Bestätigt: Lahm soll bei EM 2024 in Beckenbauers Fußstapfen treten

Bestätigt: Lahm soll bei EM 2024 in Beckenbauers Fußstapfen treten

Ein Medienbericht lässt verlauten, dass Philipp Lahm im Falle der Vergabe der EM 2024 nach Deutschland Chef des Organisationskomitees wird.
Bestätigt: Lahm soll bei EM 2024 in Beckenbauers Fußstapfen treten
Funkkontakt zu Flugzeug reißt ab - Alarmrotte steigt auf
Funkkontakt zu Flugzeug reißt ab - Alarmrotte steigt auf
Funkkontakt zu Flugzeug reißt ab - Alarmrotte steigt auf
Trennungs-Dilemma bei Sebastian Pannek und Clea-Lacy: Jetzt spricht er Klartext
Trennungs-Dilemma bei Sebastian Pannek und Clea-Lacy: Jetzt spricht er Klartext
Trennungs-Dilemma bei Sebastian Pannek und Clea-Lacy: Jetzt spricht er Klartext
Mega-Show von Helene Fischer! So aufwendig ist die Technik
Mega-Show von Helene Fischer! So aufwendig ist die Technik
Mega-Show von Helene Fischer! So aufwendig ist die Technik

Offiziell! Sebastian Pannek und Clea-Lacy sind getrennt - doch warum? 

Traurige Bachelor-Trennung: Sebastian Pannek und Clea-Lacy sind nicht mehr zusammen! Was ist der Trennungsgrund?
Offiziell! Sebastian Pannek und Clea-Lacy sind getrennt - doch warum? 

Eishockey-Nationalspieler wechselt zu den Calgary Flames

Eishockey-Nationalspieler Yasin Ehliz wechselt in die nordamerikanische Profiliga NHL zu den Calgary Flames. Dies teilte sein bisheriger Club, die Nürnberg Ice Tigers, am Dienstag mit.
Eishockey-Nationalspieler wechselt zu den Calgary Flames

Arbeitslosenzahl im Mai auf 2,315 Millionen gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai im Vergleich zum Vormonat um 68 000 auf 2,315 Millionen gesunken.
Arbeitslosenzahl im Mai auf 2,315 Millionen gesunken

Erfolgstrainer der Nürnberg Ice Tigers geht - DEL2-Coach kommt

Eishockey-Bundesligist Nürnberg Ice Tigers lässt Coach Rob Wilson ziehen. Der Erfolgstrainer nennt familiäre Gründe für seinen Abschied. Sein Nachfolger kommt aus der zweiten Liga.
Erfolgstrainer der Nürnberg Ice Tigers geht - DEL2-Coach kommt

Pläne für Familiennachzug: Seehofer reagiert mit Unverständnis auf Kritik

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will trotz der massiven Kritik an seinen Plänen für den Familiennachzug von Flüchtlingen festhalten.
Pläne für Familiennachzug: Seehofer reagiert mit Unverständnis auf Kritik

Forscher: Deutsche machen immer weniger Überstunden

Die Deutschen machen immer weniger Überstunden. Seit 2011 sinkt der Wert kontinuierlich. Doch in einem Bereich ist ein Anstieg zu verzeichnen. 
Forscher: Deutsche machen immer weniger Überstunden

Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit großartiger Ironie!
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Wolfsburg leiht Stefaniak nach Nürnberg aus

Der VfL Wolfsburg leiht Mittelfeldspieler Marvin Stefaniak bis zum Saisonende an den Zweitligisten 1. FC Nürnberg aus. Das teilten beide Fußball-Klubs am Freitag mit.
Wolfsburg leiht Stefaniak nach Nürnberg aus

NSU-Prozess: Massive Vorwürfe gegen Nürnberger Polizei

Die Anwältin der Familie des ersten NSU-Mordopfers Enver Simsek hat massive Vorwürfe gegen die Nürnberger Polizei erhoben.
NSU-Prozess: Massive Vorwürfe gegen Nürnberger Polizei

1. FC Nürnberg: Baustelle linke Seite geschlossen

Der 1. FC Nürnberg nimmt Feinjustierungen an seinem Kader vor. Von Werder Bremen kommt Ulisses Garcia. Auf den Schweizer wartet starke Konkurrenz - Tim Leibold will bis Sommer bleiben.
1. FC Nürnberg: Baustelle linke Seite geschlossen

Bamf weist Klagen über sexuelle Belästigung zurück

Untätigtkeit bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz: So lautete der Vorwurf der Gleichstellungsbeauftragten Tanja Biesen gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Dieses reagiert nun deutlich.
Bamf weist Klagen über sexuelle Belästigung zurück

Nach CSU-Parteitag: Medien kritisieren Veranstaltung als „scheinheilig“

Auf dem Parteitag der CSU in Nürnberg bemühten sich Horst Seehofer und Markus Söder Geschlossenheit und Einigkeit zu demonstrieren. Für die Medien ein rein inszeniertes Bild. 
Nach CSU-Parteitag: Medien kritisieren Veranstaltung als „scheinheilig“