Romrod: "Luwia" steht plötzlich ohne Betreiber da

Romrod: "Luwia" steht plötzlich ohne Betreiber da

Romrods Großprojekt „Leben und Wohnen im Alter“ – kurz „Luwia“ – sollte spätestens im Frühjahr dieses Jahres eröffnen. Doch jetzt ist der vorgesehene Betreiber abgesprungen: …
Romrod: "Luwia" steht plötzlich ohne Betreiber da
Bundespolizei sucht Zeugen - Zugbegleiterin unsittlich berührt
Bundespolizei sucht Zeugen - Zugbegleiterin unsittlich berührt
Bundespolizei sucht Zeugen - Zugbegleiterin unsittlich berührt
Sabine Horn aus Zell verschenkt Kindern Zeit mit ihrem Pferd
Sabine Horn aus Zell verschenkt Kindern Zeit mit ihrem Pferd
Sabine Horn aus Zell verschenkt Kindern Zeit mit ihrem Pferd
Fahrzeug überschlägt sich auf A5 bei Romrod - zwei Verletzte
Fahrzeug überschlägt sich auf A5 bei Romrod - zwei Verletzte
Fahrzeug überschlägt sich auf A5 bei Romrod - zwei Verletzte

Leserfoto: Tolle Herbstfarben

Der Herbst verabschiedet sich so langsam - doch er zeigt sich nochmal farbenfroh.
Leserfoto: Tolle Herbstfarben

Park + Ride: Neue Parkmöglichkeiten am Bahnhof Zell

Der Neubau einer Park+Ride- sowie einer Bike+Ride-Anlage am Bahnhof Zell-Romrod ist abgeschlossen.
Park + Ride: Neue Parkmöglichkeiten am Bahnhof Zell

Einbruch in Romröder Gaststätte - Fenster aufgehebelt

In der Nacht von Freitag (14. September) auf Samstag (15. September) kam es gegen 3 Uhr zu einem Einbruch in eine Gaststätte in der Alsfelder Straße.
Einbruch in Romröder Gaststätte - Fenster aufgehebelt

Dank vieler heißer Tage ein starkes Bienenjahr 2018

„Dieses Jahr war in vielerlei Hinsicht ein ganz besonderes für die Bienen“, berichtet Imker Volker Schwenzfeier. Die letzte Honigernte ist nun eingefahren, jetzt kann Bilanz gezogen werden.
Dank vieler heißer Tage ein starkes Bienenjahr 2018

"Sprache ist alles" - Logopädin Kristin Hertel eröffnet ihre erste eigene Praxis in Romrod

„Nein, ich arbeite nicht nur mit lispelnden Kindern“, räumt Logopädin Kristin Hertel zu Beginn des Gesprächs mit einem weit verbreiteten Vorurteil auf.
"Sprache ist alles" - Logopädin Kristin Hertel eröffnet ihre erste eigene Praxis in Romrod

Wild auf Wild: Gesundes Fleisch aus dem Vogelsberg

„Mehr Bio gibt es nicht“, ist sich Forstamtsleiter Hans-Jürgen Rupp sicher, wenn es um Fleisch von Wildschwein und Reh aus den Vogelsberger Wäldern geht.
Wild auf Wild: Gesundes Fleisch aus dem Vogelsberg

Einbruch in Gaststätte in Romrod

In eine Gaststätte in Romrod brachen unbekannte Täter zwischen Montag, 23.30 Uhr, und Dienstag, 17.30 Uhr, in der Alsfelder Straße ein.
Einbruch in Gaststätte in Romrod

Zeckenplage im Vogelsberg

Kaum ein Waldspaziergänger wird diesen Sommer von den Zecken verschont. Und so ein Zeckenstich, so muss es wegen des Stechrüssels der Zecke nämlich korrekterweise heißen, kann unangenehme Folgen haben, informiert Forstamtsleiter in Romrod, Hans-Jürgen Rupp, im Gespräch mit Alsfeld Aktuell.
Zeckenplage im Vogelsberg

In Jagdhütte Ober-Breidenbach eingebrochen

Am Samstagabend gegen 19.15 Uhr brachen Unbekannte in eine Jagdhütte im Bereich Ober-Breidenbach ein.
In Jagdhütte Ober-Breidenbach eingebrochen

In Fitnesscenter eingestiegen in Romrod

In der Jägerstraße in Romrod stiegen unbekannte Täter in ein Fitnesscenter ein und entwendeten mehrere Hantelstangen sowie Scheibengewichte im Wert von circa 1000 Euro.
In Fitnesscenter eingestiegen in Romrod

Einbruch in Lagerhalle in Romrod/Zell

In eine Lagerhalle eines Kfz-Mechanikers in der Bahnhofstraße im Romroder Stadtteil Zell brachen unbekannte Täter, zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 16 Uhr, ein.
Einbruch in Lagerhalle in Romrod/Zell

DGB Vogelsberg plant Solidaritätsfahrt nach Syrien

Bessere Arbeitsbedingungen und Unterstützung für Opfer des Kriegs in Syrien waren die zentralen Themen im DGB Vorstand Vogelsbergkreis.
DGB Vogelsberg plant Solidaritätsfahrt nach Syrien

Romrod – Archiv