LuWiA in Romrod hat einen Betreiber: Der St. Elisabeth-Verein aus Marburg macht's

LuWiA in Romrod hat einen Betreiber: Der St. Elisabeth-Verein aus …

Jetzt kann ein neuer Mietvertrag aufgesetzt werden: Mit der Altenhilfe St. Elisabeth gGmbH, eine Tochtergesellschaft des St. Elisabeth-Verein e.V. Marburg, hat die Stadt Romrod …
LuWiA in Romrod hat einen Betreiber: Der St. Elisabeth-Verein aus Marburg macht's
Erneut Vandalismus im ehemaligen Landhotel Romrod: Mobiliar in Brand gesetzt
Erneut Vandalismus im ehemaligen Landhotel Romrod: Mobiliar in Brand gesetzt
Erneut Vandalismus im ehemaligen Landhotel Romrod: Mobiliar in Brand gesetzt
B49 in Romrod ab Montag vollgesperrt
B49 in Romrod ab Montag vollgesperrt
B49 in Romrod ab Montag vollgesperrt
Lost Place: Neues Landhotel Romrod
Lost Place: Neues Landhotel Romrod
Lost Place: Neues Landhotel Romrod

Niemand verletzt, aber hoher Schaden nach Unfall auf A5 bei Romrod

Am heutigen Dienstagmorgen, 5. März, kam es gegen 7 Uhr auf der Bundesautobahn A5, zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Alsfeld-West, in Richtung Norden, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw und einem Sattelzug.
Niemand verletzt, aber hoher Schaden nach Unfall auf A5 bei Romrod
Brennendes Auto vor Romröder Schloss
Alsfeld

Brennendes Auto vor Romröder Schloss

Am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr rückte die Romröder Feuerwehr aus, um ein brennendes Auto vor dem Romröder Schloss zu löschen. Die Fahrerin des Fahrzeugs bemerkte Qualm aus den Lüftungsschlitzen ihres Mercedes.
Brennendes Auto vor Romröder Schloss

Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"

Mit den Gerüchten und Fehlinformationen aufräumen – das war die Intention des Romroder Magistrats, der am Mittwochabend die Bürger zu einer Informationsveranstaltung über das "LuWiA"-Projekt (Leben und Wohnen im Alter) in das Bürgerhaus eingeladen hat.
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"

Kündigung zugestimmt: SozioVita und Romrod finden nicht zusammen

Am Dienstagabend hat die Romröder Stadtverordnetenversammlung der Kündigung der „SozioVita gGmbH“ am Luwia-Projekt (Leben und Wohnen im Alter) zugestimmt.
Kündigung zugestimmt: SozioVita und Romrod finden nicht zusammen

Romrod: "Luwia" steht plötzlich ohne Betreiber da

Romrods Großprojekt „Leben und Wohnen im Alter“ – kurz „Luwia“ – sollte spätestens im Frühjahr dieses Jahres eröffnen. Doch jetzt ist der vorgesehene Betreiber abgesprungen: „SozioVita“, eine Tochtergesellschaft von „KompassLeben“, kündigte kurz vor Weihnachten den Vertrag - ein Paukenschlag.
Romrod: "Luwia" steht plötzlich ohne Betreiber da

Bundespolizei sucht Zeugen - Zugbegleiterin unsittlich berührt

Opfer einer sexuellen Belästigung wurde, bereits am Silvestertag, eine 25-jährige Zugbegleiterin. Der Vorfall ereignete sich gegen 18.25 Uhr, während der Zugfahrt zwischen Alsfeld und Zell-Romrod (Strecke Fulda nach Limburg).
Bundespolizei sucht Zeugen - Zugbegleiterin unsittlich berührt

Sabine Horn aus Zell verschenkt Kindern Zeit mit ihrem Pferd

Unbekannten Kindern zu Weihnachten eine Freude machen. Vielleicht gerade denjenigen, die es nicht so leicht im Leben haben oder deren Familien es sich aktuell nicht leisten können, ihrem Nachwuchs Reitstunden zu finanzieren oder Urlaub auf einem Ponyhof zu verschenken.
Sabine Horn aus Zell verschenkt Kindern Zeit mit ihrem Pferd

Fahrzeug überschlägt sich auf A5 bei Romrod - zwei Verletzte

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit landete ein 28-jähriger Fahrer auf regennasser Fahrbahn mit seinem Toyota auf dem Dach.
Fahrzeug überschlägt sich auf A5 bei Romrod - zwei Verletzte

Leserfoto: Tolle Herbstfarben

Der Herbst verabschiedet sich so langsam - doch er zeigt sich nochmal farbenfroh.
Leserfoto: Tolle Herbstfarben

Park + Ride: Neue Parkmöglichkeiten am Bahnhof Zell

Der Neubau einer Park+Ride- sowie einer Bike+Ride-Anlage am Bahnhof Zell-Romrod ist abgeschlossen.
Park + Ride: Neue Parkmöglichkeiten am Bahnhof Zell

Einbruch in Romröder Gaststätte - Fenster aufgehebelt

In der Nacht von Freitag (14. September) auf Samstag (15. September) kam es gegen 3 Uhr zu einem Einbruch in eine Gaststätte in der Alsfelder Straße.
Einbruch in Romröder Gaststätte - Fenster aufgehebelt

Dank vieler heißer Tage ein starkes Bienenjahr 2018

„Dieses Jahr war in vielerlei Hinsicht ein ganz besonderes für die Bienen“, berichtet Imker Volker Schwenzfeier. Die letzte Honigernte ist nun eingefahren, jetzt kann Bilanz gezogen werden.
Dank vieler heißer Tage ein starkes Bienenjahr 2018