Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien

Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien

Das letzte größere Erdbeben mit einer Stärke von 6,7 schreckte Los Angeles 1994 auf. Nun bebte die Erde weiter östlich in einer Wüstenregion von Südkalifornien. Es war bis in die …
Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien
Kleinkrieg bei Lufthansa vor angedrohtem Warnstreik
Kleinkrieg bei Lufthansa vor angedrohtem Warnstreik
Kleinkrieg bei Lufthansa vor angedrohtem Warnstreik
Ufo will streiken - Lufthansa bleibt auf Gegenkurs
Ufo will streiken - Lufthansa bleibt auf Gegenkurs
Ufo will streiken - Lufthansa bleibt auf Gegenkurs
Rewe und Penny rufen tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück
Rewe und Penny rufen tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück
Rewe und Penny rufen tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück

Ministerin Bär lehnt breite Überwachung der Gamer-Szene ab

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär warnt Bundesinnenminister Horst Seehofer, Computerspieler nach dem Anschlag in Halle "unter Generalverdacht zu stellen".
Ministerin Bär lehnt breite Überwachung der Gamer-Szene ab

Asiaten kaufen Matratzen Concord

Eigentümerwechsel bei Matratzen Concord: Bis zum Jahresende will ein Investor aus Asien die Kölner Firma übernehmen.
Asiaten kaufen Matratzen Concord

E-Scooter-Fahrer sollten besser kontrolliert werden

Saarbrücken (dpa) - Fast vier Monate nach dem Startschuss für E-Scooter sieht die Vorsitzende der Länder-Verkehrsministerkonferenz, Anke Rehlinger (SPD), Nachbesserungsbedarf.
E-Scooter-Fahrer sollten besser kontrolliert werden

Miterben müssen gemeinsam über Nachlass entscheiden

Wer gemeinsam erbt, muss auch gemeinsam Entscheidungen treffen. Gilt dies auch, wenn zehn Jahre lang nicht klar ist, wer Miterbe ist?
Miterben müssen gemeinsam über Nachlass entscheiden

Gewerkschaft Ufo bei Lufthansa weiterhin auf Streik-Kurs

Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo bleibt in der Auseinandersetzung mit dem Lufthansa-Konzern auf ihrem Kurs zu einem Streik der Flugbegleiter.
Gewerkschaft Ufo bei Lufthansa weiterhin auf Streik-Kurs

Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Über Waschmaschinen können auch Antibiotika-resistente Keime auf den Menschen übertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Für sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses Risiko - aber keinen Grund zur Beunruhigung der Bevölkerung.
Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Bayer will über 25 Milliarden für Agrarforschung ausgeben

Binnen zehn Jahren will Bayer 25 Milliarden in die Agrarforschung stecken. Bahnbrechende Innovationen seien nötig, sagt der Chef der Agrarsparten. Gleichzeitig soll die Umwelt weniger belastet werden.
Bayer will über 25 Milliarden für Agrarforschung ausgeben

Bundestag berät Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen

Rund 800.000 Menschen werden in deutschen Pflegeheimen betreut. Bei den Kosten werden zum Teil auch die Kinder in die Pflicht genommen. Sozialminister Heil plant hier Entlastungen. Was gut klingt, wird von Experten aber auch kritisiert.
Bundestag berät Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

Ein Ende im Streit zwischen der Lufthansa und Tochter Eurowings mit der Flugbegleitergewerkschaft ist nicht in Sicht. Seit Monaten lehnt der Konzern jegliche Verhandlungen mit Ufo ab. Diese droht mit neuen Streiks.
Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa
Frankreich trauert um früheren Staatschef Chirac
Politik

Frankreich trauert um früheren Staatschef Chirac

Mehr als ein Jahrzehnt lang prägte er Frankreich als Staatschef. Seine Landsleute gedenken des Politikers nun auf ganz unterschiedliche Weise.
Frankreich trauert um früheren Staatschef Chirac

Dienstreise: Kosten für Ehepartner von der Steuer absetzen

Der Gedanke ist naheliegend: Warum nicht den Ehepartner mitnehmen, wenn die Geschäftsreise an einen interessanten Ort geht? Die dafür anfallenden Kosten kann man mitunter steuerlich geltend machen.
Dienstreise: Kosten für Ehepartner von der Steuer absetzen

Ermittler finden toxischen Stoff in Kölner Apotheke

Eine junge Mutter und ihr Säugling sterben nach einem Routine-Test. Schuld ist ein Gift, das in das Mittel aus einer Kölner Apotheke gelangt war.
Ermittler finden toxischen Stoff in Kölner Apotheke