzeichen und durch das angeschlossene Museum. Doch damit soll nun Schluss sein.
Kommerzielle Touren zur Freiheitsstatue werden eingeschränkt

Bayer mit gutem Start zum Jahresauftakt

Seit vergangenem Jahr ist Monsanto eigentlich Geschichte. Damals schluckte der Leverkusener Bayer-Konzern den US-Konkurrenten und erbte damit eine Menge juristischer Probleme. Doch rein betriebswirtschaftlich läuft es gut im Agrargeschäft.
Bayer mit gutem Start zum Jahresauftakt
Amerikas einsamste Straße - Unterwegs auf dem Highway 50
Reise

Amerikas einsamste Straße - Unterwegs auf dem Highway 50

Diese Straße ist perfekt für einen eigentümlichen Roadtrip: Nevada vermarktet den U.S. Highway 50 als einsamste Straße Amerikas. Nicht ohne Grund. Und wenn man vom Highway abfährt, wird es noch verlassener.
Amerikas einsamste Straße - Unterwegs auf dem Highway 50
Was Paare beim Heiraten in Las Vegas wissen müssen
Reise

Was Paare beim Heiraten in Las Vegas wissen müssen

Heiraten in Las Vegas ist im Vergleich zu Deutschland recht unkompliziert. Damit die Ehe aber ohne große Mühe zu Hause anerkannt wird, sollte man einige Dinge wissen.
Was Paare beim Heiraten in Las Vegas wissen müssen

Neue Attraktionen im US-Bundesstaat Georgia

Eine Reise nach Georgia könnte eine Überlegung wert sein. Der US-Bundesstaat lockt Urlauber mit neuen Sehenswürdigkeiten. Auf ein Schmankerl dürfen sich alle freuen, die historisch interessiert sind.
Neue Attraktionen im US-Bundesstaat Georgia