Psychologie: Archiv

Warum die Inflation nicht als Argument für mehr Gehalt zieht

Warum die Inflation nicht als Argument für mehr Gehalt zieht

Alles wird teurer, sollte da nicht auch mein Lohn angepasst werden? Bei einer Gehaltsverhandlung mit der Inflation zu argumentieren, klingt erstmal nicht abwegig. Aber …
Warum die Inflation nicht als Argument für mehr Gehalt zieht
Wie Frauen Stress erleben

Wie Frauen Stress erleben

Job, Familie, Haushalt: Die Anforderungen des Alltags führen bei vielen Menschen zu Stress. Frauen scheinen damit oft anders umzugehen als Männer. Wir haben Expertinnen …
Wie Frauen Stress erleben
Impulskäufe: So widerstehen Sie der kurzfristigen Versuchung

Impulskäufe: So widerstehen Sie der kurzfristigen Versuchung

Kaufe eins, nimm zwei: Eigentlich brauchte man das 35. Paar Socken gar nicht. Doch bei verlockenden Sonderangeboten greifen Kundinnen und Kunden trotzdem gerne zu. Wie …
Impulskäufe: So widerstehen Sie der kurzfristigen Versuchung
So ertragen Sie Nervensägen im Job leichter

So ertragen Sie Nervensägen im Job leichter

Ursel arbeitet langsam, Matthias schlampig und Sepp ist ständig nur am Jammern: Kolleginnen und Kollegen können das Nervenkostüm manchmal ganz schön strapazieren. Wie …
So ertragen Sie Nervensägen im Job leichter
Psychologe: Lascher Druck auf Ungeimpfte bewirkt Gegenteil

Psychologe: Lascher Druck auf Ungeimpfte bewirkt Gegenteil

Angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen wird auch die Frage nach einer möglichen Impfpflicht lauter. Eine klare Ansage könnte mehr bewirken als stets nur …
Psychologe: Lascher Druck auf Ungeimpfte bewirkt Gegenteil
Gibt es den „Montagsblues“ wirklich?

Gibt es den „Montagsblues“ wirklich?

Schon sonntags schleicht sich dieses unangenehme Gefühl ein: Morgen geht die neue Arbeitswoche los. Aber ist das Unwohlsein montags wirklich größer? Und können wir den …
Gibt es den „Montagsblues“ wirklich?
Das Problem mit der Schlafaufschieberitis

Das Problem mit der Schlafaufschieberitis

Wer regelmäßig später als geplant ins Bett geht, neigt zu Schlafaufschieberits. Die gute Nachricht: Pünktlich um 22.30 Uhr ohne Smartphone im Bett zu liegen, kann man …
Das Problem mit der Schlafaufschieberitis
Leide ich unter einer Sozialphobie? Welche Symptome Sie ernst nehmen sollten

Leide ich unter einer Sozialphobie? Welche Symptome Sie ernst nehmen sollten

Nach der Alkoholsucht und der Depression zählt die Sozialphobie zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Wie Sie sie erkennen & erfolgreich behandeln.
Leide ich unter einer Sozialphobie? Welche Symptome Sie ernst nehmen sollten
Gesunde Kinderernährung auch gut fürs seelische Wohl

Gesunde Kinderernährung auch gut fürs seelische Wohl

Viel Obst und Gemüse über den Tag und ein reichhaltiges Frühstück: Wenn sich ein Kind so ernährt, geht es ihm auch mental besser - das legt eine Studie nahe. Was heißt …
Gesunde Kinderernährung auch gut fürs seelische Wohl
Keine Angst vor Streit im Job - aber besser nicht online

Keine Angst vor Streit im Job - aber besser nicht online

Manchmal scheint es einfacher, einen Konflikt im Job auszuschweigen als sich mit Energie hineinzustürzen. Eine Auseinandersetzung kann sich aber lohnen. Zwei …
Keine Angst vor Streit im Job - aber besser nicht online
In professionellen Orchestern herrscht hoher Leistungsdruck

In professionellen Orchestern herrscht hoher Leistungsdruck

Perfekt „orchestriert“: Nicht umsonst ist die Formulierung an die Musik angelehnt. Ein Ton soll zum anderen passen, jedes Instrument sich makellos in das Gesamtwerk …
In professionellen Orchestern herrscht hoher Leistungsdruck
Wie Freundschaften gelingen

Wie Freundschaften gelingen

Sie sind mal tiefgründig, mal eher oberflächlich. Sie halten mal ein Leben lang, mal sind sie nur von kurzer Dauer. Freundschaften sind so vielfältig wie die Menschen …
Wie Freundschaften gelingen
Konsum und Klima: Warum weniger beim Shoppen mehr ist

Konsum und Klima: Warum weniger beim Shoppen mehr ist

Dass weniger Konsum der Umwelt und dem Klima nutzt, ist fast allen Menschen klar. Und doch kaufen viele gern und viel mehr, als sie wirklich brauchen. Wie kann der …
Konsum und Klima: Warum weniger beim Shoppen mehr ist