Psychologie: Archiv

Wie Introvertierte im Vorstellungsgespräch punkten

Wie Introvertierte im Vorstellungsgespräch punkten

Oft steht in Vorstellungsgesprächen nicht die erbrachte, sondern die behauptete Leistung im Vordergrund. Gerade stille, introvertierte Menschen gehen da manchmal unter. …
Wie Introvertierte im Vorstellungsgespräch punkten
Gedanken auch wieder gehen lassen

Gedanken auch wieder gehen lassen

Die Gedanken einfach frei mal schweifen lassen, das entspannt den Geist. Gerät man allerdings ins Grübeln, ist es wichtig, die Gedanken auch wieder gehen zu lassen.
Gedanken auch wieder gehen lassen
Postpartale Depression kann auch Väter treffen

Postpartale Depression kann auch Väter treffen

Mit der Geburt eines Kindes sind viele Umstellungen verbunden - vor allem emotional. Dies kann in einigen Fällen auch zu postpartalen Depressionen führen. Bei …
Postpartale Depression kann auch Väter treffen
In der Sackgasse: Wenn die Karriere stillsteht

In der Sackgasse: Wenn die Karriere stillsteht

Wer sich über Jahre beruflich nicht weiterentwickelt, ist oft frustriert. Statt sich neuen Herausforderungen zu widmen, sind Mitarbeiter Teil der immer gleichen Routine. …
In der Sackgasse: Wenn die Karriere stillsteht
Toleranz statt Nase rümpfen: Umgang mit autistischen Kindern

Toleranz statt Nase rümpfen: Umgang mit autistischen Kindern

Autistische Kinder stoßen in fremder Umgebung oft auf Unverständnis und Ablehnung, den Eltern wird nicht selten Erziehungsversagen vorgeworfen. Dabei lassen sich mit ein …
Toleranz statt Nase rümpfen: Umgang mit autistischen Kindern
Tipps bei Ängsten von Kindern

Tipps bei Ängsten von Kindern

Schon wieder traut sich das Kind nicht allein ins Badezimmer oder in die Küche. Möglicherweise lauert dort ein gefährliches Tier oder Monster? Vernünftige Argumente …
Tipps bei Ängsten von Kindern
Bedeutung geben - Wie man sich Dinge leichter merkt

Bedeutung geben - Wie man sich Dinge leichter merkt

Wie hieß er gleich noch mal? Eigentlich wollte man sich den Namen des Bekannten nach dem letzten Treffen merken, aber nun ist er weg. Dabei ist es gar nicht so …
Bedeutung geben - Wie man sich Dinge leichter merkt
Wie Cheats die Videospiel-Welt vergiften

Wie Cheats die Videospiel-Welt vergiften

Betrüger gibt es überall, auch in der Welt der Videospiele. Mit sogenannten Cheats verschaffen sich manche Spieler unfaire Vorteile - sehr zum Leidwesen anderer. Doch …
Wie Cheats die Videospiel-Welt vergiften
Die Trauer zulassen: Wenn im Alter der Partner stirbt

Die Trauer zulassen: Wenn im Alter der Partner stirbt

Viele ältere Menschen verbringen nach dem Tod ihres Partners die letzten Jahre alleine - eine schwere Zeit. Sie müssen mit dem Verlust umgehen und ihr eigenes Leben neu …
Die Trauer zulassen: Wenn im Alter der Partner stirbt
Resilienz fördern: Kinder nicht in Watte packen

Resilienz fördern: Kinder nicht in Watte packen

Eltern prägen ihre Kinder. Dessen sollten sie sich bewusst sein und Eigenschaften wie die seelische Widerstandsfähigkeit fördern.
Resilienz fördern: Kinder nicht in Watte packen
Nur schlechte Laune? Wann man zum Therapeuten gehen sollte

Nur schlechte Laune? Wann man zum Therapeuten gehen sollte

Ständig gereizt und schlecht gelaunt? Das geht anderen auf die Nerven. Und auch dem Betroffenen selbst geht es so nicht gut. Nicht immer reicht ein intensives Gespräch …
Nur schlechte Laune? Wann man zum Therapeuten gehen sollte
Depressionen wirken sich oft massiv im Arbeitsalltag aus

Depressionen wirken sich oft massiv im Arbeitsalltag aus

Motivationslos, traurig, weniger Lebensfreude: Depressionen haben weitreichende Folgen. Doch was tun, wenn sich die Krankheit so sehr im Leben ausbreitet, dass sie zu …
Depressionen wirken sich oft massiv im Arbeitsalltag aus
Frauen mit mehr Einkommen haben lieber ein eigenes Konto

Frauen mit mehr Einkommen haben lieber ein eigenes Konto

Ein gemeinsames Konto für alle Ausgaben? So handhaben es die meisten Paare. Verdienen Frauen aber mehr, verwalten sie ihr Geld tendenziell lieber auf einem eigenen Konto …
Frauen mit mehr Einkommen haben lieber ein eigenes Konto
Anfang 30 und einsam: Was Freunde tun können

Anfang 30 und einsam: Was Freunde tun können

Einsamkeit? Das wird doch erst im Alter ein Problem. Wenn die Kinder aus dem Haus sind und vielleicht der Partner stirbt. So könnte man denken. Tatsächlich fühlen sich …
Anfang 30 und einsam: Was Freunde tun können
Filme als Therapie: Komödien und Dramen gegen die Sucht

Filme als Therapie: Komödien und Dramen gegen die Sucht

Ein Wiener Psychotherapeut setzt Hollywood-Filme in der Suchttherapie ein. Die Patienten könnten viele Botschaften aus den Filmen mitnehmen.
Filme als Therapie: Komödien und Dramen gegen die Sucht
Den Geist schützen - nicht ständig ablenken lassen

Den Geist schützen - nicht ständig ablenken lassen

Eigentlich war das Fernsehen am Abend zum Entspannen gedacht. Aber ständig verkündet das Handy die Ankunft einer neuen Chatnachricht. Diesen Stress sollte man sich nicht …
Den Geist schützen - nicht ständig ablenken lassen
Wenn eine depressive Verstimmung chronisch wird

Wenn eine depressive Verstimmung chronisch wird

Innerlich unruhig, traurig, antriebslos - und das über Jahre. Mediziner sprechen dann von einer Dysthymia, einer chronischen depressiven Verstimmung. Für Betroffene …
Wenn eine depressive Verstimmung chronisch wird
Mobbing im Job: Betroffen sind junge oder alte Mitarbeiter

Mobbing im Job: Betroffen sind junge oder alte Mitarbeiter

Die Freude über den ersten Job lässt oft schnell nach, wenn sehr junge Mitarbeiter gleich gezielt benachteiligt werden. Statistisch gesehen sind sie und eher alte …
Mobbing im Job: Betroffen sind junge oder alte Mitarbeiter
Leben mit der Gefühlsachterbahn: Bipolare Störungen

Leben mit der Gefühlsachterbahn: Bipolare Störungen

Voller Power, dann wieder ohne jeden Antrieb: So leben Menschen mit sogenannten Bipolaren Störungen. Im Laufe des Lebens kann die Krankheit bei Betroffenen zwar immer …
Leben mit der Gefühlsachterbahn: Bipolare Störungen
So vermeidet man Fehlentscheidungen im Job

So vermeidet man Fehlentscheidungen im Job

Eine falsche Entscheidung kann im Job hohe Kosten verursachen. Eine wichtige Investition zahlt sich nicht aus, oder eine Beförderung zieht an einem vorbei. Doch wie …
So vermeidet man Fehlentscheidungen im Job
Als Angehöriger Schwerkranke begleiten

Als Angehöriger Schwerkranke begleiten

Es ist ein großer Liebesbeweis: Für Angehörige ist es schwer zu akzeptieren, wenn Schwerkranke keine Therapie mehr wollen. Doch mit Hilfe von Gesprächen und einem …
Als Angehöriger Schwerkranke begleiten
Work Spouses: Über platonische Freundschaften im Job

Work Spouses: Über platonische Freundschaften im Job

Gemeinsam arbeiten und gleichzeitig befreundet sein - das kennt man. Doch wenn es gleichzeitig so ein kleines bisschen knistert zwischen den Kollegen, ist die Rede von …
Work Spouses: Über platonische Freundschaften im Job