Konzept Bikepark: Jugendliche wollen im Stadtpark Neukirchen …

Schon bald wird der Sportplatz im Neukirchener Stadtpark ausgedient haben. Dann ziehen die Fußballer des SC Neukirchen auf ihren neuen Kunstrasenplatz um. Doch was passiert mit …
Konzept Bikepark: Jugendliche wollen im Stadtpark Neukirchen Extremsport machen
Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen
Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen
Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen
Pogacar gewinnt 20. Vuelta-Etappe: Roglic im Roten Trikot
Pogacar gewinnt 20. Vuelta-Etappe: Roglic im Roten Trikot
Pogacar gewinnt 20. Vuelta-Etappe: Roglic im Roten Trikot
Gilbert holt zweiten Etappensieg bei der Vuelta
Gilbert holt zweiten Etappensieg bei der Vuelta
Gilbert holt zweiten Etappensieg bei der Vuelta

Amerikaner Kuss gewinnt 15. Etappe - Roglic verteidigt Rot

Santuario del Acebo (dpa) - Der US-amerikanische Radprofi Sepp Kuss hat die 15. Etappe der 74. Vuelta a España gewonnen. Der 24 Jahre alte Jumbo-Visma-Profi konnte sich am Sonntag nach 154,4 Kilometern von Tineo zur Bergankunft nach Santuario del Acebo als Solist durchsetzen.
Amerikaner Kuss gewinnt 15. Etappe - Roglic verteidigt Rot

Bennett sprintet zum Vuelta-Etappensieg - Roglic weiter vorn

Oviedo (dpa) - Radprofi Sam Bennet hat die 14. Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen.
Bennett sprintet zum Vuelta-Etappensieg - Roglic weiter vorn

Roglic baut Vuelta-Führung aus - slowenischer Doppelsieg

Los Machucos (dpa) - Der Slowene Primoz Roglic hat seine Gesamtführung bei der 74. Spanien-Rundfahrt weiter ausgebaut. Der Ex-Skispringer erreichte als Zweiter die schwere Bergankunft in Los Machucos und knöpfte dabei seinen größten Rivalen wertvolle Sekunden ab.
Roglic baut Vuelta-Führung aus - slowenischer Doppelsieg

Die Deutschen bei der Heim-Tour: Nur Ackermann jubelt

Das hügelige und anspruchsvolle Profil sollte den deutschen Profis bei der Deutschland-Tour entgegenkommen. Doch am Ende jubelten andere. Eine Bilanz nach vier Etappen und mehr als 700 Kilometern.
Die Deutschen bei der Heim-Tour: Nur Ackermann jubelt

Kein deutscher Triumph: Belgier gewinnt Deutschland-Tour

Ein starker Auftaktsieg und danach nicht mehr viel: Die deutschen Radprofis bleiben bei der Deutschland-Tour hinter den hohen Erwartungen zurück. Das ändert sich auch bei der Königsetappe nicht.
Kein deutscher Triumph: Belgier gewinnt Deutschland-Tour

Das bringt der Tag bei der Deutschland-Tour

Das Finale hat es in sich: Auf dem Weg nach Erfurt haben die Radprofis bei der Deutschland-Tour drei schwierige Bergwertungen zu meistern. Ein Massenfinale der Sprinter scheint ausgeschlossen.
Das bringt der Tag bei der Deutschland-Tour

Kasper Asgreen gewinnt die dritte Etappe

Der Etappensieg von Pascal Ackermann bleibt der einzige für die deutschen Radsport-Profis. Einen Tag vor dem Finale in Erfurt gibt es in der Hitze von Eisenach aber Hoffnungen auf den Gesamtsieg - diese sind aber nicht mehr besonders groß.
Kasper Asgreen gewinnt die dritte Etappe

Arndt gewinnt achte Vuelta-Etappe - Edet übernimmt Führung

Igualada (dpa) - Der Deutsche Niklas Arndt hat völlig überraschend die achte Etappe der Radprofis bei der Vuelta gewonnen.
Arndt gewinnt achte Vuelta-Etappe - Edet übernimmt Führung

Das bringt der Tag bei der Deutschland Tour

Halbzeit bei der Deutschland Tour: Eine erwartbare und eine spektakuläre Flachetappe prägten die erste Hälfte. Auf dem Weg nach Eisenach und Erfurt dürfte es nun noch mehr Attacken geben.
Das bringt der Tag bei der Deutschland Tour

"Geiles Feeling", aber abgehängt: Ackermann verliert Führung

Mit so einem Vollgas-Rennen hatte Pascal Ackermann nicht gerechnet. Statt eines weiteren Massensprints wird der Bora-hansgrohe-Profi vorher abgehängt. Ein Super-Talent verblüfft die Radsport-Szene.
"Geiles Feeling", aber abgehängt: Ackermann verliert Führung

Das bringt der Tag bei der Deutschland-Tour

Die erste Etappe ist gefahren, das erste Rote Trikot vergeben: Doch schon heute winkt die nächste Chance für Sprinter und Ausreißer. Greift nun auch Tour-Held Alaphilippe so richtig in den Kampf ein?
Das bringt der Tag bei der Deutschland-Tour

Ackermann dominiert Deutschland-Tour-Auftakt: "Jetzt Spaß"

Pascal Ackermann hat sein Super-Jahr 2019 mit dem Auftaktsieg bei der Deutschland-Tour fortgesetzt. Der neunte Saisonerfolg ist einer der deutlichsten. Teamchef Denk erkennt eine perfekte Teamleistung.
Ackermann dominiert Deutschland-Tour-Auftakt: "Jetzt Spaß"

Kämna als nächstes großes Rad-Versprechen

Bei der Tour de France überraschte Lennard Kämna mit furiosen Auftritten in den Bergen. Kurze Zeit später wurde sein Wechsel zu Bora-hansgrohe für 2020 bekannt. Das Team dort gleicht einer Nationalmannschaft.
Kämna als nächstes großes Rad-Versprechen

Die Deutschland-Tour mit zahlreichen Rad-Stars startet

Jetzt geht's los! Die Deutschland-Tour 2019 startet in Hannover - und bietet den Sprintern um Pascal Ackermann die erste Chance. Wer in  Halberstadt gewinnt, übernimmt auch gleich die Gesamtführung.
Die Deutschland-Tour mit zahlreichen Rad-Stars startet

Nach dem "i-Tüpfelchen": Rad-Stars heiß auf Deutschland-Tour

Keine Tagessiege, dafür wieder ein Fahrer für das Gelbe Trikot: Bei der Tour wurden Millionen Deutsche wieder zu Radsport-Fans - dank Emanuel Buchmann. Nun soll der Mini-Hype in der Heimat weitergehen.
Nach dem "i-Tüpfelchen": Rad-Stars heiß auf Deutschland-Tour

Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich

Der Fall sorgte für reichlich Aufsehen: Im August 2018 wurde der frühere Radsportprofi Jan Ullrich nach einem Angriff auf eine Escort-Dame in einem Hotel festgenommen. Er kam kurz darauf wieder auf freien Fuß. Nun ist klar - er muss nicht vor Gericht.
Strafbefehl gegen Ex-Radprofi Jan Ullrich

Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle

Erst um den Tour-de-France-Sieg fahren und dann Flaschen tragen? Das klingt komisch, könnte bei Emanuel Buchmann aber Realität werden. Bei der Deutschland-Tour sieht er sich in einer ganz anderen Rolle.
Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle

Viviani schafft Cyclassics-Hattrick - Ackermann bricht ein

Italiens Sprintstar Elia Viviani gewinnt zum dritten Mal nacheinander die Hamburger Cyclassics. Deutsche Radprofis sind auf dem Podium des WorldTour-Rennens in der Hansestadt nicht zu finden. Eine große Sprint-Hoffnung bricht am Waseberg sogar ein.
Viviani schafft Cyclassics-Hattrick - Ackermann bricht ein

Kittel hält sich Rückkehr in den Radsport offen

Berlin (dpa) - Marcel Kittel schließt nach seinem Karriereende eine Rückkehr in den Radsport in irgendeiner Funktion nicht aus.
Kittel hält sich Rückkehr in den Radsport offen

24. Cyclassics: Italiens Sprinter Viviani will den Hattrick

Hamburg feiert wieder ein Radsportfest. Im WorldTour-Rennen am Sonntag stehen die Top-Sprinter im Fokus. Zuvor fahren aber rund 18.000 ambitionierte Amateure bei den 24. Cyclassics auf den Straßen rund um die Hansestadt.
24. Cyclassics: Italiens Sprinter Viviani will den Hattrick

"Motivation verloren" - Kittel beendet Radsport-Karriere

Familie und Freunde statt Dauerdruck und Müdigkeit: Lange war über die Zukunft von Radstar Marcel Kittel spekuliert worden, nun hat sich der ehemalige Weltklassesprinter entschieden.
"Motivation verloren" - Kittel beendet Radsport-Karriere

Radprofi Degenkolb wechselt zum Team Lotto Soudal

Berlin (dpa) - Radprofi John Degenkolb verlässt zum Jahresende das Team Trek-Segafredo und wechselt zum Rennstall Lotto Soudal. Der 30-Jährige aus Oberursel unterschrieb bei den Belgiern einen Zweijahresvertrag bis Ende 2021, wie das Team bekanntgab.
Radprofi Degenkolb wechselt zum Team Lotto Soudal

Buchmann hält Tour-de-France-Sieger Bernal für schlagbar

Berlin (dpa) - Deutschlands neuer Radstar Emanuel Buchmann ist überzeugt, dass der Tour-de-France-Sieger Egan Bernal zu bezwingen ist.
Buchmann hält Tour-de-France-Sieger Bernal für schlagbar

Greipel nach Lambrecht-Tod: Fährt "anders Radrennen"

Berlin (dpa) - Der tragische Tod seines früheren belgischen Teamkollegen Bjorg Lambrecht hat Radstar André Greipel nachdenklich gemacht.
Greipel nach Lambrecht-Tod: Fährt "anders Radrennen"